PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bikeparks



trek
28-05-2003, 20:56
i hab heuer vor, dass i 2 bikeparks mit meinem kona foar.
da es ja an haufen gibt, hab i mi für saalbach hinterglem und schladming entschieden. weil die sollen am einfachsten zum fahren sein, laut beschreibung der dh-rangers. kann des wer bestätigen? bzw wo warts ihr schon und was hat euch dort getaugt und was eher net.
i bin net so der waschechte dh-ler sondern eher mehr freeride unterwegs.

mfg trek

Christoph
28-05-2003, 21:01
Schladming ist echt easy zu fahren. Macht aber irrsinnig viel Spaß. Und sie ist schön lang.

Saalbach war ich noch nicht, hab aber gehört, dass sie auch sehr leicht sein soll und Spaß macht.

Fivel
28-05-2003, 23:11
macht net prinzipiell jeder Bikepark spass?

prolink88
29-05-2003, 10:04
Fivel: beim Bikepark hast du die vorteile das man schwere stellen auch umfahren kann oder auch eine andere strecke nehmen kann

Schladming ist echt super zu fahren gibt aber auch ein paar schwerere stellen darin

mini
30-05-2003, 10:06
Also ich hab mal eine Woche Bikeurlaub in Afritz verbracht und mir dabei einen Tag den Downhillpark reingezogen.
War auch ganz nett und gar nicht schwer, muss sogar sagen daß die Abfahrt von der Kohlweisshüttentour mehr Thrill bietet.

Afritz hat im Sommer den Vorteil, daß man den MTB-Urlaub gleich mit einem Sommer-Familien-Schwimmurlaub verbinden kann (Afritzersee/Ossiachersee/Wörthersee/Millstättersee).

WarEagle
02-06-2003, 15:37
ich komm auch grad aus Afritz ...
ich hab die DH-Strecke ganz cool gefunden aber technisch schwer ist sie nicht, und ich bins mitm HT gefahren.
War die erste DH Strecke auf der ich mich getummelt hab, drum hab i keine Vergleichs werte, aber "echte" Singletrails gefallen mir besser

Christoph
02-06-2003, 16:29
Original geschrieben von WarEagle
ich komm auch grad aus Afritz ...
ich hab die DH-Strecke ganz cool gefunden aber technisch schwer ist sie nicht, und ich bins mitm HT gefahren.
War die erste DH Strecke auf der ich mich getummelt hab, drum hab i keine Vergleichs werte, aber "echte" Singletrails gefallen mir besser Afritz ist technisch nicht so fürchterlich anspruchsvoll.
Der Reiz liegt hier in der Geschwindigkeit. Eigentlich müßte man die ganze Strecke non-stop mittreten. Und dann geht's auch wirklich rund.
Mit einem Hardtail kann man sie aber geschwindigkeitsmäßig nicht ausfahren, das ist klar.

morpheus
03-06-2003, 20:21
Bín aus Schladming und wahr im vorigen Jahr als Streckenposten in Schladming tätig!

Die Strecke in Schladming ist sehr Kurvenreich und von Zeit zu Zeit ein bischen Steil! Das beste ist einfach Kopf einziehen und durch!

Cu in Schladming