PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bikevergleich



robm
03-07-2008, 17:45
Hallo!

Könnt ihr euch bitte die folgenden 3 Bikes ansehen und mir schreiben was eurer Ansicht das beste Angebot ist:

1. Merida Matts TFS XTR/XT Edition
http://www2.merida-bikes.com/de_AT/Bikes.Detail.153

Wäre derzeit um 1.399,-- zu haben. Soweit ich das beurteilen kann super Ausstattung mit guter Gabel. "Normalpreis" weiß ich leider nicht!

2. Merida Matts TFS 900 Disc
http://www2.merida-bikes.com/de_AT/Bikes.Detail.160
Zu haben um 1.149,-- (statt 1.399,--). Gabel sollte auch ok sein; außer der Kurbelgarnitur auch XT

3. Wichita vom Eybl mit kompletter XT Ausstattung
http://www.eybl.at/docudb/psfile/doc/99/FB_Sommer84864a057d639e.pdf
(zu finden auf Seite 6)
Hab mir schon alle Threads dazu gelesen und sollte demnach ein super Angebot sein. Obendrauf gibts noch einen Helm dazu.
Die Gabel soll laut den bisherigen Threads schwer aber sonst voll in Ordnung sein. Die Frage für mich ist nur wie es mit Bereifung, Sattel, Sattelstütze und Vorbau aussieht. Vorbau und Sattelstütze anscheinend von Cytec (is doch a Marke vom Eybl, oder?)

Bin für jeden Tipp und jede Beratung dankbar!
mfg, Robert

zet1
03-07-2008, 18:21
naja, die Anbauteile sind mehr oder weniger wurscht, solangs ka kompletztes Klumpert is, aber bei dem presi und der Bestückung mal definitiv nicht so... is gut ausgestattet, aber halt Merida und Wichita... zwei Marken die halt net wirklich das gelbe sind vom Ei... drum geht sich halt der Presi aus mit den Komponenten... die beiden MATTS sind bockharte Rahmen ohne gscheite Dämpfungseigenschaften... Geometroe total uf race getrimmt, vorne sehr tief... Frage ist halt ob du genau das willst, also Race , oder eher normale Touren... denn dann wirdt trotz allen net glücklich werden befürchte ich... soweit zum ersten

beim zweiten recht ähnlich, nur warum genau beim antrieb elber dann nur mehr eore verbaut ist (kassette, Kette, Kurbel), und dafuer ein XT werfer, den man wirklich net braucht, sondern wo a Deore komplett gleich tut... naha das wissen nur die Meridaleut

und woher die 1900 Stattpresi vom Wichita herkommen ollen weiss auch niemand, is aber recht ordentlich auch mit kompletter XT bestückung und auch sehr guter Marzocchi MX Pro mit Lockout... muss sagen würde dann eher zu dem greifen, wenn schon eines von den dreien, denke ich, obwohls geschmackssache ist... optisch gefallen mir keine der drei leider...

Netzhaut-76
03-07-2008, 18:42
Hallo Robert!
Was ist deine Preisvorstellung bzw. wieviel willst den ausgeben:s:

wie ich sehe sind alle so zwischen 1100-1400! Nur zu Info ich war auch auf der suche nach einen Bike so um die 1200-1300 und hab für MICH leider nicht das passende gefunden!!

Bin mal in die Börse und siehe da :f: da war es was ich suchte Carbon Bike mit super Ausstattung um 1650!!

also schau mal in die Börse da ist für jeden was drinnen:wink:

gruss alex

zet1
03-07-2008, 18:44
naja, oder man grast die Auslaufmodelle in den Onleinshops ab, oder schaut wo man sonst billig zu Schnäppchen kommt, vielleicht sogar Markenware...

Netzhaut-76
03-07-2008, 18:46
naja, oder man grast die Auslaufmodelle in den Onleinshops ab, oder schaut wo man sonst billig zu Schnäppchen kommt, vielleicht sogar Markenware...

so is es ........................................:D

robm
03-07-2008, 22:32
Danke euch beiden für die Antworten!

Auf die Börse hab' ich immer ein Auge! :)

Abgegrast wird wahrscheinlich am Samstag! Mal schaun was die Linzer Bikeshops noch so auf Lager haben!

Preisvorstellung bis max. 1.200,--

Ich hoff' ich finde noch was vorm Winter! ;)

robm
04-07-2008, 13:51
Also wenn ich jetzt das Merida TFS 900 (http://www2.merida-bikes.com/de_AT/Bikes.Detail.160) mit dem Cube LTD Race (http://www.cube-bikes.de/xist4c/web/LTD-RACE_id_20845_.htm#anker) vergleiche, wo liegen da die groben Unterschiede?

Ist die Reba SL Gabel besser?
Das Cube hat ja einen XT/LX Mix drauf und Kurbel, Kette und Kettenblätter sind Deore oder irre ich mich da?

Bremsen - Beim Merida müssten das eigentlich XT-Bremsen sein und beim Cube OroK18 ...

PS: Das Cube bring ich ins Spiel, weil ich in Linz eine Wohnung hab und ich noch zum Sportler schaun könnt! Die Preisklasse würde auch passen!

robm
04-07-2008, 21:40
Kann mir bitte irgendwer folgende Gabeln reihen:

FOX F80RL Lockout

Manitou R7 Elite, 80 mm absolute

Rock Shox Reba Race U-turn, 85-115mm, Motion Control, PopLoc, Lockout

Rock Shox Reba SL, 85mm, Motion Control, PopLoc

Besten Dank!

prinz_f
04-07-2008, 23:02
geht nicht so objektiv... Reba ist halt eine Sorglos-Gabel.

Letscho
05-07-2008, 11:30
Sind alle 4 sehr gute Gabeln. ich würd von den vieren die reba race nehmen, nicht zuletzt wegen den verstellbaren 115mm. is für touren sicher ned schlecht.

edith: seh mir grad noch die räder von dir an. ich find merida nicht so schlecht, haben immerhin auch sehr gute topräder. is natürlich keine edelmarke aber danach suchst ja auch nicht, nehm ich an. die beiden die du angibst, sind allerdings wirklich auf race optimiert, vielleicht nicht das bequemste.
das wichita würd ich aus prinzip nicht nehmen.
ich glaub mit cube bist recht gut beraten, hat meiner erfahrng nach auch ein gutes preis-leistungs-verhältnis.

st. k.aus
05-07-2008, 13:22
was ich weiß sind die meridas besser und leichter geworden - rahmen mäßig
ausstattung is bei beiden ganz okay
wichita geht auch

gabelfrage je nach deinen vorlieben
kannst mit allen pech haben oder jahrelang ruhe

bei fox zu beachten - 1x im jahr service sonst garantieverlust
reba - regelmäßig servicieren (1x im jahr)
r7 hatte im ersten modelljahr arge probleme - jetzt nicht mehr
zocchi mx schwere solide gabel ...

robm
07-07-2008, 07:57
Danke euch für die Antworten!

Die Marzocchi und Reba Race sind jetzt mal definitiv ausgeschieden.

Heute NM werd' ich nochmal die beiden Merida testen und dann werd' ich mich wohl entscheiden!

Alleine vom aussehen her, würde ich das Cube LTD Race auf alle Fälle bevorzugen.

Zwecks der "auf Race optimierten" Sitzposition bei den Meridas - da könnte man sich ja mit einem anderen Vorbau auch abhelfen, oder?

zet1
07-07-2008, 09:48
Die Marzocchi und Reba Race sind jetzt mal definitiv ausgeschieden.


Gibts einen plausiblen Grund dafuer jetzt? oder hat dich einfach der Teufel geritten...? :D

robm
07-07-2008, 10:05
Gibts einen plausiblen Grund dafuer jetzt? oder hat dich einfach der Teufel geritten...? :D
Liegt ja nicht an den Gabeln sondern an den Rädern an denen die beiden Gabeln verbaut sind! :D
Die Marz. ist am Wichita vom Eybl verbaut und die Reba am Cube Reaction K 18 - welches ich auch schon in Betracht gezogen haben. Beide Bikes sind aber nicht mehr im Rennen. Soweit ist also noch alles ok bei mir! :devil:

robm
07-07-2008, 16:42
Soda, war heute das Merida Matts XTR/XT Edition testen und muss sagen von der Sitzposition her habe ich mich ganz wohl gefühlt! Natürlich wird man das erst nach einer längeren Ausfahrt genauer beurteilen können.

Reduzierter Preis wie gesagt 1399,--. Nachlassen würde er nochmal 10% wenn wir im Gegenzug Zubehör um 139 Euro dazu nehmen. So ungefähr halt. Erstservice gratis sowie -30% auf alle weiteren Serviceleistungen. Ausstattungstechnisch is das Merida mMn sehr gut! Schade nur, dass die Fox Gabel nicht vom Lenker nicht sperrbar ist ...

Am Mittwoch werd ich noch das Cube Probe fahren und mich danach entscheiden. Am Telefon is mir schon gesagt worden, dass bei dem Cube preistechnisch eigentlich nix mehr geht ... :( Aber mal schaun.

So wie ich das jetzt einschätzen kann, ist das Merida um 1260,-- Preis/Leistungsmäßig schon sehr gut dabei!

Wer noch seinen Senf dazu geben will - bitte gerne ... :D

xpla
07-07-2008, 17:41
...

robm
07-07-2008, 21:52
Wenn Preistechnisch nichts geht, dann tu ich mir den Aufwand gar nicht an, das Rad anzuschauen. 10% sollten normalerweise drinnen sein, a bissi mehr mit verhandeln.
Am Mittwoch wird mal Probe gefahren! Bin gespannt ob er wirklich stur auf dem Listenpreis beharrt! Irgendwas werd' ich ja doch noch als Rabatt raushaun können!

robm
08-07-2008, 13:22
bei fox zu beachten - 1x im jahr service sonst garantieverlust
reba - regelmäßig servicieren (1x im jahr)
r7 hatte im ersten modelljahr arge probleme - jetzt nicht mehr
zocchi mx schwere solide gabel ...

Was mich noch interessieren würde: Was wird bei so einem Gabelservice alles gemacht und mit welchen kosten soll/muss man da rechnen? Wie lange ist eigentlich Garantie auf eine Gabel?

zet1
08-07-2008, 13:29
da schaust einfach auf die Homepage vom Fox mueller in garz, oder rufst dort an...

ziemlich sicher werden Dichtungen und Buchsen getauscht, is aber wurscht was gemahct wird, weil wenn was zerlegt werden muss zahlst schonmal die Arbeit, das Meterial kostet nur einen brcuhteil davon.... ich hab einen Daempfer servicen lassen um 159 EUR!!! Um das gekld kann ich schon fast einen neuen kaufen!! Also das ist der grund warum die meissten ihre Fox gabeln nicht servicen lassen...

bei den guten alten marzocchis heisst Service eigentlich Oelwechsel und kontrolle der Staubdichtungen, Gleitbuchsen auf Spiel, evtl Austausch (hatte noch keine ausgeleierte aber auch nach jahren!!), und das kostet wesentlich weniger !!!!!

Aber wennst bedenkst was ein Radservice kostet, und in welchem Zustand mans dann zurueckbekommt zum teil bei schlechten Shops, da kommen dir die traenen... daher am besten alles selber machen was geht!!

Letscho
08-07-2008, 13:40
Aber wennst bedenkst was ein Radservice kostet, und in welchem Zustand mans dann zurueckbekommt zum teil bei schlechten Shops, da kommen dir die traenen... daher am besten alles selber machen was geht!!


WORD!
kann mich da nur anschließen. hab auch schlechte erfahrungen gehabt, deshalb hab ich mir das Big Blue Book und einiges an Werkzeug gekauft, und mach das allermeiste jetzt selbst. macht sogar spaß... ab und zu :D

robm
08-07-2008, 13:44
da schaust einfach auf die Homepage vom Fox mueller in garz, oder rufst dort an...


Danke, hab schon nachgeschaut! Is echt nicht ohne was da so ein Komplettservice kostet! :f:

robm
08-07-2008, 13:48
WORD!
kann mich da nur anschließen. hab auch schlechte erfahrungen gehabt, deshalb hab ich mir das Big Blue Book und einiges an Werkzeug gekauft, und mach das allermeiste jetzt selbst. macht sogar spaß... ab und zu :D
Ja wenn mans drauf hat dann auf alle Fälle! Spart man sich bestimmt jede Menge Kohle! :toll:

woiperl
08-07-2008, 16:31
WORD!
kann mich da nur anschließen. hab auch schlechte erfahrungen gehabt, deshalb hab ich mir das Big Blue Book und einiges an Werkzeug gekauft, und mach das allermeiste jetzt selbst. macht sogar spaß... ab und zu :D

Ich versuche auch soviel wie möglich an meinem Bike selbst zu reparieren bzw. einzustellen. Wie heißt dieses Buch und handelt es sich dabei um eine Art "Standardwerk"?

robm
10-07-2008, 13:29
So, nach langem hin und her zwischen dem Cube ltd. Race und dem Merida Matts TFS XTR/XT Edition is es dann das Merida geworden!

Danke euch für eure Tipps! :klatsch:

Jetzt kanns bald losgehen - brauch nur mehr Schuhe und des is gar ned so leicht ... :f: