PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Votec Reloaded oder was sonst ?



vanHelsing
16-07-2008, 17:24
nachdem mein mtb im urlaub auf korsika gestophlen wurde muss jetzt ein neues her. :(
bin durch die werbung in einem bike magazin auf votec aufmerksam geworden. dachte die sind in konkurs aber anscheinend starten sie gerade neu durch. toller onlineshop und guter konfigurator.
hat schon wer erfahrung mit den "neuen" votec´s ?
hab im ibc zwar einen tread darüber gefunden aber leider nix über das cc-gerät V.XC

reizen würde mich das V.XC mit folgender ausstattung:

Rahmen Alu 7020 V.XC,
DT Swiss XMC 100 RTLC
DT Swiss XR 1450
Juicy ultimate
Lenker: Truvativ XR riser / Vorbau: Truvativ XR / Griffe: VOTEC /
Selle Italia SLR
Truvativ Team carbon
komplett Shimano XT:
2340.-

alernativ wäre noch das scale 30 interessant für mich.
ein fully wurde mich zwar auch reizen aber ein wirklich leichtes kostet ja mindestens 1k mehr.

chriz
16-07-2008, 19:53
eine alternative und auch mit alurahmen wäre zb auch das Radon ZR 10 Race Edition (http://www.radon-bikes.de/xist4c/web/Radon-ZR-Race-10-0--Team-Edition-_id_28741_.htm)
auch top ausgestattet aber um 340.- billiger !

vanHelsing
20-07-2008, 18:59
Hat denn keiner eine Meinung zum Votec ? :confused:

Siegfried
21-07-2008, 08:16
Hat denn keiner eine Meinung zum Votec ? :confused:

Wo soll ma denn Meinungen zu Votec hernehmen? Außer dem Namen ist von der Firma ja nix geblieben. Ich glaub, die waren in den letzten 5 Jahren 3x Insolvent, in ungefähr 8 verschiedenen Besitzverhältnissen und seit kurzem nurnoch per Onlinekauf zu kriegen.

...ist wohl verständlich, dass da kein einziger "alter" Votec-Fahrer mehr was sagen wird dazu.