PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : kann man ohne Fernseher leben?



josinger
06-06-2008, 08:40
In Zeiten von Topmodel, Starmania und jetzt EM scheint es für viele undenkbar, ohne TV auszukommen...

Deswegen würd mich interessieren, wies bei euch ausschaut! :confused:
Bei mir ists so dass ich seit letztem November in Wien wohne und keinen Fernseher habe, was anfangs ungewohnt war, inzwischen geht er mir aber überhaupt nicht mehr ab. Und wenn ich dann am Wochenende mal zuhause bei den Eltern bin merk ich auch warum: Mit Ausnahme von verschiedenen Sportübertragungen spielts echt nur völlig unnötiges und hirnloses Zeug! Hab mich einmal an einem Freitag auf einen gemütlichen Fernsehabend gefreut, hab dann aber gar nicht erst aufgedreht weils mir beim Lesen des TV-Programms schon schlecht wurde..
Zur Auswahl standen 2 Filme, die ich beide mind. schon 3 mal gesehen hatte und diese nervigen Shows wie "Die 100 nervigsten Promis", "Dancing Stars" usw. :k:
Da frag ich mich echt wozu man sich einen Fernseher anschaffen und dann auch noch Gebühren zahlen soll... :rolleyes:

Anscheinend ists aber heutzutage eher die Ausnahme, wenn man keinen TV zuhause hat, als ich letztens einer Arbeitskollegin gesagt habe, dass ich keinen hab, hat sie mich ernsthaft gefragt, "oh mein Gott, wie kannst du ohne Fernseher leben? Was machst du die ganze Zeit?"
Tut mir leid, aber das ist doch ein absolutes Armutszeugnis, wenn man mit seiner Zeit nichts besseres anfangen kann als vorm Fernseher zu sitzen, oder? Besonders im Sommer ist das für mich absolut unverständlich!

Also, gibts noch wen der schon längere Zeit ohne Fernsehkastl lebt oder sind hier nur TV-Junkies unterwegs??

Smelly20
06-06-2008, 08:42
Natürlich kann man ohne Fernseher leben, ok wir haben einen zuhause aber da setzt ab und zu schon eine Staubschicht an, Fernsehen tu i nur wenn ich mich Nirgendwo anders über die Nachrichten informieren kann. Des war nicht immer so, aber in letzter Zeit schau ich auffällig wenig bis null Fernsehen. Ein paar Spiele der Fußball EM werd ich mir schon anschauen, aber im Piblic Viewing....

lg

grey
06-06-2008, 08:42
gibt ja auch hin&wieder mal gute sachen

gestern vorgestern orf2 "der schwarze löwe" echt geiler film.

xpla
06-06-2008, 08:42
...

christian weber
06-06-2008, 08:45
i hap keinen ,wenn einer da is wuerd i schon hin und wida schau'n ,is aber absolut ned wichtig fuer mich ,schau lieber am beamer a doku dvd an ,als betthupferl quasi :jump:

josinger
06-06-2008, 08:45
Aktuelle Informationen etc. gehen über das Internet viel schneller zielgerichteter.

Stimmt absolut!
Falls im Fernsehen mal über interessante Neuigkeiten berichtet wird, hat man darüber sowieso schon vorher im Internet gelesen oder im Radio gehört..

queicheng
06-06-2008, 08:57
kann bei der abstimmung leider nicht mitmachen, weil keine der optionen annähernd zutrifft - aber es wäre auch unmöglich, alle möglichen antworten anzuführen!

ich habe seit ein paar jahren ein kastl und nutze es regelmäßig, je nachdem wie viel gesportelt, gearbeitet oder die freizeit "sinnvoller" verbracht wird mehr oder weniger.

ist gut, um sich infos zu holen, manchmal ein bißchen einfach abschalten und sie berieseln lassen, ob man sich "jeden scheiß" (und davonwird mMn mehr als genug gebracht) anschauen muss - in zeiten, wo immer über zu knappe zeit und zu wenig zeit und nur stress und keine zeit für all die wichtigen dinge geredet wird... - sei dahingestellt.

wir versuche, das knapp zu halten.

mein erstes jahr in wien hab ich als single in einer ebensolchen wohnung ohne tv überlebt und des war - bis auf die tatsache, dass man nie über die aktuellen ereignisse bei starmiania, tv total, grey's anatomie oder dergelichen mitreden konnte - echt super!

hab meiner meinung nach noch nie in meinem leben (weder davor noch danach) so viel gelesen und die zeit damals echt "sinnvoll" und "wertvoll" verbracht.

und genau aus dem grund - nämlich dass ich den tv eh nicht so viel nutze und das auch nicht ausbauen will, hab ich
a) kein kabel- oder sat, sondern "nur" die terrestrisches sender und
b) absolut keine lust - auch wenn EM ist und man das eigentlich laut werbung ja machen muss, weil man sonst blöd ist - hunderte euro in ein neues, großes, flaches kastl zu investieren.

lg,
uwe


p.s.: hab es mir jetzt noch mal angesehen - um abzustimmen, müßte die antwortmöglichkeit "ich hab ein kastl, kann mir aber sehr gut ein leben ohne vorstellen" da sein...

hermes
06-06-2008, 09:01
schwere frage. prinzipiell könnt ich schon ohne fernseher leben. aber wenn meine tochter nicht um 18:55 ihr sandmännchen sehen kann, dann macht sie terror. also kann ich auch wieder nicht ohne das ding auskommen.

ich schau eigentlich fast nix. manchmal sportübertragungen, aber auch das wird immer weniger.

Pipmer
06-06-2008, 09:04
ich gestehe: ohen tv möcht ich nicht ;-)
seitdem ich das premiere package hab, laufen bei mir viele dokus.
am liebsten kuschle ich mich bei regenwetter auf der couch und lerne über unsere welt ...

bei freizeit und schönem wetter hält mich das ding allerdings nicht zu hause fest... da muss ich raus.

ich möcht mal sagen.... es gehört zum leben, wie meine kaffeemaschine... ganz ohne möchte man halt nicht sein...

so denn, lg pipmer

Boschl
06-06-2008, 09:07
.. geht gar nicht ..

ein bekennender Teletextler .. ! :D

stetre76
06-06-2008, 09:09
ohne Fernseher geht gut!

ich hab derzeit zwar einen, der wird auch regelmässig benutzt, aber es geht auch sehr gut ohne - hab in Oslo einige Monate ohne TV gelebt, genau so in Schweden

Internet ist es, ohne dem ich nur schwer leben könnte :D

riffer
06-06-2008, 09:24
Hab seit drei Jahren keinen TV, zwischen durch mal zwar bei meiner mittlerweile EX-Freundin - da war einer, aber den haben eh die Kinder von ihr belegt, und abends war es manchmal ganz nett, klar - nö, keine Entzugserscheinungn!

trinatic
06-06-2008, 09:29
Nein, kann ich nicht, und das traurige ist meiner hat gestern abend den geist aufgegeben...7 jahre lang war er mir nun ein treuer Gefährte...nun jedoch trennen sich unsere wege :(

Voi supa, der sch.... tv muß grad 1 tag vor der euro eingehen :s::s::s::s:

bigair
06-06-2008, 09:30
Ich hab einen Fernseher, benutze ihn aber kaum!

manchmal zum ergofahren is er schon ganz praktisch

KOMmander
06-06-2008, 09:49
Ein klares "NEIN"

http://www.prad.de/images/tv/ifa-07/04_Pioneer_KURO_PDP-LX508D.jpg

herb_j
06-06-2008, 10:35
früher sind alle ums lagerfeuer gesessen, heute um den tv...selbst wenn ich nicht reinglotz rennt das teil dauernd...entweder ne nette musi dvd is drinn oder ich knall mir die simpson, family guy, american dad, southpark,...rein.

tv is super!

und bitte sparts euch jetzt die assoziation das ich keinen sport mach oder nix mit mir anzufangen weiß :zwinker:

josinger
06-06-2008, 11:08
ohne Fernseher geht gut!

Internet ist es, ohne dem ich nur schwer leben könnte :D

so gehts mir auch, muss ich zugeben!
Aber da ist der Unterschied zum TV, dass man sich selbst aussuchen kann, was man anschauen/lesen usw. will und es wirklich Unmengen an Informationen zu jedem Thema gibt! :toll:

kunschi
06-06-2008, 11:14
also mMn fehlt eine option eindeutig:

habe einen fernseher, kann aber ohne ihn auch leben...

eins muss ich aber schon sagen...der informationsgehalt auf orf2 hat sich mE verbessert und manchmal gibt es wirklich interessante diskussionen (runder tisch, club2) oder sendungen (eco, weltjournal etc)

Almi
06-06-2008, 11:15
Bracu ich unbedingt!
....zum Ergofahren uind Pornoschaun und das Ganze so gross wie möglich!

herb_j
06-06-2008, 11:47
Bracu ich unbedingt!
....zum Ergofahren uind Pornoschaun und das Ganze so gross wie möglich!

Amen Bruder! Aaaaameeeen!!! :toll:

touristenfalle
06-06-2008, 11:56
also ich hab seit mehr als 4 jahre keinen ferneseher mehr. Ich bin sehr sehr sehr froh darüber. DVDs am Laptop gucken. und im urlaub an fernseher im hotelzimmer haben reicht mehr. finde das die lebensqualität steigt ohne fernsehen. Egal ob Single oder Familie.

Chris64
06-06-2008, 11:58
also ich hab seit mehr als 4 jahre keinen ferneseher mehr. Ich bin sehr sehr sehr froh darüber. DVDs am Laptop gucken. und im urlaub an fernseher im hotelzimmer haben reicht mehr. finde das die lebensqualität steigt ohne fernsehen. Egal ob Single oder Familie.

Tja ich hab das ganze Jahr Urlaub.
:cool:

shroeder
06-06-2008, 12:04
passt scho, die die ausser fernsehn mit ihrer zeit nix angfangen können, treibn sich wenigstns ned draussn rum...

Chris64
06-06-2008, 12:13
Du hast ja selber einen Fernseher!
Wenn auch nur mit 13 Kanälen.
Aber es gibt eh nicht mehr gute Programme...

herb_j
06-06-2008, 12:17
passt scho, die die ausser fernsehn mit ihrer zeit nix angfangen können, treibn sich wenigstns ned draussn rum...

...oida :f:

shroeder
06-06-2008, 12:18
Du hast ja selber einen Fernseher!
Wenn auch nur mit 13 Kanälen.
Aber es gibt eh nicht mehr gute Programme...

16 programme.... ;o)
steht im büro, läuft ca 2h/woche so nebenbei wenn ich beim einschalten grad mal über nachrichten, a gute doku oder an filmklassiker stolper...
der im wohnzimmer is seit 6 monaten tot und wird nimmer ersetzt

Chris64
06-06-2008, 12:35
16 programme.... ;o)
steht im büro, läuft ca 2h/woche so nebenbei wenn ich beim einschalten grad mal über nachrichten, a gute doku oder an filmklassiker stolper...
der im wohnzimmer is seit 6 monaten tot und wird nimmer ersetzt

ah tschuldigung, 16... aber ich hab heut eh schon gesagt, ich les eher oberflächlich da mit.

Gegens Fernsehen gibts an sich nix zu sagen. Wenn es in Maßen genossen wird. So ist das mit allen Dingen. In Maßen!
Wenn man sich den ganzen Tag das Hirn zumüllt, wird ma blöd drauf. Aber man kann sich ja die Sachen gezielt anschauen. Wenn man einen Recorder hat, kann man sich auch aussuchen WANN man sich das anschauen will.

Meine Großmutter, Gott hab sie selig, hat schon gesagt, Fernsehen ist elektrisch fürn Narrn halten.

shroeder
06-06-2008, 12:38
Gegens Fernsehen gibts an sich nix zu sagen. Wenn es in Maßen genossen wird. So ist das mit allen Dingen. In Maßen!
Wenn man sich den ganzen Tag das Hirn zumüllt, wird ma blöd drauf. Aber man kann sich ja die Sachen gezielt anschauen. Wenn man einen Recorder hat, kann man sich auch aussuchen WANN man sich das anschauen will.

Meine Großmutter, Gott hab sie selig, hat schon gesagt, Fernsehen ist elektrisch fürn Narrn halten.

da geh ma eh konform

GO EXECUTE
06-06-2008, 13:12
kann man ohne Fernseher leben?

Sicha Sicha, daß geht :D

AFX
06-06-2008, 13:15
ohne fernseher wär ich arbeitslos, könnte dann 24h pro tag radfahren oder zu den zeugen jehovas beitreten oder für den weltfrieden demonstrieren und einen aquarellkurs besuchen...:devil:



es ist so wie bei allem im leben, auf die dosis kommts an...:wink:

GO EXECUTE
06-06-2008, 13:16
früher sind alle ums lagerfeuer gesessen, heute um den tv.

Feuermachen im Wohnzimmer ist laut Hausordnung strengstens verboten :rofl:

Caileen
06-06-2008, 21:28
Also, gibts noch wen der schon längere Zeit ohne Fernsehkastl lebt oder sind hier nur TV-Junkies unterwegs??

Ohne den Fernseher nicht, aber ohne TV-Empfang sehr wohl. :cool:

Es werden nur DVDs geschaut und das vielleicht nur ein paar Stunden pro Woche, obwohl es im Haushalt auch (Schul)Kinder gibt.

mamu
06-06-2008, 21:55
Mein Fernseher steht seit zwei Jahren im Keller und dort bleibt er auch. Irgendwann hat mich das Programm nur mehr genervt, 90% der Sendungen sind der absolute Schwachsinn.
DVD, Internet und Radio reichen vollig aus.

BigHit2
06-06-2008, 22:42
Natürlich gibt´s extrem viel Schwachsinn im Fernsehen. Aber dafür gibt´s ja auch eine riesen Auswahl an Programmen.

Also ohne Fernseher würd ich mich schon ziemlich langweilen in manchen Zeiten ...

josinger
07-06-2008, 00:43
Ohne den Fernseher nicht, aber ohne TV-Empfang sehr wohl. :cool:


Ok das muss man natürlich unterscheiden! Spricht ja nichts dagegen sich gute Filme, die man sich im Gegensatz zum vorgesetzten TV-Programm selbst aussuchen kann, auf DVD anzuschauen..

Matthias
07-06-2008, 07:53
Habe keinen, brauche keinen und will keinen.

Mehr gibt's net zu sagen von meiner Seite.:D

MalcolmX
07-06-2008, 08:27
bei uns gibts einen fernseher, und ich verwende ihn manchmal am nachmittag wenn ich lernpause mache und was koche, um mich berieseln lasse, und ab und zu schau ich am abend einen film an...aber höchstens 1x/woche...
also für mich wäre es kein verlust keinen fernseher zu haben...
ohne internet wärs aber schon hart *gg*
wenn ich mir ein EM spiel ansehen will, dann mach ich das mit freunden bei uns an der uni auf dre leinwand...

quarz
07-06-2008, 08:49
>läuft grad miami vice.. im letzten drittel, und das geballere lenkt schon vom bb-surfen ab. nein - eh keine werbeunterbrechungen, weil ja dvd. aber vorschläge was dagegen unternehmen? na, fernbedienung giebts ned.

morty
07-06-2008, 08:55
fernbedienung giebts ned.
stecker ziehen :D (ich hab spongebob im hintergrund :eek:)

Isa_tu
07-06-2008, 09:07
UNDENKBAR!

Es gibt so viiiiiiele herrliche Dokumentationssendung über unsere schöne Welt (vor allem wenns um Berge geht), um das Wunder Mensch und, und und.....

VOX rulez mit BBC!!!! :love:

ruffl
07-06-2008, 09:20
Ich hab zwar 2 aber es interessiert mich einfach nimma. Im Hauptabendprogramm is nur scheiße und die inhaltlich wertvollen Dokumentationen sind meistens zu Zeiten wo ich nicht zuhause bin oder schon schlafe.

Aber hin und wieder is so germanischer Trash schon was feines, einfach lustig mit welchen primitiven Ideen man ein ganzes Volk steuern kann.

Isa_tu
07-06-2008, 09:38
Ich hab zwar 2 aber es interessiert mich einfach nimma. Im Hauptabendprogramm is nur scheiße und die inhaltlich wertvollen Dokumentationen sind meistens zu Zeiten wo ich nicht zuhause bin oder schon schlafe.

Aber hin und wieder is so germanischer Trash schon was feines, einfach lustig mit welchen primitiven Ideen man ein ganzes Volk steuern kann.

Wäust a imma in der Schicht herumfliagst :s: :D

Apropos: woarst schon im Estate?

ruffl
07-06-2008, 10:11
Wäust a imma in der Schicht herumfliagst :s: :D

Apropos: woarst schon im Estate?

Nein, da geh ich erst mim Drachen hin.:D

Isa_tu
07-06-2008, 10:13
Nein, da geh ich erst mim Drachen hin.:D

Der is IMMER dort!

ruffl
07-06-2008, 10:25
Der is IMMER dort!

Na dann *Autoschlüsselholundwegfahr*

Matthias
07-06-2008, 10:35
Na dann *Autoschlüsselholundwegfahr*Homma net grod xogt, in Wean wird net mit'm Auto (http://nyx.at/bikeboard/Board/Unbelehrbardie-wiener-bevoelkerung-th85403) g'foahrn.:s::D

mankra
07-06-2008, 10:38
Leben könnte ich sicher ohne TV, aber wollen auf keinem Fall.
Ok, heute mit Internet wäre ein TV-Verzicht sicher einfacher, als noch vor 15-20 Jahren.
Wenn ich neben den PC sitze, so wie jetzt, läuft neben den Monitoren immer der 20" LCD TV mit. Lockert die Arbeit doch stark auf.
Wenn ich im Wohnzimmer schaue, dann lese ich meist nebenbei. Bei wirklich interressanten Filmen wird der Beamer + DD Anlage angeworfen.

Beim Eingangsposting wurden wohl die extremsten Negativbeispiele herausgepickt. Bei der Vielzahl der Sender ist meist auch etwas brauchbares dabei.

AlphaSL
07-06-2008, 12:14
Fernseher ist mir egal, läuft eh nur Mist. Ab und an schau ich mal eine DVD, aber auch nicht mehr so oft wie früher. Die letzten 7 Monate hatte ich gar keinen Fernseher, ist mir nie abgegangen...