PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Unmut über Firma ....



NoControl
30-07-2008, 12:05
Hallo, muß hier mal meinem Ärger freien Lauf lassen ...

Nachdem mein Ergomo Computer letzten Mittwoch den Geist aufgegeben hat :mad: , hab ich mit der Hotline der Firma SG Sensortechnik telefoniert. Der Techniker kam zum Schluß dass das ein Hardwarefehler sein muß ... ich solle doch den Computer schicken und ich bekomme auf Garantie einen neuen.
Dachte mir noch ... Toll das geht ja einfach

Diesen Dienstag kommt der Anruf ... Ich bekomme zwar einen neuen Computer jedoch ist die Firma gerade in Insolvenz und deshalb muß ich die Versandspesen tragen ... auch noch OK
Heute ruft mich der Typ an und sagt - er darf nix verschicken ich kann nur eine Abholung organisieren oder ich warte eben bis das Insolvenzverfahren abgeschlossen ist. :mad: :mad:
DHL und UPS machen so eine Abholung aber nicht für Privatpersonen :mad:

Mich fuckt sowas voll an ...
Kann der Trottel nicht einfach schon letzte Woche sagen das sie ein Insolvenzverfahren haben??!! :k:

Alles Arschlöcher auf dieser Welt ....
Wenns jetzt noch deppert kommt, dann landet mein Computer in der Insolvenz Masse, ich bin dann Gläubiger und nach einem halben Jahr Verfahren bekomme ich 50€ dafür :mad:

Hat jemand eine Anleitung zum Bau einer Briefbombe??

ruffl
30-07-2008, 12:07
SRM what else?

NoControl
30-07-2008, 12:09
SRM what else?

1) hilft mir jetzt auch nyx mehr
2) glaubst echt das die dort gscheiter sind?? :mad:

wuwo
30-07-2008, 12:10
das es nicht leicht wird den marktleader anzugreifen hab ich mir gedacht, aber das die so schnell pleite gehn auch wieder nicht.
schade eigentlich.

NoAhnung
30-07-2008, 12:12
Hat jemand eine Anleitung zum Bau einer Briefbombe??

nicht kleckern, klotzen! :D
Bauanleitung (http://www.astraminator.de/html/atombombe.html)

p.s.: schöne scheisse :mad:

NoControl
30-07-2008, 12:16
das es nicht leicht wird den marktleader anzugreifen hab ich mir gedacht, aber das die so schnell pleite gehn auch wieder nicht.
schade eigentlich.

naja, so richtig sinds ja nicht pleite - ausgleich eben - mal sehen was daraus wird.
der techniker meinte nur das sich das management zum kotzen verhält.

Tom Turbo
30-07-2008, 12:57
hab ich´s dir net gsagt Rainer ;)

sieh´s postiv kannst wieder Compcat fahren :D

morty
30-07-2008, 12:58
wo sind die daheim bzw wo wärs abzuholen?
wir sind ja hier fast international, viell. findet sich jemand in der nähe ders holen kann?

NoControl
30-07-2008, 12:59
hab ich´s dir net gsagt Rainer ;)

sieh´s postiv kannst wieder Compcat fahren :D

ja genau - den "ich habs dir ja gesagt" spruch brauch ich jetzt :mad:

was hast gesagt?? das die in konkurs gehen??? :confused:
du hast mir erzählt das die kurbel locker wird - stimmt aber ned :D

NoControl
30-07-2008, 13:00
wo sind die daheim bzw wo wärs abzuholen?
wir sind ja hier fast international, viell. findet sich jemand in der nähe ders holen kann?

in der nähe von frankfurt :(

morty
30-07-2008, 13:01
in der nähe von frankfurt :(
is ja net die welt :zwinker: schreibst an thread "wer kennt wen in frankfurt bzw ...(nestname) evtl. findet sich ja wer.

Tom Turbo
30-07-2008, 13:09
ja genau - den "ich habs dir ja gesagt" spruch brauch ich jetzt :mad:

was hast gesagt?? das die in konkurs gehen??? :confused:
du hast mir erzählt das die kurbel locker wird - stimmt aber ned :D

Rainer, ich schick dir per email einen Kontakt der dir das checkt ;)

ich sag´s ja immer ALLES WIRD GUUUT :)

posche
30-07-2008, 13:19
Heute ruft mich der Typ an und sagt - er darf nix verschicken ich kann nur eine Abholung organisieren oder ich warte eben bis das Insolvenzverfahren abgeschlossen ist. :mad: :mad:
DHL und UPS machen so eine Abholung aber nicht für Privatpersonen :mad:

Ich find solche Aussagen einfach genial.

Kann der das Teil nicht in ein Paket tun auf die Post gehen und Unfrei (Polto zahlt Empfänger) zurücksenden????

Das ist doch das Gleiche als ob es einer abholt. Oder irre ich mich.
Das wär eine einfache und Super Lösung finde ich.

NoControl
30-07-2008, 13:24
Ich find solche Aussagen einfach genial.

Kann der das Teil nicht in ein Paket tun auf die Post gehen und Unfrei (Polto zahlt Empfänger) zurücksenden????

Das ist doch das Gleiche als ob es einer abholt. Oder irre ich mich.
Das wär eine einfache und Super Lösung finde ich.

Das kann er nicht - weil ihm das der Masseverwalter verbietet. :mad:
Es wäre auch meine erste Idee gewesen!!

posche
30-07-2008, 13:52
Na Super.

Und wenn du dem Mitarbeiter eine Vollmacht gibst das er den Teil abholen kann?

Denn ob du jetzt einen aus dem BB beauftragst oder den Mitarbeiter ist doch das gleiche denk ich mal.

Aber es fällt denen sicher auch hierzu was ein warumm das auch nicht geht.
Womöglich heist auch wennst selbst raus fährtst das sie dir das Teil nicht geben können.

Ich finde das überhaupt nicht Korrekt.
Was kannst du dafür das die Insolvenz beantragen.

Hoffe das es eine Positive Erledigung geben wird.

Sportliche Grüße

NoControl
31-07-2008, 09:17
so, mittlerweile konnte ich mit dem handelsvertreter kontakt aufnehmen ( danke Tom :wink: ).
leider lassen sie den och blöder sterben als mich.

so wie es derzeit aussieht kann ich es nichtmal abholen lassen, weil es nicht rausgegeben wird!
ich muß sagen ich bin da in einem mailverkehr eingebunden :eek:
also die GF der firma sind komplett wach, der hat den handelsvertreter gleich gschimpft :spinnst?:

die firma
SG SENSORTECHNIK (ERGOMO) ist das absolut Kundenunfreundlichste das ich je erlebt habe!
:mad:
Obwohl das Produkt selbst schon OK ist

NoControl
31-07-2008, 09:19
Naja, ist eigentlich eine völlig korrekte Vorgehensweise.

Ich bezweifle auch stark, dass wenn da wer erscheint, das Teil abzuholen, er es (das Neue) mitnehmen darf.

ärgerlich ist nur das mir der techniker geraten hat es einzuschicken, obwohl erschon wusste das insolvenz angemeldet wurde :mad:

ruffl
31-07-2008, 09:21
Soll ich meinen Ukrainern bescheid sagen?

Für an Fuffi hast dann 5 neue Ergomos.

NoControl
31-07-2008, 09:26
Soll ich meinen Ukrainern bescheid sagen?

Für an Fuffi hast dann 5 neue Ergomos.

:D
passt - das isses mir wert !

NoControl
31-07-2008, 09:36
War zu erwarten. Ich kenne die deutsche Insolvenzordnung nicht, aber sie dürfte in groben Zügen mit unserem Schaß übereinstimmen. Schauen wir mal, ob das Unternehmen weitergeführt wird oder nicht. Insolvenz kann ja viel heissen und daher nicht automatisch Konkurs (was für Dich sehr schlecht wäre).

naja, was ich derzeit nicht weiß ist ( weil ich keine auskunft bekomme)
ob das gerät,trotzdem es nach insolvenzeröffnung eingegangen ist, in die masse fällt.
wenn ja hab ich die arschkarte :mad:

ich glaub , ich begebe mich mal auf die suche nach einem anwalt :rolleyes:

ode doch lieber ruffls freunde :D

gab
31-07-2008, 10:04
wird mir einiges klar. mein graffelwerk haben die nämlich auch :mad:

mach ma einen sammelauftrag beim russischen inkassobüro?! :D

maosmurf
31-07-2008, 10:10
schon mit dem masseverwalter kontakt aufgenommen?

Tom Turbo
31-07-2008, 10:16
mach ma einen sammelauftrag beim russischen inkassobüro?! :D

i fahr mit Ferry heute Richtung eh in Richung Ostenblock...
der Ferry hat dort sicher gute Kontakte :sm::D

gab
31-07-2008, 11:14
@ NoControl: wenn du die adresse vom masseverwalter hast, bzw. von wem der irgendwie zuständig ist und sich herabläßt zu antworten -> kannst mir bitte eine pn schicken?

Squarry
31-07-2008, 22:34
Also ich würde zumindest sofort verlangen, dass sie dir das kaputte Gerät wieder aushändigen. Denn das ist DEINS und kannst Du somit auch sofort "abholen" (oder wie auch immer). So verdreht kann auch das Deutsche Recht nicht sein. Das Teil hat sicher eine Seriennummer und ist somit eindeutig Dir zuteilbar. Stellt sich der Masseverwalter quer, sofort direkt anrufen und die Meinung geigen.
Dann hast Du immerhin dieses Gerät wieder und kannst evtl. wenn's die Firma in Zukunft noch gibt zu einem späteren Zeitpunkt tauschen, oder sonstwas basteln.
Besser ist aber natürlich wenn Du eine Rechtsschutzversicherung hast, dann würde ich sofort dort nachfragen wie Garantiefälle in Insolvenz aussehen.

Simon
31-07-2008, 22:45
i fahr mit Ferry heute Richtung eh in Richung Ostenblock...
der Ferry hat dort sicher gute Kontakte


.... da bin ich mir fast sicher!!!

Weight Weenie
31-07-2008, 22:50
Falls es wer nicht gelesen hat: http://nyx.at/bikeboard/Board/Ergomo-stellt-Insolvenzantrag-th88357