PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kaufberatung Vorbau



chris123456
20-08-2008, 15:16
Hallo Zusammen!

Ich möchte mir einen neuen Vorbau anschaffen, genauer gesagt einen Syntace VRO ECO. Ziel ist es damit den Lenker ein wenig höher zu bekommen, da ich ein wenig zu gebaugt sitze.

Nun habe ich meinen aktuellen Vorbau einmal vermessen. Ich habe von der Schraube die mittig durch den Vorbau geht bis zur Mitte des Lenkers gemessen. Ist das die richtige Messweise?

Falls ja, dann habe ich folgende Frage:

Mein Vorbau ist 60mm lang, leider weiss ich nicht wie ich den Winkel messe.

Die kürzeste Syntace VRO Kombi ist diese hier: Syntace VRO ECO (http://www.tnc-hamburg.com/TNC-Shop/product_info.php/info/p593_Syntace-VRO-ECO-SET-3-Vorbau-Small---Ecoriser-Lenker.html)

Da steht nun : Verstellbereich 55-105 mm
75 mm Vorbaulaenge

Was bedeuten die Werte? Ist der Vorbau 15mm länger als mein jetziger? Wenn ja, was verstellt man denn dann von 55-105mm??


Gruß
Chris

FloImSchnee
20-08-2008, 17:14
Wenn ja, was verstellt man denn dann von 55-105mm??Das Bild sollte es gut erklären:

http://syntace.de/imgserver/syntace/IMAGES/Syntace_PICTURE2141.jpg

Quelle: http://syntace.de/index.cfm?pid=3&pk=83#

chris123456
20-08-2008, 20:09
hmm, ok. das bedeutet also das man nur das eine gelenk verstellen kann.

kann mir vielleicht dann noch jemand erklären, wie man die länge des vorbaus misst?

Danke
Chris

schwarzerRitter
20-08-2008, 20:34
kann mir vielleicht dann noch jemand erklären, wie man die länge des vorbaus misst?


Die Länge hast du richtig gemessen (Mitte Schaftklemmrohr= Schraubenmitte der A-Head Kappe bis zur Mitte des Lenkers)

Beim Syntace Vorbau ist dieser Wert 75mm lang, vorne ist aber nicht der Lenker selbst geklemmt, sondern diese beiden Gelenke.

Da der Lenker auch weiter nach hinten (zum Fahrer) gestellt werden kann ergibt sich der Verstellbereich von 55 bis 105mm.

Welchen Vorbau hast du denn jetzt montiert, wegen dem vorhanden Winkel?

Interessant wäre zu wissen wie hoch du mit der neuen Vorbau/Lenker Kombi kommen willst. Vielleicht tut es auch nur ein neuer Lenker mit höherem Rise?

chris123456
20-08-2008, 22:19
Hi!

Der aktuelle Vorbau ist der originale vom Commencal Meta 5.5.3 in 45er Rahmengröße. Habe jetzt nochmal jemanden gefragt, der sich damit auskennt :cool: und nachgemessen. Er hat 10°.

Ich würde gerne 1-3cm(muss man ausprobieren, deshalb war ja eigentlich der VRO geplant) höher kommen. Evtl. würde es auch ein sehr kurzer 30°(?) Vorbau tun, aber wo gibts so etwas?

Gruß
Chris

schwarzerRitter
20-08-2008, 22:30
Hast du das Bike komplett bei einem Händler gekauft?

Wenn ja würd ich mal zu dem gehen und ihm deine Probleme/Wünsche erzählen. Der hätte sicher auch ein paar Vorbauten herumliegen die du gleich vor Ort probieren kannst.

Er soll sich mal deine Sitzposition ansehen. Es muss ja nicht der Vorbau schuld an sein. Um deine Sitzposition am Bike zu verbessern gibt es ja viele Punkte bei denen man ansetzen könnte (Sattelstütze, Lenker (Breite, Rize, Kröpfung nach hinten).

chris123456
20-08-2008, 22:37
Hast du das Bike komplett bei einem Händler gekauft?

Wenn ja würd ich mal zu dem gehen und ihm deine Probleme/Wünsche erzählen. Der hätte sicher auch ein paar Vorbauten herumliegen die du gleich vor Ort probieren kannst.

Er soll sich mal deine Sitzposition ansehen. Es muss ja nicht der Vorbau schuld an sein. Um deine Sitzposition am Bike zu verbessern gibt es ja viele Punkte bei denen man ansetzen könnte (Sattelstütze, Lenker (Breite, Rize, Kröpfung nach hinten).

Leider habe ich es aus dem Netz bestellt. Aber jetzt wo du es sagst, könnte es durchaus auch an der Kröpfung des Lenkers nach hinten liegen. Ich muss aber zugeben, dass ich bis jetzt dachte das die Lenker alle mehr oder weniger gleich "gerade" sind.
Woran erkennt man denn die Kröpfung eines Lenkers? :rolleyes:

Gruß

schwarzerRitter
20-08-2008, 22:47
Woran erkennt man denn die Kröpfung eines Lenkers? :rolleyes:


Bei einigen Modellen stehts oben und sollte sich im Bereich von 3 bis 12° bewegen.
Hier zb kannst du denn Unterschied zwischen einem 9° und 12° Lenker sehen http://www.syntace.de/index.cfm?pid=3&pk=105

Weiters bauen die Lenker noch unterschiedlich hoch.
Den sogenannten Rize, das ist der Wert von der Mitte der Lenkerklemmung beim Vorbau bis zur Mitte der Höhe wo die Griffe montiert sind. Hier zB kommt man 40mm höher als mit einem geraden Lenker http://www.bikestore.cc/product_info.php/products_id/5205.html

Weiters entscheident ist noch die richtige Lenkerbreite. Ist der Lenker viel zu breit lehnst du ebenfalls etwas zu weit vorne. Ist der Lenker zu schmal ist das Bike bergab schwerer zu kontrollieren.

chris123456
21-08-2008, 17:48
Alles klar! Das habe ich schonmal alles verstanden. Allerdings scheint es dann doch sinnvoll den VRO zu kaufen.

Wobei, gibts auch Lenker mit unterschiedlicher Kröpfung nach hinten für den VRO? Und verstellt man nicht automatisch mit der Länge auch immer die Höhe?

Gruß
Christoph

st. k.aus
21-08-2008, 18:20
Alles klar! Das habe ich schonmal alles verstanden. Allerdings scheint es dann doch sinnvoll den VRO zu kaufen.

Wobei, gibts auch Lenker mit unterschiedlicher Kröpfung nach hinten für den VRO? Und verstellt man nicht automatisch mit der Länge auch immer die Höhe?

Gruß
Christoph
na klar

ja
>
http://www.syntace.de/index.cfm?pid=3&pk=68

Kröpfung

12°
16°

#2 hast du dir nie angeschaut oder ...

chris123456
21-08-2008, 18:39
Hi

Doch #2 habe ich mir angeguckt. Und aus der gezeigten Grafik entnehme ich, dass man den Vorbau nur an einem Gelenk verstellt wird und sich somit auch die Höhe ändert wenn man die Länge verstellt.
Würde nur gerne nochmal bestätigt haben, ob ich die Grafik richtig verstehe.


Gruß
Chris


edit: Eine Frage noch: Habe ja nun erfahren wie man die Länge des vorbaus misst. Aber messe ich vom Lenker aus in einem 90° Winkel, oder lege ich den Zollstock am Vorbau entlang? Oder mache ich einen Denkfehler und das kommt aufs gleich raus (bin leider gerade nicht zuhause zum nachmessen)

st. k.aus
21-08-2008, 21:08
Hi

Doch #2 habe ich mir angeguckt. Und aus der gezeigten Grafik entnehme ich, dass man den Vorbau nur an einem Gelenk verstellt wird und sich somit auch die Höhe ändert wenn man die Länge verstellt.
Würde nur gerne nochmal bestätigt haben, ob ich die Grafik richtig verstehe.
...
...
edit: Eine Frage noch: Habe ja nun erfahren wie man die Länge des vorbaus misst. Aber messe ich vom Lenker aus in einem 90° Winkel, oder lege ich den Zollstock am Vorbau entlang? Oder mache ich einen Denkfehler und das kommt aufs gleich raus (bin leider gerade nicht zuhause zum nachmessen)
ja
so is richtig
#4:

Die Länge hast du richtig gemessen (Mitte Schaftklemmrohr= Schraubenmitte der A-Head Kappe bis zur Mitte des Lenkers)
...
...
...