PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Run Bike Fun Pöttsching



Ironman
07-09-2008, 19:41
Hallo Leute,

die Pöttschinger starten einen neuen Bewerb, durchgeführt als Intervallveranstaltung, der Unterschied liegt darin, dass nicht 2x gewechselt wird, sondern 4x!!! Ist in Österreich nicht sehr bekannt aber zB in der Schweiz werden darin in Zofingen die Staatsmeisterschaften ausgetragen. Dies soll nun auch in Ostösterreich zu einer fixen Größe werden und wird heuer sozusagen als Spontanaktion als Versuch durchgeführt. Wer Pöttsching und den Triathlon kennt, weiß dass es dort familiär zugeht und vor allem der Spass im Vordergrund steht. :)

Im Anschluss an den Bewerb findet die Siegerehrung und eine Saisonabschlußfeier :U: statt. Vielleicht treffe ich ja den einen oder anderen in Pöttsching. Infos unter www.triathlon-poettsching.at

Also dann see you

bigair
07-09-2008, 19:44
bike...heißt das mtb? oder rennrad/zeitfahrrad?
bei der staffel...läuft dann einer 3 mal...und einer fährt mit dem bike 2mal? oder müssen das dann 5 leute sein?

Ran
07-09-2008, 19:52
bike...heißt das mtb? oder rennrad/zeitfahrrad?
bei der staffel...läuft dann einer 3 mal...und einer fährt mit dem bike 2mal? oder müssen das dann 5 leute sein?

in der Ausschreibung steht: Staffelwertung (2 Personen)

also nehme ich an: 1 LäuferIn 1 RadfahrerIn

Rad Gerät schätz ich ist egal: befahrbare Güterwege ... denk ich sind auch für RR geeignet

Ironman
07-09-2008, 19:53
Der Bewerb wird heuer erstmals mit dem MTB durchgeführt, in weiterer Folge ist dann vielleciht der Bewerb mit dem Rennrad geplant.

Staffel bedeutet einer macht die Läufe und einer strampelt.

Ran
07-09-2008, 20:10
Der Bewerb wird heuer erstmals mit dem MTB durchgeführt

Rad muß MTB sein ?

Crosser oder ähnliches nicht erlaubt ?

Ironman
07-09-2008, 20:35
Was dei Crosser so aushalten kann ich leider nicht beurteilen. Die Strecke ist teilweise asphaltiert ca 1,5 km dann 1 km Schotterweg und 1,5 km Feldweg. Bit einen Crossbike oder Citybike eigentlich zu befahren, aber keine RR

Ran
07-09-2008, 20:45
Was dei Crosser so aushalten kann ich leider nicht beurteilen. Die Strecke ist teilweise asphaltiert ca 1,5 km dann 1 km Schotterweg und 1,5 km Feldweg. Bit einen Crossbike oder Citybike eigentlich zu befahren, aber keine RR

danke, also mit 35mm Reifen müßte es gehen :)

Almi
08-09-2008, 13:52
Was dei Crosser so aushalten kann ich leider nicht beurteilen. Die Strecke ist teilweise asphaltiert ca 1,5 km dann 1 km Schotterweg und 1,5 km Feldweg. Bit einen Crossbike oder Citybike eigentlich zu befahren, aber keine RR

Zwei, eigentlich drei Fragen:
Sind die Distanzen immer gleich bzw. wie lange sind die jeweiligen Splits?
Ist die Strecke ident mit der Laufstrecke beim Triathlon?

Danke und LG
Michl

Ironman
08-09-2008, 14:19
Hallo,

ja die Distanzen der einzelnen Splits sind immer gleich lang.

Da die Veranstaltung auf einen komplett anderen Gelände statt findet, ist sowohl Lauf als auch Radstrecke komplett anders.

Die Strecken sind so angelegt, das man beim Radsplit 2x bei Start/Ziel vorbeikommt und beim Laufen sogar 3x.

Daher sollte die Strecke Zuschauer freundlicher sein.

Wie gesagt der Bewerb ist uns erst wor einigen Wochen eingefallen, dies ist heuer ein Test, sozusagen Vereinsmeisterschaft mit Gästewertung und 2009 dann vielleicht als offizieller Bewerb. Heuer wird dieser auch ohne Werbung, Banner, Transparent, usw durchgeführt, daher auch das niedrige Startgeld. Aber damit braucht man auch nicht auf Leistungen wie zB bei unseren Triathlon rechnen, es soll einfach ein kleiner netter Bewerb werden. Was sich dann daraus entwickelt steht in den Sternen und hängt auch von den Startern ab (sprich Feedback und wie der Bewerb in der Form angenommen wird)

Almi
08-09-2008, 14:38
Klass, ich ziehe kleine, familäre und vor allem gaudige Bewerbe den todernsten Massenevents eindeutig vor!
War schon der Tria eine super Sache, wird das sicher wieder ein "leiwaundes" Gschichterl.
Sollte nichts dazwischenkommen, bin ich bald Stammgast in Petsching (ich hab ja nicht weit)!
Ich möchte mich auf diesem Weg auch nochmals dafür bedanken, dass ihr mir im Vorjahr, ich war leider kurzfristig verhindert, das gesamte Nenngeld zurücküberwiesen habt.

Ironman
08-09-2008, 14:45
Hallo Almi,

das freut mich natürlich sehr, wir bemühen uns auch immer sehr und halten die Veranstaltungen auch klein (beim TRIA gehts auch gar nicht größer mehr)

Mir ist gerade ein Fehler aufgefallen, ich habe nämlich gerade die Strecken nochmals vermessen und da bin ich drauf gekommen, dass auch beim Radeln 3x mal beim Start/Ziel vorbeikommt

Übrigens die Streckenpläne sind nun online auf unserer Homepage

Ironman
11-09-2008, 14:39
Wir haben uns aus organisatorischen Gründen entschieden die Rundenanzahl beim Laufen und Radeln zu ändern. An den Distanzen wird sich im Grunde nichts ändern. Aber da weniger Runden zurück zu legen sind, wird das Rennen für die Zuseher und Athleten übersichtlicher und überschaubarer.

Gatschbiker
15-09-2008, 23:42
Die Sache hört sich gut an, Gatschbiker ist dabei und auf der FREE EAGLE Site hab ich's auch gepostet!

Wir sehen uns am Samstag!

Ciao
Paolo

Almi
16-09-2008, 12:46
Die Sache hört sich gut an, Gatschbiker ist dabei und auf der FREE EAGLE Site hab ich's auch gepostet!

Wir sehen uns am Samstag!

Ciao
Paolo

So wie es momentan aussieht, wirst du am Samstag nicht der einzige "Gatschbiker" sein!
und wenn ich mir die Startliste so anschau, wird das eine Altherren-Veranstaltung (lauter 60er-Jahrgänge...)

Ironman
16-09-2008, 13:43
Das mit dem Gatsch könnte stimmen, aber es wurde ja nie behauptet eine asphaltierte Schönwetterveranstaltung zu sein :)

Gatschbiker
16-09-2008, 20:23
Bei Schönwetter is jede Wapplerinn und jeder Wappler unterwegs....:devil:

Aufs Wetter wird gsch....., Duschen wären aber bei Oarschwetter schon super!

Ciao
NameIstProgrammPaolo

getFreaky
16-09-2008, 22:47
warum grad am gleichen Wochenend, wenn Deutschlandsberg is... :(

Ironman
17-09-2008, 07:14
Hello,

das stimmt natürlich aber Deutschlandsberg wurde ja leider kurzfristig dank der Politik verschoben, geplant war ja nächste Woche.

Almi
17-09-2008, 08:14
warum grad am gleichen Wochenend, wenn Deutschlandsberg is... :(

Passt scho, Deutschlandberg wäre mir sowieso zuweit zum Fahren.
Da sitz ich weit länger im Auto, als der Bewerb dauert und das Ganze wahrscheinlich auch noch im Regen.

@ Paolo
Was brauchst eine Dusche, ei 20L-Kanister tuts allemal, und kalt ist es sowieso schon...

getFreaky
17-09-2008, 10:16
Hello,

das stimmt natürlich aber Deutschlandsberg wurde ja leider kurzfristig dank der Politik verschoben, geplant war ja nächste Woche.

Danke für die Info, ich dachte schon ich wär zu blöd zum Termin abschreiben gewesen im Frühjahr.
Ich hoffe mal auf einen Erfolg, damits nächstes Jahr vielleicht was wird ;)

@ Almi, für mich is beides zweit weck, aber was tut ma denn sonst am Wochenende :D

Ironman
19-09-2008, 07:11
Hallo, die Streckenpläne sind nun auf der Homepage online. Das Wetter wird wies wird, richtig halt für einen Offroad Fun Bewerb und die Beschilderung für die Anreise ist auch angebracht. Egal von wo man in die Großstadt Pöttsching reinfährt sollte man dann irgendwo einen Pfeil sehen.

Gatschbiker
20-09-2008, 23:08
Gratulation an Almi, er ist seiner Favoritenrolle gerecht geworden!

Für mich wars ein besonder lustiger Bewerb. Mieser Läufer, guter Biker, d.h. Run1 einiges an Rückstand aufgerissen, bei Bike1 jede Menge überholt, beim Run2 wieder zurücküberholt worden, beim Bike2 wieder einige überholt und beim Run3 noch 2 Plätze verloren.

Im Endeffekt 8. von 20 mit 1:15:51. (Almi 1:08:xx)

Gestartet sind einige mehr + 9 Staffeln.

Organisation war gut und unkomplizert, es hat einfach Spaß gemacht mitzumachen.

Die Strecke voll Crossradtauglich (ein TN meinte: hat dir keiner gesagt das das fürs MTB is, er dachte wohl ich bin mim Rennrad unterwegs :D)), techn. nicht besonders schwierig, aber dennoch kraftraubend.

@Almi: hast du deine Splitzeiten? Tät mich interessieren.

Ciao
Paolo

Ironman
21-09-2008, 11:04
Hello,

ich hoffe es hat euch in Pöttsching gefallen. Wie gesagt es war heuer ein Versuch mal sehen wie das Feedback aussieht, aber ein einfacher kleiner feiner familiärer Bewerb. Garatulation an die Leistungen vor allem an den Sieger. Super Leistung mit einer tollen Zeit! Es hat mich auch gefreut mal den einen oder anderen persönlich von euch kennen zu lernen.

man sieht sich

Almi
21-09-2008, 20:24
@Almi: hast du deine Splitzeiten? Tät mich interessieren.

Ciao
Paolo


Vorweg herzlichen Dank!
Nein, meine Splitzeiten habe ich nicht, vielleicht bekomme ich sie ja noch vom Ironman?

Der Bewerb ist praktisch für mich gemacht, kurze Einheiten, viele Wechsel! Da ich mich immer recht schnell umstellen kann, - kein Problem für mich (und nichts technisches am MTB - nur runterdrücken).

Apropos umstellen:
Samstag Run-Bike-Run-Bike-Run, Mittwoch/Donnerstag Bahnmeisterschaften, Samstag Schneeberglauf - praktisch ollas des söbe....

Gatschbiker
21-09-2008, 21:26
Ich hab selber mitgestoppt, bzw. die fehlenden Zeiten interpoliert.
Die Veranstalter haben glaub ich keine Splitts.

Run1 00:10:15
T1 00:00:42
Bike1 00:20:20
T2 00:00:33
Run2 00:10:45
T3 00:00:42
Bike2 00:21:09
T4 00:00:33
Run3 00:10:52
Ges.: 01:15:51

Angesichts meiner 180 Laufkilometer 2008 gerade noch OK.

Ciao
Paolo

Almi
22-09-2008, 13:20
Ich hab selber mitgestoppt, bzw. die fehlenden Zeiten interpoliert.
Die Veranstalter haben glaub ich keine Splitts.

Run1 00:10:15
T1 00:00:42
Bike1 00:20:20
T2 00:00:33
Run2 00:10:45
T3 00:00:42
Bike2 00:21:09
T4 00:00:33
Run3 00:10:52
Ges.: 01:15:51

Angesichts meiner 180 Laufkilometer 2008 gerade noch OK.

Ciao
Paolo

Ich habe nach der ersten Lauf.- und Radeinheit 29 Minuten auf der Polar gehabt - da ich nicht wirklich unter Druck war und gleichmässig weitergelaufen bzw. geradelt bin ergibt sich (a bissl hab ich gschaut) eine Laufrundenzeit von 3 Minuten = 9 Minuten pro Einheit und ca. 20 Minuten am MTB (2 Runde a bissl gschwinder), der Rest wären die Wechsel (1 Minute für 4 Wechsel sollte hinhaun)

LG Michl