PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : KTM Ultra Line



_daniel_
02-08-2008, 12:44
Hallo Leute! :wink:

Ich hab vor mir mit meiem Ferialgeld ein neues MTB zu kaufen. Hat dieses Bike ein gutes Preis/Leistungsverhältniss? Es ist bei Sports Experts im Angebot statt 749,99 nur 499,99!

http://www.ktm-bikes.at/2008/at/detailBike.php?Bike=ultraline&kat=Sport

Wenn nicht, wäre ich dankbar wenn ihr mir ein paar links mit anderen Bikes postet, die ihr gut findet.

lg.daniel

fuxl27
02-08-2008, 12:54
Hallo erst mal

ich hab ein KTM Ultra Line aus 2006 und hab bis jetzt keine schlechten Erfahrungen gemacht aber ich würds nicht beim Sports Experts kaufen. Ich würd dir empfehlen es bei einem Radhändler zu kaufen, der kann dir dann vielleicht auch die Saschen die dir nicht passen austauschen.

P.S Ich hab meins beim Hervis gekauft, aber dann letztes Jahr noch mal 500€ hineingestckt um es aufzurüsten, also anderer Sattel, andere Reifen, Radcomputer.

aber sonst Daumen hoch auf jeden Fall kaufen is ein super Einsteiger-Bike.

mfg
Dominik Fuchs

_daniel_
02-08-2008, 12:56
Danke für die rasche Antwort. Ich glaube ich werde mir dieses Bike zulegen. :D

Eraser
02-08-2008, 13:02
Hallo Leute! :wink:

Ich hab vor mir mit meiem Ferialgeld ein neues MTB zu kaufen. Hat dieses Bike ein gutes Preis/Leistungsverhältniss? Es ist bei Sports Experts im Angebot statt 749,99 nur 499,99!

http://www.ktm-bikes.at/2008/at/detailBike.php?Bike=ultraline&kat=Sport

Wenn nicht, wäre ich dankbar wenn ihr mir ein paar links mit anderen Bikes postet, die ihr gut findet.

lg.daniel

leg lieber a weng was drauf und kauf dir gleich was gscheids ! Ich hab auch mit sowas angefangen! Um a paar Hunderter mehr hast garantiert mehr Freude!

NoFrame
02-08-2008, 14:43
Ich schließe mich Eraser an, denn ich habe auch mit so einem Teil angfangen (ein KTM Ultra Style 2004 vom Sports Experts), jedoch bereits in zwei jahren noch einmal 600€ reingesteckt (Bremsen, Gabel, Schaltung, Laufräder).
Heuer hab ichs dann durchgezogen, denn bevor ich noch hunderte an Euros hineinsteck hab ich mir mit meinem Geld vom Ferialjob eine KUP HT geleistet.

Also leg noch etwas drauf und schau einfach weiter, der www.bikestore.cc hat eine gute Auswahl.

mfg
Martin

Eraser
02-08-2008, 14:50
Ich schließe mich Eraser an, denn ich habe auch mit so einem Teil angfangen (ein KTM Ultra Style 2004 vom Sports Experts), jedoch bereits in zwei jahren noch einmal 600€ reingesteckt (Bremsen, Gabel, Schaltung, Laufräder).
Heuer hab ichs dann durchgezogen, denn bevor ich noch hunderte an Euros hineinsteck hab ich mir mit meinem Geld vom Ferialjob eine KUP HT geleistet.

Also leg noch etwas drauf und schau einfach weiter, der www.bikestore.cc hat eine gute Auswahl.

mfg
Martin


:rofl: Ultra style hatte ich auch!!

NoFrame
02-08-2008, 14:59
a schöner schaß des Teil ge?
ur schwer
sch*** Gabel, Schaltung
und der Rest a lauter dreck
i hab mir nämlich gedacht, dass das für mich reicht was ich fahr, aber denkste. undwo bin ich jetzt gelandet, im high-end bereich

Rasu
02-08-2008, 15:34
aber jeder fängt doch mal klein an, ich find immer dass man einem einsteiger kein 1000€ oder teureres hardtail anbieten muss, wenn man ehrlich ist stößt man doch als anfänger viel schneller an die eigenen grenzen als an die des materials, ich find das rad für den preis in ordnung, und wenn ihr schreibt dass ihr selber mit sowas angefangen habts ist das doch eindeutig ein hinweis, dass ein solches rad einem nicht die freude am radln verdirbt, sondern eher lust auf mehr weckt. Also den einsteigern die einsteigerbikes, und den profis,...

Eraser
02-08-2008, 15:37
aber jeder fängt doch mal klein an, ich find immer dass man einem einsteiger kein 1000€ oder teureres hardtail anbieten muss, wenn man ehrlich ist stößt man doch als anfänger viel schneller an die eigenen grenzen als an die des materials, ich find das rad für den preis in ordnung, und wenn ihr schreibt dass ihr selber mit sowas angefangen habts ist das doch eindeutig ein hinweis, dass ein solches rad einem nicht die freude am radln verdirbt, sondern eher lust auf mehr weckt. Also den einsteigern die einsteigerbikes, und den profis,...

stimmt auch wieder!

Rasu
02-08-2008, 16:27
@ concept cycle

nein, cross country ist das zauberwort, so ein concept cycle fahr ich nur in meinen träumen

traveller23
02-08-2008, 16:37
Das Radl ist sicher gut genug um Anfangs damit Spaß zu haben.

Nicht jeder kann einfach so ein paar Hunderter drauf legen.

Lieber ich beginn mit was günstigen und kauf mir 2 Jahre später was besseres, als ich beginn mit was teurern und komm dann drauf das mir das Radln nicht taugt. :)

Alternativ könntest du dich auch nach was gebrauchten umsehen.

Aber ich verstehs, ein neues Bike hat schon was. :) Vielleicht schaust aber noch zu "Fachhändler". Oft ist dort das Service besser als beim Intersport und beim Preis ist auch nix um.

_daniel_
02-08-2008, 18:16
Ich werd mir das Bike jetzt höchstwahrscheinlich Montag zulegen. Danke für eure Meinungen. ;)

lg.daniel

morty
02-08-2008, 18:28
Lieber ich beginn mit was günstigen und kauf mir 2 Jahre später was besseres, als ich beginn mit was teurern und komm dann drauf das mir das Radln nicht taugt. :)

das teure kannst aber wieder zu einem guten preis verkaufen wenn dir der sport wirklich net taugt. a stiagnglander kannst nur am mist haun ...

grey
02-08-2008, 18:40
das teure kannst aber wieder zu einem guten preis verkaufen wenn dir der sport wirklich net taugt. a stiagnglander kannst nur am mist haun ...

ganz so schlimm is das ultraline nicht..

wenn man ernsthaft fahren will is vll ned das richtige aber ich hab damals '99 oder '00 ein ktm ultraline bekommen und es hat mir einige jahre gute dienste erwiesen :D

bis ich mir letztes jahr ein cube geleistet hab was allerdings wieder einen riesigen motivationsschub gebracht hat..

ich war glücklich damit.. wobei das natürlich 8-9 jahre alte erfahrungen sind also vorvorvorvorgänger.. is halt fraglich wie übertragbar es auf das jetzige is.


ich bin aus meinem ktm rausgewachsen.. rahmen war einfach zu klein..
wenn ich damals noch mehr geld ausgegeben hätt.. (wobei das ja eigentlich gesponsert von mutter war.. ) hätt ich noch mehr geld in den sand gesetzt..


ich denk es kommt drauf an
- was du fahren willst.
- wie oft du fahren willst.
- ob du noch wächst :rofl:
- wie ernsthaft du das betreiben willst..
zum gelegentlichen herumfahrn im WW wirds scho reichen.. und zum eisholen natürlich auch..


macht halt für viele leute n unterschied aus ob etwas 500€ oder 1000€ kostet ;)

Rasu
02-08-2008, 18:49
viel spaß mim bike!!!!

wennst mal mehr willst scharubst dir halt eine scheibenbremse und a bessere gabel ran, das steigert den spaß dann gleich wieder

_daniel_
02-08-2008, 19:04
viel spaß mim bike!!!!

wennst mal mehr willst scharubst dir halt eine scheibenbremse und a bessere gabel ran, das steigert den spaß dann gleich wieder

Danke. :)

fred2
02-08-2008, 20:47
ich fahr auch ein ultra line (06er) - sitz aber zugegebenermaßen kaum drauf. (weit mehr als 90 % der zeit am renner).

spaß machts damit trotzdem, ab u an im gatsch zu gurken.
ob die gabel ein schaß ist kann ich mangels vergleichsmöglichkeiten nicht beurteilen.
und relativ schwer (14 kg) ist es.