PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Brauche ich doppelseitiges Klebeband beim Umrüsten auf UST?



donpedro44
02-08-2008, 16:49
Ich möchte meine Felge auf UST umrüsten. Ich habe dazu folgendes bestellt:
1 Tubeless-Felgenband (white-tape)
2 Ventile
1 Flasche Latexmilch

Nun habe ich in einer Internet-Anleitung gelesen, dass man vor Anbringen des Felgenbandes ein doppelseitiges Klebeband in die Felge einkleben soll.
Muss ich das auch machen?
Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen.

Peter

Siegfried
02-08-2008, 17:01
Wenn es vom Hersteller des Tubeless-Kits nicht vorgesehen ist, brauchst keins. Ist aber mWn bei den Tubeless-Kits so, dass das Felgebband reingeklebt werden muss und beim Kit das passende Material dabei ist. Extra kaufen solltest da eigentlich nix müssen.

donpedro44
02-08-2008, 17:09
Wenn es vom Hersteller des Tubeless-Kits nicht vorgesehen ist, brauchst keins. Ist aber mWn bei den Tubeless-Kits so, dass das Felgebband reingeklebt werden muss und beim Kit das passende Material dabei ist. Extra kaufen solltest da eigentlich nix müssen.

Tubeless-Kit in dem Sinne habe ich mir nicht gekauft. Ich habe mir die Teile selber zusammengestellt und bestellt. Die Felge ist die ZTR Olympic.
Beim Original-Tubless Kit ist folgendes enthalten:
Lieferumfang: 1 Rolle Nylonband (für 5 Felgen), 2 Ventile, 473ml Dichtmittel inkl. Flaschenaufsatz und Messbecher!
Ich habe jetzt statt des Nylonbandes das "White tape tubless Felgenband".
Ob das wohl reicht?

Peter

Siegfried
02-08-2008, 17:14
Ob das reicht, kann ich dir leider nicht sagen, da ich die wenigen Tubeless-Kits, die ich bisher verkauft habe, immer komplett gekauft hab. Beim Eclipse Tubelesskit ist eben das doppelseitige Klebeband dabei, dass´d in die Felge picken musst. Der DT-Swiss-Kit ist im Wesentlichen baugleich.

Das Zeug, das du hast ist von FRM, und du findest HIER (http://www.frmbike.de/catalog/index.php?page=produkte&gruppe=24&kategorie=66&produkt=352#close) eine Abbildung des kompletten Sets plus eine Einbauanleitung.

Ich denke, dass du dir deine weiteren Fragen also damit selbst solltest beantworten können.

upn72
02-08-2008, 20:26
Wenn du tatsächlich das tape von fmr hast (ich verwende den kompletten kit von fmr), dann brauchst du kein zusätzliches doppelseitiges Klebeband. Das deshalb nicht, da nur diese Band (klebt auf der Felgenseite) in die Felge geklebt wird und dann rauf mit dem Gummi und rein mit der Milch und...

Ein doppelseitiges Klebeband macht ja nur dann Sinn, wenn über das Klebeband noch ein Band aufgebracht wird - und das ist beim frm nicht der Fall.

Gruß Uwe

donpedro44
02-08-2008, 20:46
Wenn du tatsächlich das tape von fmr hast (ich verwende den kompletten kit von fmr), dann brauchst du kein zusätzliches doppelseitiges Klebeband. Das deshalb nicht, da nur diese Band (klebt auf der Felgenseite) in die Felge geklebt wird und dann rauf mit dem Gummi und rein mit der Milch und...

Ein doppelseitiges Klebeband macht ja nur dann Sinn, wenn über das Klebeband noch ein Band aufgebracht wird - und das ist beim frm nicht der Fall.

Gruß Uwe

Das Felgenband nennt sich bei bike-components so:
FRM - White Tape Tubeless Felgenband
Es dürfte also das von dir beschriebene Felgenband sein. Dann ist ja alles gut und ich kann mit der Montage beginnen.

Danke für deine Hilfe.

Peter

upn72
02-08-2008, 23:30
...und ich kann mit der Montage beginnen...
...zuerst einen separaten Streifen über die Ventilöffnung und dann das Felgenband an den Enden schön überlappen. Das Ventilloch durch das Felgenband nicht zu groß stechen - evt. mit einer Speiche (in der Größe jedenfalls).
Dann ist die Geschichte (auch ohne Milch) dicht!

Gruß und viel Erfolg
Uwe

yellow
03-08-2008, 10:16
jetzt mal nachdenken, grundsätzlich:
KLEBEband klebt auf einer Seite, um sich selbst wo anzukleben,
DoppelKLEBEband klebt auf 2 Seiten, einmal um sich selbst wo anzukleben, und nochmal um was nicht klebendes auf der anderen Seite anzukleben.

Werden also 2 verschiedene KLEBEbänder übereinander geklebt, dann muss keins davon Doppelklebeband sein.

... bei dieser Pfusch-UST-Geschichte würd ich ein sehr festes (idealerweise Stoff-) Band unten, drüber ein glattes, dichtendes Kunstband verwenden.
Dann hoffen dass die Milch das übrige macht

donpedro44
03-08-2008, 18:30
Noch eine Frage:
Ich verwende derzeit auf meiner Felge den Racing Ralph 2.1 (nicht die neueste Version und nicht UST). Lässt sich auch der Reifen dicht kriegen?

Peter

Weight Weenie
03-08-2008, 19:10
ja

upn72
03-08-2008, 22:28
Noch eine Frage:
Ich verwende derzeit auf meiner Felge den Racing Ralph 2.1 (nicht die neueste Version und nicht UST). Lässt sich auch der Reifen dicht kriegen?

Peter
...und ich wünsche dir dabei viel Spaß, einen starken Kompressor, viel Milch und ein Ganzkörperkondom!!!

Aber montiere doch mal den RR (nicht ust) ohne Schlauch auf die Felge und schau dir die ganze Sache genau an! Und dann überlege dir, wie dabei die Milch dichten soll.

Es gibt aber (wie WW schrieb) tatsächlich Biker, die Nicht-ust-Reifen ohne Schlauch fahren --> auf deinen Bericht bin ich schon gespannt!

lg Uwe

donpedro44
04-08-2008, 03:21
Zur Not hätte ich auch noch den Hutchison Python tubeless. Der ist halt schwerer als der RR.
Deswegen wäre mir der lieber gewesen.

Aber der Hutchison sollte sich mit dem Tubeless-Kit doch montieren lassen, oder?

Peter

upn72
05-08-2008, 21:30
...Aber der Hutchison sollte sich mit dem Tubeless-Kit doch montieren lassen, oder?...
...ja natürlich, wenn es ein UST ist!

Jetzt sempere nicht rum und probier doch mal alle erdenklichen Varianten aus - und gib uns dann exakt Bescheid!!!:rofl:

donpedro44
09-08-2008, 20:48
Also heute habe ich den Racing Ralph (Schlauchversion 2007er) montiert und dicht gekriegt. Jetzt sind 4 Stunden vergangen, der Reifen hält immer noch dicht.

Wie er sich in der Praxis verhält, wird sich zeigen.

Peter