PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : altes material verbauen



farang
12-06-2008, 14:15
serwas

i hab da wiedermal ein paar technischen fragen.........stand is ein singlespeed bike...........mit rennradtretlager!

hab noch ein 46er kettenblatt gefunden in meinem keller!

so jetzt passt das kettenblatt net vom lochkreis her.........auch hab ich noch ne alte deore kurbeln rumliegen!

also tretlager rennrad + kurbel 165mm, 105er +42 ritzel!! so jetzt würde ich gerne die alten deore kurbeln montieren 170mm + 46er kettenblatt!!

is des der gleich konus zum verschrauben der kurbel am tretlager 105er und deore???

und 165mm und 170mm kurbeln vorteil oder nachteil???

es geht mir nur darum das es zum fahren geeignet ist das zeug!!

mfg danke schonmal für eure hilfe!!:toll:

Würzburger
12-06-2008, 14:30
Wenn Innenlager und Kurbel die gleiche Aufnahme haben, zb 4kant, dann sollten sie auch zusammenpassen. Bei Shimanokurbel halt ein jis Innenlager.

farang
12-06-2008, 14:33
also vierkant is beides!! und auch beides shimano! der konus is bei shimao immer gleich??

und der vor oder nachtteil von 170mm kurbeln?? ausser beim fixiebetriebin den kurven! :-)

mfg

Würzburger
12-06-2008, 14:36
Wenn beides shimano vierkant ist dann passts. Und mit ner längeren Kurbel setzt du unter umständen wie du sagst in der Kurve eben früher auf, aber bei SSP lässt eben die innere Kurbel oben in der Kurve ;)

farang
12-06-2008, 14:40
bin eben bis jetzt zu beginn mit 42/17 gefahren und da kurbelt man sich einen wolf und deshalb.............46/17 mal ausprobieren!!

mfg


wenn nur das verdammte fixe intere laufrad mal kommen würde!! :-(:bounce:

random
12-06-2008, 16:08
170mm kurbeln bieten dir halt mehr power, weil größere hebelwirkung.

OT
deine verwendung von interpunktionszeichen wirkt sich extrem inflationär auf deren aussagekraft aus.

farang
12-06-2008, 16:58
OT
deine verwendung von interpunktionszeichen wirkt sich extrem inflationär auf deren aussagekraft aus.

geiler satz!! :-)

mfg