PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bits - Doppelinbus?



yellow
13-06-2008, 18:49
Hi Leute,
hab da zufällig die superkleine Ratsche hier gefunden, werd ich wohl anstatt des Minitools mitnehmen.

http://666kb.com/i/azhpfc63yrf39p7ka.jpg

Hab zwar gute (teure) :rolleyes: Bits fürs Radl, aber um kleine, verlierbare Teile zu verringern, denk ich an doppelseitig ausgeführte Bits,
(Erhöht auch ein wenig den Abstand Ratsche/Schraube, gut für die Haut an den Fingern)

kreuz/schlitz hab ich (gibts überall), aber gemischte Inbus fürs Radl wären super.
z.B: 3/4, 5/6 und eventuell Torx T20/T25

Jemand ne Ahnung ob/wo es sowas gibt?
(meinen gelben Spiral-katalog hab ich sinnigerweise vor kurzem dem Altpapier übergeben) :rolleyes:

Spattistuta
14-06-2008, 08:45
das wird schwierig werden:

witte hat zwar sogenannte umsteck-bits aber da sind keine inbus dabei:

http://www.witte-werkzeuge.de/index.php?con_kat=156&con_lang=1&sid=su3c4ajcn4c7rcnpthc7439fj4

wir haben auch witte im programm, aber kein mensch fragt nach doppelbits, weil sie

1) um ein vielfaches teurer sind
2) wenn eine seite kaputt is, kannst den ganzen bit wegschmeissen


wenn du angst vorm verlieren der bits hast, dann würd ich mir an deiner stelle einfach alle bits in 3-facher ausführung kaufen (kostet EUR 0,70 pro stück für an qualitätsbit plus so an plastikhalter der auch keinen euro kostet), da brauchst dich ned wirklich ärgern wennst mal einen verlierst und du bist immer noch wesentlich billiger und leichter (! :D ) unterwegs