PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : fahrrad -computer



andy_22
11-08-2008, 23:40
hallo,

ich suche für mein mtb einen fahrrad-computer, sollte nich all zu teuer sein, aber er sollte halt schon einige funktionen haben.
was könnt ihr mir da empfehlen???

danke mfg andy

morty
11-08-2008, 23:47
hallo,

ich suche für mein mtb einen fahrrad-computer, sollte nich all zu teuer sein, aber er sollte halt schon einige funktionen haben.
was könnt ihr mir da empfehlen???

danke mfg andy
welche genau?

es gibt relativ einfache, billige, die können aber nicht viel mehr als tageskm, gesamtkm, kmh anzeigen, fahrzeit, uhrzeit, usw. die gibts sogar beim hofer unter 20 €

andy_22
11-08-2008, 23:51
ja halt die km wieviel ich gefahren bin, aktuelle geschwindigkeit, durchschnitts geschwindigkeit undhalt die zeit mehr brauch ich eig. nicht, bzw. mehr würd mir nicht einfallen was ich brauche. pulsmessgerät hab ich seperat also das muss er nicht können.

danke

andy_22
12-08-2008, 00:32
habe mir mal zwei rausgesucht die mich interessieren würden

http://www.amazon.de/Ciclosport-10103700-CicloSport-CM-8-2/dp/B0011DW9LS/ref=pd_sbs_sg_5

http://www.amazon.de/CicloSport-10103400-drahtloser-Fahrradcomputer-silber/dp/B000VT48FS/ref=sr_1_10?ie=UTF8&s=sports&qid=1218489542&sr=8-10

wenn mich jetzt nicht alles täuscht ist mein pulsmesser von Ciclo also könnt ich ja den brustgurt auf für das teil verwenden oder??

welchen von den beiden würdet ihr mir empfehlen, und welcher ist preis/leistungsmäßig besser??

danke

Nashdaq
12-08-2008, 00:39
Bei Sports Experts gibts jetzt den VDO HC 12.6 (http://www.cycleparts.de/de/produkte/pulsmessung/hc126/funktionen/)

mit:

:: Geschwindigkeit
:: Tagestrecke
:: Gesamt KM 1
:: Gesamt KM 2
:: Gesamt KM total
:: Fahrzeit
:: Uhr
:: Durchschnitt
:: Maximale Geschwindigkeit
:: Vergleich aktuelle Geschwindigkeit zu Durchschnitt
:: NAVIGATOR zweiter programmierbarer Tagesstrecken-Zähler
:: 2 Radgrössen

Die Pulsfunktionen
:: aktueller Puls
:: maximaler Puls
:: Puls-Stoppuhr
:: Durchschnitt-Puls
:: Zeit im Trainings-Bereich
:: Zeit unterhalb des Trainings-Bereichs
:: Zeit über dem Trainings-Bereich

um 29,90 anstatt 49,90, wie ich heute gesehen hab. inkl Puls-Brustgurt. ist aber auch mit Polar-Uhren kompatibel.

kannst auch selbst deinen Minimum bzw Maximum Puls eingeben, wobei er piept wenn du darüber oder darunter kommst ;)

andy_22
12-08-2008, 00:44
der wär nicht schlecht, aber leider gibts in meiner nähe keinen sports experts ...

naja wie wären denn die geräte von ciclo?

Siegfried
12-08-2008, 14:56
Servus!

Ich würde dir von VDO den "C1 ds" (http://www.cycleparts.de/de/produkte/fahrradcomputer/c1ds/funktionen/) ans Herz legen. Hat alle grundlegenden Funktionen, die du brauchst, und ist kabellos. Diese ganzen Spompanadln wie Puls, Höhenmessung usw. sind nett, wenn mans hat, aber ich betrachte einen Radcomputer eben als reine Anzeigeeinrichtung, wie lang/wie weit/wie schnell ich gefahren bin. Mir reicht das. Für alles andere hab ich eine Pulsuhr mit Höhenfunktion am Handgelenk, die ich auch für andere Sportarten (Berggehen, Skitouren usw.) verwenden kann. Da hab i den Radcomupter sicher ned mit ;)

Joker
12-08-2008, 15:00
Servus!

Ich würde dir von VDO den "C1 ds" (http://www.cycleparts.de/de/produkte/fahrradcomputer/c1ds/funktionen/) ans Herz legen. Hat alle grundlegenden Funktionen, die du brauchst, und ist kabellos. Diese ganzen Spompanadln wie Puls, Höhenmessung usw. sind nett, wenn mans hat, aber ich betrachte einen Radcomputer eben als reine Anzeigeeinrichtung, wie lang/wie weit/wie schnell ich gefahren bin. Mir reicht das. Für alles andere hab ich eine Pulsuhr mit Höhenfunktion am Handgelenk, die ich auch für andere Sportarten (Berggehen, Skitouren usw.) verwenden kann. Da hab i den Radcomupter sicher ned mit ;)

VDO ist eine gute Marke, aber nicht kabellos!! Hatte einen MC1.0 kabellos, der hat nur Spompernadeln gemacht, umgetauscht auf Kabel, funktioniert einwandfrei!

Siegfried
12-08-2008, 15:02
VDO ist eine gute Marke, aber nicht kabellos!! Hatte einen MC1.0 kabellos, der hat nur Spompernadeln gemacht, umgetauscht auf Kabel, funktioniert einwandfrei!

Also ich hab den C1ds sowohl auf dem Renner als auch auf dem Bike seit mehreren 1000 Kilometern fehlerfrei im Einsatz; könnte nix Negatives darüber sagen. Ob der MC1.0 ned noch "alte" Technologie ist?

Von den neuen Ciclo´s bin ich dagegen nicht so begeistert. Hatte am Renner einen CM4.2 im Einsatz, der trotz fachgerechter Montage immer wieder Ausfälle hatte.

An dem Thema werde sich wohl absehbar die Geister scheiden ;)

medulla69
12-08-2008, 16:11
ich sag nur:

sigma

http://www.sigmasport.de/de/produkte/bikecomputer/

andy_22
12-08-2008, 19:11
hallo,

danke für euer antworten :)

@medulla

welchen sigma würdest du mir empfehlen, den BC 1106 DTS oder den BC 1606L DTS und brauch ich das DTS überhaupt?

danke mfg

Squarry
12-08-2008, 20:39
Ich fahre mehrfach den Sigma 1106 DTS und bin sehr zufrieden damit. Die nächste Steigerung wäre für mich dann schon der Garmin Edge 705 :D

andy_22
12-08-2008, 21:39
hi,

danke für die antwort.

der 1106 würde mit DTS 38€ und ohne DTS 23€ kosten

der 1606 mit DTS 50€ und ohne DTS 32€

das DTS is der Trittfrequenzmesser oder??


danke mfg

Stonie
12-08-2008, 23:18
Das DTS ist die Übertragungstechnologie soweit ich weis!

andy_22
13-08-2008, 00:01
Das DTS ist die Übertragungstechnologie soweit ich weis!

achso ..


naja i werd morgen mal zum intersport gehn und da den typen ausfragen ^^

medulla69
13-08-2008, 09:10
ich fahr am RR den 1606L inkl. kadenz

mir daugt er voll und ganz

werde mir für meine stadtschlampe den 906er holen

also ich hab nen ur alten 5xx irgendwas und funktioniert jetzt schon seit 6 jahren ohne batteriewechsel oder irgendwas

also mir daugen die total

andy_22
13-08-2008, 18:55
hallo,

also ich war heute mal beim händler und der hat mir den ciclo 4.2 empfohlen. er hat gsagt das ist ein gutes gerät um diesen preis und er hats selber auch und das funkt. super.

hat jemand von euch auch den ciclo 4.2??
wennn ja, wie findet ihr den?

kann mich nicht entscheiden was ich kaufen soll ^^

Nashdaq
13-08-2008, 18:58
hallo,

also ich war heute mal beim händler.....er hat gsagt das ist ein gutes gerät um diesen preis und er hats selber auch und das funkt. super.


hehe :devil: sagen die das nicht alle?

andy_22
13-08-2008, 19:12
ja stimmt *g*

deswegen frag ich hier auch nochmal nach *g*

FreerideJoe
13-08-2008, 21:39
hi,

danke für die antwort.

der 1106 würde mit DTS 38€ und ohne DTS 23€ kosten

der 1606 mit DTS 50€ und ohne DTS 32€

das DTS is der Trittfrequenzmesser oder??


danke mfg

Wenn du den Listenpreis zahlen willst??

Kleiner Tipp http://www.bikestore.cc/product_info.php/products_id/7564.html

http://www.bikestore.cc/product_info.php/products_id/7563.html

NoWin
13-08-2008, 22:07
achso ..


naja i werd morgen mal zum intersport gehn und da den typen ausfragen ^^
Haha, der Witz der Woche :rofl::rofl:

Ich würde mir den BBB Dashboard BCP02 nehmen - 9 Funktionen, sehr easy zu montieren und einfache Bedienung - und billig!

Da ist ein Link dazu: http://www.trekkingrad-shop.de/radcomputer-dashboard-bcp02-p-9389.html

andy_22
14-08-2008, 00:41
Wenn du den Listenpreis zahlen willst??

Kleiner Tipp http://www.bikestore.cc/product_info.php/products_id/7564.html

http://www.bikestore.cc/product_info.php/products_id/7563.html

hy,

naja mit versand kommts ca. auf das gleiche raus, und da kauf ich ihn lieber im geschäft und kann hingehn wenns was hat oder so...

aber i wollt halt so fragen wie der ciclo ist, ober der gut ist oder ob ich eher zu einem anderen gerät greifen soll.
jeder sagt was anderes da ist es schwer sich zu entscheiden *gg*

FreerideJoe
14-08-2008, 01:17
hy,

naja mit versand kommts ca. auf das gleiche raus, und da kauf ich ihn lieber im geschäft und kann hingehn wenns was hat oder so...

aber i wollt halt so fragen wie der ciclo ist, ober der gut ist oder ob ich eher zu einem anderen gerät greifen soll.
jeder sagt was anderes da ist es schwer sich zu entscheiden *gg*


Versand ist im Inland 3,90€ pro Paket also trotzdem noch billiger.


Ich finde die Sigma vom Preisleistungsverhältnis sehr gut,

außerdem sollen die Ciclo richtige Batteriefresser sein.

andy_22
14-08-2008, 01:18
ja wegen den paar euro scheiss i a ned um *gg*
und bekommen tu ichs auch schneller :p

bikeopi
14-08-2008, 10:29
VDO ist eine gute Marke, aber nicht kabellos!! Hatte einen MC1.0 kabellos, der hat nur Spompernadeln gemacht, umgetauscht auf Kabel, funktioniert einwandfrei!

hab einen em ce eins null kabellos
seit jahren funzt der tadellos!

beim hab-ich-selber-verkaeuferlein
heisst es besser skeptisch sein!

andy_22
14-08-2008, 15:49
hallo nochmal *g*

also ich werd jetzt doch zum sigma 1606l dts greifen
hab in bei amazon um 43€ gefunden und gratis versand ist auch :)

aber ich hätte noch ne frage und zwar wie ist bei euch die verarbeitung des gehäuses?? bei amazon schreiben einige dass das sehr billig wirkt und schnell kaputt geht und das display leicht zerkratzt. ???

danke mfg

andy_22
19-08-2008, 15:36
hallo,

hab heute meinen 1606l dts bekommen :)

kann mir da jemand schnell bei den einstellungen helfen??

ich hab kA wie das mit der radgröße funktioniert, wie muss ich das einstellen???

mein rad: 26x1,95 und in der liste da steht nur 26x1,9 und 26x2,0

könnt ihr mir bitte die genaue zahl was ich da reintippen muss???

VIELEN DANK!!

mfg andy

Lachesis
19-08-2008, 17:28
ich sag nur:

sigma

http://www.sigmasport.de/de/produkte/bikecomputer/

Ich hab den wireless Sigma BC 2006 und nur Probleme! Manchmal misst er nur den Puls, dann funktioniert wieder nur die Übertragung vom Vorderrad. Batterie musste ich auch schon nach 4 Monaten wechseln. Unglaublicher Schaaaaas! :f:

Bei einem billigen Bikecomputer würde ich auf keinen Fall WIRELESS empfehlen. Hab am MTB einen verkabelten VDO mit Höhenmesser, funktioniert tadellos und immer und nach 2 Jahren immer noch dieselbe Batterie drin.

Lachesis
19-08-2008, 17:34
hallo,

hab heute meinen 1606l dts bekommen :)

kann mir da jemand schnell bei den einstellungen helfen??

ich hab kA wie das mit der radgröße funktioniert, wie muss ich das einstellen???

mein rad: 26x1,95 und in der liste da steht nur 26x1,9 und 26x2,0

könnt ihr mir bitte die genaue zahl was ich da reintippen muss???

VIELEN DANK!!

mfg andy

guckst Du: http://www.sigmasport.de/de/service_center/produkt_support/bikecomputer/antwort/?produkt=71&jahrgang=4&frage=19&gruppe=1&sprache=1&typ=bikecomputer&id=177

oder: http://www.mountainbike-page.de/technik/radumfang.html

andy_22
19-08-2008, 17:43
das von der sigma seite steht eh auch in dem heft drinnen.

das ist auch nicht das problem das problem ist wie gebe ich das im computer ein? 2.115 ist voreingestellt.. muss ich da die rote zahl neben der radgröße eingeben die im heft steht??
:confused::confused::confused::confused::confused:


so ich hab grad den reifenumfang gemessen 2m 2cm und 5mm was muss ich jetzt im computer eingeben? 2.025 ??

Lachesis
19-08-2008, 23:58
das von der sigma seite steht eh auch in dem heft drinnen.

das ist auch nicht das problem das problem ist wie gebe ich das im computer ein? 2.115 ist voreingestellt.. muss ich da die rote zahl neben der radgröße eingeben die im heft steht??
:confused::confused::confused::confused::confused:


so ich hab grad den reifenumfang gemessen 2m 2cm und 5mm was muss ich jetzt im computer eingeben? 2.025 ??

- 2025 kommt mir klein vor, was hast Du für ein Radl?
- naja, die 2115 oder 2080 oder ... die im Heftl stehen, ja.

Wie weit bist Du mit Deinen Messungen von den Angaben im Heftl zu Deiner Reifendimension entfernt?

andy_22
20-08-2008, 00:06
ja 2025 kommt mir auch a bissal glein vor *gg*

naja i den heftel stehn nur 26x1,90 - 2089
und 26x 2,00 - 2114

dann wären 26x1,95 ca. 2102 oder?? dann muss ich im computer 2.102 eingeben richtig?

Lachesis
20-08-2008, 00:11
ja 2025 kommt mir auch a bissal glein vor *gg*

naja i den heftel stehn nur 26x1,90 - 2089
und 26x 2,00 - 2114

dann wären 26x1,95 ca. 2102 oder?? dann muss ich im computer 2.102 eingeben richtig?

mhh, klingt guat! probiers mal und fahr strecken, von denen Du die km kennst und vergleichs dann ...

andy_22
20-08-2008, 00:17
hmm okay werds mal versuchen.

oder kann ich mir das genau maß selber ausrechnen? wenn der reifenumfang 2,02.05 m ist?

Lachesis
20-08-2008, 08:41
hmm okay werds mal versuchen.

oder kann ich mir das genau maß selber ausrechnen? wenn der reifenumfang 2,02.05 m ist?

naja, da musst ja mAn nix umrechnen ... da müsstests 2025 eingeben, den Radumfang ... aber der kommt mir eher falsch vor.

andy_22
20-08-2008, 16:53
ja der war falsch *g*

hab einen durchmesser von 660mm x 3,14 = 2072 mm umfang das hab ich jetzt eingegeben und das scheint zu stimmen, bin eine kurze strecke gefahren die ich vorher mit google maps ausgerechnet hab

Lachesis
20-08-2008, 21:19
ja der war falsch *g*

hab einen durchmesser von 660mm x 3,14 = 2072 mm umfang das hab ich jetzt eingegeben und das scheint zu stimmen, bin eine kurze strecke gefahren die ich vorher mit google maps ausgerechnet hab

Super! das klingt guat! :)

andy_22
21-08-2008, 18:31
waaaaah i zuck aus!!!

i geh heute zu mein radl und was ist??
der sensor liegt am boden weil das gummi grissen ist -.-
supa was mach ich jetzt?? wie befästige ich jetzt das teil am radl??
:confused::confused::confused::confused::confused: :confused:

medulla69
22-08-2008, 16:29
gummiringerl

andy_22
22-08-2008, 16:31
ja ich habs daweil mit gummiringerl angmacht aber ich hab sigma eine mail geschrieben jetzt bekomm ich das halterungssystem das ich mit kabelbindern festbind kostenlos zugeschickt :)

is echt ein guter service von sigma hätt ich mir nicht gedacht, die haben nichtmal nach rechnung oder sowas gefragt ...

Lachesis
22-08-2008, 18:55
ja ich habs daweil mit gummiringerl angmacht aber ich hab sigma eine mail geschrieben jetzt bekomm ich das halterungssystem das ich mit kabelbindern festbind kostenlos zugeschickt :)

is echt ein guter service von sigma hätt ich mir nicht gedacht, die haben nichtmal nach rechnung oder sowas gefragt ...

naja, scheint öfter zu passieren:f: ... beim mountainbiker montieren sie die computer und sensoren auch immer mit kabelbindern.