PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Unterschied RockShox Recon 351 / Revelation 426?



varadero
17-07-2008, 20:43
Hallo!

Ich plane meine in die Jahre gekommene Rock Shox Psylo SL U-turn (http://farm1.static.flickr.com/175/466099783_3e39be9fcd_b.jpg) (80-125mm) durch eine neue (günstige) Gabel mit ähnlicher Performance zu ersetzen.
Da mir eine Fox Talas z.B. leider zu teuer ist, bin ich auf die RS Recon 351 U-turn (85-130mm) bzw. die etwas teurere RS Revelation 426 U-turn coil (85-130mm) gestoßen.

Kann mir wer erklären, was genau der Unterschied der beiden Gabeln ist? Nur der Aluschaft (und damit geringfügig geringeres Gewicht; beide jedoch ~2kg, wie die Psylo) alleine kann doch nicht den deutlichen Preisunterschied (~250 vs. ~390€) erklären!?!? :confused:

Hat jemand Erfahrungen mit einer dieser Gabeln?

Oder gäbe es noch andere Alternativen?
Wichtig für mein Tourenfully ist mir die Federwegsverstellung (eben in dem bis jetzt verwendeten bereich), Schnellspanner und IS2000 Discsystem. Lockout verwende ich so gut wie nie.

Sehr gut gefallen hat mir das von Manitou verbaute IT Federwegsverstellsystem (ich meine es an der Minute gesehen zu haben), aber das scheint es nicht mehr zu geben.

Danke
Varadero

bs99
18-07-2008, 00:01
Hallo,

den Unterschied zwischen den RockShox Gabeln kann ich dir leider nicht sagen, aber als Alternative würd ich die Marzocchi XC600 ansehen, jetzt bei actionsports um 249,-
http://www.actionsports.de/Gabeln-Daempfer/Federgabeln/Marzocchi-XC-Retro-600-gunmetall-grey-2007-130mm-mit-Remote-Cont::15384.html
Hat zwar keine IS2000 Aufnahme, aber die 15,- für einen Adapter wären mir wurscht.
Sogar mit Remote-Control vom Lenker aus :toll:

Siegfried
18-07-2008, 07:21
Recon U-Turn = Stahlfedergabel = schwerer
Revelation Air U-Turn = Luftfedergabel = leichter

...das sind die wesentlichsten Unterschiede. Kann auch sein, dass bei der Revelation eine leichtere Krone dazu verbaut wird, aber das sind marginale Unterschiede.

roadrunner82
18-07-2008, 08:10
Glaub eher er meint die normale Stahlfeder Revelation. ;)

Recon hat kein einstellbares floodgate wenn ich mich nicht täusche.

Siegfried
18-07-2008, 09:07
Glaub eher er meint die normale Stahlfeder Revelation. ;)

Recon hat kein einstellbares floodgate wenn ich mich nicht täusche.

Revelation gibts nur als Air ;) -> AIR U-Turn

Recon gibts als Air und Coil (bei der U-Turn-Variante)

roadrunner82
18-07-2008, 09:32
Revelation:
Dual Air (All Travel)
Air U-Turn (100-130mm)
U-Turn (85-130mm)
Recon:
U-Turn (85-130)
Single Air (All Travel)

varadero
18-07-2008, 09:50
... als Alternative würd ich die Marzocchi XC600 ansehen...
Für mich leider nicht, da ich eine 203mm Scheibe vorne fahre. :(

varadero
18-07-2008, 09:54
@ roadrunner + Siegfried: Ich meine tatsächlich beide male die Stahlfedervariante (coil), die es auch von der Revelation (http://www.bike-components.de/catalog/Revelation+426+U-Turn+Gabel+2008?osCsid=b87) (toller Preis!) gibt!

Von der Revelation U-turn air habe ich viel negatives gelesen.

varadero
18-07-2008, 09:56
...Recon hat kein einstellbares floodgate ...
Und was ist das?
So etwas ähnliches wie SPV (hab ich am Dämpfer)?

CorvD
18-07-2008, 10:18
Nein, mit dem Floodgate kannst du die Stärke der Schläge einstellen, wobei die Gabel in Lockout-Modus doch einfedert. SPV ist ein Anti-Wipp System, und das heisst bei RockShox Motion Control.

CorvD
18-07-2008, 10:30
Von der Revelation U-turn air habe ich viel negatives gelesen.

Was genau denn? Das Negative kann ich nicht bestätigen. Ich fahre gerade diese Gabel bereits zwei Jahre, und muss sagen, es ist eine Traumgabel! :toll:

varadero
18-07-2008, 10:52
Was genau denn? Das Negative kann ich nicht bestätigen. Ich fahre gerade diese Gabel bereits zwei Jahre, und muss sagen, es ist eine Traumgabel! :toll:
Ich habe hier (http://www.mtb-news.de/forum/forumdisplay.php?f=23) des öfteren gelesen, dass nicht der gesamte Federweg genutzt wird.
Hast du dieses Problem nicht?

st. k.aus
18-07-2008, 11:03
Ich habe hier (http://www.mtb-news.de/forum/forumdisplay.php?f=23) des öfteren gelesen, dass nicht gesamte Federweg genutzt wird.Hast du dieses Problem nicht?

dann is zuviel öl drin

die revelation is ~120g leichter

CorvD
18-07-2008, 11:08
Dein Link lässt sich leider nicht öffnen. Zum Federweg kann ich nur sagen, dass ich das letzte Zentimeter nicht ausnutze - aber mir reicht das allemal! Und welche Gabel lässt dir wirklich 100% vom theoretischen Federweg nützen? Trotzdem: das Ansprechverhalten von der Gabel ist aber sehr fein!

MalcolmX
18-07-2008, 12:17
Dein Link lässt sich leider nicht öffnen. Zum Federweg kann ich nur sagen, dass ich das letzte Zentimeter nicht ausnutze - aber mir reicht das allemal! Und welche Gabel lässt dir wirklich 100% vom theoretischen Federweg nützen? Trotzdem: das Ansprechverhalten von der Gabel ist aber sehr fein!

das gibts schon;)
meine fox hat nie gscheid den federweg genutzt früher, dann hab ich sie zum tuning gegeben, jetzt nutzt sie bis auf 5mm alles, und ist trotzdem schön straff...

CorvD
18-07-2008, 12:37
das gibts schon;)
meine fox hat nie gscheid den federweg genutzt früher, dann hab ich sie zum tuning gegeben, jetzt nutzt sie bis auf 5mm alles, und ist trotzdem schön straff...

Nunja, bis auf 5 mm ist noch immer nicht 100%.... ;) :wink:

MalcolmX
18-07-2008, 12:38
na, durchschlagen solls ja nicht.
wenn ich die highspeeddruckstufe zurückschraube, ist das aber auch kein problem...:)

alf2
18-07-2008, 20:53
das gibts schon;)
meine fox hat nie gscheid den federweg genutzt früher, dann hab ich sie zum tuning gegeben, jetzt nutzt sie bis auf 5mm alles, und ist trotzdem schön straff...

Meine Fox nutzt leider auch nicht alles. Wo hast du sie hingegeben?

MalcolmX
18-07-2008, 20:54
Meine Fox nutzt leider auch nicht alles. Wo hast du sie hingegeben?

motopitkan.
war auch gleich ein service, und jeden cent wert.

st. k.aus
18-07-2008, 21:12
Meine Fox nutzt leider auch nicht alles. Wo hast du sie hingegeben?

das is ganz "normal" :rolleyes:

mi.mueller
19-07-2008, 18:05
Von der Revelation U-turn air habe ich viel negatives gelesen.



Hallo Markus!

hab seit kurzem eine Revelation Air U-Turn in Verwendung und kann dir nur Gutes berichten!
Wenn du mal Probefahren möchtest, einfach melden - du wirst begeistert sein.

Grüße,
Michi

varadero
19-07-2008, 21:02
Hallo Michi!

Mensch, das hört sich ja sehr gut an!
Nur leider liege ich seit letzten Freitag (also über eine Woche) mit Grippe ähnlichen Symptomen nur dum rum!!! :mad:

Reizen würde mich die Air Variante der Revelation schon auch (gerade wegen dem geringeren Gewicht), doch Preislich will ich bei meinem alten Bock (http://farm3.static.flickr.com/2232/2492958648_502c00bdfe_b.jpg) nicht mehr allzu viel investieren. :confused:

Außerdem benötige ich für den vorderen steilen Heuberganstieg die gut 80mm Federweg, damit mir das Radl nicht steigt. :(
Wobei ich ev. mit meiner vorderen (http://si6.mtb-news.de/fotos/data/5495/15051IMG_5184.JPG) 3 Stufigen Dämpferbefestigung (http://si6.mtb-news.de/fotos/data/5495/swinger_4way_062.jpg) tricksen könnte.

Hmmmmm....

Markus

mi.mueller
20-07-2008, 07:08
Hallo Michi!

Mensch, das hört sich ja sehr gut an!
Nur leider liege ich seit letzten Freitag (also über eine Woche) mit Grippe ähnlichen Symptomen nur dum rum!!! :mad:

Reizen würde mich die Air Variante der Revelation schon auch (gerade wegen dem geringeren Gewicht), doch Preislich will ich bei meinem alten Bock (http://farm3.static.flickr.com/2232/2492958648_502c00bdfe_b.jpg) nicht mehr allzu viel investieren. :confused:

Außerdem benötige ich für den vorderen steilen Heuberganstieg die gut 80mm Federweg, damit mir das Radl nicht steigt. :(
Wobei ich ev. mit meiner vorderen (http://si6.mtb-news.de/fotos/data/5495/15051IMG_5184.JPG) 3 Stufigen Dämpferbefestigung (http://si6.mtb-news.de/fotos/data/5495/swinger_4way_062.jpg) tricksen könnte.

Hmmmmm....

Markus

Na dann gute Besserung!

meldst dich halt, wennst testen willst.
Die 1,5cm merkst, glaub ich, nicht wirklich - Psylo 80mm - Revelation 95mm! Sollte bergauf also kein Problem darstellen.