PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : IRO Rahmen!



professor
08-07-2008, 07:53
Hi!

Ich hab eine Frage bez. der Rahmen von IRO!

Zwei Modelle stehen im Moment zur engeren Wahl.
"a" Jamie Roy
"b" Mark V

Was mir jetzt bißchen Kopfzerbrechen bereitet ist die Tretlagerhöhe.

bei "a" liegt sie 7cm unter der Radachse und bei "b" sind es 5cm

Ich würde mir am liebsten das Jamie Roy "a" zulegen da hier Rahmen und Bremsen die Möglichkeit bieten auch mit Cross Reifen unterwegs zu sein.

Allerdings befürchte ich das ich dann, im fixie Modus, mit einer 175er Kurbel in der Kurve wieder Bodenkontakt habe.

Was meint ihr?

Hab grad bißchen gerechnet:
28 Zoll = 711mm + ca. 30mm Reifenhöhe = 741mm Laufraddurchmesser
741 / 2 =370,5 Achshöhe
370,5 - 175 Kurbellänge = 195,5 Bodenfreiheit

195,5 - 50 = 145,5mm effektive Bodenfreiheit Mark V
195,5 - 70 = 125,5mm effektive Bodenfreiheit Jamie Roy

Vielleicht zerbreche ich mir ja auch grade unnötig den Kopf?:rolleyes:

MalcolmX
08-07-2008, 08:11
Hi!

Ich hab eine Frage bez. der Rahmen von IRO!

Zwei Modelle stehen im Moment zur engeren Wahl.
"a" Jamie Roy
"b" Mark V

Was mir jetzt bißchen Kopfzerbrechen bereitet ist die Tretlagerhöhe.

bei "a" liegt sie 7cm unter der Radachse und bei "b" sind es 5cm

Ich würde mir am liebsten das Jamie Roy "a" zulegen da hier Rahmen und Bremsen die Möglichkeit bieten auch mit Cross Reifen unterwegs zu sein.

Allerdings befürchte ich das ich dann, im fixie Modus, mit einer 175er Kurbel in der Kurve wieder Bodenkontakt habe.

Was meint ihr?

Hab grad bißchen gerechnet:
28 Zoll = 711mm + ca. 30mm Reifenhöhe = 741mm Laufraddurchmesser
741 / 2 =370,5 Achshöhe
370,5 - 175 Kurbellänge = 195,5 Bodenfreiheit

195,5 - 50 = 145,5mm effektive Bodenfreiheit Mark V
195,5 - 70 = 125,5mm effektive Bodenfreiheit Jamie Roy

Vielleicht zerbreche ich mir ja auch grade unnötig den Kopf?:rolleyes:

ich würd das mark v nehmen, denn selbst da hatte ich mit 175er kurbel noch malnachmal streifer...
es gehen eh 28mm reifen rein, das sollte reichen...
moderne rennradbremsen gehen eh wie sau...

Ran
08-07-2008, 08:26
195,5 - 50 = 145,5mm effektive Bodenfreiheit Mark V
195,5 - 70 = 125,5mm effektive Bodenfreiheit Jamie Roy

Vielleicht zerbreche ich mir ja auch grade unnötig den Kopf?:rolleyes:

auf meinen RR hab ich 80 mm - 90 mm - bei einer Neigung von ca. 60 Grad (also "30 Grad in die Kurve legen") streift das Pedal am Boden

also dürfte 125,5 - 145,5 (wenns stimmt) eher "viel" sein und ich kann mir nicht vorstellen, daß du dich mit dem Rad so extrem in die Kurven legst.

krull
08-07-2008, 08:59
@Prof: Ein hohes Tretlager ermöglicht definitiv relaxteres und schnelleres Fahren. Würdest du das Jamie Roy mit dickeren/höheren Reifen fahren? Dann kommt das Tretlager nämlich höher. Statt dem Jamie Roy würde ich mir übrigens auch das On One Il Pompino überlegen. Dürfte in einer ähnlichen Preisklasse sein und man spart sich den Zoll.

@Ran: Man legt sich mit dem Rad schon so in Kurven. Mit einem RR mit starrem Antrieb kann man relativ leicht und schnell in Kurven aufsetzen. Mein Mark V mit 165er Kurbeln macht diesbezüglich aber wirklich keine Probleme. Zudem sinds ja nicht nur Kurven die Probleme machen könnten, sondern auch Randsteine.

Ran
08-07-2008, 09:11
Zudem sinds ja nicht nur Kurven die Probleme machen könnten, sondern auch Randsteine.

das ist natürlich ein Argument, wieviel Bodenfreiheit hast du (ganz einfach abmessen) - der Wert vom Professor kommt mir ziemlich hoch vor ?

MalcolmX
08-07-2008, 10:56
oliver und ich fahren beide das iro mark v...
mein tretlager hat gemessene 290mm höhe mit 23mm reifen...
mit 165er kurbeln bleiben dann 125mm, d.h. irgendwo in der rechnung von unserem professor hackt es...
vor allem, das pedale hat ja nochmal bauhöhe...

und: 165er kurbeln sind fürs fixiefahren prinzipiell sehr geil... macht einen großen unterschied zu 175er kurbeln...

random
08-07-2008, 15:33
so, war jetzt in der tschickopause messen... also auf meinem hard-to-da-core-ostblock-favorit-die-hard-gerät mit 165er kurbel hab ich ne pedalhöhe von 85mm (boden bis untere pedalkante). was mir so im vergleich erstaunlich wenig scheint. aber ich bin ja ne komplett andere liga :D

bin bis jetzt nur 2mal wo kurz angeschliffen, war aber nie ein problem.

MalcolmX
08-07-2008, 15:40
bodenfreiheit ist zb sehr praktisch, wenn man zwischen knapp hintereinanderstehenden autos durchschlüpfen will, also quasi 2 sehr enge 90° kurven hintereinander hat...
mit 85mm könnt ich keine kurven mehr fahren...
ist auch der unterschied zwischen bahngeo und rennradgeo dann...

professor
08-07-2008, 16:29
Das bei der Rechnerei was nicht passt kann schon sein.

Aber egal, praktische Erfahrungen zählen mehr als Hirnwichserei:D

Das Jamie Roy würde ich mit 700/38 er Reifen wählen.
Die sind sicher etwas höher als RR Reifen und ich erwarte mir bißchen mehr Komfort und Pannenresistenz (speziell bei Durchschlägen an Randsteinen etc.)

Nabe FlipFlop, weil so ganz geheuer ist mir das fixed Fahren nicht immer speziell nicht im dichteren Stadtverkehr.

Kurbel wird dann nach Empfehlung vom Max eine 165er drauf kommen.

Mit den Reifen und der Kurbel sollte es dann auf jeden Fall besser als bei meinem jetzigen Fixie sein.

krull
08-07-2008, 16:37
bin bis jetzt nur 2mal wo kurz angeschliffen, war aber nie ein problem.

Man fährt mit einem niedrigen Tretlager halt auch anders. Ich bin bei allen meinen Fixies (teilw. auch klassische RR-Rahmen) erst selten aufgesessen, weil ich eben die Kurvengeschwindigkeiten angepasst habe. Wenn man mal ein höheres Tretlager hat, will man aber bestimmt nicht mehr umsteigen.

@Prof: On One Il Pompino taugt dir nicht?

professor
08-07-2008, 17:08
@Prof: On One Il Pompino taugt dir nicht?

Nein, da gefällt mir die Zusammenführung der Sitzstreben vor dem Sitzrohr nicht.
Wie sie in die Ausfallenden übergehen schaut auch plump aus finde ich.

Da ihr ja sicher die Geometriedaten der IRO Rahmen genau unter die Lupe genommen habt welche Rahmengröße würdet ihr bei 187cm körpergröße und 83cm Schrittlänge wählen?

Ja ich weis ich bin ein Sitzriese:)

Bruno B.
10-12-2008, 20:54
Hi bin neu hier und schließe mich mal dieser Frage an.(Wollte jetzt keinen neuen Thread aufmachen wegen der kleinen Frage).
Also ich bin ca. 180cm groß und habe eine Schritthöhe von ca.83cm und doch vergleichsweise lange Arme:klatsch:(weiß nicht ob das irgendetwas beeinflusst). Ich möchte mir auch einen Mark V Rahmen kaufen. Ist bei meinen Maßen 56cm Rahmenhöhe ok oder lieber 53cm dafür eine größere Überhöhung? Gibt es noch vergleichbare Rahmen, die man in der Nähe beschaffen kann? Surly Steamroller mal ausgenommen, soll ja ein Panzer sein, oder?

Danke

Gruß Jonas

Boy Sebastian
11-12-2008, 18:07
Das is ja kein Slopingschwein, der Mark. Also bei 180 Daumen mal Pi schon den 56er.

Edit: Aso, ja und tschuldigens, hello Jonas! Willkommen im Forum Romanum.

Bruno B.
11-12-2008, 19:30
Danke.Also nehme ich jetzt mal 56 als Rahmengröße. Wie sieht das mit dem Versand nach Deutschland aus? Weiß da jemand was?

bene
23-12-2008, 21:32
Kostet der Versand nach Wien wirklich ~300$?
Überlege mir auch einen IRO-Rahmen zuzulegen. Vielleicht kommt ja eine kleine Sammelbestellung zustande?

Mfg

bene
06-01-2009, 21:30
Niemand?

krull
06-01-2009, 21:34
Kostet der Versand nach Wien wirklich ~300$?
Überlege mir auch einen IRO-Rahmen zuzulegen. Vielleicht kommt ja eine kleine Sammelbestellung zustande?

Mfg

Bei uns hats weniger gekostet. Ich würde einfach mal per Mail oder Tel nachfragen und dazusagen dass du das Austria welches in Europe liegt meinst.

professor
06-01-2009, 21:40
per mail hab ich es schon 3 mal versucht.

null reaktion.

merkwürdig ist auch das egal ob du eine kurbel oder ein ganzes rad bestellst immer den selben versandkostenanteil ausgewiesen bekommst:mad:

@bene

fallst du es schaffst sie zu kontaktieren bin ich eventuell dabei.

krull
06-01-2009, 21:43
Wobei der Veloheld Rahmen ist dem IRO ähnlich und macht im Versand sicher weniger Probleme.

http://www.veloheld.de/

doolittle
07-01-2009, 10:17
uiiiii:D:D:D
da wär ich dann nicht mehr der einzige veloheld fahrer:D
zu veloheld kann ich nur sagen sehr netter kontakt und prompte lieferung:klatsch:
haben aber nicht mehr allzuviel auf lager und die 09er rahmen und bikes kommen erst im märz;)

mittlerweile hab ich alle teile zusammen und bilder vom aufgebautem radl folgen:love:
lg
viechdokta

mr.scandalous
07-01-2009, 10:34
uiiiii:D:D:D
da wär ich dann nicht mehr der einzige veloheld fahrer:D
zu veloheld kann ich nur sagen sehr netter kontakt und prompte lieferung:klatsch:
haben aber nicht mehr allzuviel auf lager und die 09er rahmen und bikes kommen erst im märz;)

mittlerweile hab ich alle teile zusammen und bilder vom aufgebautem radl folgen:love:
lg
viechdokta

na dann mach mal hin! ich will das bavarianbike sehn :bounce::D

random
09-01-2009, 12:57
also da ja mein edles roß etwas nicht so edel fahrbar ist, im moment, wär ich uU auch dabei.. aber 300$ porto sind echt nicht wenig.

MalcolmX
09-01-2009, 13:07
haha, fällt euch was auf?
der münchner macht ein rot-weisses rad, und der wiener ein blau-weisses...
das ist wahre solidarität...:D

bene
09-01-2009, 14:09
Hab inzwischen auch eine Mail geschrieben. Mal schaun.

bene
09-01-2009, 14:58
Ging ja fix.

Also 90$ bzw. 180$ Versandkosten. Wenn wir zu dritt bestellen fänd' ich das eigentlich okay.

Benedikt wrote:
> Hej, I'm planning to order three of your frames, but the shop displays
> 300$ for shipping to Vienna/Austria/Europe. Is there any cheaper
> possibility? Thank you, Benedikt

*Thank you for your interest in Irocycle. We do ship internationally.
Using the Post Office is approximately $90.00 US per box (Depending on
your purchase, it will be 1-2boxes). When placing your order online,
just ignore the cost of shipping. We will adjust the price before
billing your credit card. Thanks.*

random
09-01-2009, 16:00
yo, also bei 60$ versand wäre ich wohl dabei.. 3 rahmen in 2 boxen klingt zwar irgendwie sonderbar, aber was solls ;)

das veloheld zeug hört sich ja auch fein an, aber da dürfts mittlerweile nicht so _die_ auswahl geben.

Würzburger
09-01-2009, 18:17
Muss das dreimal die gleiche Größe sein? Auf wieviel kommt ihr pro Rahmen all inc wenn er hier vor der Tür steht? Wär dann vll auch interessiert.

bene
09-01-2009, 18:17
Gut. Dann warten wir mal auf den Professor.

Welchen Rahmen hattest du denn im Auge? zZ ist ja nur der Angus in schwarz lieferbar.

Hatt eigentlich jemand von euch eine Kreditkarte/Paypal?

/edit: Nein. Größe muss nicht die selbe sein. Wie kommst du drauf?

/edit2: Ich habe eben eine Anfrage an das BMF betreff anfallender Zollgebühren geschrieben. Hoffe das wird nicht zu heftig. (Angeblich 4,7% + 20% auf Warenwert+Versandkosten)

Krull? MalcolmX? Wisst ihr noch was ihr gezahlt habt?

random
09-01-2009, 18:48
das hab ich befürchtet, 20% sind halt schon gesalzen.. damn. zoll müsste bei veloheld eigentlich wegen eu wegfallen.


beim durchlesen, so.. ich hätt vermutlich schon mit dem angus geliebäugelt. schwarz, 56 cm.

bene
09-01-2009, 19:04
Sry. Hab das anders gemeint. Die 20%+4,7% basieren auf 5 Minuten Internetrecherche.

Mal abwarten was das BMF schreibt.

MalcolmX
09-01-2009, 19:20
20% einfuhrumsatzsteuer auf Warenwert Plus Versand, und eben die 4.7% Zoll, aber k.a. auf welcher Grundlage.
Pi mal Daumen werdet ihr rechnen können, dass die Rahmen mit Versand ungefähr den Dollarbetrag in Euro kosten, oder etwas mehr noch...
wir haben für das 250$ Frameset im Endeffekt 265€ gezahlt...

bene
09-01-2009, 19:28
Danke Malcolm.

Wenn wir zu dritt bestellen kommt ein Rahmen (Angus $350) mit allem drum und dran auf ~380€.

Wenn wir zu viert bestellen kostet ein Rahmen ~365€. (Wenn die Versandkosten gleich bleiben. Weiß nicht wie realistisch das ist. )

Jedenfalls find ich's nicht so schlimm wie es sich im ersten Moment angehört hat.

Das Veloheld-Rahmenset (2008) kam ohne Versand auf 350€.

/edit: Sry. Hab mich verrechnet. Hab heute wohl schon zu viel für Statistik gelernt. Hab's ausgebessert.

Würzburger
09-01-2009, 20:09
Oh, nur Angus lieferbar, dann bin ich raus.

professor
10-01-2009, 09:40
Also wenn dann hätte ich den Mark V und so ein Bastelset 1 plus Naben genommen.

Ausserdem kommt ja im Frühjahr noch ein neuer Rahmen raus der eventuell auch interessant wäre.

Bei den Preisen welche Steuer und Zoll verursachen stellt sich die Frage ob es Sinn macht in Übersee einzukaufen:confused:

bene
10-01-2009, 14:10
Ja. Entscheidet euch halt.

Sonst können wir auch zu zweit bestellen Random. Ist sogar günstiger als zu dritt. (bei 2 Rahmen pro Packet)

mr.scandalous
10-01-2009, 19:53
haha, fällt euch was auf?
der münchner macht ein rot-weisses rad, und der wiener ein blau-weisses...
das ist wahre solidarität...:D

ja so sind wir... ich seh schon... ich muss wiederkommen :D
der herr seb war ja leider zu beschäftigt gewesen damals!
so zurück zum thema :zwinker:

random
11-01-2009, 14:38
Ja. Entscheidet euch halt.

Sonst können wir auch zu zweit bestellen Random. Ist sogar günstiger als zu dritt. (bei 2 Rahmen pro Packet)
hm. ich bin halt ur am überlegen. das geld is knapp, ein anständiger rahmen allerding notwendig. zwar gibt es schon 2 IROs hier (ich bin halt so ein blöder individualist), allerding scheint es nicht so viele ähnlich günstige alternativen zu geben (außer surly oder veloheld, wobei ersteres glaub ich nur über geschäfte vertrieben wird).
ich brauch noch ne woche bedenkzeit bitte. wenn mir dann nix besseres einfällt, tät ichs bestellen bene.
wie siehst du das, schon fest entschlossen?

ach ja und an den herrn mit verpackungstechnik....
ja eh. danke für die ausführliche belehrung.
es klang nur nach diesem alten traurig (2 kinder in einer mülltonne) und makaber (ein kind in 2 mülltonnen) vergleich.

krull
11-01-2009, 14:58
@Jakub: Paké und OnOne fallen mir auf die Schnelle noch ein:
http://www.singlespeedshop.com/d_41009_On_One_Il_Pompino_Rahmen___Gabel.htm
http://www.singlespeedshop.com/d_41001_pk_Pake_Cro_Mo_Track_Frame_Set.htm

Falls du auch auf der Bahn fahren willst wäre das Paké besser. Falls du ein Rad für alles (außer Bahn) haben willst, das Pompino.

Ansonsten gibts noch einige Hersteller in der USA die unter dem Preisbereich vom IRO angesiedelt sind.

Samy
11-01-2009, 15:11
also der satka bahnrahmen von da skinny is aber auch ne feine ware und kostet inkl. gabel um die 250€

is a richtiger bahnrahmen und bestellen kannst ihn in jeder RAL farbe...

bene
11-01-2009, 16:22
Hej,

Bedenktzeit ist kein Problem. Hab' keinen Stress.

Hab mir auch Surly und Veloheld angesehen, aber kann mich dem "Surlybraun" nicht wirklich anfreunden und die neuen die Veloheld-Rahmen kommen anscheinend erst im März. (Ob ich so lange warten kann weiß ich nicht. :D) Surly kostet ohne Versand ~400€, Veloheld 350€. Mit Versand wären die also sogar etwas teurer als das Angus (~370€).
Satka kingt eigentlich ganz nett. Wäre interessant wie lange es dauert bis man da den Rahmen bekommt.

Aber irgendwie taugt mir das Angus schon sehr.

Mfg

plateau77
12-01-2009, 10:11
Hej,

Bedenktzeit ist kein Problem. Hab' keinen Stress.

Hab mir auch Surly und Veloheld angesehen, aber kann mich dem "Surlybraun" nicht wirklich anfreunden und die neuen die Veloheld-Rahmen kommen anscheinend erst im März. (Ob ich so lange warten kann weiß ich nicht. :D) Surly kostet ohne Versand ~400€, Veloheld 350€. Mit Versand wären die also sogar etwas teurer als das Angus (~370€).
Satka kingt eigentlich ganz nett. Wäre interessant wie lange es dauert bis man da den Rahmen bekommt.

Aber irgendwie taugt mir das Angus schon sehr.

Mfg

Hallo,

ich wuerd mir ueberlegen in UK zu bestellen, da fallen Zoll weg und der Kurs ist ja gerade eig. nicht schlecht. Hab selbst ueberlegt bzw. bin im Ueberlegen den EAI Bareknuckle zu kaufen, den kriegst in Kontinentaleuropa soweit ich weiss auch nicht. Den Iro hab ich auch ueberlegt ...

Aber grundsaetzlich ist UK aufgrund des Kurses momentan sicher eine Alternative!

Rene.

professor
12-01-2009, 11:10
habts ein paar links für hersteller von der insel?

bin eventuell bald beruflich wieder dort dann würd ich mir den versand sparen.

fullspeedahead
12-01-2009, 11:38
der Pfundkurs ist wirklich eine Frechheit. :D

Nur aus Interesse - welche Webshops gibts in UK?

Ich kenn nur den Hubjob-Shop (http://www.hubjub.co.uk/), aber allzu großartig war das Angebot dort leider noch nie.

Das bareknuckle ist jedenfalls wunderbar (fotografiert):
http://www.fixedgeargallery.com/2006/jan/TrevorAsh.htm

random
12-01-2009, 11:45
danke oliver.. das pompino gefällt mir aber sowas von überhaupt nicht.. da ist das pake schon viel viel hypscher. nur leider anscheinend nur in 59cm zu haben :/ die amihersteller mit rädern ohne alles ("our bikes are manufactured at the same place like big brands...blablabla") hab ich ma auch schon überlegt, aber ka was die teile dann wirklich können, noch nicht viel einleuchtendes feedback dazu gefunden.

mein eigentliches problem ist, dass mein mitbewohner irgendwie mich nimmer als mitbewohner haben wil, ergo steht ein umzug an, und deshalb ka wie viel kohle da bleibt. aber vll lös ich das noch anders.

bei den satka rahmen hab ich jez gar keine bahnmodelle gefunden, im onlinekatalog. plus, alurahmen ist mir eigentlich nicht so genehm :/

nja, somit wären wir wieder beim angus. hells bells, baby.

plateau77
12-01-2009, 12:42
habts ein paar links für hersteller von der insel?

bin eventuell bald beruflich wieder dort dann würd ich mir den versand sparen.

Also ich kenn ad hoc noch
http://bricklanebikes.co.uk/

Die haben auch einige Rahmen, leider ist deren E-Mail respond time enorm hoch ...

Samy
12-01-2009, 13:21
Also ich kenn ad hoc noch
http://bricklanebikes.co.uk/

Die haben auch einige Rahmen, leider ist deren E-Mail respond time enorm hoch ...

also mir habens letztens innerhalb von 5min geantwortet :D

plateau77
12-01-2009, 13:31
also mir habens letztens innerhalb von 5min geantwortet :D

vielleicht machns des auch nur alle wochen einmal und du hast grad glueck gehabt :-)

bene
12-01-2009, 16:30
Hallo,

ich wuerd mir ueberlegen in UK zu bestellen, da fallen Zoll weg und der Kurs ist ja gerade eig. nicht schlecht. Hab selbst ueberlegt bzw. bin im Ueberlegen den EAI Bareknuckle zu kaufen, den kriegst in Kontinentaleuropa soweit ich weiss auch nicht. Den Iro hab ich auch ueberlegt ...

Aber grundsaetzlich ist UK aufgrund des Kurses momentan sicher eine Alternative!

Rene.

Bin echt für alles offen. Was soll der Bareknuckle kosten? Wo würdest du bestellen?

/edit: Satka Bahnrahmen (etwas weiter unten): http://www.radsport-hoffmann.at/php/Artikel_Anzeige.php?Gruppe=Rahmen

Mfg

plateau77
12-01-2009, 16:48
Bin echt für alles offen. Was soll der Barenuckle kosten? Wo würdest du bestellen?

/edit: Satka Bahnrahmen ( etwas weiter unten): http://www.radsport-hoffmann.at/php/Artikel_Anzeige.php?Gruppe=Rahmen

Mfg

Hab eine Anfrage bei Hubjub (siehe etwas weiter oben) laufen, aktuell noch kein Angebot. Ich glaub aber mit so ca. 450 Pfund kann man rechnen (inkl. Gabel)

Wenn ich naeheres weiss, lass ich es euch wissen!

bene
20-01-2009, 19:55
Hej,

Wie schaut´s aus? Was gibt´s neues?

Mfg

plateau77
20-01-2009, 22:17
Hej,

Wie schaut´s aus? Was gibt´s neues?

Mfg

Hi,

hab von Hubjub was bekommen:


Hi Rene, thanks for the note. Latest BK price is 395.00 but EAI just sent
a new price list -- I will have to check for January updates.


haben sich seit ein paar Tagen nicht mehr gemeldet. Zusaetzlich hat er noch gemeint, 50 Pfund fuern Versand. 445 also, naja, nicht der guenstigste, aber ich hab kaum jemanden gelesen, der vom Bareknuckle nicht begeistert war, muss man halt moegen sowas, fuer Old-School Fanatiker sicher nichts ...

Rene.

professor
27-01-2009, 11:43
ich bin raus!

bleib daheim und kauf im dorf!

das ganze teile aus allen winkeln der welt zsamsuchen ist mir zu mühsam und im endeffekt min. genau so teuer wie wenn ich den heimischen händler unterstütze.

Samy
27-01-2009, 11:44
ich bin raus!

bleib daheim und kauf im dorf!

das ganze teile aus allen winkeln der welt zsamsuchen ist mir zu mühsam und im endeffekt min. genau so teuer wie wenn ich den heimischen händler unterstütze.

satka? :D

plateau77
27-01-2009, 11:46
ich bin raus!

bleib daheim und kauf im dorf!

das ganze teile aus allen winkeln der welt zsamsuchen ist mir zu mühsam und im endeffekt min. genau so teuer wie wenn ich den heimischen händler unterstütze.

Auf jeden Fall ein gutes Argument, jedoch gibts "daheim" kaum was, oder wer vertreibt hier beispielsweise Bareknuckle-Rahmen oder Panasonic NJS-Rahmen. Man kommt auf jeden Fall teurer im Ausland, aber man will meist dann auch was scheinbar exklusives und hat dann eben von dem her eine Freude damit.

Samy
27-01-2009, 11:48
Auf jeden Fall ein gutes Argument, jedoch gibts "daheim" kaum was, oder wer vertreibt hier beispielsweise Bareknuckle-Rahmen oder Panasonic NJS-Rahmen. Man kommt auf jeden Fall teurer im Ausland, aber man will meist dann auch was scheinbar exklusives und hat dann eben von dem her eine Freude damit.

also was die gerüchte so anklingen lassen wirds da bald nen sehr guten shop geben der sich voll auf fixedgear spezialisiert :love::toll:

plateau77
27-01-2009, 11:51
also was die gerüchte so anklingen lassen wirds da bald nen sehr guten shop geben der sich voll auf fixedgear spezialisiert :love::toll:

Wirklich, wie konkret sind denn diese Geruechte?

Aber andererseits, wie soll so ein Shop ueberleben mit den paar Leuten die sowas haben, bzw. auf sowas stehen. Meist sind das ohnehin sogenannte Freaks, die selbst aufbauen, oder?

Was anderes ist's beispielsweise in San Francsico, wo einfach eine andere Mentalitaet diesbezueglich herrscht. Da gibts Freewheel, Box Dog Bikes, Wheel Girl, etc. ... da faehrt aber gefuehlsmaessig jeder 3 mit so einem Teil rum. Irgendwie kann ichs mir in Oesterreich noch nicht ganz vorstellen, wenngleich ich es natuerlich begruessen wuerde!

professor
27-01-2009, 11:51
ob exklusiv, selten oder sonst was ist mir ziemlich wurst.

gefallen muss es am ersten blick und preislich attraktiv muss es sein.

für das pünktchen individualität sorgt der befreundete lackierer:cool:

Samy
27-01-2009, 11:52
Wirklich, wie konkret sind denn diese Geruechte?

Aber andererseits, wie soll so ein Shop ueberleben mit den paar Leuten die sowas haben, bzw. auf sowas stehen. Meist sind das ohnehin sogenannte Freaks, die selbst aufbauen, oder?

Was anderes ist's beispielsweise in San Francsico, wo einfach eine andere Mentalitaet diesbezueglich herrscht. Da gibts Freewheel, Box Dog Bikes, Wheel Girl, etc. ... da faehrt aber gefuehlsmaessig jeder 3 mit so einem Teil rum. Irgendwie kann ichs mir in Oesterreich noch nicht ganz vorstellen, wenngleich ich es natuerlich begruessen wuerde!

direkt von der quelle ;)

fullspeedahead
27-01-2009, 12:34
Citybiker ist ja auch engagiert und immer besser sortiert, das sollte man an der Stelle nicht vergessen. :toll:

bene
28-01-2009, 00:01
Dann war´s das wohl.

Für welchen Rahmen hast du dich denn entschieden Professor? Würde ja eigentlich auch lieber direkt kaufen.

Mfg

professor
28-01-2009, 07:15
Dann war´s das wohl.

Für welchen Rahmen hast du dich denn entschieden Professor? Würde ja eigentlich auch lieber direkt kaufen.

Mfg

GIANT Bowery `84

Hat zwar nicht den "klassischen" dünnen Stahlröhrl Look der so oft gefragt ist aber gefällt mir trotzdem (vielleicht auch deswegen) sehr gut.

Komplett mit Sugino Messanger Kurbel, flip flop Nabe, Tektro Bremserei zu einem, wie ich meine, vernünftigen Preis.


http://nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=97514&stc=1&d=1233122756

http://nyx.at/bikeboard/Board/attachment.php?attachmentid=97515&stc=1&d=1233122944

m0le
28-01-2009, 08:58
GIANT Bowery `84

Hat zwar nicht den "klassischen" dünnen Stahlröhrl Look der so oft gefragt ist aber gefällt mir trotzdem (vielleicht auch deswegen) sehr gut.

Komplett mit Sugino Messanger Kurbel, flip flop Nabe, Tektro Bremserei zu einem, wie ich meine, vernünftigen Preis.


Definitv gute Entscheidung! Wennst beim LMS bist musst mich mal probefahren lassen, bitte! :toll::D

professor
28-01-2009, 10:09
ich glaub den lenker werde ich noch tauschen, fürn alten mann ist das mit so einer gebückten haltung nix:f:

probefahrt, null problemo;)

Samy
28-01-2009, 10:10
ich glaub den lenker werde ich noch tauschen, fürn alten mann ist das mit so einer gebückten haltung nix:f:

probefahrt, null problemo;)

sowas? :rofl:

http://www.radfritz.de/bilder/artikel/kalkhoff_limited07LX_x_01lenker.jpg

professor
28-01-2009, 10:12
na, da fehlt der auflieger;)

flobilek
28-01-2009, 10:21
hat angeblich ein schweineniedriges tretlager.

Würzburger
28-01-2009, 11:54
Ich zitiere mal aus dem deutschen Forum


Perfektes Beispiel für gewollt-und-nicht-gekonnt. Würde sie es können, wäre das Innenlager nicht so brutal tief. In Kurven wirst du damit keinen Spaß haben bzw auf die Omme fliegen.

Erklärung


Für die Fixieeinsteiger, die mit dem Gedanken spielen, sich sowas zu kaufen: Das Rad hat Straßen Geometrie. Die Jungs bei GIANT (und viele andere Hersteller auch) glauben, dass Bahn-Enden einen Rahmen zum Bahnrad bzw Fixie machen und vergessen dabei, dass man bei einem Fixie in den Kurven nicht mal eben mit dem treten aufhören kann. Wenn das kurveninnere Pedal dann auf den Boden kommt, kommts zu fiesen stürzen, die dank Pedalhaken gerne in einem Schlüsselbeinbruch enden.

professor
28-01-2009, 12:03
in den geometrie daten gibts leider keine angaben zur tretlager höhe.

auf eine antwort meines mails diesbezüglich an GIANT warte ich noch.

das BOWERY gibt es aber schon seit mehreren jahren, kann mir also nicht vorstellen das es so schlimm ist

krull
28-01-2009, 12:42
das BOWERY gibt es aber schon seit mehreren jahren, kann mir also nicht vorstellen das es so schlimm ist

Ich kann mir das schon vorstellen. Viele Hersteller glauben es reicht an einen RR-Rahmen horizontale Ausfallenden zu schweißen.
Am Bild wirkt das Tretlager jedenfalls ziemlich tief und da würde ich mich bei einem Neukauf nicht darauf einlassen. Klar kann man auch mit einem niedrigen Tretlager fahren (hab ich auch so beim Eddy Merckx) aber die Kurvengeschwindigkeit ist eine andere. Es macht einfach weniger Spass wenn man sich vor jeder Kurve stark einbremsen muss.

Falls du einen Alurahmen willst, gäbe es auch noch von Chaka einen günstigen Bahnrahmen.

fullspeedahead
28-01-2009, 13:04
Shit - verdammt schade eigentlich um dieses ssehr schöne Rad! Aber mach einfach eine imaginäre Verbindungslinie zwischen Vorder- und Hinterachse und vergleich das mit anderen Radln - ist schon sichtlich niedriger.

Und 2 Zentimeter sind da sicher schon Welten. Also ich würd da auch nix riskieren, auch wenns zum Cruisen, besonders mit kurzen 165er Kurbelarmen und etwas dickeren Reifen sicherlich passt.

professor
28-01-2009, 16:05
Ja, der CHAKA Rahmen kostet 200.-, ist aber was ich so gelesen habe auch kein "echter" Bahnrahmen.

FORT Track liegt schon bei 380.-

Gibts keine leistbaren Bahnrahmen mit dicken Rohren?
Würde ich den dünnen Stangln vorziehen!

Würzburger
28-01-2009, 16:38
Hast du mal einen Link zur Bezugsquelle für den Chaka bitte?!
Hab nur das Komplettrad auf der chaka site gesehen.

krull
28-01-2009, 17:08
Ja, der CHAKA Rahmen kostet 200.-, ist aber was ich so gelesen habe auch kein "echter" Bahnrahmen.

Angeblich stimmen die Geodaten von der Chaka Seite nicht und der Rahmen hat schon eine Bahngeo. Genaueres weiß ich aber auch nicht.

Ansonsten fallen mir noch auf die Schnelle Dolan, Vision (gabs mal bei www.trackbikeshop.com), Satka und der CNC Bahnrahmen ein.

MalcolmX
28-01-2009, 18:55
der rahmen von shop.cnc-bike.de kostet 250€ incl gabel, und hat eine richtige bahngeo.
ist hald alu...und hässlich...wobei es auf eine art wieder charme hat. im inet gibt bilder wie das breite unterrohr für grafische verschönerung verwendet wird...

bene
29-01-2009, 19:34
Hab mich wohl auch endlich entschieden. Werde mir ziemlich wahrscheinlich ein Bob Jackson aus UK bestellen, falls es irgendjemanden interessiert. :D

MalcolmX
29-01-2009, 19:42
hu, da lässt aber wer geld raus... chick...:)
costum-geometrie?

bene
29-01-2009, 19:49
Nein. Von der Stange. Kostet aber auch nicht mehr als ein IRO Angus aus den USA zu holen. ~380€

Custom ist mir zu teuer. Außerdem ist die Wartezeit ziemlich lang.

flobilek
29-01-2009, 20:06
boah. ich wünsch dir, dassd nicht zu lang wartest. auf jeden hast du dann das schönste von uns allen. :zzzz:

krull
29-01-2009, 20:31
Hab mich wohl auch endlich entschieden. Werde mir ziehmlich wahrscheinlich ein Bob Jackson aus UK bestellen, falls es irgendjemanden interessiert. :D

Geil und der Preis ist auch super! :) Ich überlege auch schon länger mir was edleres zu holen, aber dann werfe ich einen Blick auf mein IRO, sehe die Salzflecken, den Straßendreck, die Kratzer, die Abschürfungen von den Raceblades, denke an meinen Fahrstil und bin dann mal wieder für einige Zeit zufrieden mit dem unverwüstlichen IRO.

MalcolmX
30-01-2009, 08:24
ja stimmt, ich bin auch glücklich mit dem iro...

der preis fürs jackson ist ja wirklich nicht so wild, feine sache.

was würde ein costum rahmen kosten?
(wegen meines körperbaues wird es wohl eines tages dann doch ein costum rahmen werden wenn ich mal genug verdien dafür)

Boy Sebastian
30-01-2009, 12:13
Hawi! Bob Jacksonses Traumglander. Aber ehrlich, wie lang kannst warten? Jahre? Weißt was bezüglich Wartezimmer?

MalcolmX
30-01-2009, 12:22
naja, rein vom rahmen hab ichs mir jetzt nochmal genauer angesehen.
1" headtube, eher langweilige ausfallenden, und die muffen mag ich sowieso nicht so-->mein iro gefällt mir besser wenn ich ehrlich bin...

flobilek
30-01-2009, 12:55
naja, rein vom rahmen hab ichs mir jetzt nochmal genauer angesehen.
1" headtube, eher langweilige ausfallenden, und die muffen mag ich sowieso nicht so-->mein iro gefällt mir besser wenn ich ehrlich bin...

mooooment! auch von der stange kriegt man paul's enden oder? uns simple muffen sind die fancy-muffen der zukunft.

Boy Sebastian
30-01-2009, 15:06
naja, rein vom rahmen hab ichs mir jetzt nochmal genauer angesehen.
1" headtube, eher langweilige ausfallenden, und die muffen mag ich sowieso nicht so-->mein iro gefällt mir besser wenn ich ehrlich bin...


mooooment! auch von der stange kriegt man paul's enden oder? uns simple muffen sind die fancy-muffen der zukunft.

Ich bin mir sehr bewusst, dass sich der IRO Mark V in unserer Gilde einer großen Anhängerschaft gewiss sein kann, dennoch würd ich einen vollends überdimensionierten, in China TIG-geschweissten Rahmen aus Deccadi-Stahl (nicht Deddaciai) nicht mit englischer Handwerkskunst à la im offenen Ofen gelöteten Reynolds 631er/Long Shen-Prezisionsgußflanschen/Paul Components-Rahmen mit ebenfalls handgezogenem Flanschlinien vergleichen.
Die ham NIX gemein.
Und ich mein das ehrlich und unironisch nicht als Wertung.


@Max: ich lass mich wirklich gern von guten Neuerungen wie einem aussenliegenden Tretlager überzeugen, aber der 1/8" stärkere Ahead-Klemmschas is sicher nicht dabei. Und da lass ich Optik aussen vor. Selbes Gewicht, selber Mist, selbe Schwammigkeit. Gute Quali auf beiden Seiten schon vorausgesetzt.

Gut, und jetzt kreuzigts mich.

MalcolmX
30-01-2009, 15:32
die steifigkeit von einem 1 1/8" ahead system ist ganz woanders als bei einem konventionellen in 1".
und das gewicht ist ganz und gar nicht plus/minus null.
von der einfachkeit des aufbaues mit ahead ganz zu schweigen.

und wenn das paul ausfaller sein sollen auf der bj homepage, dann kann er sich die behalten, oder mit dem photo ist etwas ziemlich schief gelaufen...
http://www.bobjacksoncycles.co.uk/images/vigore600.JPG
schaut mir eher nach ner seher simplen variante aus...

und dann würd ich gerne mal das bob jackson auf der waage sehen, nackt. wäre wirklich interessant ob es auch nur 100gr leichter ist als das iro, vergleichbare größe vorausgesetzt.

oldschool schaut cool aus, aber zum fahren ist es käse, zumindest bei meinem gewicht.

Boy Sebastian
30-01-2009, 17:15
Ein gut gemachter Expander-Vorbau (gerampter Konuskeil, richtiger Durchmesser) hat eine Zweipunktauflage im Lenkrohr und in der Steuerlagernuß - dadurch mindesten genau so steif wenn nicht steifer und wiegt unmotiviert mehr als ein Ahead-System mit vergleichbar längerem Steuerrohr plus Spacer mit schlechterer Verstellmöglichkeit. Das Mehrgewicht entsteht nur durch die leicht stärker ausgeführten Steuerrohre, da diese ein Gewinde aufgeschnitten kriegen.
Einziger Schas is, dass Quillstems das nur können wenn sie gut und teuer sind und bei Ahead durch die Bank alle.

Das Foto zeigt ein Grasstrack-/Hillclimb-Spec-Modell dewegen mit Standard Ausfallende und mit Fastback-Sitzrohrflansch. Der Paul's is nahezu Standard weil sich die 27 Pfund jeder leistet, der eins bestellt.

Aber jetzt reichts mit klug scheissen von meiner Seite.

Leichter als das IRO isses bestimmt ein bisserl, weil am IRO um Ecken mehr dran is, Massetechnisch.

Weicher isses sicher. Besonders ums Tretlager herum, aber deshalb kannst dir ja auch eins mit Spearpoint-t oder Gothiclugset ordern.

krull
30-01-2009, 18:05
Das IRO hat für mich einen reinen Nutztiercharme und wenig sex appeal.

MalcolmX
30-01-2009, 18:16
das iro wiegt 2100gr mit lack in 58...

ist ja auch egal.
ich finde das iro jetzt auch nicht ultimativ schön, ganz klar, nur muffen sind hald nicht für jedermanns geschmack. früher mochte ich sie total, jetzt find ich sie meistens irgendwie "too much"

und die 27 pfund relativieren den preis ja auch noch weiter.
dass sind dann 420€, und das mark v kostet ~260€, jeweils mit versand.

Boy Sebastian
30-01-2009, 18:49
Das IRO hat für mich einen reinen Nutztiercharme und wenig sex appeal.

Ich seh ihn gern als Toyota Hilux der Fahrradwelt. Und damit hab ich ihn charaktertechnisch gern.


das iro wiegt 2100gr mit lack in 58...

ist ja auch egal.
ich finde das iro jetzt auch nicht ultimativ schön, ganz klar, nur muffen sind hald nicht für jedermanns geschmack. früher mochte ich sie total, jetzt find ich sie meistens irgendwie "too much"

und die 27 pfund relativieren den preis ja auch noch weiter.
dass sind dann 420€, und das mark v kostet ~260€, jeweils mit versand.

Bei mir kommen und gehen Vorlieben auch täglich. Meistens kommen sie.
Und ja, hast vollkommen recht. Aber deshalb sag ich ja auch
Die ham NIX gemein.

fullspeedahead
30-01-2009, 20:02
*lol* flaming days :devil: in der Singlespeed-Ecke :D


Das IRO hat für mich einen reinen Nutztiercharme und wenig sex appeal.
sex ist was du draus machst


Das Radl muss halt auch zu einem selbst passen. Ich find z.B. alte italienische Bahnrahmen oft wunderschön.
Aber eigentlich würd ich lächerlich damit ausschaun. Ich liebe halt am Fixiefahren mehr (aber nicht ausschließlich) den sportlichen Charakter als den künstlerischen, da gibts kaum ein gutes Argument gegen ein schickes Mark V in Ghostrider Optik. :cool:


Wenns mehr kosten darf liegt Bob Jackson imho eh recht schön zwischen fein-edel und sportlich-praktisch.


Ein Fixie kann man nicht nur nach Preis-Leistung kaufen - ebenso wie ich nicht finde, dass ein Fixie unbedingt wenig bis gar nix kosten muss.

professor
02-02-2009, 19:16
Sodala, erledigt aus und vorbei!

Laut meinem Teilehändler ist der GIANT Rahmen in "L" nicht mehr lieferbar.

Bin jetzt wegen einem FORT Bahnrahmen über 2 Kontakte dran und wenn das nix wird wirds ein IRO.

Weil:

"Nach den Worten der Ahnen soll man seine Entscheidungen innerhalb von sieben Atemzügen treffen."

hoffe filmzitate unterliegen nicht auch copyright gschichten und so?

NoGhost
02-02-2009, 19:32
hoffe filmzitate unterliegen nicht auch copyright gschichten und so?
Im deutschen Eingangradforum wurde erst vor ein paar Wochen einer zur Zahlung eines Bußgeldes verdonnert, weil er auf seiner Homepage einen Karl Valentin-Spruch stehen hatte ohne die richtigen Menschen dafür um Erlaubnis gebeten zu haben..

Würzburger
02-02-2009, 20:17
Sodala, erledigt aus und vorbei!

Laut meinem Teilehändler ist der GIANT Rahmen in "L" nicht mehr lieferbar.

Bin jetzt wegen einem FORT Bahnrahmen über 2 Kontakte dran und wenn das nix wird wirds ein IRO.

Weil:

"Nach den Worten der Ahnen soll man seine Entscheidungen innerhalb von sieben Atemzügen treffen."

hoffe filmzitate unterliegen nicht auch copyright gschichten und so?

Den Alubahnrahmen? Woher und wie teuer wenn ich fragen darf? Gern auch PN.

Ran
02-02-2009, 21:08
Vorbildlich dieser Thread hier:

Nur 4 mal wurden Urheberrechte ignoriert :toll:

Weit unter dem normalen BB Durchschnitt

Boy Sebastian
02-02-2009, 21:18
(Post wo was drin war, was ich nicht darstellen darf) (http://nyx.at/bikeboard/Board/showpost.php?p=1822917&postcount=65)

Ha! Die Gurkn da wirst ja wohl hoffentlich nicht werten wollen. Die sollten was zahlen, dass wir dafür da indirekt Werbung reissen für sie.

Ich für meinen Teil werde ab jetzt nur noch Screenshots (lt. meinem Handbuch für Plagiatismus - ja für - als zeitgenössische Kunst wertbar oder aber Handzeichnungen posten.)

Ran
02-02-2009, 21:35
Ha! Die Gurkn da

he, jetzt wirst auch noch wegen Beleidigung geklagt :devil:

professor
03-02-2009, 09:03
Den Alubahnrahmen? Woher und wie teuer wenn ich fragen darf? Gern auch PN.

sobald ich info hab gebe ich dir bescheid.

Würzburger
03-02-2009, 12:11
Das ist nett, danke!

professor
04-02-2009, 09:06
FORT Trackframe aktuell im Fabriksabverkauf 235 Euro!!!!:cool:
http://www.fort-uo.cz/?novinka_id=12

Würzburger
04-02-2009, 14:50
FORT Trackframe aktuell im Fabriksabverkauf 235 Euro!!!!:cool:
http://www.fort-uo.cz/?novinka_id=12

Danke!
Kannst du tschechisch? Ich leider nicht, daher is die Seite für mich leider wenig aufschlussreich.
Aber der Preis klingt mehr als interessant (Rahmen+Gabel?), bestellst du dort?
Wenn ja, bestünde evtl Interesse an einer gemeinsamen Bestellung zwecks Versandkosten?

Boy Sebastian
04-02-2009, 15:00
Danke!
Kannst du tschechisch? Ich leider nicht, daher is die Seite für mich leider wenig aufschlussreich.
Aber der Preis klingt mehr als interessant (Rahmen+Gabel?), bestellst du dort?
Wenn ja, bestünde evtl Interesse an einer gemeinsamen Bestellung zwecks Versandkosten?

Der blauäugige Jakubcek kann dir da sicher weiterhelfen. RANDOM!

professor
04-02-2009, 15:03
Ich hab mal einen Arbeitskollegen darum gebeten Infos bez. Versand etc. einzuholen.

Eventuell bringt er mir auch einen mit weil er eh jedes WE Heim fährt.

Sobald es Infos gibt gebe ich Bescheid, eventuell in einem neuen Thread weil mit IRO hat das ja nix mehr zu tun;)

Würzburger
04-02-2009, 15:37
Alles klar, ich bin gespannt!

Und danke BoySeb!

random
08-02-2009, 11:13
jakub hat die französischen alpen unsicher gemacht, und ist nun wieder mit all seinen gliedmaßen retour. seit 8.30 in der früh. welch busfahrt.

die seite ist ja ganz böse und gemein attackierend, ich habs mal trotzdem versucht, noch lebe ich.
hab schon mehrmals im cz web nach bahnrädern gesucht und nix gefunden..

ah. jez. ja. leider keine bilder.
hab denen mal ne email geschrieben mit fragen nach:
gabel
versand
rahmengrößen
material

wenn noch wer was braucht, hier posten, ich versuch mit denen in kontakt zubleiben. evetuell könnte ich irgendeine art von abholung oragnisieren, entweder über mami oder wenn ich das nächste mal rüberfahr, schaut auf der karte nicht mal so weit weg vom eigenlichen weg den ich habe zu liegen.

random
11-02-2009, 15:17
na juchee, hab eine antwort von fort bekommen.

also abholung oder wasauchimmer muss nicht organisiert werden, der offizielle vertrieb von FORT in Österreich ist radsport hoffmann =>
http://www.radsport-hoffmann.at/
Tel. +43 17681433

die zwei bahnmodelle sind
TRACK.7005.VA (382€ bei hoffmann) (Punktefahren [?])
TRACK.AERO.VA (512€ bei hoffmann) (Sprint [Zeitfahren?])

es gibt im moment 3-4 größen lagernd.
die Rahmen sind aus Aluminium und haben rostfreie Ausfallenden. hrmpf.

also, imho... da schau ich mich echt lieber nach stahl um.

Würzburger
11-02-2009, 15:34
Hm die 382€ liegen aber dann schon sehr satt über den 235 vom Abverkauf :(

Würzburger
11-02-2009, 15:37
http://www.bestbrakes.net/images/track7005_iso.jpg

http://www.bestbrakes.net/images/TRACKAEROVA_iso.jpg

professor
11-02-2009, 18:35
Hm die 382€ liegen aber dann schon sehr satt über den 235 vom Abverkauf :(

Und sind ohne Gabel!

noch etwas Geduld bitte, sobald ich alles beisammen habe gibts einen FORT Beitrag;)

Würzburger
11-02-2009, 19:18
Ui ui das is ja wie Vorfreude auf Weihnachten :jump:

bene
20-02-2009, 12:09
Wah. Mein Bob Jackson ist gerade angekommen. Hatte erst in 3-4 Wochen damit gerechnet! :D (Bestellt am 9.2.)

mr.scandalous
20-02-2009, 12:13
und du traust dich das zu sagen ohne n bild reinzustellen? mutig :D

inscookie
20-02-2009, 12:22
Und was hast du insgesamt gelöhnt?

flobilek
20-02-2009, 13:00
Wah. Mein Bob Jackson ist gerade angekommen. Hatte erst in 3-4 Wochen damit gerechnet! :D (Bestellt am 9.2.)

PHOTOS!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

bene
20-02-2009, 13:52
Sry. Photographie ist nicht meine Stärke. Sieht in Wirklichkeit heller aus.

http://img22.imageshack.us/img22/4373/dscn0097gm1.th.jpg (http://img22.imageshack.us/my.php?image=dscn0097gm1.jpg)

flobilek
20-02-2009, 14:05
wow. ein richard sachs für arme. schööön. was kommen für teile drauf?

edit: wieviel hast jetzt alles inkl. gezahlt und wie lange gewartet?

bene
20-02-2009, 14:20
Bezahlt hab ich 385€. Bestellt hab ich am 9.2., also nicht mal 2 Wochen Wartezeit. Hab' wie gesagt erst in einigen Wochen mit der Lieferung gerechnet.

Wegen den Teilen muss ich noch schauen. Dauert ja noch etwas bis es warm wird. Jedenfalls alles silber, mit schwarzem Lenkerband, Sattel, Reifen (vielleicht Weißwand) ...

Mfg

flobilek
20-02-2009, 14:45
preis find ich noch ok. wie gesagt. echt gut! gratuliere.

PS.: wie sauber ist die lackierung. hab einmal im englischen forum glesen, dass die bj-jungs das nicht immer so genau nehmen und zb fingerabdrücke und verwischte luglinings unterm klarlack zu sehen waren..

bene
20-02-2009, 14:58
Hab' jetzt extra nochmal gesucht und konnte nichts finden. Schaut wirklich fein aus.

Den Preis finde ich eigentlich mehr als okay. Trotz handbuild in Leeds und Farbwahl billiger als ein Steamroller (wäre die Alternative gewesen). Und im Internet liest man ja eigentlich fast nur gutes. Kann´s jedenfalls nur empfehlen.

inscookie
23-02-2009, 11:45
Nochmal zum IRO Mark V - Wie groß sollte man bei 28" Rädern und 56cm Rahmengröße sein um bequem über der Top Tube zu stehn?

Bin 1,87m aber hab nur ne Schrittlänge von 86cm :confused:

MalcolmX
23-02-2009, 11:55
der mathias (fullspeedahead) hat so ziemlich deine daten, und den 58er rahmen. passt ihm sehr gut, bei 56cm sollte es also keinerlei probleme geben.

hab gerade selber probiert.
ich 92-93cm schrittlänge, und in hausschlapfen bleiben ca. 9cm reserve zum oberrohr. ich hab auch den 58er rahmen...

inscookie
23-02-2009, 12:05
Naja beim 56er kann ich sicher auch noch was mit der Sattelhöhe etc. machen. Aber zu klein wird der mir wohl nich sein oder?

MalcolmX
23-02-2009, 14:23
nein, kaum. hab selber in richtung 56er geschielt, mir war aber das steuerrohr zu kurz. oberrohrlänge ist max 1cm differenz. leicht auszugleichen mit vorbau, sattel verschieben etc...

inscookie
23-02-2009, 19:59
Tjoa, ebay Auktion leider nix geworden bei mir :( Bin immernoch auf der Suche...