PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kuota Kold gebrochen



Tazz
04-08-2008, 19:35
Hallo!

Fahre seit wenigen Monaten auf meinem Kebel 2 Kuota Kold (die aus ABS) montiert. Heute ist der 2. Gebrochen:mad:. Ist das jemanden von euch auch passiert?
Übrigens, fahre mit den 0,75 l Flaschen... (ob das was ausmacht???)

Siegfried
04-08-2008, 19:47
Und was willst jetzt von uns hören? Dass´d a armer Radler bist, weil deine Flaschenkörbe gebrochen sind? Geh mal zum Händler, und schau, ob du´s reklamieren kannst.

An den 0,75er Flaschen kanns normalerweise ned liegen, sondern viell. daran, wie du die Flasche aus dem Korb ziehst.

Wennst das Carbon entgegen der Faserrichtung zu weit dehnst, brichts nämlich ;)

colnago-fan
04-08-2008, 21:01
Ich weiß zwar nicht was ABS mit Carbon gemeinsam hat, aber ABS (ein Thermoplast aka Plastik) hat keine Fasern und bricht in jeder Zugrichtung wenn die Zugfestigkeit überstritten wird.

Falke
04-08-2008, 23:07
mir ist auch einer von den Plastikhalter von Kuota unten geborchen aber wegen verspannung!
der 2 haltet und ich verwende nur die 0,75l flaschen schon seit über einen jahr

fg5985
04-08-2008, 23:21
Also am RR sollten es die Kold ABS eigentlich aushalten. Ich hab in heuer vorm dem 1. Rennen aufs MTB rauf gegeben und nach ca. 5km hat sich die Flasche verabschiedet, da der Halter gebrochen ist:mad:. Hab jetzt überall die Elite patao carbon oben:toll:. Ist zwar nicht das billigste aber keine Probleme mit Flaschen verlieren.

Tazz
05-08-2008, 00:56
Und was willst jetzt von uns hören? Dass´d a armer Radler bist, weil deine Flaschenkörbe gebrochen sind?

Das wär schon was:D
Weiterhelfen tuts halt auch nicht wirklich...
Es geht darum, ob ich mir als Ersatz die gleichen Dinger wieder kaufe (sollte ich bzw. meine Halter ein Einzelfall sein), oder doch die (deutlich teureren) aus Carbon, oder...

Ran
05-08-2008, 01:02
Das wär schon was:D
Weiterhelfen tuts halt auch nicht wirklich...
Es geht darum, ob ich mir als Ersatz die gleichen Dinger wieder kaufe (sollte ich bzw. meine Halter ein Einzelfall sein), oder doch die (deutlich teureren) aus Carbon, oder...

ich hab auch einen ruiniert, eventuell durch zu starkes Anziehen der Schrauben, oder durch einen starken Stoß von der Seite mit dem Fuß,
jedenfalls selber schuld. Gebrochen ist er dort wo er mit den Schrauben befestigt wird.

Habe jetzt auch den aus Carbon und denke der hält mehr aus.

NoFatMan
05-08-2008, 08:31
also ich halte das herum-gemutmase für uneffizient

wenn dir ein Flaschenhalter den Aufwand wert ist
informiere einfach den Kuota Importuer für Österreich

Fa Müller graz

den Link findest du auf derr Bikeboard Startseite :wink:

Mike84
05-08-2008, 09:00
Mir sind auch die 2 kold flaschenhalter gebrochen, bin zum händler und wurden kostenlos ausgetauscht, schau ma mal wie die neuen jetzt halten :D

ka.steve
05-08-2008, 10:31
ich hab generell mit Carbon Flaschenhaltern nicht die beste Erfahrung, hatte schon einige unterschiedliche am RR. Gaben immer wieder mal den Geist auf. Jetzt hab ich die aus "normalem" Kunststoff von Spec., die sind sehr elastisch und halten perfekt. Zudem machen sie auch keine Knarzgeräusche wie es bei Carbon eher der Fall ist.
Dass sie - im Vergleich - fast nix kosten, erwähn ich nur am Rande.

Weight Weenie
05-08-2008, 10:49
Carbonflaschenhalter die knarzgeräusche machen? :D:confused:

ruffl
05-08-2008, 10:54
Super Fred, jeder redet irgendwas daher.

Ich persönlich finde Aluflaschenhalter auch scheiße, da taugen mir die Modelle aus Plastik und Carbon schon viel mehr. Unter anderem wegen den Knarzgeräuschen und den Spannungsbrüchen sollte man schon Verbundmaterialen verwenden.

;)

wuwo
05-08-2008, 11:01
0.75 liter flaschen gehören sowieso verboten.

bigair
05-08-2008, 11:02
und profis fahren so und so mit der 1l flasche von isostar.

http://www.sportartikelvertrieb.de/shopimg/tsx_90/img_5048.jpg

Ran
05-08-2008, 11:51
Verbundmaterialen verwenden.

;)

am Besten solche, die sich selbst heilen:

http://www.pressetext.at/pte.mc?pte=010214087

NoFlash
05-08-2008, 12:20
Verbundmaterial sagt mir nix, kann ich auch Verbandmaterial verwenden?

Weight Weenie
05-08-2008, 13:06
Verbundmaterial sagt mir nix, kann ich auch Verbandmaterial verwenden?
Nein - das knarzt ja schließlich nicht!

Probieren könnte man allerdings diese Aludecken - die knarzen zwar nicht, aber sie rascheln. Ginge ja auch.

bolli
05-08-2008, 13:50
Super Fred, jeder redet irgendwas daher.

Ich persönlich finde Aluflaschenhalter auch scheiße, da taugen mir die Modelle aus Plastik und Carbon schon viel mehr. Unter anderem wegen den Knarzgeräuschen und den Spannungsbrüchen sollte man schon Verbundmaterialen verwenden.

;)

jaja, das scheiß wetter und die eu san schuld, dass meine flaschenhalter jetzt hin san, oder weil ich die 1,5l vöslauer flasche mit ein bissl mehr schwung versenkt habe :wink:

Ran
05-08-2008, 14:03
jaja, das scheiß wetter

ja, der starke Seitenwind wars. :)

Falke
05-08-2008, 20:48
ja, der starke Seitenwind wars. :)

der is guard "der starke seitenwind wars" :rofl:

maxtc
05-08-2008, 21:32
0.75 liter flaschen gehören sowieso verboten.warum eigentlich?

weil das errechnen der gesamttrinkmenge dann zu kompliziert wird? :rolleyes:

fg5985
05-08-2008, 21:35
DIE LÖSUNG FÜR DAS PROBLEM:

FLASCHENHALTER ABMONTIEREN, UND MIT CAMELBACK FAHREN!!!!!!!!!:du:

ka.steve
05-08-2008, 23:06
DIE LÖSUNG FÜR DAS PROBLEM:

FLASCHENHALTER ABMONTIEREN, UND MIT CAMELBACK FAHREN!!!!!!!!!:du:

des is die Lösung !! Kannst dir dann gleich am Bauch wieder an Auffangehälter montieren, wo du den Saft wieder auffängst, der unter dem Bag hervor schießt - über einen aktivfilter wieder retour in den Bag usw. usw. usw.