PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sonnenbrillen



ahab
02-06-2003, 16:44
Hallo!

Ich bin schon seit längerem auf der Suche nach einer gscheiten Sonnenbrille (die zum Radln was taugt und die man sonst auch noch aufsetzen kann).
Hab jetzt einmal die rudyproject entdeckt.
Die Modelle FREEON (http://www.rudy-project.de/?art=brille&m=2&m2=1&model=FREEON) und RYDON (http://www.rudyproject.de/?art=brille&m=2&m2=1&model=RYDON) sagen mir mal optisch sehr zu.

Kennt irgendwer diese Brillen, hat sie wer, kann ewer was gutes/ was schlechtes drüber berichten

oder

soll ich mir ganz andere zulegen. :rolleyes:


CU
ahab

MAG B
02-06-2003, 16:50
Habe die Rudy Project Kerosene.

Von Preis/Leistung sind die schon in Ordnung, bin sehr zufrieden damit.

Wichtig ist aber, dass sie Dir passen und angenehm zu tragen sind. Am besten ausprobieren, Brille sollte großflächig sein, aber genug Abstand zu Augenbrauen bzw zu Wangen haben, dass die Luft ausreichend zirkulieren kann.

Auch sind die Rudy Project meist relativ groß, also wirklich probieren.

EvoVII
02-06-2003, 17:29
Oakley Oakley und nochmals Oakley. :D
Wirklich verdammt schweineteuer, aber einfach so megacool, dass es ganz aus und vorbei ist. :D
Preis-Leistung ist bei so ziemlich jeder anderen Marke besser, aber Oakley-Sonnenbrillen sind einfach der Hammer. Also qualitativ sind sie sicher absolute Spitzenklasse...preislich nocheinmal 2 Klassen über absolute Spitzenklasse. :p
Aber drauf gesch... keine andere Brille ist so cool. ;)



Mfg Hubi

jives
02-06-2003, 17:43
Ich fahr auch seit ~4 Jahren mit Oakley (Straight), kann das nur bestätigen. Selbst bei Dämmerung hat man im Wald noch relativ gute Sicht, bis jetzt kein einziges mal beschlagen :) Der Preis ist aber teilweise eine echte Frechheit.
Die von dir erwähnten Brillen kenn ich leider nicht :(

EvoVII
02-06-2003, 17:49
Du hast die Coolness bei der ganzen Geschichte vergessen Jives! ;) :D


Mfg Hubi

Christoph
02-06-2003, 17:49
Von mir kann sowieso nur ein Tip kommen:

OAKLEY!!!

Am Besten gleich mehrere davon :p

jives
02-06-2003, 17:52
Original geschrieben von EvoVII
Du hast die Coolness bei der ganzen Geschichte vergessen Jives! ;) :D
Mfg Hubi

Ahjo, wirklich :eek:
An die Coolness von Oakleys kommt keine andere Brille auch nur annähernd ran :cool:

theBikeMike
02-06-2003, 17:52
Addidas Evil Eye, haben zB ich, R-D, NoLiver (zum Glück:D),.... und noch etliche andere Leute auch, wie das Team T-Mobile aus GER.

Ich persönlich find's klasse, die Gläser kann man auch wechseln, auch wenn die brutale Verbiegung anfangs extrem ungewohnt ist und ich Angst g'habt hab', dass mir der R-D die Brille ruiniert:D

Roox
02-06-2003, 17:54
Oakley splice

Anningerwarrior
02-06-2003, 19:36
zwischen o splice und weps cassioppe hin und her gerissen, aber wahrscheinlich wirds dir splice. (meine rac-jack braucht einen kleinen bruder)

Zap
02-06-2003, 20:05
Original geschrieben von Christoph
Von mir kann sowieso nur ein Tip kommen:

OAKLEY!!!

Am Besten gleich mehrere davon :p

*fanatic*:D

Ich hab meine Eyejacket circa 4 Jahre gehabt, ohne irgendwelche Kratzer. Dann ist mir mal der rechte Bügel gebrochen und ich hab für 300 Schilling das aktuelle Modell bekommen, weil die neuen Bügel nicht mehr auf meine alte Brille gepasst haben ;)
Die Farbe ist um eine Idee giftiger, aber schaut auch nicht schlecht aus.

daMichl
02-06-2003, 20:40
Es klingt zwar blöd ,aber die beste Brille die ich je zum Biken gefunden habe (und ich hab scho viel Sonnebrillen gehabt ...halt keine Oakley ;) ) ist eine NIKE-Brille aus Griechenland......(natürlich ein Plagiat ,ohne Frage) um 15€ :eek: :eek: :eek:

Super Rahmen ,geschraube Gläser ,mit leichter nach oben hin stärker werdender Tönung (man sieht die Augen) ,ABSOLUT keine Verzerrung (kann nicht jede Oakley von sich behaupten) ziemlich kratzfest (hab ich schon ein Jahr !)

Ich hab die Brille einem Freund von mir in die Hand gedrück und gefragt was er davon hält (ist Optiker) und er meinte das sie ziemlich gut sei :D .

Außerdem kann man gut in der Dämmerung damit fahren (auch grellster Sonne natürlich)

Nochdazu sieht sie Grenzgenial aus (Setzt ich auch zum Autofahren und so weiter auf......

Tja was soll man da noch sagen :p

EvoVII
02-06-2003, 20:48
Also ich hab noch nie eine Oakley aufgehabt, die Verzerrungen gemacht hat... :confused:
Ich habe da ein paar Freunde, die sind Spezialisten, wenn es um nachgemachte Sonnenbrillen geht; soll heißen, sie haben mindestens 4 bis 7 Stück von den Dingern zuhause. Also jede von denen (egal ob es "Oakley", "Nike" oder "Boss" waren) ist wirklich absolut besch... sowohl von den Gläsern als auch vom Rahmen.

@Michl: Vielleicht hast du ja keine Nachmachung, sondern ein Original erwischt, das ein anderer Tourist, wo "vergessen" hat und so ein Brillenverkäufer "zufällig" "gefunden" hat. :rolleyes: ;)



Mfg Hubi

daMichl
02-06-2003, 21:08
Original geschrieben von EvoVII
Also ich hab noch nie eine Oakley aufgehabt, die Verzerrungen gemacht hat... :confused:
Ich habe da ein paar Freunde, die sind Spezialisten, wenn es um nachgemachte Sonnenbrillen geht; soll heißen, sie haben mindestens 4 bis 7 Stück von den Dingern zuhause. Also jede von denen (egal ob es "Oakley", "Nike" oder "Boss" waren) ist wirklich absolut besch... sowohl von den Gläsern als auch vom Rahmen.

@Michl: Vielleicht hast du ja keine Nachmachung, sondern ein Original erwischt, das ein anderer Tourist, wo "vergessen" hat und so ein Brillenverkäufer "zufällig" "gefunden" hat. :rolleyes: ;)



Mfg Hubi

Hab ich ja nur so gesagt ,damit sich die Oakley-Besitzer a bissi ärgern :D . Oakley san scho guate Brillen.....aber so scheiss teuer !!!!!

Und ich hab schon genug Sonnebrillen wo anbaut oder ruiniert......jetzt stell ich ma vor das wären allles Oakleys gewesen :k:

Und nein ,das ist keine Originale ,weil der hatte jeden Tag ne neue dort :D .(Hab eh 2 davon gekauft.....bin wirklich schwer begeistert von den Dingern :D )

Christoph
02-06-2003, 22:12
Original geschrieben von daMichl
ABSOLUT keine Verzerrung (kann nicht jede Oakley von sich behaupten) Also von meinen 7 kann ich das behaupten :p

daMichl
02-06-2003, 22:51
Original geschrieben von Christoph
Also von meinen 7 kann ich das behaupten :p

Sag mal scheisst du des Geld :confused:

Wolferl
02-06-2003, 22:52
Und jetzt a typische M3turbo Frage:

Gibt's eine Radlbrille die man über normale Brillen geben kann,
zwecks Blindflug vermeiden? Oder anders gefragt, gibt's auch Radlsonnenbrillen mit Dioptrien? Normale Sonnenbrillen haben ja den Nachteil, daß es seitlich ziemlich durchzieht......

Roox
02-06-2003, 22:55
Original geschrieben von Christoph
Also von meinen 7 kann ich das behaupten :p du bist ja der ur freak :D ich hab "nur" 3, sind aber bis auf die Splice nicht für'n sport geeignet

klauber
02-06-2003, 23:15
wichtig find ich bei einer radbrille auf jeden fall das man die gläser tauschen kann. am abend sind orange oder gelbliche linsen sehr gut. ausserdem ein bischen farbe is nie schlecht.
ich hab eine adidas gazelle
auch cool sind die smith diablo und die anderen
es gibt auch eine brille von nike die ausschaut wie die wo du als beispiel gegeben hast.
wichtig ist auch das sie beim fahren nicht runterrutscht. brille muss man wie ein neues radl fahrtesten.

Christoph
02-06-2003, 23:19
Original geschrieben von m3turbo
Und jetzt a typische M3turbo Frage:

Gibt's eine Radlbrille die man über normale Brillen geben kann,
zwecks Blindflug vermeiden? Oder anders gefragt, gibt's auch Radlsonnenbrillen mit Dioptrien? Normale Sonnenbrillen haben ja den Nachteil, daß es seitlich ziemlich durchzieht...... Es gibt von Adidas und Rudy Project Brillen mit optischen Einsätzen (also Clips innen), die sind auch ganz gut zum Biken geeignet.

Christoph
02-06-2003, 23:22
Original geschrieben von daMichl
Sag mal scheisst du des Geld :confused: Na, aber ich hab immer schon Möglichkeiten gefunden recht günstig an Oakley ranzukommen.

Seit letzter Woche bin ich übrigens stolzer Besitzer von ihr:
http://a1497.g.akamai.net/f/1497/14/1d/www.oakley.com/media/product/detonator/stainless_steel_silver.jpg
:love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love:

llr
03-06-2003, 10:15
Original geschrieben von Christoph
Na, aber ich hab immer schon Möglichkeiten gefunden recht günstig an Oakley ranzukommen.

Seit letzter Woche bin ich übrigens stolzer Besitzer von ihr:
http://a1497.g.akamai.net/f/1497/14/1d/www.oakley.com/media/product/detonator/stainless_steel_silver.jpg
:love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love:

undi ich hab schon dacht ich bin Oakley-Fanatisch.

Ich hab 5 - eine davon is eine Schibrille und bei einer Jacket is der Bügel gebrochen. ;)

Boschl
03-06-2003, 10:32
.... da kann man die Gläser austauschen is echt nicht schlecht, Oakley hab ich auch die is aber schon etwas älter und zum biken zu dunkel aber meine Oakley Flips (Badeschlapfen) die hab ich immer an sind saubequem echt robust und schaun schorf aus. :D

schorsch
03-06-2003, 10:43
Ich hab eine von Alpina mit orangenen Gläsern. Die ist echt super weil die bei allen Lichtbedingungen passt und ich verwend sie zum biken, schifahren und allen möglichen anderen Sportarten.

Ist halt nicht so eine Edelmarke wie Smith oder Oakley, aber dafür sind sie nicht ganz so teuer.

jogul
03-06-2003, 10:49
Original geschrieben von Christoph
Na, aber ich hab immer schon Möglichkeiten gefunden recht günstig an Oakley ranzukommen.


fladern oder am mexicoplatz einkaufen gehn is für mich "rankommen" :D

jives
03-06-2003, 11:57
Original geschrieben von Christoph
http://a1497.g.akamai.net/f/1497/14/1d/www.oakley.com/media/product/detonator/stainless_steel_silver.jpg


OMG! Grenzgeniale Uhr :l: :D

llr
03-06-2003, 13:01
Original geschrieben von Christoph
Na, aber ich hab immer schon Möglichkeiten gefunden recht günstig an Oakley ranzukommen.

Seit letzter Woche bin ich übrigens stolzer Besitzer von ihr:
http://a1497.g.akamai.net/f/1497/14/1d/www.oakley.com/media/product/detonator/stainless_steel_silver.jpg
:love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :love:


ajo, ganz vergessen zu frage:
quanta costa? (wie viele € hast dafür gelohnt? ;))

wolfi
03-06-2003, 13:09
Also meine Lieblingsbrille ist eindeutig die Sprinter von Briko (zum Biken), zum fortgehen würd ich die aber nicht aufsetzen.

Ciao
Wolfi

SteveCab
03-06-2003, 14:01
Hi do!

Seltsam dass überhaubt kein negatives Posting über oakley kommt.
Also ich hab zwar noch nie eine Oakley afgehabt, aber mir taugen die nicht, haben irgendwie an komischen style. ausserdem des Preis-Leistungsverhältniss is jenseits von gut und böse, weil um den Preis wost da a 0815 Brille griegst kriegst zBsp. bei Briko eine mit 3 Wechselgläsern. Und Qualitativ liegen Briko Gläser sicher nicht unter denen von oakley.

Nur eine Oklay find ich gut, die M-Frame aber um des Geld...

mfg Cab

llr
03-06-2003, 17:52
Original geschrieben von SteveCab
Hi do!

Seltsam dass überhaubt kein negatives Posting über oakley kommt.
Also ich hab zwar noch nie eine Oakley afgehabt, aber mir taugen die nicht, haben irgendwie an komischen style. ausserdem des Preis-Leistungsverhältniss is jenseits von gut und böse, weil um den Preis wost da a 0815 Brille griegst kriegst zBsp. bei Briko eine mit 3 Wechselgläsern. Und Qualitativ liegen Briko Gläser sicher nicht unter denen von oakley.

Nur eine Oklay find ich gut, die M-Frame aber um des Geld...

mfg Cab

naja, über Geschmack kann man ja streiten.
Doch behaupte ich, aus dieser (http://www.oakley.com/ostore/eyewear/) Vielzahl an Brillen findet man fast immer was passendes, was einem gefällt.

Und das sind ja nur die verschiedenen Frames die es gibt - da gibts ja dann noch andere Farben der Gläser und Rahmen.

Also ich war bis jetzt immer ganz happy mit meinem Oakleys - und hätt ich mehr Geld "über" hätt sich sicher noch die eine oder andere mehr.
Und die "optische Qualität" find ich einfach genial. Die orangen Gläser kann ich imme verwenden - schirch, sonnenschein, Schnefall - wurscht, die geht immer.
Und mit den dunklen, verspiegelten Gläsern hat ma immer noch super Kontraste - auch im Schatten. Und ich finde es ändern sich die Farben auch net so - das schaut immer noch ganz klar aus.

mfg, ein Oakley-Fan ;)

Christoph
03-06-2003, 18:04
Original geschrieben von llr
ajo, ganz vergessen zu frage:
quanta costa? (wie viele € hast dafür gelohnt? ;)) War mein Geburtstags-/Sponsionsgeschenk von Papi.
Ich glaub er hat etwas unter 700 Franken gezahlt.



@jogul:
Also, die ersten paar Oakleys hab ich recht günstig durch ein Co-Factory-Sponsoring Programm bekommen (eine gratis, die anderen um Schweizer EK minus 30%).
Und die restlichen hab ich dann als Händler zu ebenfalls recht guten Konditionen bekommen :p (da hab ich mir auch meine erste Uhr und den maßlos überteuerten Hut zugelegt)

Billiger wäre ich freilich auf Gran Canaria weggekommen, da kosten sie mit etwas Verhandlungsgeschick und Spanischkenntnissen nur 5 € :D

jogul
03-06-2003, 18:08
steht dann aber auch nicht OAKLEY sondern OKLEAY drauf ;)

Christoph
03-06-2003, 18:11
Original geschrieben von jogul
steht dann aber auch nicht OAKLEY sondern OKLEAY drauf ;) Ja, und das auch nur 2-3 Tage :D

jogul
03-06-2003, 18:14
ok, dann frag ich mal so... wieviele echte oakleys hast du? :D

Christoph
03-06-2003, 18:16
Original geschrieben von jogul
ok, dann frag ich mal so... wieviele echte oakleys hast du? :D

Jetzt check ich's erst :D

KEINE natürlich :p

jogul
03-06-2003, 18:18
was denkst du warum ich das "echte" extra rot geschrieben hab? :rolleyes: :p

llr
03-06-2003, 18:41
na was jetzt? :f:

hast jetzt welche oda nicht? I kenn mi nimmer aus.

ajo, hab noch eine schönere Uhr auf der Oakley.com gefunden:
http://a1497.g.akamai.net/f/1497/14/1d/www.oakley.com/media/homepage/detonator.jpg

Aber 400-500€ für eine Uhr is net wenig - auch wenns gut ausschaut. ;)

womanizer
03-06-2003, 21:51
meiner meinung nach sind ADIDAS, die brillen mit dem besten preis/leistungsverhältnis.

und du bekommst die meisten brillen in zwei verschiedenen grössen und viele modelle bieten die möglichkeit für optical clip-ins. also ideal auch für brillenträger

und in sachen coolness stehen sie den oakleys in nichts nach. adidas hat momentan sogar die bessere marketing-strategie und oakley rastet sich auf den erfolgen vor 10 jahren aus. adidas sponsort beispielsweise die zwei besten freerider darren berrecloth und tyler klassen. im xc-bereich das team t-mobile und philip maereghe, sieger des letzten wc rennens.

absatzmäßig ist oakley so und so schon hinter adidas in österreich. und warum machen hier alle so ein geschrei um oakley. adidas hat mindestens gleiche qualität, den günstigeren preis und vor allem ist es ein echtes österreichisches produkt, falls das an euch vorbei gegangen ist.

also unterstützt die österreichische wirtschaft.

adidas evil eye is name genug für a scharfe brilln.

Christoph
03-06-2003, 21:55
Original geschrieben von womanizer
adidas hat mindestens gleiche qualität, den günstigeren preis und vor allem ist es ein echtes österreichisches produkt, falls das an euch vorbei gegangen ist. Ich glaub an Dir ist vorbeigegangen, dass Österreich nicht mehr zum Deutschen Reich gehört ;)

EineDrahra
03-06-2003, 22:02
Original geschrieben von womanizer
meiner meinung nach sind ADIDAS, die brillen mit dem besten preis/leistungsverhältnis.

und du bekommst die meisten brillen in zwei verschiedenen grössen und viele modelle bieten die möglichkeit für optical clip-ins. also ideal auch für brillenträger

adidas evil eye is name genug für a scharfe brilln.

da kann ich nur voll und ganz zustimmen!! hab auch eine evil eye, seit 2 jahren.
das service is auch ok, würd ich mal meinen. beim lst-trail glas ist die äußere beschichtung schön langam abgebröselt (ua. auch durch fremdeinwirkung ;) , sie habens mir nach 1,5 jahren ohne murren ersetzt! :)

greets, ED

womanizer
03-06-2003, 22:04
na des mit österreichischem produkt ist kein blödsinn.

die firma silhouette international schmied ag produziert die gesamte adidas eye wear palette für adidas in lizenz und die firma silhouette ist euch vielleicht ein begriff und hat ihren sitz in linz.

d. h. adidas lässt für sich die brillen in österreich fertigen. zu 100 % made in austria.

HAL9000
04-06-2003, 11:50
Original geschrieben von womanizer
... d. h. adidas lässt für sich die brillen in österreich fertigen. zu 100 % made in austria.
deshalb habe ich auch eine adidas-brille zum biken... ;)

hauptsächlich aber wegen des optischen einsatzes, weil der ist auch
in anderen adidas-modellen einsetzbar (ich habe da noch eine
"beach-volleyball"-version ;))

CU,
HAL9000

adal
04-06-2003, 23:36
Mir war die Oakley zu teuer, hab mir die Briko gekauft und bin sehr zufrieden. 80 Eur mit einem Wechselglas (beim RLS hab ich mir die Gläser frei wählen können) - hab braun und klar und fahr in der Stadt nur mit den klaren (man weiss ja nie wann man heimkommt) - echt ok. Wüsste nicht was die teuren besser können, hab aber auch nie so eine probiert. Vom Preisunterschied würde ich erwarten mind 0,5 kmh schnellerer Schnitt ...