PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fahrradträger für Golf V ???



zakkroger
13-07-2008, 08:23
Hallo!

Bitte um Eure Hilfe!
Suche ganz dringend einen Fahrradträger für meinen 5er Golf!
Möchte damit zwei MTB transportieren.

Einerseits gibt es Vorzüge für die Heckträger, gibt da den Thule ClipOn High 9106 oder einen Original VW, zum einen die Thule Dachmontage, die auch ganz gut sein soll!
Tendiere eher zur Heckmontage da der Zugriff (nicht nur für Diebe!) etwas leichter ist.
Könnt Ihr mir bitte Eure Erfahrungen mitteilen oder kennt sogar jemand den Original Golf Huckepack?
Bin über jede Rückmeldung dankbar!

Mein neues Cube schreit nach Ausritt :bounce::bounce::bounce:!!!!
Grüße u. Danke
Roman

Hartlander
13-07-2008, 21:50
Mein neues Cube schreit nach Ausritt :bounce::bounce::bounce:!!!!
Grüße u. Danke
Roman

Und wozu brauchst Du nun das Auto? Das Rad wäre für den Ausritt an sich doch perfekt geeignet!

zakkroger
13-07-2008, 22:55
Jedes mal von der Haustür aus zu starten wird doch auch mal ......:k:!
Außerdem jetzt 2 Wochen Urlaub :klatsch:!

Sigal
13-07-2008, 23:10
wir ham an thule GHABT
Bei 140 auf der Autobahn hats uns des radl runtergrissen...

scheiss auf des alles, stells ins auto rein.

zakkroger
13-07-2008, 23:16
Sind die Dinger echt so besch.....?
Hört sich nicht so gut an!

zakkroger
13-07-2008, 23:19
Übrigens Grüße nach Weissenkirchen!
Werde ich wahrscheinlich in den nächsten Tagen mal ansteuern, um meinen Vorratskeller aufzufüllen!

leon4
14-07-2008, 09:18
hab auf meinen passat lim. die thule grundträger mit 3 thule ridge 591 radträger ist meiner meinung nach ein top produkt.
schnell fixiert und hält bombenfest bisher mit 3 rädern getestet ca. 120kmh.
einziger nachteil der preis aber qualität kostet eben was
ganz gut soll auch der atera giro sein!

Sigal
14-07-2008, 12:27
Danke, Ich würd aber trotzdem sagen dass am gscheitesten is wennst das ins auto reistellst.

LG

Härtner
14-07-2008, 19:04
Du hast keine Anhängerkumplung oder ???


Finde die Heckmontage mit den Gurten nicht so prickelnd

krull
14-07-2008, 19:13
nur so als Einwurf, weil sich das wenige vorstellen können: In einen 3er und 4er Golf gehen sich 3 Bikes (mit ausgebautem Vorderrad) und 3 Personen mit Gepäck aus.

Bei 2 Personen würde ich mir persönlich keinen Gepäckträger antun.

Nikolei
14-07-2008, 19:29
Wenn du eine geteilte Rückbank hast, schmale seite umlegen, 2 bikes reinstellen mit ausgebauten Vorderrad und ausgebauter Sattelstü Sache sitzt perfekt, dast ka Problem mit der Polizei hast evt. no 1 Spanngummi nehmen oder den Gurt und die Bikes "anschnallen" halten aber auch ohne bombenfest im Auto, Zwischenräume kann man mit den Vorderrädern und dem restlichen Gepäck super ausfüllen ;)

Heckträger sind deswegen a Schas weilst teilweis net zuchekommst, wennst das Auto abstellst können die Bikes schnell ghappt werden. Dach auch a Schas weilst a begrenzte Höchstgeschwindigkeit hast...Witterung und Rest is sowieso Blunzn!

Netzhaut-76
14-07-2008, 19:52
Hallo hab auf meinen schwedenbomber 2 stk. THULE OUTRIDE 561 BIKE CARRIER drauf und bin mit 140-150 sachen nach rügen gefahren und hatte damit keine probleme!!:rofl:
am heck würde ich keine räder montieren:s:

ich kanns nur empfehlen:rofl:

gruss alex

zakkroger
14-07-2008, 21:33
Vielen Dank für all die Antworten! :toll:
Wenn ich eine Anhängvorrichtung hätte, wäre die Entscheidung leichter! :rofl:
Wird wahrscheinlich doch ein Thule Huckepack werden. Die Räder ständig vom Dach und aufs Dach ..... - habe Kreuz!
Hatte auch in der Zwischenzeit die Möglichkeit mich mit einem Besitzer so eines Teils zu unterhalten. Hat das Teil sehr gelobt!
Vielleicht bin ich im nachhinein klüger!
Grüße
Roman

yellow
15-07-2008, 18:25
nur so als Einwurf, weil sich das wenige vorstellen können: In einen 3er und 4er Golf gehen sich 3 Bikes (mit ausgebautem Vorderrad) und 3 Personen mit Gepäck aus. Hast Du mal ein Pic?
Habe mir nämlich einen Kombi einreden lassen (mit dem ich leider noch alles andere als einparken kann).
Letztens Mal ausprobiert - drei Räder (ausgebautes Vorderrad) + 3 Personen mit Tagesrucksack.
Aber auf keinen Fall Urlaubsgepäck noch zusätzlich ...

(Ironischerweise komm ich jetzt mehrfach drauf, dass die Leute die mir von den Kombis vorgeschwärmt haben, immer das Vorderrad rausnehmen - also mit rausgenommenem Vorderrad gings im alten 205er auch. Komplett zerlegt 2 Räder inkl. Rider inkl. Urlaubsgepäck.
Wenigstens gehen 2 Räder übereinander ohne Zerlegen in das Teil rein)


PS: wenns reingehen kommen Räder NIE aufs Dach/Heck. Is ja lächerlich. Alleine schon wegen des einfacheren fahrens, dem Wetterschutz, ...
Oder zerlegst die Teile eben komplett. Auch kaum weniger Umstände als die Montage/Demontage des Trägers + raufheben, dafür um Ecken sicherer.
Bei 2 Personen inkl. Urlaubsgepäck, Zelt, ..., sollte sich das in einem Golf doch locker ausgehen (wenns in einem 205er ging).