PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gabel und Integrierter Setuersatz irgendwas passt nicht



elpicaro
04-07-2008, 16:46
hallo ich hab mal wieder ne frage.
gibt es grundsätzlich gabeln die keinen Konus auf den gabelschaft brauchen ?
bzw was ist wenn ich den konus einfach nicht drauf gebe ?
bin jetzt mal ein paar km ohne konus gefahre da wackelts aber etwas kommt mir vor.
hab jetzt versucht den Konus ring drauf zu geben aber da hab ich dann ja nene sehr grossen abstand (spalt) zischen gabel und Steuerrohr ????
kann mir da wer helfen muss ich den Konus ring weiter drauf pressen oder kanns sein dass der gar nicht drauf muss ?
dankeschön schon mal

dietzi
04-07-2008, 17:39
Du meinst wahrscheinlich den Abstand zwischen Gabelkonus/Konusring und der Gabelbrücke. Der Konusring muß die letzten 3-4cm aufgeschlagen werden und stramm und eben sitzen. Hab's gerade vor 2 Stunden selbst gemacht bei meiner neuen Gabel.

Nach einer Idee meiner "Holden". Konusring drauf bis mit der Hand nicht mehr geht, dann ein altes Lager als Schutz drüber. Dann eine Hantelscheibe aufgeschoben (haben 30mm DM) und mit dem Gummihammer rundum auf die Hantelscheibe geklopft bis der Gabelkonus auf der Gabelbrücke auflag und fest saß.

noseavas
04-07-2008, 17:40
ja, die gibts - z.b. look hsc5 sl (für 36-grad steuersätze) oder time avant stiff (für 36 bzw. 45 grad erhältlich)

aber ehrlich gesagt: wenn du mit steuersätzen im allgemeinen bzw. gabelkonen im speziellen keine erfahrung hast (und das gefühl beschleicht mich irgendwie) würd ich sowas einem händler überlassen - kostet nicht die welt, auf alle fälle weniger als eine zerstörte gabel

es kann nämlich durchaus sein (selten, aber doch), daß die gabel übermass und der konus untermass hat (hatte ich z.b. mal bei der kombination easton ec90sl und einem fsa-steuersatz), kann man zwar mit roher gewalt versuchen aufzuschlagen, bei vollcarbongabeln wär ich aber auch da vorsichtig und würde vorher nachmessen...

st. k.aus
04-07-2008, 17:41
Du meinst wahrscheinlich den Abstand zwischen Gabelkonus/Konusring und der Gabelbrücke. Der Konusring muß die letzten 3-4cm aufgeschlagen werden und stramm und eben sitzen. Hab's gerade vor 2 Stunden selbst gemacht bei meiner neuen Gabel.

so is!


pic ?
gabelkonus gehört komplett auf den gabelschaft ...

Siegfried
04-07-2008, 17:45
hallo ich hab mal wieder ne frage.
gibt es grundsätzlich gabeln die keinen Konus auf den gabelschaft brauchen ?
bzw was ist wenn ich den konus einfach nicht drauf gebe ?
bin jetzt mal ein paar km ohne konus gefahre da wackelts aber etwas kommt mir vor.
hab jetzt versucht den Konus ring drauf zu geben aber da hab ich dann ja nene sehr grossen abstand (spalt) zischen gabel und Steuerrohr ????
kann mir da wer helfen muss ich den Konus ring weiter drauf pressen oder kanns sein dass der gar nicht drauf muss ?
dankeschön schon mal

Der Gabelkonus gehört unbedingt auf die Gabel und muss aufgeschlagen werden, bis er mit der Gabelkrone bündig abschließt.

Da die Aufragung am Konus exakt zur inneren Abschrägung des unteren Lagers passt, und sich somit der Lagersitz ergibt und der Widerlager essenziell für das Einstellen des Lagerspiels ist, kommst um das Teil nicht herum.

Gabeln ohne Gabelkonus gibts (ausser viell. Cannondale Headshoc oder Lefty) nicht, weils viele verschieden Steuersätze mit unterschiedlichen Gabelkonen (heißt das so?) gibt.

Fakt ist: du brauchst das Ding.

noseavas
04-07-2008, 17:47
Gabeln ohne Gabelkonus gibts (ausser viell. Cannondale Headshoc oder Lefty) nicht, weils viele verschieden Steuersätze mit unterschiedlichen Gabelkonen (heißt das so?) gibt.

Fakt ist: du brauchst das Ding.

wie oben erwähnt: look hsc5sl / time avant stiff

die 36-grad-look passt übrigens einwandfrei in einen klassischen chris king- oder frm-steuersatz bzw. ein speci allez mit vollintegriertem steuersatz, im einzelfall wird man natürlich wegen des spalts zwischen lagersitz bzw. lagerschale und gabelkrone ums ausprobieren nicht herumkommen...

elpicaro
04-07-2008, 17:56
...danke erst mal jetzt wirds langsam spannend :)
wie bekomm ich nen konusring wieder runter ?
der rührt sich nämlich kein stück :(

st. k.aus
04-07-2008, 17:58
...danke erst mal jetzt wirds langsam spannend :)
wie bekomm ich nen konusring wieder runter ?
der rührt sich nämlich kein stück :(

?
weiter rauf ned runter ...

konus (der der aufn schaft oben steckt) vorsichtig draufklopfen:
holzstück+schraubenzieher +gummihammer (in der richtigen reihenfolge!;))- oben is das teil!

elpicaro
04-07-2008, 18:02
nein der muss wieder runter denk ich.
da war schon einer drauf vom altensteuersatz kann sein dass der nichtganz kompatibel war m it dem neunen steuersatz ?
jetzt hab cih den einfach mal drauf und bekomm den aber nicht mehr runter ?

st. k.aus
04-07-2008, 18:04
:eek:du hast über den alten einen anderen drauf getan? :eek:
sind sie ineinander verkeilt ?

elpicaro
04-07-2008, 18:05
nein nicht verkeilt aber halt zwei übereinander ?

Würzburger
04-07-2008, 18:40
Abschläger für Gabelkonus nennt sich das Werkzeug
http://images.google.de/imgres?imgurl=http://bike-components.de/catalog/images/products/small/4173.jpg&imgrefurl=http://www.bike-components.de/catalog/Cyclus/Abschl%25E4ger%2Bf%25FCr%2BGabelkonus%3FosCsid%3Db 87&h=100&w=100&sz=2&hl=de&start=2&um=1&tbnid=du3gPr2zjGSmBM:&tbnh=82&tbnw=82&prev=/images%3Fq%3Dkonus%2Babschl%25C3%25A4ger%26um%3D1% 26hl%3Dde%26sa%3DN

Oder bitte den Händler dass ers übernimmt. Wenn er sich nämlich verkantet, dann wirds richtig lustig.

elpicaro
04-07-2008, 18:46
schon erledigt danke :)
jetzt dürfte alles passen ;)