PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mavic Ksyrium SL - Riß im hinteren Laufrad



Hope
02-07-2008, 08:39
Wunderschönen Guten Morgen!

Bin relativ neu in diesem Forum und hab gleich einmal zu Beginn ein Problem:
Mein Mavic Ksyrium SL Laufrad hinten hat (warum auch immer:confused:) plötzlich 2 Längsrisse auf der Felge. Einer ist ziemlich erhaben, der andere weniger. Laufrad ist ca 6 Jahre und seither ohne Defekt.
Frage 1: Kann man so etwas reparieren?
Frage 2: Wenn nicht, weiß jemand ob ich dieses Modell noch irgendwo ergattern kann?

Vielen Dank für Eure Kommentare.

Siegfried
02-07-2008, 08:43
Frage 1: Kann man so etwas reparieren?
Frage 2: Wenn nicht, weiß jemand ob ich dieses Modell noch irgendwo ergattern kann?

Vielen Dank für Eure Kommentare.

ad1) Was willst denn da noch reparieren? Gerissen ist gerissen. Felge Ex und aus.

ad2) Wenn, dann Ebay, oder Gebrauchtbörsen (www.tour-magazin.de www.roadbike.de ,...)

Was man auch machen kann, ist, sich - wenn möglich - eine Felge mit passender Anzahl an Speichenlöchern zu suchen, und sich diese einspeichen zu lassen; soferns von der Nabe her möglich ist.

gery1001
02-07-2008, 08:47
so ein problem hatte ich auch schon, jedoch war der lrs erst ein jahr alt, felge wurde kostenlos getauscht

Matthias
02-07-2008, 08:47
Wunderschönen Guten Morgen!

Bin relativ neu in diesem Forum und hab gleich einmal zu Beginn ein Problem:
Mein Mavic Ksyrium SL Laufrad hinten hat (warum auch immer:confused:) plötzlich 2 Längsrisse auf der Felge. Einer ist ziemlich erhaben, der andere weniger. Laufrad ist ca 6 Jahre und seither ohne Defekt.
Frage 1: Kann man so etwas reparieren?
Frage 2: Wenn nicht, weiß jemand ob ich dieses Modell noch irgendwo ergattern kann?

Vielen Dank für Eure Kommentare.
Risse in der Felge kannst du nicht reparieren. Die Felge wird zu tauschen sein und stellt jedenfalls ein ordentliches Sicherheitsrisiko dar.
Ich weiß nicht, wie viel du damit fährst, 6 Jahre sind aber nicht wenig für so ein Leichtbauteil (damals zumindest).

Hope
02-07-2008, 08:58
vielen Dank für Eure Antworten.....und verzeiht's mir bitte meine "blöden" Fragen, aber ich bin eine FRAU!!!!:D
Und deshalb auf das Wissen vom starken Geschlecht angewiesen
Vielleicht sollte ich mal wieder investieren und gleich neuen Laufradsatz kaufen......

Siegfried
02-07-2008, 09:10
vielen Dank für Eure Antworten.....und verzeiht's mir bitte meine "blöden" Fragen, aber ich bin eine FRAU!!!!:D
Und deshalb auf das Wissen vom starken Geschlecht angewiesen
Vielleicht sollte ich mal wieder investieren und gleich neuen Laufradsatz kaufen......

Ob du eine Frau bist oder ned is ja für den Inhalt der Frage garned maßgeblich. Gibt in unserem Bereich auch Männer, die sich vom Forum an Themen heranführen lassen.

Mann + Bike is ned immer gleich selbstverständlich :devil:

Zu deiner Überlegung, dir einen neuen LRS zu kaufen:

Du musst dir halt bewusst sein, dass´d für die Gewichtsklasse die deine Ksyrium hatten, schon a paar Hunderter in die Hand nehmen musst. Laufräder àla Mavic Aksium, Fulcrum Racing 5/7 und dgl. sind sicher schwerer.

Auch für einen handgespeichten, leichten Laufradsatz musst ca. 350 Euro aufwärts rechnen.

Ich denke also, dass´d mit einer neuen Felge bedeutend günstiger drauskommen wirst.

Potschnflicker
02-07-2008, 09:34
Was man auch machen kann, ist, sich - wenn möglich - eine Felge mit passender Anzahl an Speichenlöchern zu suchen, und sich diese einspeichen zu lassen; soferns von der Nabe her möglich ist.


Die Suche nach einer Felge mit passende Anzahl von Speichenlöcher wird net wirklich zielführend sein:

Bekanntermassen sind die SL-Felgen mit Sacklöchern mit Linksgewinde ausgestattet ("FORE"). Entweder nimmt man eine originale Mavic Ksyrium SL-Felge, oder man kübelt das Laufrad. Die speziellen Speichennippel bilden mit den (gewindelosen) Speichen eine Einheit. Würde man andere Speichen nehmen, passen selbige nicht ohne weiteres in die Nabe.... Irgendeine "passende Felge" gibts net.

Siegfried
02-07-2008, 09:35
Die Suche nach einer Felge mit passende Anzahl von Speichenlöcher wird net wirklich zielführend sein:

Bekanntermassen sind die SL-Felgen mit Sacklöchern mit Linksgewinde ausgestattet ("FORE"). Entweder nimmt man eine originale Mavic Ksyrium SL-Felge, oder man kübelt das Laufrad. Die speziellen Speichennippel bilden mit den (gewindelosen) Speichen eine Einheit. Würde man andere Speichen nehmen, passen selbige nicht ohne weiteres in die Nabe.... Irgendeine "passende Felge" gibts net.

Dass es schon allein wegen der 20-Loch-Felge ned einfach werden würde, war mir eh bewusst, aber dass die Mavic System-LRS so ausgefuchst sind, war mir ned klar.

Hope
02-07-2008, 12:52
nochmals vielen Dank für Euer feedback.
So wie's ausschaut, werd ich wohl etwas tiefer in die Tasche greifen müssen. Aber wozu hab ich den gerade mein Urlaubsgeld bekommen?
Ich hab so eine große Freude mit meinem RR (Simplon) d ich einfach wieder gscheite Laufradln draufhaben muß - sonst ist's nimma des wos amoi war.
Mach mich mal bei diversen Händlern schlau was es so gibt!
Bye bye
Hope

revo
02-07-2008, 13:11
Hallo,

geh zum Radhändler deines vertrauens.Der schickt das Teil zu Mavic und du bekommst ne neue Felge + Speichen um ca.170.- fix fertig + neuer Gewährleistung.

Gruß

enzo
02-07-2008, 15:35
händler deines vertrauens weiß ich auch einen:)

und ja, welcome on board,

und nein ich darf 2* am tag im board surfen, is im arbeitsvertrag so niedegeschrieben :D (insider)

:wink:

Hope
04-07-2008, 13:24
Hello Enzo,
hast mich erkannt?:D
Ich werde den Händler Deines Vertrauens mal mit Deiner Hilfe aufsuchen.....wär lässig wenn Du mir bei meinem Problem helfen könntest. Wir sehen uns ja ohnehin nächste Woche!!!:klatsch:
Bye bye and c u soon
Hope