PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welcher Vorbau?



crossy
14-07-2008, 11:32
Ich möchte bei meinem Bike einen kürzeren Vorbau montieren.
Ich habe 3 ins Auge gefasst.
SQ-Lab 836
BBB BHS-15 Litestem 35 Grad
XLC Comp A-Head Vorbau ST-FR01 1 1/8,Winkel25°,60mm
Gibt es Qualitätsunterschiede bei den Vorbauten, oder ist es egal welches Produkt ich wähle.

Danke für Tips.

Gruss Kurt

Siegfried
14-07-2008, 13:52
Ich möchte bei meinem Bike einen kürzeren Vorbau montieren.
Ich habe 3 ins Auge gefasst.
SQ-Lab 836
BBB BHS-15 Litestem 35 Grad
XLC Comp A-Head Vorbau ST-FR01 1 1/8,Winkel25°,60mm
Gibt es Qualitätsunterschiede bei den Vorbauten, oder ist es egal welches Produkt ich wähle.

Danke für Tips.

Gruss Kurt

Servus Kurt!

Mit den XLC-Teilen hab ich selbst schon Erfahrung gesammelt und die Dinger sind für das Geld echt in Ordnung. Ebenso mit BBB, ausser, dass mir das Teil am Bike optisch einfach "billig" vorkommt :D
Die SQ-Lab Teile kenn ich nur von Sätteln und Griffen, und da sind sie echt in Ordnung.

Wenns um einen "Test"-Betrieb geht, würd ich das günstigste Teil kaufen.

crossy
14-07-2008, 14:04
vielen dank, werde den sq-lab ausprobieren.

MalcolmX
14-07-2008, 14:07
ich hätte so einen 60mm vorbau in steil rumkugeln, wenn du willst kannst du den gerne haben.

klamsi
14-07-2008, 15:43
häng mich da mal kurz dran....

such auch einen guten und günstigen Vorbau (marke egal) länge 60mm am besten kaum a steigung für 25.4
einsatzgebiet....enduro usw. (sprünge müssen auch gemeistert werden) preis bis max. 40€

sind da die oben genannten vorbauten zu empfehlen ? (sorry hab auf dem enduro/touren sektor kaum ahnung :f: )

Siegfried
14-07-2008, 18:46
h
such auch einen guten und günstigen Vorbau (marke egal) länge 60mm am besten kaum a steigung für 25.4
einsatzgebiet....enduro usw. (sprünge müssen auch gemeistert werden) preis bis max. 40€


Schau mal auf www.bikeonlineshop.at rein. Da gibt eine Fülle von Vorbauten. Wenn du etwas extrastabiles willst, dann nimm dir z.B. Syncros, Truvativ, RaceFace (Deus-Serie) oder sowas. Da gibts in deinem Preisbereich schon recht nette Sachen.

Auch BBB hat eine eigene "schwere" Linie, wobei ich mit einem Syntace F99 auch am Fully gefahren bin und hab mir nie was gedacht dabei.

klamsi
14-07-2008, 19:19
naja schwer solls ja nicht sein (thomson x4 wär mein favorit aber leida etwas teuer)...aber brechen halt auch nicht (was ich aber eh nicht glaub das passieren würde)