PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Bremsscheibe könnte da passen?



wolfzauner
09-07-2008, 09:28
Hallo Bikeboardgemeinde,

welche Bremsscheibe könnte auf diese Nabe, bzw. diesen Spider passen?
Der Spider hat einen Lochkreisdurchmesser von rund 80mm. und 5 Befestigungsgewinde.
Auf der Nabe steht "NIFO" und "P32-02259".

Fällt da jemandem etwas dazu ein?

LG
wolf

xtroman
09-07-2008, 09:44
Coda (Cannondale) Bremsscheiben waren 4-Loch Systeme!

PS: Tschuldige,hab erst jetzt gelesen das das 5-Loch sind die du suchst.....
ciao

GrazerTourer
09-07-2008, 09:53
Gab es oder gibt es nciht von Hope 5-Loch Naben? hmm? Vielleicht dort anfragen.

stef
09-07-2008, 11:09
auf dem fotos siehts so aus als ob der spider nur aufgesteckt ist und mit der mutter gesichert, probiermal obst den spider runterbekommst, wennst viel glück hast könnte ein shimano centerlock spline auf der nabe sein?

lg

zet1
09-07-2008, 11:21
ich denke da bleibt nur der Weg zu einem SChlosser / Drreher, der dir ein passendes Stueck herausdreht... oder du wechselst das Laufrad... was wahrscheinlich gliech teuer sein wird... wenn du es verkaufen kannst, sogar billiger...

... wird aber dein ganzer Satz auch vorne so eine Aufnahme haben oder?

st. k.aus
09-07-2008, 11:29
könnt die firma sein:

http://www.nifo.it/en/moto.php

wolfzauner
09-07-2008, 11:45
ich denke da bleibt nur der Weg zu einem SChlosser / Drreher, der dir ein passendes Stueck herausdreht... oder du wechselst das Laufrad... was wahrscheinlich gliech teuer sein wird... wenn du es verkaufen kannst, sogar billiger...

... wird aber dein ganzer Satz auch vorne so eine Aufnahme haben oder?

Die Geschichte ist so entstanden:
Vor rund 5 Jahren bin ich zum Händler wegen eines Laufrades für´n Rollentrainer. Er hat mir dann dieses Disc-LR incl. Kassette recht billig verkauft. Die Felge ist eine X223 Disc.
Irgendwann ist dann ein Stadtrad/Arbeitswegrad mit diesem Hinterrad und aus herumliegenden Teilen entstanden. Bremsen sind V-Brakes, ich weiß, V-Brakes auf Disc-Felge sind ein Frevel.....
Als vorderes LR hab ich mir selber zwecks Lernen eines eingespeicht aus LX-Centerlock-Nabe und X317-V-Brake-Felge.
Weil das Schrauben lustig ist bekommt mein Stadtrad jetzt eventuell Discbremsen, darum der Thread....

LG
wolf

st. k.aus
09-07-2008, 12:50
sag hast du links und rechts einen freilauf?
auf dem ersten bild schaut es so aus als wäre dieser 5-loch disc adapter nur auf den freilauf gesteckt
hope 5-loch:
http://www.bikestore.cc/product_info.php/products_id/8310

wolfzauner
09-07-2008, 13:15
sag hast du links und rechts einen freilauf?
auf dem ersten bild schaut es so aus als wäre dieser 5-loch disc adapter nur auf den freilauf gesteckt
hope 5-loch:
http://www.bikestore.cc/product_info.php/products_id/8310


Nein, das ist links eine art Mutter, leider steht die nur wenig aus dem Adapter raus, da muß ich ein "spezielles" Werkzeug finden.
Hope 5-Loch: guter Ansatz, danke, da muß ich dann den Lockkreis nachfragen, auf der Hope-Page find ich dazu nyx.....

LG
wolf

stef
09-07-2008, 15:10
als werkzeug kannst du sowas nehmen

http://www.mercateo.com/p/245-52100130/AMF_Hakenschluessel_mit_Nase_110_115_mm_DIN_1810_A .html

oder einfach einen durchschlag und die mutter mit dem hamer aufschlagen, anstatt einem durchschlag funktionierts auch mit dem richtig grossen schraubenzieher...:D

is zwar nicht die feine art, funktioniert aber im normalfall:s:

wolfzauner
09-07-2008, 15:23
als werkzeug kannst du sowas nehmen

http://www.mercateo.com/p/245-52100130/AMF_Hakenschluessel_mit_Nase_110_115_mm_DIN_1810_A .html

oder einfach einen durchschlag und die mutter mit dem hamer aufschlagen, anstatt einem durchschlag funktionierts auch mit dem richtig grossen schraubenzieher...:D

is zwar nicht die feine art, funktioniert aber im normalfall:s:

Einen Hakenschlüssel hätte ich schon probiert, aber die ALUmutter steht nicht ausreichend weit vor.
Schraubenzieher und Hammer? Also ich weiß nicht so recht.......

mankra
09-07-2008, 15:41
Die Nabe dürfte noch aus einer Zeit sein, wo jeder Hersteller seinen eigenen Standart hatte. Neben Coda hatte auch Formula 4 Lochaufnahmen.
Hope Bulb 5 Lochaufnahme dürfte einen größeren Lochkreis haben.

stef
09-07-2008, 15:52
Einen Hakenschlüssel hätte ich schon probiert, aber die ALUmutter steht nicht ausreichend weit vor.
Schraubenzieher und Hammer? Also ich weiß nicht so recht.......

der erste vorschlag war ja eh mit dem durchschlag, mit dem hast dann auch eine grössere auflagefläche und ruinierst die schraube etwas weniger

eine adere variante wäre so ein schlüssel (wenn er zufälligerweise passt)
http://www.bikestore.cc/product_info.php/products_id/3781.html
oder der
http://www.bikestore.cc/product_info.php/products_id/3785.html

die gute alte rohrzange mit einem stück stoff zwischen zange und nabe hast schon probiert?

Siegfried
09-07-2008, 17:47
Gab es oder gibt es nciht von Hope 5-Loch Naben? hmm? Vielleicht dort anfragen.

Ja. War mal ein Hopeeigener Standard, der sich ned recht lang gehalten, geschweigedenn durchgesetzt hat.

http://www.bike-mailorder.de/shop/images/product_images/thumbnail_images/8312_0.jpg

http://www.bikestore.cc/images/LogoNabenDisc.jpg