PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hilfe!!! Reifen herausgesprungen!



speedy
13-06-2003, 19:14
gestern ist mir 2 x mit einem knall der reifen von der felge gesprungen, so dass er auf einer seite komplett herunten war und der schlauch (beim 1. x ca. 50 cm dick aufgeblasen, beim 2. x zerissen) herausgehängt ist.

wie kann das passieren - liegt sowas am reifen oder am schlauch :confused:

hatte vermutlich irgendwie auch mit der hitze zu tun :confused:

is jedenfalls net ohne, bin zum glück 1 x gestanden und 1 x gerade weggefahren - aber wenn das bei über 60 km/h auf der forstraße passiert, dann gute nacht :mad: :confused:

vielleicht weiß wer was oder vielleicht is das schon einmal jemanden passert (i hab sowas nu nie gesehen)

NoLiver
13-06-2003, 19:15
Vielleicht hast Du bei der Montage den Schlauch zwischen Felge und Reifen eingequetscht?!?

speedy
13-06-2003, 20:38
@ NoLiver

glaub i net, weil i nach dem letzten reifenwechsel an den vortagen bereits ca. 4 std gefahren bin und es dann gestern gleich 2 x passiert is

den reifen (eh schon ein paar jahre alt) werd i wohl vorsichtshalber in pension schicken

SlowTom
13-06-2003, 20:49
Hast Du zufällig alte Stahlfelgen auf Deinem Bike?
Ich hatte das Problem füher auch mit meinem alten Bock!
Als Lösung des Problems kann ich nur sagen:
Peinlich genau schauen das beim aufziehen (und aufpumpen) der Mantel überall schön in der Felge drin ist (Abstand gleich), und mit hohem Druck fahren!
P.S.: Beim aufpumpen Reifen hinlegen, bisserl aufpumpen - Test ob Abstand paßt - weiterpumpen - und so weiter...

speedy
13-06-2003, 21:17
i hab 517er drauf, die sind nu net so alt (dzt hat diese jedoch an 8er)

das 2. x is der reifen herausgesprungen, nachdem ich "sicherheitshalber" (damit's net durchschlägt) vorm downhill noch etwas nachgepumpt habe (viel luftdruck war also in dem fall genau verkehrt)

i hab inzwischen beim reifen a stelle entdeckt, die irgendwie a bissl komisch (net 100 % in ordnung) ausschaut, vielleicht war des da grund

Potschnflicker
13-06-2003, 21:18
Original geschrieben von SlowTom
Hast Du zufällig alte Stahlfelgen auf Deinem Bike?


Bei einem Trek bzw. Simplon eher nicht anzunehmen..... :D

Der Mantel war nicht sorgfältig montiert. Es gibt Toleranzen, sowohl vom Mantel, als auch von der Felge. Hier haben sich möglicherweise die Toleranzen nachteilig ausgewirkt.

Nach der Montage des Mantels sollte man unbedingt den Sitz desselbigen überprüfen (Jeder Mantel hat einen Markierungsring an der Flanke, der Abstand zum Felgenhorn muß rundum immer gleich sein).