PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tollbag von Ironman



pauli
10-06-2003, 21:36
Hallo

am samstag war ich in purkersdorf beim rls sport und wollte mir
eine kleine tasche kaufen, die man am oberrohr befestigen kann ( zum verstauen der energiegels und riegel)
das ding heißt angeblich tollbag, und gibt´s von ironman.
leider waren schon alle verkauft und herr brandl sagte er weiß nicht ob er noch welche bekommt da er sie schon im feber!!! nachbestellt hat.
wer kann mir sagen wo man solche taschen noch kaufen kann?

gruss paulchen

Anningerwarrior
11-06-2003, 09:11
riegel und gel aufs oberrohr kleben (wennst powerbargels verwendest, so ankleben dast sie mit runterreißen gleich öffnest auch). ein gel in die lenkerflasche oben auf den schwamm drauflegen. schlauch, werkzeug, etc in eine aufgeschnittene flasche reinstopfen die hinten in einen sattelrohr-flaschenhalter kommt. billiger und besser.

Gatschbiker
11-06-2003, 18:30
....weil ich tu das so machen:

Gel (6 Stk.) & 2 Stk PB im Trikot,
Werkzeug in der Satteltasche.

Ist zwar nicht mörderelegant, aber 2fach erfolgreich erprobt!

much gatsch
Paul

cyborg
11-06-2003, 18:56
Ich habe es 2x erfolgreich mit einer Hüfttasche probiert und es hat perfekt geklappt. Irgendwann kommt ein Hügel, bei dem man nicht in der Aeroposition fährt, da habe ich mir was aus meiner Tasche geholt (Gel, Riegel, Salztablette, etc. etc.). Bin auch der Meinung, dass man sich 2-3 Powerbars (o.ä.) auf das Oberrohr kleben sollte, damit hat man zumindest für eine Weile vorgesorgt. Ich weiss, dass in Klagenfurt Peeroton ausgeteilt wird und das kann man leider nicht wie Powerbar aufs Oberrohr kleben, man kann es aber wie gesagt in die Taschen vom Radtrikot oder in die Hüfttasche aufheben. Mach Dir wegen so etwas keine Sorgen!!!

Hang tough
cyborg :cool:

adal
13-06-2003, 23:25
Mit den Riegeln am Oberrohr, das mach ich nie wieder. Bin zu blöd dafür. Ich hab die Hofer riegel, die gehen sehr schwer auf, deshalb schneide ich sie immer vorm fahren schon auf. Irgendwie hat sich beim Fahren eines der Tixos gelöst, schon war mein Riegel auf der Strasse. Bin den Rest halt hungrig gefahren ...

Ah ja und Gels hab ich mich noch nicht überwinden können auch nur zu probieren - mir graust ziemlich. Ich werd nächstes Jahr Kärnten jedenfalls mit Hoferriegeln, kleinen Sandwiches, Wasser und meinem selbstgemixten Energiedrink probieren. Und dem Isozeug (Getränl) das halt angeboten wird, da vertrag ich zum Glück jedes.

Werd ich aber sowieso mit Radtrikot machen, die 5 Minuten fürs Umziehen werden bei mir keine rolle spielen und die "Muskelshirts" finde ich eher unangenehm zu tragen. Da haben 4 Hoferriegel locker Platz (Und noch eine Regenjacke).

Also meine Strategie (aber erst Trainings- und noch nicht Wettkampferprobt):

1. 2 Flaschenhalter + 1 Aeroflasche Versuch immer eine Flasche mit Wasser und eine mit Iso irgendwas (oder meinem Selbstgemixten Zeugs) zu haben
2. 4 Hoferriegel + ein doppelter Toast mit Schinken und Gervais in 4 teile geschnitten
3. Normale Satteltasche für Werkzeug
4. Pumpe neben dem Flaschenhalter am Rahmen oder im Trikot bin ich noch nicht sicher

Rucksack nehme ich fast nur noch beim MB

keego
10-12-2004, 19:42
ad flaschenhalter:

da steht also nun mein neues gebrauchtes radl herum mit einem huebschen elite carbon flaschenhalter - nur flaschen gehen keine rein, zumindest keine gscheiten... denk mir, bei kurzen veranstaltungen wirds egal sein, aber bei laengeren oder sehr heissen werd ich an verpflegestationen nachtanken wollen und die flaschen sollten dann auch reingehen

was habts ihr denn fuer halter drauf?

gruesse,
keego

harryk
10-12-2004, 23:04
Solche bags gibt's u.a. immer auf der IM-Austria-Messe (mehr oder weniger günstig). Meine IM-Verpflegungstaktik schaut immer so aus: Radflasche mit Gel gefüllt, dazu Salz und der Rest mit Wasser aufgefüllt (viel hat da eh nicht mehr Platz). Sonst noch ein paar Bananen von den Laben. Geschmack ist doch bei Wettkampf Nebensache, oder? Ist einfach und funktioniert gut, sofern die Flasche nicht abhanden kommt.

adal
10-12-2004, 23:07
Im Radlerset von Powerbar gibts die auch. Zusammen mit allerlei Riegeln, Pulvern und Gels.

Bin mittlerweile (so alt muss mein oberes posting schon sein :rolleyes: ) voll auf Powerbar umgestiegen, nehm nur noch Gels, Drink und Riegel beim WK (bzw. kurze Sachen nur Gels und Drink und ganz kurze nur -drink) und damit bisher gut gefahren.

Die Riegel tu ich in handelsübliche Oblaten (vorher) und schneids in 1/4. Die 1/4 kommen in die Oberrohrtasche und alle 40 Minuten 2 Stück war optimal beim IM.

fredcorner
11-12-2004, 18:15
Ich habe eine (alte viereckige) Fa Duschbad Flasche abgeschnitten,
ca 4x5x10cm, die passt genau zwischen die Armaufleger hinein, befestigt mit einem Powertape.
Man muß aber oben drüber auch ein Band geben, sonst fällt das Zeug heraus bei Bodenwellen. Das reicht etwa für 2 Powerbar geschnitten.

Iron Doc
12-12-2004, 22:03
Jetzt geht das schon am 12.12. los. Ich hatte gehofft, das kommt erst im Juni. Schon wieder die Oberrohr-diskussion (ADAL bitte vorsicht vor den Mücken und dass die Mundwinkel nicht einreissen vom Squeezy). Und bitte nicht die Häkle-Feucht-Tücherln vergessen zum Putzen und die Wasserflache zum Drüberwaschen nach dem Pi.... Braunbär-Kenny Besitzerin empfiehlt auch ein Deo für die Wechselzone.
Bitte trainierts und machts Euch nicht so viele Gedanken, jetzt ist Maximalkrafttraining angesagt und keine Gedanken über die POWERBAR-Bissen.
Nix für ungut :)
www.99ers-moedling.at

keego
13-12-2004, 16:00
aber gerade vor weihnachten sind materialdiskussionen doch hochinteressant! ein brief des inhalts fa duschbadflasche ist schon an das christkind unterwegs...,

gruesse,
keego