PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dynamics Volcano



walto
25-06-2008, 21:28
Die Suche nach einem Crossbike gestaltet sich schwieriger als erwartet. Eine Federgabel ist fast überall verbaut. Als Alternative zum derzeit nicht lieferbaren Cube Road Comp hab ich das Dynamics Volcano gefunden.
Gewicht: 12,8kg
RAHMEN:
Material: Aluminium 7005 doppelt konifiziert
GABEL:
Bezeichnung: RST Neon
STEUERSATZ:
Bezeichnung: integriert, gedichtet
SCHALTUNG, BREMSEN:
Anzahl der Gänge: 27-Gang
Schaltwerk: Shimano Deore LX
Umwerfer: Shimano Deore LX
Tretlager/Kurbel: Shimano Deore LX Hollowtech II
Schalthebel: Shimano Deore LX
Bremshebel: Avid
Kassette: Shimano CS-HG50/9
Kette: Shimano CN-HG53
Bremsen: Avid Alu V-Brake
LAUFRÄDER:
Größe: 28"
Felge: Alex Rims, 2100
Nabe: Shimano Deore LX
Speichen: Niro
BEREIFUNG:
Bezeichnung: Schwalbe CX Comp, 35-622
SATTEL:
Bezeichnung: Dynamics Sport
SATTELSTÜTZE:
Bezeichnung: Dynamics SL
LENKER:
Bezeichnung: Dynamics AL Flat
VORBAU:
Bezeichnung: Dynamics 820, verstellbar

Was haltet ihr von dem Bike, besonders von der Federgabel?

walto
27-06-2008, 05:59
Kann es sein, dass die Kassette aus der Shimao Alivio Gruppe kommt ?
Ist das üblich LX Teile mit Alivio zu kombinieren.?
Wird diese problemlos Kombination funktionieren?
Weiss jemand etwas über dir RST Neon Gabel?

Matthias
27-06-2008, 07:38
Kann es sein, dass die Kassette aus der Shimao Alivio Gruppe kommt ?
Ist das üblich LX Teile mit Alivio zu kombinieren.?
Wird diese problemlos Kombination funktionieren?
Weiss jemand etwas über dir RST Neon Gabel?CS-HG50/9 ist die Deore 9-fach Kassette.
Und ja, es ist durchaus bei Hersteller üblich, Fahrräder nicht gruppenrein auszustatten.