PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Campagnolo: Kette wechseln, need support



Gatschbiker
12-06-2003, 00:55
Hi!

Mein Straßenkreuzer hat die Campa "Daytona" Gruppe 3*9 drauf. (gibts jetzt nicht mehr)

Die Kette steht zum Wechseln an:
So wie ich das bisher vernommen hab ist das möglicherweise nicht so easy wie bei Shimano, oder doch?

Funktioniert der wechsel wie bei Shimano?
Brauch ich einen eigenen Kettennieter?
Was brauch ich sonst noch?
Warum kostet der Nietstift 13 EUR oder mehr?

Fragen über Fragen!

much gatsch
Paul

Potschnflicker
12-06-2003, 07:08
Keine Sorge:

Bei Campas 9-fach Gruppen funktioniert der Kettenwechsel wie bei anderen Herstellern auch, es kommt auf die verwendete Kette an (SRAM, Point, Wippermann, Rohloff, Shimano, etc.).

Den speziellen Nieter braucht man nur für die sehr schmalen 10-fach Ketten, hier sind die Nietüberstände so klein, daß man mit herkömmlichen Nietern nicht zuverlässig vernieten kann. MIt dem Rohloff-Revolver geht es aber entgegen der Herstellerangaben auch. ;)

ingoShome
12-06-2003, 07:24
Also beliebige andere 9-fach-Kette verwenden und wie üblich schliessen!?

Potschnflicker
12-06-2003, 07:33
Original geschrieben von ingoShome
Also beliebige andere 9-fach-Kette verwenden und wie üblich schliessen!?

So ist es:

Ich fahre auch Campa 9-fach mit SRAM PC 89R.

Nur Campas 10-fach Gruppen benötigen die spezielle, sehr schmale Kette (Ausnahmen bestätigen die Regel: Das Team ONCE fuhr bei der Tour de France 2000 nach Problemen mit der Campa-Kette mit der breiteren Dura Ace-Kette: Hat auch funktioniert).

bartali
12-06-2003, 09:35
Hi,
das kann ich bestätigen, DuraAce Kette läuft auch auf Campa 10fach perfekt. Aber mal ehrlich, wer montiert schon Shimanoteile auf Campa.......;-)

ossi
12-06-2003, 12:37
du hast ja so recht, bartali.

ich putz sogar die kette vom bike (shimano) mit einem anderen fetzen, als die kette vom renner (camp) ;-)

ciao, ossi

ingoShome
12-06-2003, 12:45
Aber wenn ne 9-fach DuraAce geht, dann sollte doch auch ne andere 9-fach funzen!?
Bspw. SRAM ...!?

oder is da das selbe Problem mit dem anderen Fezzen?

;-)

Potschnflicker
12-06-2003, 14:43
Original geschrieben von ingoShome
Aber wenn ne 9-fach DuraAce geht, dann sollte doch auch ne andere 9-fach funzen!?
Bspw. SRAM ...!?

oder is da das selbe Problem mit dem anderen Fezzen?

;-)

So einfach mach mas uns nicht, Ingo! :D

Abgesehen vom Fetzen, der natürlich typenrein sein muß:

Die sogenannte Dura Ace-Kette ist die schmalste aller 9-fach Ketten.... ;)

Gatschbiker
21-06-2003, 18:07
Danke für euren fachkundigen Input!

Demnach könnte ich auch das Powerlink verwenden??

much gatsch
Paul

Potschnflicker
21-06-2003, 19:27
Original geschrieben von Gatschbiker
Demnach könnte ich auch das Powerlink verwenden??

much gatsch
Paul

Würde ich sogar empfehlen.... ;)