PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mtb Reifen mit dem besten rollwiderstand



wingman
26-06-2008, 14:33
Ich weiß da gibt es keine pauschalantwort ,

Welchen reifen würdet ihr als den besten im XC / Marathonbereich empfehlen ?

Er wird mit etwa 2,2-2-5 bar bei 72 kg Körpergewicht gefahren
Das ganze mit milch !

Bin im letzten jahr speedking gefahren habe aber jetzt nach dem reifenschlitzer in kleinzell etwas die nase voll ,da er mir eine position im vordersten bereich gekostet hat

phantom77
26-06-2008, 14:45
ich habe mir gerade einen irc mibro marathon 2,25'' zugelegt. im ibc forum wird von dem reifen geschwärmt. meine kriterien waren:
- günstig
- leicht
- geringer rollwiderstand
- relativ pannensicher
- relativ guter seitenhalt, grip

anscheinend ist der mibro marathon ein relativ guter kompromiß aus diesen kriterien. sobald ich den reifen getestet habe, werde ich meine eindrücke berichten.

m0le
26-06-2008, 15:28
Guggst du:
http://nyx.at/bikeboard/Board/MTB-Reifenempfehlung-fuer-CC-und-Strasse-th86503
http://nyx.at/bikeboard/Board/Maxxis-Minion-235-th86518
http://nyx.at/bikeboard/Board/showthread.php?t=75630&highlight=reifen
...

pez25
26-06-2008, 15:31
titel dieses threads ist: Bester Rollwiderstand - du suchst aber nach dem besten XC Reifen?
Beides kriegst du sicher nicht - mit dem Rollwiderstand bist du mit dem Speed King eh nicht schlecht bedient - aber patschenanfällig leider auch... kenne das nur zu gut - auch vom granitmarathon.
Ich hab jetzt der Reifenfrage endgültig einen Riegel vorgeschoben und fahr den Nobby Nic in 2,25er Breite sowohl vorne als auch hinten. Super Grip, keinen Patschen, ja und das Mehrgewicht mach ich durch die Zeitersparnis vom Nicht Patschenpicken wieder weg! Außerdem gibts den NN bei Bike-Components im 2er Set um 45 Euronen - unschlagbarer Preis.
Wennst nur wenig Rollwiderstand willst dann musst da schon an Furious Fred kaufen.
Hoffe das hilft ein wenig
lg pez

schöckl_87
27-06-2008, 15:13
Vorne Nobby NIc 2.1
Hinten Racing Ralph 2.1 (mod. 2008) :toll:

kannst so ziemlich alles fahren und schnell rollst dank ralle hinten auch noch ;)...diese kombi bin ich sogar in Bad Großpertholz heuer im schütter gefahren..ohne probleme und pannensicher auch noch dazu!

lg

Fraunz
27-06-2008, 15:29
Ich werf mal den Vredestein Killerbee (T-Lope) in die Diskussion.

Ich fahr ihn diese Saison und der Rollwiderstand ist echt super. Zur Pannensicherheit kann ich nur sagen, dass ich bisher noch keine Probleme hatte, obwohl ich wesentlich schwerer bin als...

Ein Freund von mir ist die Cape Epic mit dem Reifen gefahren mit Milch übrigens.

Maex
28-06-2008, 08:57
Bin seit 2 Jahren auf Vredestein unterwegs und mehr als zufrieden. Sehr gute laufeigenschaften und genügend Gripp.

Im Trockenen Killer Bee
Bei Nässe Black Panter (mit geschnittenem Mittelsteg):toll: