PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rennrad Empfehlung



basst99
03-07-2008, 18:57
Guten Tag,

ich habe mir nun schon seit Längerem überlegt, mir ein Rennrad zuzulegen und nun ist es wirklich ernst geworden ;)

Möchte max. 1000 Euro ausgeben bzw. was ist an einem 500 Euro Rennrad für einen Hobbyfahrer soviel schlechter?

Also was könnt ihr mir empfehlen?

Vielen Dank schon im Vorraus.

LG,
Sebastian

Netzhaut-76
03-07-2008, 19:02
Guten Tag,

ich habe mir nun schon seit Längerem überlegt, mir ein Rennrad zuzulegen und nun ist es wirklich ernst geworden ;)

Möchte max. 1000 Euro ausgeben

Also was könnt ihr mir empfehlen?



Hier ist eine echte empfehlung von mir!!
http://nyx.at/bikeboard/Board/biete-86618-hrinkow-equipe-pro-58cm-dura-ace-kpl

oder

http://nyx.at/bikeboard/Board/biete-86223-specialized-allez-pro-chorus-komplett-rh-53cm

gruss alex

basst99
03-07-2008, 19:12
Danke für die schnelle Antwort.

Muss man bei gebrauchten Rennrädern auf etwas spezielles achten?

Achja... Ich habe mich im Internet erkundigt und da habe ich eine Formel gefunden, mit der man die Rahmenhöhe errechnen kann:

Rahmenhöhe (cm) = Schrittlänge (cm) x 0,65

In wie weit stimmt diese Formel überhaupt und woher kommt das 0,65???

Ich bräuchte demnach Rahmenhöhe 56 - 57 (genau in der Mitte)!

Aber ich würde schätzen, ohne das bei einer Testfahrt einmal ausprobiert zu haben ist die ganze Rechnerei sinnlos...

basst99
03-07-2008, 19:14
Btw... Was bedeutet "2-fach Kurbel"?

ac2806
03-07-2008, 19:59
Vorne 2 Kettenblätter

hermes
03-07-2008, 20:08
hallo!
nachdem du ein anfänger/einsteiger beim thema rennrad sein dürftest, würde ich dir empfehlen, dass thema internetkauf mal auszulassen. geh lieber zu den radFACHgeschäften (also nicht intersport ;)) und lass dich beraten. wo du dich am besten aufgehoben fühlst und wer ein angebot machen kann, das dir zusagt, dort kauf dann. in etwa einem monat, spätestens in zwei beginnt der ausverkauf, dann gibts auch meistens super angebote.
wenn du vielleicht ein, zwei, drei räder konkret ins auge gefasst hast, kannst du die ja wieder hier reinstellen, dann können wir auch konkreter sagen, was besser ist.


Danke für die schnelle Antwort.

Muss man bei gebrauchten Rennrädern auf etwas spezielles achten?

Achja... Ich habe mich im Internet erkundigt und da habe ich eine Formel gefunden, mit der man die Rahmenhöhe errechnen kann:

Rahmenhöhe (cm) = Schrittlänge (cm) x 0,65

In wie weit stimmt diese Formel überhaupt und woher kommt das 0,65???

Ich bräuchte demnach Rahmenhöhe 56 - 57 (genau in der Mitte)!

Aber ich würde schätzen, ohne das bei einer Testfahrt einmal ausprobiert zu haben ist die ganze Rechnerei sinnlos...

basst99
04-07-2008, 07:29
Was haltet ihr von diesem Rennrad: http://nyx.at/bikeboard/Board/biete-86618-hrinkow-equipe-pro-58cm-dura-ace-kpl

Kann mit 1,82m schon einen 58cm Rahmen fahren?

Siegfried
04-07-2008, 08:38
Was haltet ihr von diesem Rennrad: http://nyx.at/bikeboard/Board/biete-86618-hrinkow-equipe-pro-58cm-dura-ace-kpl

Kann mit 1,82m schon einen 58cm Rahmen fahren?

Ist zwar schon ein älteres Modell, was man an der Kurbel erkennen kann; ich schätze mal so 4 oder 5 Jahre. Wenn der Zustand optisch/technisch gut ist, kann mans schon nehmen, aber beim Preis müsst noch a bisserlwas gehen.

Um 800 Euro kriegt man heute auf jeden Fall gebrauchte Ultegra Rennräder mit zeitemäßer(er) Ausstattung.

DuraAce alleine ist nämlich auch nicht alles ;)

bs99
04-07-2008, 09:01
Um (fast) 800 kriegst teilweise auch neu eins mit 105er Ausstattung... im Versand halt.

Ich beschäftige mich auch grad mit der Materie, also wenn wer ein Gebrauchtes für an Lackl wie mich weiss, bitte um Angebote :)

basst99
04-07-2008, 10:12
Gibts einen guten Onlineshop der Rennräder verkauft, den ihr mir empfehlen könnt?

Siegfried
04-07-2008, 10:35
Gibts einen guten Onlineshop der Rennräder verkauft, den ihr mir empfehlen könnt?

www.bikepalast.com
www.bikestore.cc
www.bikeonlineshop.at

...verkaufen Markenräder.

Eigenmarken zu guten Konditionen kriegt man bei:

www.radon-bikes.de
www.canyon.com
www.ciclib.de
www.cucuma.com

basst99
04-07-2008, 11:35
machts eigentlich sinn zum ebyl oda sports experts zu gehen oder haben die nur überteuerte bikes?

Netzhaut-76
04-07-2008, 12:14
machts eigentlich sinn zum ebyl oda sports experts zu gehen oder haben die nur überteuerte bikes?


Naja eybl hat ja auch simplon im programm aber besser wirst sicher in einen bikestore bzw. geschäft beraten!!:rofl:

izNoGood
04-07-2008, 12:15
machts eigentlich sinn zum ebyl oda sports experts zu gehen oder haben die nur überteuerte bikes?

siehe post vom hermes,
da beantwortet sich deine frage von selbst:
:devil:


hallo!
nachdem du ein anfänger/einsteiger beim thema rennrad sein dürftest, würde ich dir empfehlen, dass thema internetkauf mal auszulassen. geh lieber zu den radFACHgeschäften (also nicht intersport ;) ) und lass dich beraten. wo du dich am besten aufgehoben fühlst und wer ein angebot machen kann, das dir zusagt, dort kauf dann. in etwa einem monat, spätestens in zwei beginnt der ausverkauf, dann gibts auch meistens super angebote.
wenn du vielleicht ein, zwei, drei räder konkret ins auge gefasst hast, kannst du die ja wieder hier reinstellen, dann können wir auch konkreter sagen, was besser ist.

Siegfried
04-07-2008, 12:25
machts eigentlich sinn zum ebyl oda sports experts zu gehen oder haben die nur überteuerte bikes?

Überteuert will i nedamal sagen. Markenradeln kosten da und dort Geld und die Eigenmarken sind sogar preis/leistungsmäßig garned schlecht.

Allerdings: Einsteiger, die wirklich fachliche Beratung haben, werden mit 95%iger Sicherheit dort Ang´schissen und kriegen irgendwas angedreht. Wennst da an Kompetenten erwischt, is a Glücksfall.

Andhrimnir
04-07-2008, 13:06
machts eigentlich sinn zum ebyl oda sports experts zu gehen oder haben die nur überteuerte bikes?

Der Haken dürfte dort nicht so sehr der Preis sondern eher die Beratung sein (Ausnahmen gibts natürlich, wurde bei einem Intersport auch schon richtig gut beraten).
Was mir allerdings aufgefallen ist, dort fehlt die Mittelklasse. Entweder habens billige Radln die für die Fahrt zum Badesee reichen und dazu als Hingucker ein paar bekannte und teure Marken mit guter Ausstattung.
Was Vernünftiges für den Hobbyradler findet man leider selten.

Schau lieber zu einem Fahrradfachgeschäft, schau dich dort um, stell ein paar Fragen. Dort wo dir das Rad zusagt und du ein gutes Gefühl hinsichtlich Beratung und Service hast da lass dann das Geld liegen.
Habe ich bis jetzt immer so gemacht, erst meine letzte Errungenschaft ist ein Internetkauf und da habe ich aber keinem lokalen Fahrradhändler die Zeit geklaut um dann sein Rad woanders billiger zu bekommen. Sowas ist in meinen Augen fies.

basst99
04-07-2008, 17:18
Ja zu einem Fahrradfachgeschäft schau ich auf alle Fälle nächste Woche mal... Werd mal schaun was die so haben bzw. mir empfehlen...

Vielen Dank nochmals für die schnellen Antworten :)

Chricke
05-07-2008, 10:53
Also ich hab mir heuer auch ein RR gekauft!
TREK 1400 Vorjahresmodell.
1000€ grad aus. Shimano 105er Komponenten.
Ich bin eigentlich zufríeden mit dem Kauf!!
mfG Chricke

basst99
05-07-2008, 11:51
was haltet ihr von diesem hier:



Neues SCOTT CR1 TEAM Issue Carbon Rennrad
Das Rennrad wurde im März 2008 gekauft!
Orig. Rechnung + Garantie vorhanden!
NEU, wurde nur einmal gefahren!
Keine Kratzer, Dellen etc....., +Sturzfrei
Rahmengröße: L bzw. 56cm (gemessen von der Mitte des Innenlagers bis zur Oberkante des Sattelrohres)
Verkaufspreis € 1.500,-
Neupreis € 2.500,-

ziggy
05-07-2008, 15:28
was haltet ihr von diesem hier:

Grund fuer Verkauf vier Monate nach dem Kauf und einmaliger Ausfahrt mit 1000 Euro Verlust?