PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : SIMPLON (die Dritte...)



NoDoc
17-01-2002, 16:23
Grüezi, da bin ich wieder!

Hab gestern in dem Gschäft im 13. eineinhalb Stunden das Personal gelöchert, Danke an dieser Stelle einmal für die Geduld, und jetzt stellt sich aber noch eine Frage, die ich an die erlauchte Gemeinde weitergeben will:

1. Simplon Pro kommt Standard mit einer Duke-XC. Tipp vom HiTech: umrüsten auf Sid-SL und auf die Marta Scheibenbremse (die ich eigentlich unbedingt wollte) verzichten, also weiterhin XT-VBrake. Meinung: Scheibenbremse ist schwerer, aufwändiger, zahlt sich nicht aus.

Sehts ihr das auch so?

2. Es gäbe die die Möglichkeit auf Schlauchlos (Marvic Crossroc UST) aufzurüsten (+ 1101 Öschis) Meinung gehört: Finger weg, zu schwer, unausgereift, nach wie vor fehleranfällig.

Ich danke Euch nochmals für jedes feedback!


CYA bald wieder (oba net im gatsch, weil mim neichen simplon...Spaß!)

Michael

Racy
17-01-2002, 16:29
I würd a des Bike auf eine SID SL und V-Brakes setzten weil da sparst da sicher eine Menge Gewicht, außerdem die im "13." wissen schon was gut ist.
Mit den Schlauchlos des is halt so ne Sache. Was sind denn jetzt für welche oben?? I würd ma schon eher eine Hügi 240 Garnitur nehmen- vorrausgesetzt du bist so ein Leichtbau Freak wie ich :D :D . Sonst wären auch die Schlauchlos glaub i net schlecht.


MfG. Race-Driver:D :)

michael
17-01-2002, 17:18
aber man kann ja auch die hügi 240 schlauchlos fahren.

übrigens: gibts schon erste erfahrungen mit der mavic x3.1 (dichtigkeit usw.)??

SteveCab
17-01-2002, 17:25
Nimm keine XT V-Breakes die Quietschen wie Schwein!

Gute Alternative sind de Avid SD Ti, Brachiale Bremsleistung bei Genialem Gewicht.:D

Kombination SID SL und Discs find i a ned so gut, 2001 hats viele Probleme gegeben, sind schnell ausgeschlagen weil de Gleitbuchsen zu kurz waren.

CU Steve

NoDoc
17-01-2002, 17:35
@SteveCab und alle anderen:

Standardmäßig wären Magura HS 33 drauf, besser als V-Brake?

No amoi Danke!

Abrobo: NoAmoi wär doch ein toller NoName, oder?

Michael

Anningerwarrior
17-01-2002, 17:43
also ich glaub auch das ne disk gemeinsam mit der SL nicht so gut läuft..... sagen viele und ist auch logisch. in vielen federgabeltests steht extra drinnen obs disktauglich ist (z.B. neues bikemag bei den dukes ) ansich würd ich aber schon zur disk tendieren(OH NEIN, was schreib ich da?? ich als HS33verehrer !!!) nur halt ne andere gabel. weil: brauchst unbedingt ne SID ?
cross roc würd ich schon nehmen. kenn viele die problemlos härteste rennen und touren mit UST fahren. zB michi weiss, und der nimmt das bike ordentlich her.
und nenn schlauch kannst immer noch reinziehen.

soulman
17-01-2002, 17:47
die kombination sid/disc tät ich nicht wählen, wenn dann mit einer duke, psylo oder black.

schlauchlose lösung ist entweder crossmax oder x3.1/dt-revo/hügi 240 bzw. tune.

wobei wenn du gewicht sparen willst, es sicherlich sinnvoller ist das bei der bewegten masse, also bei den laufrädern zu tun.

den standardmäßigen vorbau u. lenker brauchst wegen dem gewicht nicht tauschen. die sind zwar no name aber eh leicht. lediglich die sattelstütze hat ein a bissl exotisches maß und ist auch nicht so besonders toll gefertigt. falls der serienmäßige sattel immer noch der selbe wie im vorjahr ist....der is a schas. den tausch auf flite oder ähnliches.

der simplon-rahmen ist halt sehr steif und da spürst jeden kiesel, drum sollte der sattel nicht allzu unflexibel sein. ich selbst bin voriges jahr mit einem mythos pro gefahren und hatte ca. 200km den speedneedle oben. nicht auszuhalten! obwohl ich nicht empfindlich bin. flite in verbindung mit einer carbonstütze ist ideal. ansonsten ein ausgesprochen tolles bike!

theBikeMike
17-01-2002, 19:07
Serv's!!!

Guter Tipp, auf die Martha zu verzichten. Diese soll nämlich eine ziemlich nervige Druckpunktwanderung haben, sofern man überhaupt von Druckpunkt reden kann.

Bezüglicher der XT-V-Brakes kann ich keine Aussage machen, da ich sie nicht fahre. Das Quitschen hört man aber schon sehr laut, sodass sich downhillende Biker schon ankündigen.

NoDoc
17-01-2002, 19:16
Darf ich nochmal fragen nach Eurer Meinung zur HS 33?

THX a lllllot!

Michael

p.S. @ BikeMike: Vielleicht müß ma ja bald aus Sicherheitsgründen Quietschbremsen fahren (sowie die LKW beim Zrückfahren piepsen..
:D

Racy
17-01-2002, 21:18
Ich bin eine Saison mit der HS33 gefahren. Hab mir aber V-Brakes zugelegt wegem dem Gewicht und so.
Aber der Druckpunkt ist ein Wahnsinn zum Einstellen ists auch kein Problem und die Wartung ist Ok.
Aber wenns schon drauf ist würde ichs drauf lassen weil die packen zu des glaubst gar net und von Quitschen ist überhaupt keine Rede. Frag am besten die Leute in deinem Bikeshop die kennen sich da gut aus glaub mas. Ich meine den einen da im 13.Bezirk. Falls du auch dort einkaufst.Dort hab ich meine auch kauft und war auch zfrieden damit und habs jetzt nur wegem dem Gewicht runtergeben.

MfG. Race-Driver:D

theBikeMike
17-01-2002, 21:24
Serv's!!!

Race-Driver, sprich es aus, dann gehts dir besser.

"Der Shop den ich meine ist im 13. Wiener Gemeindebezirk und heißt ....." (sind nicht nur zufällig 5 Punkte!)

Racy
17-01-2002, 21:27
Na ich glaub da darf man ja keine Werbung machen oder? Also im "13." geht auch. Und diejenigen die ich die ihn kennen wissen eh welchen ich meine.

MfG. Race-Driver:D

theBikeMike
17-01-2002, 21:30
Okay, hast vielleicht recht.

Dann sehe ich das KTM 4 ever
einfach nicht als Werbung, sondern als Fanatismus an, okay. "g"

Racy
17-01-2002, 21:33
Ja eh is ja ka Werbung oder???????

KTM kennt eh a jeder und kaufen tuts jo a kaner oder??
Also ists eh wurscht.

MfG. Race-Driver:p

NoDoc
17-01-2002, 21:36
Der Shop heißt Hitec, is in der Rotenberggasse 6 und mir taugn die dort, so jetz is ma leichter...:D

Daniel
18-01-2002, 09:37
Hallo!

@gabel + scheibenbremse: Wie aus den vorangegangenen Postings hervorgeht ist die Kombination Scheibenbremse + Sid SL nicht unbedingt zu empfehlen.
Wenn du nicht so sehr aufs Gewicht schaust musst überlegen, obst die HS 33 oben lässt. Vor allem vom Wartungsaufwand und der Dosierbarkeit ist sie halt ein Hit! Fahr sie selber auch im Xc und im MA, überleg aber aus Gewichtsgründen auf eine V-Brake zu wechseln. Nur würd i dann beim Simplon nicht auf eine "quietschende" XT gehen sondern gleich auf eine optisch und akkustisch :D noblere XTR. Kostet beim Simplon auch nur ca. 1000 ÖS Aufpreis!

@ schlauchlos: Hier scheiden sich die Meinungen: Vom Gewicht her kommst sicher ohne Schlauchlos um einiges leichter. Auf der anderen Seite sprechen Dämpfungseigenschaften (Reifen mit 2 Bar) und damit verbunden bessere Traktion auch für sich!

Also überlegen, tüfteln, Gewicht ausrechnen (in beiden Varianten), mit Geldbudget vergleichen und ausm Bauch heraus entscheiden!

Viel Spass,
Daniel

soulman
18-01-2002, 10:59
ud tsllos rieh mi draobekib eniek gnubrew nehcam.
ud tsnnak aj hcafnie eid nebatshcub neherdmu.
sad tssieh nnad cetih, rekibniatnuom, ekiibhgih wsu.

gl,
namluos

Racy
18-01-2002, 15:56
@NoDoc

Pahh jetzt ist mir auch leichter. I kauf jo a dort ein und bin froh das ich heuer endlich fürs Team fahren darf. Wird sicher a Gaude.

MfG. Race-Driver:D

criz
18-01-2002, 16:33
@ namluos

chi bah sthcin nhesg, ud awte?
nnad trah nefierghcrud, med lednisg tröheg sad krewdnah tgeleg!

Racy
18-01-2002, 16:42
nnew rhi chon sretfö os tbierhcs hcuarb hci dlab enie eblah ednuts sib shci tiehcsg nesel nnak.

GfM. ecaR- revirD:f: :f: :f:

NoMadame
18-01-2002, 19:03
D Ehre!

Grundsätzlich kannst bei Simplon gar nix falsch machen !!!
Bin jahrelang ein Troxx gfahren, war vollauf zufrieden.

NoDoc
18-01-2002, 19:29
Danke, aber hast Du a Ahnung, was ich alles falsch machen kann.....http://www.theunholytrinity.org/cracks_smileys/contrib/lilly/hmm3grin2orange.gif

CU

Michael

mikeva
18-01-2002, 23:02
des mit de bremsen is so a sache.........
hab lx v-brakes ghabt. die dinger gehn am anfang super, aber das quietschen ist schwer zu beherrschen. naja, in an alten bike-workshop is amol gstanden, dass die beläge vorne der felge etwas näher stehn solln als hinten. des hab i gmacht, quietschen war viel weniger. nur musst dauernd nachjustieren, weilst die dinger ja glattschleifst.
war wurscht gwesn, aber nach einer saison war die parallelführung ausgleiert. jetzt hob i auf dem radl anfache deore v-brakes oben, die gehn super und i hab keine plempereien mit der einstellung. wer ma segn, wie lang des gut geht.............
scheibenbremsen sind einfach besser als alles andere, a bissl schwerer halt.

theBikeMike
19-01-2002, 10:30
Serv's!!!

Besser sinds sicher, aber ob die Leichtbaugabeln à la SID das auf Dauer aushalten, ist eine andere Frage.