PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Reifen?



LuZaR
21-07-2008, 22:37
Ein Hallo an die Profi-Biker :D

Ich bin ganz neu hier im forum also bitte :s: mich nicht wenn ich nicht alles Richtig mache :rolleyes:

Zu meinem Problem, ich habe mir vor kurzem ein Rad gekauft. Ein Merida Matts TFS 500, das Rad lässt sich Super fahren jedoch fahre ich mehr auf der Straße als im Gelände oder sonst wo. Aus diesem Grund würde ich mir gerne Reifen kaufen mit weniger Rollwiederstand.

Eigentlich wollte ich mir einfach Citiybike Reifen kaufen, aber ich kenne mich absolut nicht aus welche gut sind und welche ich überhaupt nehmen kann.

zb. wenn steht Größe: 26 x 1.75 (47 - 622), 26 versteh ich ja noch und das passt auch. 1.75 Schätze ich mal ist die Breite des Reifens oder? (47 - 622) keinen Schimmer was damit gemeint sein soll.

Super wäre es wenn mir jemand gleich einen guten Reifen empfehlen könnte. Muss kein Profi Reifen sein, soviel fahre ich ja auch wieder nicht aber er sollte halt mehr für die Straße sein als fürs Gelände. (wenn man aber einmal über eine Wiese oder Schotterweg muss sollte er das schon aushalten:( )

Und zu Schmal darf er auch nicht sein, also kein Rennreifen. Das sieht auf einem MTB sicher schei*e aus...

Danke!!!!!!!

lg,
Walter...

m0le
21-07-2008, 23:06
Schwalbe Marathon Plus 26"

47-622 = 47mm breit und 622mm im Innen-Durchmesser
nur is 622mm 28"
630mm sind 27" ja 27" sin größer als 28" ;)
559mm sind 26"
...

schwarzerRitter
21-07-2008, 23:19
Ein Hallo an die Profi-Biker :D

Ich bin ganz neu hier im forum also bitte :s: mich nicht wenn ich nicht alles Richtig mache :rolleyes:

Zu meinem Problem, ich habe mir vor kurzem ein Rad gekauft. Ein Merida Matts TFS 500, das Rad lässt sich Super fahren jedoch fahre ich mehr auf der Straße als im Gelände oder sonst wo. Aus diesem Grund würde ich mir gerne Reifen kaufen mit weniger Rollwiederstand.

Eigentlich wollte ich mir einfach Citiybike Reifen kaufen, aber ich kenne mich absolut nicht aus welche gut sind und welche ich überhaupt nehmen kann.

zb. wenn steht Größe: 26 x 1.75 (47 - 622), 26 versteh ich ja noch und das passt auch. 1.75 Schätze ich mal ist die Breite des Reifens oder? (47 - 622) keinen Schimmer was damit gemeint sein soll.

Super wäre es wenn mir jemand gleich einen guten Reifen empfehlen könnte. Muss kein Profi Reifen sein, soviel fahre ich ja auch wieder nicht aber er sollte halt mehr für die Straße sein als fürs Gelände. (wenn man aber einmal über eine Wiese oder Schotterweg muss sollte er das schon aushalten:( )

Und zu Schmal darf er auch nicht sein, also kein Rennreifen. Das sieht auf einem MTB sicher schei*e aus...

Danke!!!!!!!

lg,
Walter...

Willkommen hier bei uns:wink:

Zu deinen Fragen:
Wird eine Reifengröße mit den Zahlenwerten zB 26x1,75 angegeben, versteht man darin 26Zoll Durchmesser des Reifens und 1,75Zoll Breite.
Genauer ist aber die Angabe 47-622. Steht für 47mm Breite (es kommt vor dass zwei 2,1Zoll breite Reifen verschiedener Hersteller sich deutlich in der Breite unterscheiden, da der eine Hersteller etwas aufrundet, der andere wieder abrundet) und 622mm Durchmesser.

Für welches Einsatzgebiet suchst du jetzt genau einen Reifen?
Für überwiegend Straßeneinsatz und gelegendlichen Geländeeinsatz oder ausschließlich für die Straße?

Auf Asphalt rollt zB der Smart Sam von Schwalbe leicht und hält auch im Gelände, preiswert ist er außerdem. http://www.bikestore.cc/product_info.php/products_id/7180.html (die Drahtversion will ich dir nicht empfehlen, aber das Profil ist das selbe)

Ähnlich aufgebaut ist der Black Panther von Vredestein http://www.vredestein.at/Tweewielers_Bandgroepen.asp?BandtoepassingID=4&BandtypeID=103&UserSessionID=67382014

Sonst gäbe es noch Reifen wie zB diesen http://www.bikestore.cc/product_info.php/products_id/4098.html der in der Mitte glatt ist und nur seitlich Stollen hat oder gleich einen breiten (fast) Slick http://www.bikestore.cc/product_info.php/products_id/2159.html

LuZaR
22-07-2008, 01:37
Danke für die schnellen Antworten, ging ja fix :)


Für überwiegend Straßeneinsatz und gelegendlichen Geländeeinsatz

Genau das suche ich, du hast es auf den Punkt gebracht...

Den finde ich sehr interessant --> Continental Double Fighter II
http://www.bikestore.cc/product_info.php/products_id/4098.html
Hört sich jedenfalls in der beschreibung genau nach dem an was ich suche...

lg,
Walter..

HANCOCK
22-07-2008, 12:31
Willkommen hier bei uns:wink:

Zu deinen Fragen:
Wird eine Reifengröße mit den Zahlenwerten zB 26x1,75 angegeben, versteht man darin 26Zoll Durchmesser des Reifens und 1,75Zoll Breite.
Genauer ist aber die Angabe 47-622. Steht für 47mm Breite (es kommt vor dass zwei 2,1Zoll breite Reifen verschiedener Hersteller sich deutlich in der Breite unterscheiden, da der eine Hersteller etwas aufrundet, der andere wieder abrundet) und 622mm Durchmesser.

Für welches Einsatzgebiet suchst du jetzt genau einen Reifen?
Für überwiegend Straßeneinsatz und gelegendlichen Geländeeinsatz oder ausschließlich für die Straße?

Auf Asphalt rollt zB der Smart Sam von Schwalbe leicht und hält auch im Gelände, preiswert ist er außerdem. http://www.bikestore.cc/product_info.php/products_id/7180.html (die Drahtversion will ich dir nicht empfehlen, aber das Profil ist das selbe)

Ähnlich aufgebaut ist der Black Panther von Vredestein http://www.vredestein.at/Tweewielers_Bandgroepen.asp?BandtoepassingID=4&BandtypeID=103&UserSessionID=67382014

Sonst gäbe es noch Reifen wie zB diesen http://www.bikestore.cc/product_info.php/products_id/4098.html der in der Mitte glatt ist und nur seitlich Stollen hat oder gleich einen breiten (fast) Slick http://www.bikestore.cc/product_info.php/products_id/2159.html

super erklärung nur ein schönheitsfehler, ein 47-622 Reifen ist kein 26" sondern ein 28" Reifen, ein 26" hätte in diesem Fall die Bezeichnung 47-559

Netzhaut-76
22-07-2008, 12:43
Willkommen hier bei uns:wink:


gleich einen breiten (fast) Slick http://www.bikestore.cc/product_info.php/products_id/2159.html

Der ist ja net schlecht von Schwalbe Big Apple 50-559 oder halt den 60-559--> Frage einwerfen? :wink: ist da ein grosser Unterschied zwischen den beiden????:confused:

Vom Fahrgefühl her wegen der Breiter der Reifen?

Gruss Alex

roadrunner82
22-07-2008, 13:16
Die beiden Werte haben nur bedingt etwas miteinander zu tun. 26" usw. bezieht sich auf den ungefähren Außendurchmesser des Reifens. 559 usw. ist die ETRTO Norm und bezieht sich auf den Innendurchmesser der ja für die Montage nicht ganz unwichtig ist. Gibt z.B. auch Reifen mit 26" und 590mm innen.

MalcolmX
22-07-2008, 13:41
genau so ist es, einfach an die etrto halten und es kann nix schiefgehen...

LuZaR
22-07-2008, 19:00
Jetzt kenn ich mich noch weniger aus als vorher :D


MalcolmX
genau so ist es, einfach an die etrto halten und es kann nix schiefgehen...

Und woher weiß ich welche etrto ich brauche? Steht das auf der Felge (kann zur Zeit nicht nachsehen weil ich mein Rad in NÖ habe) Und was wenn keine angegeben ist wie bei dem Continental Double Fighter II?

Danke!

lg,
Walter..

m0le
22-07-2008, 19:35
Jetzt kenn ich mich noch weniger aus als vorher :D



Und woher weiß ich welche etrto ich brauche? Steht das auf der Felge (kann zur Zeit nicht nachsehen weil ich mein Rad in NÖ habe) Und was wenn keine angegeben ist wie bei dem Continental Double Fighter II?

Danke!

lg,
Walter..

ETRTO is die Nummer die am Reifen steht z.b. 26 x 1.75 (47 - 559)

LuZaR
22-07-2008, 19:47
Na dann werd ich am Do. einmal nachsehen was auf meinem steht :D

roadrunner82
22-07-2008, 20:02
Jetzt kenn ich mich noch weniger aus als vorher :D


Naja die Zollangaben haben sich halt einfach eingebürgert. Beim MTB net so tragisch. Zumindest hab ich noch keine "26 Zoll" Felge am mtb mit einem anderen Durchmesser als 559mm gesehen. Ändert aber nichts daran dass 26 Zoll eigentlich nix weiter als eine Wald und Wiesenbezeichnung ist. Is ja auch so dass hochbauende 26 Zollreifen bei einigen Rahmen nicht ganz unproblematisch sind und es eben in anderen Bereichen 26 Zoll Räder mit verschiedenen Felgendurchmessern gibt. Aus dem Grund gibts die ETRTO die ja sogar eine DIN-Norm ist.

LuZaR
22-07-2008, 21:25
Danke Danke... so langsam versteh auch ich es :rolleyes:

Meine Freundin hat mir schnell nachgesehen, auf meinem Reifen steht: 26X2.1 (51-559)

Nicht böse sein aber ich hab noch immer eine Frage :D

Bei dem einen Reifen steht nur Continental Double Fighter II 26x1,9, ist das jetzt ein 559er?

Danke!!!

lg,
Walter..

m0le
22-07-2008, 21:43
Danke Danke... so langsam versteh auch ich es :rolleyes:

Meine Freundin hat mir schnell nachgesehen, auf meinem Reifen steht: 26X2.1 (51-559)

Nicht böse sein aber ich hab noch immer eine Frage :D

Bei dem einen Reifen steht nur Continental Double Fighter II 26x1,9, ist das jetzt ein 559er?

Danke!!!

lg,
Walter..

Ziemlich sicher! :toll:

LuZaR
22-07-2008, 21:48
Danke!!! :klatsch: