PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neues Fully - Wahl der Qual!



peterba
04-10-2008, 18:39
Hallo liebe BB-Gemeinde - hätte gerne eure Unterstützung bei folgenden Fragen.

Habe nun sehr rasch mein Epic verkauft und stehe somit vor der Wahl welches Bike ich mir für 2009 zulegen soll. Bis Montag/Dienstag sollte ich mich entscheiden - komme damit in den Genuß des Vororderrabatt und das zahlt sich aus! ;)

Angaben zu meiner Person:
44 Jahre, Grösse 181 cm, Schrittlänge 86 cm, Gewicht derzeit 69 kg.
Einsatzzweck:
normales biken im mittelschweren Gelände, nix extremes, was halt so fahrbar ist im Salzkammergut (vgl. 200er). Ev. auch nocheinmal das eine oder andere Rennen, aber eher Langdistanzen (200er, 12/24h). RR besitze ich übrigens auch, der Komfort/Spaß am Biken steht bei mir nun im Vordergrund, ab und zu mal angasen gehört jedoch auch dazu!

Folgende Bikes (Frames) stehen zur Auswahl und auch nur diese, bitte keine Alternativen (2009er Modelle, nur die Topmodell in Carbon):
- S-Works Epic
- Simplon Stomp
- Scott Spark
- Merida 96

Bei Scott (M oder L) und Merida (18" bzw. 20") bin ich mir bzgl. Rahmengröße auch nicht so sicher und das nach beinahe 20 Jahren biken - bitte auch diesbezüglich eine Meinung/Tipp abgeben! Testfahren ist nicht, aber bis jetzt bin ich mit jedem 19" Bike sehr gut zurechtgekommen, egal ob HT oder Fully! Hatte einmal ein 20" Merida HT, dies hat mir von der Geometrie nicht so getaugt, aber ist ein 18" nicht zu klein?

Welche Erfahrungen (+/-) wurden mit obigen Firmen gemacht bzw. warum würdet ihr es kaufen. Schon klar das mit 09er Modellen keiner Erfahrung hat, aber auch die Meinungen zu den Vorgängermodellen bzw. Firmen generell ist interessant.

Auch die Frage der Gabel ist noch nicht geklärt, bitte auch dahin einige Tipps.

Ich bedanke mich im Voraus für euren konstruktiven Input und entschuldige mich für mein langes Posting! :rolleyes:

st. k.aus
04-10-2008, 19:29
simplon stomp oder scott spark - preis/leistung passt da noch
des neue epic is unverschämt teuer
das 96 genauso ...

geo
stomp:
44 =oberrohrlänge 580 oder 49=orl 595
kommt auf dich an wendiger (44) oder racelastiger (49)

spark:
eher M=orl 585
bei L (=orl 610) mußt scho einene extrem kurzen vorbau nehmen

hab´ übrigens die selben masse nur bin ich um einiges schwerer

gaberl:
magura durin, rock shox reba, fox 100rlc
oder was verstellbares ...

kannst du dir das bike selber zusammenstellen?

Hannibal Smith
04-10-2008, 19:36
des neue epic is unverschämt teuer


schaut aber extrem geil aus :love:. Was ich schad find is das nur mehr ein Flaschenhalter montierbar ist (ja ich weis, war bei den voherigen Modellen auch erst ab ca. L brauchbar)
Der Braindämpfer is halt auch so eine Sache, ich find ihn gut...viele mögen ihn goar ned.

Gabel würd ich Durin/09erSID/REBA oder eben a FOX nehmen.

riffer
04-10-2008, 20:32
Ich glaub, daß es bei diesen Rahmen insofern egal ist, als sie alle sehr up to date sind, - das Spark klingt für mich am meisten nach Komfort, das 96 am meisten nach Rennfeile. Das Epic find ich sehr reizvoll, weil innovativ und elegant, aber auch das Stomp hat seine Reize - eine schwierige Vorauswahl. InWirklichkeit kann dir eigentlich nur helfen, dich draufzusetzen, aber das ist sicher beim Scott und Simplon am ehesten möglich. Merida hätt ich in Wien auch eines gesehen.

Als Gabel würd ich persönlich eine Durin favorisieren, aber Fox und Rock Shox sind ja auch lange bewährt, hier eigentlich auch eine Pattstellung. 100mm sollten es aber find ich sein für ein eher Marathon ausgelegtes Bike.

Das mit den Größen kannst aber nicht nehmen, weil das 96 hat sicher eine andere Geometrie als dein altes Merida.

peterba
04-10-2008, 21:22
@all:
danke für eure zeit!

also, ja ich kann mir das bike selber zusammenstellen. preislich werde ich mit dem "96" bzw. "spark" vermutlich am besten fahren, sagt mein händler (sitzt übrigens in bad goisern, ca. 500m von sail&surf (importeur von merida) entfernt).

rahmengrössen werden es vermutlich folgende werden:
stomp: 49er
spark: M
96: 18"
epic: 19"

meine favoriten in ansteigender reihenfolge sind: 96, stomp, epic bzw. spark

gabel: am ehesten eine sid team 09 oder eine dt swiss xrc 100rl; wie liegt die durin bzgl. gewicht im vergleich zu den beiden anderen?
wird auf alle fälle eine 100mm gabel!

wünsche einen schönen abend und einen schönen sonntag!

Kingtom
05-10-2008, 08:33
deine anforderungen scheinen mehr oder weniger die selben zu sein, wie bei mir. hauptsache lange strecken...

ich habe seit diesem jahr ein stomp mit dem fox dämpfer und der dt-gabel. absolut geile sache. :toll: kann ich nur wärmstens empfehlen. aber ich habe auch kein vergleich. mein altes war ein 10jahre altes trek-hardtail mit defekter gabel :rolleyes:

jetzt mit dem stomp macht mir das biken aber extremst viel spass.

Mister M
05-10-2008, 08:47
Von der DT Swiss Gabel würde ich dir abraten, soll sich ziemlich verwinden beim Bremsen.
Magura Durin auf jeden Fall !!!!:toll:

riffer
05-10-2008, 10:48
Irgendwie klingst du eh danach, daß du das Merida willst, warum also nicht? Leicht isses, Fully isses (wenn auch sehr straff, da hat das Spark oder Stomp sicher mehr Komfort und ist nicht weniger schnell) - tu´s und gib uns bitte deine Erfahrungen weiter! :toll:

peterba
05-10-2008, 11:15
Irgendwie klingst du eh danach, daß du das Merida willst, warum also nicht? Leicht isses, Fully isses (wenn auch sehr straff, da hat das Spark oder Stomp sicher mehr Komfort und ist nicht weniger schnell) - tu´s und gib uns bitte deine Erfahrungen weiter! :toll:

ja und nein! :D
auch die restlichen liegen auf augenhöhe mit dem merida.
heute ist die tendenz eher wieder beim stomp mit sid team gabel.
durin werde ich mir noch überlegen. das lenkerlockout soll bei der durin nicht das gelbe vom ei sein - war mit dem reba lockout sehr, sehr zufrieden, übrigens hätte ich noch eines zu hause - kann ich das bei der durin einbauen?

peterba
05-10-2008, 11:24
welche durin sollte man nehmen - race oder marathon?
auf dem stomp (115mm) könnte ich mir eine marathon schon sehr gut vorstellen, oder?

riffer
05-10-2008, 11:34
Sehr interessante Gegensätze so di ht nacheinander! Stomp mit Durin? Klingt super, Die Marathon fände ich passend (hab aber kein Stomp als Referenz, ich fahre ein Ghost mir Fox 120mm)!

peterba
05-10-2008, 11:44
Sehr interessante Gegensätze so di ht nacheinander! Stomp mit Durin? Klingt super, Die Marathon fände ich passend (hab aber kein Stomp als Referenz, ich fahre ein Ghost mir Fox 120mm)!

kenne mich selbst nicht mehr, normalerweise bin einer der sehr rasch eine entscheidung triftt - bin damit bis jetzt in 95% aller fälle gut gefahren.
werden nun einmal auf die preise und lieferzeiten warten, danach werden wir sehen!

schönen sonntag!

st. k.aus
05-10-2008, 12:09
was gefällt dir am merida 96 so gut?
wird irgendwie mächtig gehypt ... von verschiedensten magazinen

weiß jetz nicht mehr genau wer hier im bb das 96 schon fuhr ...

stomp + durin marathon :) meine meinung

schwarzerRitter
05-10-2008, 14:36
stomp + durin marathon :) meine meinung


Seh ich auch so:toll:
Dass Stomp braucht einfach eine 120mm Gabel und bei Bedarf kann man die Marathon ja absenken.

Fahr selber ein 2007er Stomp mit ner Marzocchi Marathon XC mit 120FW und hinten nen DT Carbon und finde das Teil geht einfach super bergauf und bergab.

peterba
06-10-2008, 08:47
Seh ich auch so:toll:
Dass Stomp braucht einfach eine 120mm Gabel und bei Bedarf kann man die Marathon ja absenken.

Fahr selber ein 2007er Stomp mit ner Marzocchi Marathon XC mit 120FW und hinten nen DT Carbon und finde das Teil geht einfach super bergauf und bergab.

Schön langsam reduziert sich meine Wahl, hängt aber noch sehr viel vom Preis und Lieferfristen ab.

Das neue Epic bekomme ich zu einem Superpreis. Bin die letzten Jahre immer Speci gefahren und war sehr zufrieden. Jedoch ist Brain-Dämpfung noch zeitgemäß? Auch bei der Gabel habe ich so meine Bedenken!

Persönlich bin ich nun sehr vom Stomp angetan, sollte vermutlich der optimale Kompromiß aus Komfort und Speed sein.

Für das Stomp würde ich mir die DURIN MARATHON oder sogar die DT-SWISS XMC 130 RTLC nehmen.

Die Durin hat FCR (Flightcontrol Remote) und ALBERT SELECT+!
Kann mir einer diese Funktionen mit einfachen Worten erklären?
Lockout hat die DURIN keines, also kann ich sie nicht total sperren?
Kann das Absenken nur von 120mm auf 80mm, oder auch stufenlos, z.B. auf 100m erfolgen? Ist nach dem Absenken der Gabel gesperrt?

Habe ich bist jetzt vergessen zu sagen.
"Mein neues Fully soll sub 10kg haben"!
Jedoch kein absoluter Leichtbau - 100g mehr oder weniger spielen keine Rolle!

Folgende leichte Komponenten sind bereits vorhanden:
- LRS 190er mit Notubesfelgen ca. 1.250g
- Avid Ultimate 180/160 in weiss
- Sram X.O. mit Shifter
- XTR-Kurbel 2008

Folgende Teile sind noch offen:
- Sattelstütze
- Vorbau (Ritchey Carbon, Syntace)
- Lenker Lowrizer (Easton Monky Lite SL, Syntace, Ritchey)
- Rest (Sattel, Pedale, etc) sind teilweise schon vorhanden bzw.
werden noch neue, leichte Teile angeschafft.

Hätte gerne noch einige Meinungen!

Nochmals sorry für meine langen Postings! :)

Matthias
06-10-2008, 09:10
Die Durin hat FCR (Flightcontrol Remote) und ALBERT SELECT+!
Kann mir einer diese Funktionen mit einfachen Worten erklären?
Lockout hat die DURIN keines, also kann ich sie nicht total sperren?
Kann das Absenken nur von 120mm auf 80mm, oder auch stufenlos, z.B. auf 100m erfolgen? Ist nach dem Absenken der Gabel gesperrt?

FCR und AS ist auf der magura Website gut erklärt:
Ist eine extern zuschaltbare Druckstufenverstellung (mittels Fernbedienung). Im Grunde ähnlich mit dem SPV von Manitou oder dem Terralogic bei Fox. RockShox hat auch sowas, weiß nur nicht auf die Schnelle, wie das dort'n heißt.

FCR ist die rasche und einfache Federwegsverstellung. Ist keine klassische Absenkung wie bei Marzocchi mit dem ETA. Du kannst nur von 140 auf 100 oder halt von 120 auf 80 absenken, nicht jedoch stufenlos in cm/mm-Schritten.

peterba
06-10-2008, 09:26
FCR und AS ist auf der magura Website gut erklärt:
Ist eine extern zuschaltbare Druckstufenverstellung (mittels Fernbedienung). Im Grunde ähnlich mit dem SPV von Manitou oder dem Terralogic bei Fox. RockShox hat auch sowas, weiß nur nicht auf die Schnelle, wie das dort'n heißt.

FCR ist die rasche und einfache Federwegsverstellung. Ist keine klassische Absenkung wie bei Marzocchi mit dem ETA. Du kannst nur von 140 auf 100 oder halt von 120 auf 80 absenken, nicht jedoch stufenlos in cm/mm-Schritten.

Danke, habe bereits auf der HP nachgelesen, aber so richtig habe ich AS nicht kapiert aber ich werde mich nocheinmal einlesen! :confused:

Wenn ich von 120mm auf 80mm absenke, ist dann die Gabel gesperrt?

Noch eine Frage, welche du sicher beantworten kannst.
Kann ich ein RS Lockout (einer Reba, mit Wippschalter und Druckknopf) auf eine Durin bauen?

Matthias
06-10-2008, 09:56
Wenn ich von 120mm auf 80mm absenke, ist dann die Gabel gesperrt?

Noch eine Frage, welche du sicher beantworten kannst.
Kann ich ein RS Lockout (einer Reba, mit Wippschalter und Druckknopf) auf eine Durin bauen?
Nein, gesperrt ist sie deshalb nicht. Nur abgesenkt bzw. eben mit weniger Federweg. Möglicherweise ein wenig straffer vom Ansprechen her, aber sonst kein Unterschied.
Grundsätzlich kannst jeden Wippschalter nehmen. Du mußt nur darauf achten, dass der Weg dieses ziemlich genau dem Weg des Schalters an der Gabelbrücke entspricht. Denn sonst kann passieren, dass die Gabel nicht sperrt, obwohl du schon am Hebel ganz durchgedrückt hast.

yellow
06-10-2008, 09:59
(2009er Modelle, nur die Topmodell in Carbon):diese Preis- / Entscheidungsklasse, aber dann voll die Extremanfängerfragen (Größe, Ausstattung, Bedienung, ...)
traurig
:f:

fahrst dann wenigstens selbst?
(PS: bei den gestellten Fragen würd ich mal davon ausgehen, dass Du - so wie wir alle - keinen Unterschied bei irgendeinem Ausstattungsteil zwischen denen Du pendelst, oder das Du bereits ausgeschlossen hast, merken kannst)

schwarzerRitter
06-10-2008, 10:00
Habe ich bist jetzt vergessen zu sagen.
"Mein neues Fully soll sub 10kg haben"!
Jedoch kein absoluter Leichtbau - 100g mehr oder weniger spielen keine Rolle!


Also an der 10 Kilo Marke kratzen sollte kein Problem sein.
Mein 2007er Stomp hat 11,45kg.
Allerdings hab ich halt noch den Rahmen mit dem Alu Hinterbau (+250g), die Marzocchi wiegt 1950g und mein UST LRS (1776g) ist auch recht schwer.
Der restliche Aufbau ist ein Mix aus XO, Race Face, Tune und
Syntace Teilen.

Den XTR E-Type Umwerfer kannst du ja auch schon mal zu den fixen Teilen dazugeben.

peterba
06-10-2008, 10:47
diese Preis- / Entscheidungsklasse, aber dann voll die Extremanfängerfragen (Größe, Ausstattung, Bedienung, ...)
traurig
:f:

fahrst dann wenigstens selbst?
(PS: bei den gestellten Fragen würd ich mal davon ausgehen, dass Du - so wie wir alle - keinen Unterschied bei irgendeinem Ausstattungsteil zwischen denen Du pendelst, oder das Du bereits ausgeschlossen hast, merken kannst)

Danke für deinen konstruktiven Input! :mad:

Also, fahren werde ich vermutlich selbst. :D

Aber nach x-Jahren auf einer Marke fixiert und keiner/sehr wenig Erfahrung mit den von mir angeführten Marken, liegt es doch sehr nahe sich nach Empfehlungen/Erfahrungen umzuhöhren - ist eigentlich Sinn eines Technikforum!

Selbstverständlich habe ich bereits meine Vorstellungen, wollte diese aber bewußt nicht anführen, sollte keinen Einfluß auf die Meinungen der BBler werfen.

Mit Sicherheit zählen "techn. Basteleien" nicht zu meinen Stärken, somit bin ich auch nicht so 100% mit allen technischen Systemen vertraut. Auch in meinen Bekanntenkreis ist bis jetzt noch keine DURIN im Einsatz, somit ist das Wissen darüber fast gleich 0!

Unterschiede in Ausstattungsvarianten, z.B. Shimano zu Sram, kenne ich sicher nicht, es handelt sich dabei um persönliche Präferenzen.
ABER mit Sicherheit kenne ich Unterschiede zwischen einer "weichen" und "steifen" Gabel, und nur in diesen Bereich wollte ich Tipps/Meinungen/Erfahrungsberichte.

Ich bin in der sehr glücklichen Lage mir ein "Topfully" leisten zu können, aber ich will mein Geld auch nicht zum Fenster raus werfen!

Bin mir sicher du hast mehr auf Lager und kannst mit konstruktiven Beiträgen dienen! ;)

zet1
06-10-2008, 11:40
bezueglich parts die ich derzeit gerade auch an meinem Norco ENDURO fahre (das sollte dir wegen haltbarkeit als Beweis dienen!!:

* Avid Elixir CR Carbon (ca 350g!!) ... is a Traum die Bremse!! (290 EUR)
* Ritchey Wcs Riser Carbon Lenker mit ca 165g (70 EUR)
* Aerozine X12 A3 Kurbelset ca 760g (145 EUR)
* Kcnc Ti Pro Scandium 8000 Sattelstuetze mit 153g, (75 EUR)
* Truvativ Team Vorbau mit 145g in 11cm 31,8mm Klemmung (35 EUR)

Damit sparst Geld und Gewicht!!

Frage: Warum willst du so ein leichtes Bike wenn du keine rennen anscheinend faehrst sondern nur im mittleschweren Gelaende herumbikes hobbymaessig??? Ist das ein Spleen von dir, oder gibts reale Argumente dafuer? :D

fuxl27
06-10-2008, 12:05
Naja, man kommt sich halt gleich viel schneller vor wenn man mit einem 10 kg Fully herumfährt.

mfg
Fuxl27

P.S is nicht böse gemeint

MalcolmX
06-10-2008, 12:05
be* Avid Elixir CR Carbon (ca 350g!!) ... is a Traum die Bremse!! (290 EUR)
* Ritchey Wcs Riser Carbon Lenker mit ca 165g (70 EUR)
* Aerozine X12 A3 Kurbelset ca 760g (145 EUR)
* Kcnc Ti Pro Scandium 8000 Sattelstuetze mit 153g, (75 EUR)
* Truvativ Team Vorbau mit 145g in 11cm 31,8mm Klemmung (35 EUR)

Damit sparst Geld und Gewicht!!


die elixier cr kann das aber höchstens ohne adapter und mit 160er scheibe haben.
meine normale elixier wiegt mit 200/180er scheiben und adaptern 1050gr gesamt...

zet1
06-10-2008, 12:10
die elixier cr kann das aber höchstens ohne adapter und mit 160er scheibe haben.
meine normale elixier wiegt mit 200/180er scheiben und adaptern 1050gr gesamt...

klaro 160er scheiben, und bedenke die cr hat carbonhebel ...
hast du schon die cleansweep 3 scheieb auch? oder noch die normalen cleansweep2? weil es werden einige elixir noch mit den "alten" scheiben ausgeliefert wie ich selbst erkennen musste

das hier sind die neuen Scheiben:
http://lh4.ggpht.com/canuck.biker/SOUN6jrYlWI/AAAAAAAABRY/PCbwpQPqjxs/s720/IMG_4422.JPG

und der CR Hebel Carbon
http://lh6.ggpht.com/canuck.biker/SOUN7ewX-kI/AAAAAAAABRo/8zxXTeVX0M0/IMG_4424%20Kopie.jpg

und achtung, es gibt auch CR ohne Carbon hebel... kein offizielles Modell soweit ich weiss!?

peterba
06-10-2008, 12:53
bezueglich parts die ich derzeit gerade auch an meinem Norco ENDURO fahre (das sollte dir wegen haltbarkeit als Beweis dienen!!:

* Avid Elixir CR Carbon (ca 350g!!) ... is a Traum die Bremse!! (290 EUR)
* Ritchey Wcs Riser Carbon Lenker mit ca 165g (70 EUR)
* Aerozine X12 A3 Kurbelset ca 760g (145 EUR)
* Kcnc Ti Pro Scandium 8000 Sattelstuetze mit 153g, (75 EUR)
* Truvativ Team Vorbau mit 145g in 11cm 31,8mm Klemmung (35 EUR)

Damit sparst Geld und Gewicht!!

Frage: Warum willst du so ein leichtes Bike wenn du keine rennen anscheinend faehrst sondern nur im mittleschweren Gelaende herumbikes hobbymaessig??? Ist das ein Spleen von dir, oder gibts reale Argumente dafuer? :D

warum fahren menschen audi, bmw, mercedes etc. wenn man auch mit dacia, kia etc. von a nach b kommt? ;)

vernüftige argumente gibt es sicher nicht, aber warum mehr gewicht raufschleppen als notwendig! :D
rennambitionen sind noch nicht ganz beendet - ev. comeback 2009, sofern meine sehr schwere schulterverletzung es zuläßt (siehe eingangsposting)!

* Aerozine X12 A3 Kurbelset ca 760g (145 EUR)
Ist bei dem Gewicht auch das Innenlager mitgerechnet? Wenn ja, überlege ich es mir, wo hast du sie gekauft bzw. kann ich sie über dich beziehen? Wie ist die Schaltperformance, über Haltbarkeit der Kettenblätter kannst du vermutlich noch nix sagen?
Meine XTR 2008 hat komplett 780g - selbst nachgewogen!!! :)

* Kcnc Ti Pro Scandium 8000 Sattelstuetze mit 153g, (75 EUR)
Bin ich jetzt auch gefahren, war super, habe ich mit meinem Epic verkauft!

Welche Gabel würdest du für´s STOMP empfehlen?
Durin bzw. Durin Marathon
Sid Team 09
Von den DT-Gabeln bin ich nicht 100% überzeugt!

zet1
06-10-2008, 13:17
aerozine hat der bikeonlineshop zb... aber da gibts einige Modelle allein bei der X12, die alle unterschiedliches gewicht haben, auch kommen die original mit Stahlkettenblattschrauben,. also gleich aluschrauben mitbestellen...

ich hol die sonst selber aus Fernost direkt... aber da muss ich halt was zusammenkommen lassen gesammelt, damit sich der versand auszahlt, der im vergleich dazu immens teuer is...

also ich bin recht zufrieden bislang mit der aerozine, habs aber auch noch net wirklich lang oben, ca 200km vielleicht:
http://lh5.ggpht.com/canuck.biker/SOUOrOxX9oI/AAAAAAAABSI/jJpdNoO9XrU/IMG_4430%20Kopie.jpg

Gabeln: Die sid gabel mal jedenfalls nicht aus deiner Auswahl... DT kenn ich leider gabelmaessig noch nicht, dann also eher durin zb...

Hannibal Smith
06-10-2008, 13:25
aerozine hat der bikeonlineshop zb... aber da gibts einige Modelle allein bei der X12, die alle unterschiedliches gewicht haben, auch kommen die original mit Stahlkettenblattschrauben,. also gleich aluschrauben mitbestellen...

ich hol die sonst selber aus Fernost direkt... aber da muss ich halt was zusammenkommen lassen gesammelt, damit sich der versand auszahlt, der im vergleich dazu immens teuer is...

also ich bin recht zufrieden bislang mit der aerozine, habs aber auch noch net wirklich lang oben, ca 200km vielleicht:
http://lh5.ggpht.com/canuck.biker/SOUOrOxX9oI/AAAAAAAABSI/jJpdNoO9XrU/IMG_4430%20Kopie.jpg

Gabeln: Die sid gabel mal jedenfalls nicht aus deiner Auswahl... DT kenn ich leider gabelmaessig noch nicht, dann also eher durin zb...

Ich hab mir auch die X12 A3 SL in schwarz bestellt + rote KCNC Kettenblattschrauben. Bin schon aufs entgültige Gewicht gespannt ;)

peterba
06-10-2008, 14:01
aerozine hat der bikeonlineshop zb... aber da gibts einige Modelle allein bei der X12, die alle unterschiedliches gewicht haben, auch kommen die original mit Stahlkettenblattschrauben,. also gleich aluschrauben mitbestellen...

ich hol die sonst selber aus Fernost direkt... aber da muss ich halt was zusammenkommen lassen gesammelt, damit sich der versand auszahlt, der im vergleich dazu immens teuer is...

also ich bin recht zufrieden bislang mit der aerozine, habs aber auch noch net wirklich lang oben, ca 200km vielleicht:
http://lh5.ggpht.com/canuck.biker/SOUOrOxX9oI/AAAAAAAABSI/jJpdNoO9XrU/IMG_4430%20Kopie.jpg

Gabeln: Die sid gabel mal jedenfalls nicht aus deiner Auswahl... DT kenn ich leider gabelmaessig noch nicht, dann also eher durin zb...

danke für deine infos!

kurbel gefällt mir nicht wirklich, werde meine 08er XTR verbauen!

zet1
06-10-2008, 14:59
is halt a kurbel... jo mei...:f: also da is ma fast wurscht wie die ausschaut, solangs leicht ist, presiwert und farbig passt...

XTR blendet halt schon a bissi, gell??? :devil:

yellow
06-10-2008, 15:35
warum fahren menschen audi, bmw, mercedes etc. wenn man auch mit dacia, kia etc. von a nach b kommt? ;)Mercedesfahrer fragen aber auch nicht die anderen Einkaufenden beim Spar, was für a Auto, mit welchem Motor und in welcher Farbe wohl das richtige für sie wäre. Außerdem machens eine Probefahrt


PS: je mehr Du Einblick in Deine Überlegungen gibst, desto deutlicher wird doch, dass Du auch sehr persönliche Prämissen hast - wäre auch traurig wenn nicht, bei bereits längerer Radkarriere. Gerade deswegen ists voll sinnlos nach Meinungen anderer zu fragen (noch dazu betreffs Funktion/Macken der 2009er Modelle).
Praktisch alles sollte ein Beratungsgespäch (das in der Preisklasse SEHR intensiv sein sollte) viel besser lösen können, als hier Rahmengrößen zu raten, u.ä. Ob Du der Meinung des Verkäufers folgst, ist eine menschliche Sache, aber der kann Dir im persönlichen Gespräch wenigstens mehr erklären, als hier getippt möglich ist.
Außerdem bringt Dir nur eine Probefahrt einen echten Vergleich der Bikes aus denen Du wählen möchtest. Klar komsmt mit jedem Radl zu Recht, wäre doch traurig, wenn dem nicht so wäre. Aber ein Unterschied ist trotzdem und vielleicht leigt gerade Dir eines besser, von dem alle anderen abraten
Detto was Ausstattung angeht. Kann ja sein, dass Dir alle von DC vorschwärmen, oder von Grip Shift, oder Gabel Marke A, Bremse Marke B, ..., Du das aber unmittelbar nicht magst. Wennst jetzt a Radl ungschaut kaufst und da ist sowas montiert, was dann?


PS: wer montiert die Sondersachen (Kurbel und so)?
Kannst dort nicht fragen?

peterba
06-10-2008, 16:10
@yellow
Im Prinzip hast eh recht, wollte eigentlich nur einige Meinungen aus der Praxis hören!
Stomp und Spark gibt es ja nicht erst seit heuer!

Über Speci braucht mir niemand etwas sagen - bin ich lange gefahren. Diesbezüglich habe ich auch einen kompetenten Händler an der Hand.

Es ist aber so, das ich ev. die Marke und somit auch den Händler wechsle und diesen nicht so gut kenne. Reden kann er ziemlich gut, aber hat er auch Praxiserfahrung?

Die Entscheidung wird vermutlich zwischen EPIC und STOMP fallen!
Wenn STOMP, ist nur noch die Frage der Gabel offen.
Die letzten Jahre nur RS und FOX gefahren bzw. nur diese Marken bei meinen Bikekollegen in Einsatz. Testberichte sind sehr subjektiv, aber wenn z.B. 50% hier im BB die Gabel XY bevorzugen bzw. sagen die Gabel XY ist nicht so toll, kann man einen Trend erkennen. Die letzte Entscheidung muss und werde sowieso ich treffen!

Hoffe du kannst in etwa meine Situation verstehen.

Aber, es wird sicherlich wieder das richtige für ´09 werden! :toll:

zet1
06-10-2008, 16:50
das mit der trenderkennung is so eine sache bei Aussagen hier!!

ich zb kenne mittlerweile privat schon 5 leute die mit ihrer Fox talas Gabel ueberhaupt nicht zufrieden waren im Losbrechmoment und Ansprechverhalten und diese gegen andere getauscht haben mittlerweile... von den 6 leuten inkl mir, schreibt aber immer nur einer dieses hier rein ins board(und wird dafuer gepruegelt von anderen) :D
also "Trend" haengt davon ab, wer sich von den Benutzern hier auch die Muehe gibt was zu schreiben.. und nachdems immer wieder diesselben sind die sich die muehe geben ist und bleibt das halt einseitig.

in dem bereich wo du hinwillst, is eh wurscht was du nimmst, hauptsache leicht muss es sein, weil sonst kommst net unter die 10kg marke... da geht gewicht vor funktion!

Ich hab bei meinem Norco aber Funktion und optik vor gewicht gesetzt zb und bin mittlerweile trotzdem bei nur mehr 13,5kg inkl pedale gelandet bei einem 160mm Enduro!!

es gibt net wirklich mehr was ueberhaupt net funktioniert, der eine hat damit gute bzw schlechte erfahrungen gemahct und der andere dort.. is a Glueck/Pech Sache.... bzw isses fuer den einen besser geeignet und fuer den anderen weniger...

geschmaecker sind verschieden, so wie meine Aussage, dass ich mir sicher kein Carbon bike kaufen wuerde, und kein Specialized... meine Marken kommen alle woanders her, siehe Benutzerbild :D

peterba
06-10-2008, 17:05
das mit der trenderkennung is so eine sache bei Aussagen hier!!

Sehe ich genauso, aber einen Versuch ist/war es wert!



in dem bereich wo du hinwillst, is eh wurscht was du nimmst, hauptsache leicht muss es sein, weil sonst kommst net unter die 10kg marke... da geht gewicht vor funktion!

Ist nicht so! Es soll ein guter Kompromiss aus beiden sein!
Mein altes Epic hatte in Gr. L komplett inkl. Flaschenhalter, Polarsensor und -lenkerhalterung, etc. ca. 10,20 kg!
Dabei habe ich noch nicht wirklich leichte Teile verbaut!
Reba WC, XTR-Kurbel, Syntace Lenker inkl. Tune-Barends, etc.!
Sicherlich, ich habe das Glück einen sehr leichten LRS zu haben!



es gibt net wirklich mehr was ueberhaupt net funktioniert, der eine hat damit gute bzw schlechte erfahrungen gemahct und der andere dort.. is a Glueck/Pech Sache.... bzw isses fuer den einen besser geeignet und fuer den anderen weniger...

ja, auch da bin ich deiner meinung!



geschmaecker sind verschieden, so wie meine Aussage, dass ich mir sicher kein Carbon bike kaufen wuerde, und kein Specialized... meine Marken kommen alle woanders her, siehe Benutzerbild :D

Warum kein Carbonbike?
Warum kein Specialized?

bikeopi
06-10-2008, 17:27
Warum kein Carbonbike?


frag dich einmal so: warum ein carbonbike?
(wir reden hier von einem fully fuer einen hobbyfahrer, oder?)

MalcolmX
06-10-2008, 17:31
beim hardtail sind ja mit carbon erkennbar bessere fahreigenschaften erzielbar (gute dämpfung bei hoher steifigkeit im tretlager zb)
beim fully zieht dieses argument eher weniger, da kann der rahmen ja ruhig bocksteif sein...

peterba
06-10-2008, 17:43
@all
danke der Gemeinde - war ja ein sehr amüsanter Fred! :D

Können wir nun abschliessen - habe soeben bestellt!
Welches, werdet ihr 2009 sehen!

Nur soviel verrate ich noch - es wird mit Sicherheit unter 10kg haben!

Nach dem Motto: "Das Beste ist gerade gut genug für mich!"

Bitte nicht ganz ernst nehmen, hatte einfach Glück mit dem Verkauf meines alten und einen Händler welcher mir sehr entgegenkommt! :wink:

Soll mich für das "Wintertraining" motivieren und ev. werde ich 2009 ein Comeback auf den Rennpisten geben.
Heurige Saison war von einer sehr schweren Schulterverletzung (Luxation+Trümmerbruch), mit 3 Op´s, gekennzeichnet, zur Zeit noch immer 1-2x/Woche Physio.
Aber bin zuversichtlich, das ich bis 2009 die Schulter wieder zu 80-90% einsetzen kann!

riffer
06-10-2008, 17:47
Wie du bei zet1 speziell siehst, hat jeder seine Vorlieben hat. Bringt einfach Vielfalt.

Ich z.B. seh im neuen Epic einen genialen Wurf, das Simplon hat aber auch wieder voll zugelegt und ist nach wie vor ein tolles Race-Bike mit einem sehr guten Gewicht/STabilitäts/Komfort-Verhältnis. Ich persönlich würde da entweder eine Durin Marathon verbauen oder eventuell auf jemanden zugehen, bei dem man vielleicht eine, Durin, Fox oder RS SID testen kann. Da wäre jedenfalls dann deine Empfindung ausschlaggebend, und damit hättest auch Gewißheit, daß die Ausstattung deinen Ansprüchen genügt.

Carbon ist bei Race-Fullies mit dem Gewicht meiner Meinung nach nicht zu ersetzen und auch als Rahmenmaterial wie jedes andere mit gewissen Vor- und Nachteilen ausgestattet. Ich mag es, aber auch das bringt dir nicht viel...


EDIT: Das ging ja schnell - alles klar und bestens, wir freuen uns auf eine Vorstellung des feinen Geräts!

st. k.aus
06-10-2008, 21:01
@all
danke der Gemeinde - war ja ein sehr amüsanter Fred! :D

Können wir nun abschliessen - habe soeben bestellt!
Welches, werdet ihr 2009 sehen!

Nur soviel verrate ich noch - es wird mit Sicherheit unter 10kg haben!

Nach dem Motto: "Das Beste ist gerade gut genug für mich!"

Bitte nicht ganz ernst nehmen, hatte einfach Glück mit dem Verkauf meines alten und einen Händler welcher mir sehr entgegenkommt! :wink:

...
...

du bist einer
zuerst beraten lassen und dann nyx verraten ...:(

bikeopi
06-10-2008, 21:05
ja das find ich auch, das kommt nicht so super. das ist eigentlich nicht die feine art.
(ich verrat es aber:



ich hab noch immer kein neues bike:p)

dime
06-10-2008, 21:18
es wird ein neues Speci Epic - Stimmts :D

peterba
06-10-2008, 21:32
tut´s was zur sache, wenn ich es sage!

und zwar aus folgenden grund schweige ich dazu.
es wurde in diesen fred so oft das wort "warum" verwendet.
warum carbonfully, warum so teueres bike, warum wenn nur hobette, warum, warum, warum .....

habe den eindruck, einige sind mir es neidig, dass ich mir ein tolles carbonfully leisten kann.
aber denjenigen möchte ich nur eines sagen:
habe weder reiche eltern, im lotto gewonnen, erbschaft erhalten, etc.
ich muss mir jeden euro hart verdienen, habe im leben noch nie etwas geschenkt bekommen, sitze zb jetzt noch im büro (seit 7.00 uhr).

sport ist eben meine leidenschaft und ich gebe zu, dass ich diesbezüglich einen "riesen vogel" habe, aber wer von uns hat nicht seine laster! :wink:

übrigens schätze ich die meinungen einiger user im bb sehr, haben mir auch schon sehr oft weitergeholfen. dieser fred hatte leider nicht das niveau, welches ich vom bb gewohnt bin/war, sorry!

sollte damit etwas meine geheimniskrämerei erklären!

bikeopi
06-10-2008, 22:20
das erklaert deine geheimniskraemerei nicht. ganz im gegenteil: ich freu mich immer, wenn jemand eine entscheidung trifft, weil ich selbst weiss wie schwer das ist, wenn man in diesen sport vernarrt ist.

ich fuehl mich von deinem letzten post auch direkt angesprochen: also hobbyfahrer hast du selbst in der einleitung gesagt, zumindest klang es so. hobbyfahrer sind im uebrigen die meisten hier, die einen mehr, die anderen weniger, ich ebenso und es ist nix negatives daran. sorry, wenn ich das missverstanden hab.

du hast gefragt, warum nicht carbon und ich hab geantwortet warum carbon. stimmt. nicht sehr konstruktiv. (aber es kam dann auch gar keine diskussion mehr zu stande).
daher im nachhinein:
ich hab mir dieselbe frage gestellt fuer ein allmountainhobettenfully und bin nach studium von zeitschriften, foren, haendleraussagen usw dazu gekommen, dass eigentlich carbon am fully fuer die echten :Dberge (zumal in deiner gegend) eher das risiko birgt, dass man das ding an einem spitzen stein einmal shraddet, als der minimale gewichtsvorteil und die etwas hoehere steifigkeit bringt.
ein gutes beispiel ist fuer mich das neue simplon dozer, ein vermutlich sehr robuster carbonrahmen (wenn man den meldungen glauben darf) und gerade einmal 100g gewichtsersparnis gegenueber dem lexx aus alu.
das ist die antwort, die ich fuer mich gefunden hab - voellig subjektiv, weil ich ja die aesthetik von carbon ausser acht lasse und ausserdem genau weiss, wo ich so herumgurke und wie oft ich samt bike durch die landschaft fliege...

also nit boese sein, viel freude mit deinem wunschrad und nicht mehr zu viel arbeit heute!

dime
07-10-2008, 00:37
http://www.specialized.com/OA_MEDIA/2009/bikes/7790-21_epic_sworks_carb_red_l.jpg

Ist ein klasse Teil ! Bin es dir übrigens auch ned neidig - auch wenn ich es mir ned kaufen würde ;)

riffer
07-10-2008, 01:40
Neid ist auch nicht angebracht :s:, Neugier schon! :wink:

st. k.aus
07-10-2008, 08:15
habe den eindruck, einige sind mir es neidig, dass ich mir ein tolles carbonfully leisten kann.
aber denjenigen möchte ich nur eines sagen:
habe weder reiche eltern, im lotto gewonnen, erbschaft erhalten, etc.
ich muss mir jeden euro hart verdienen, habe im leben noch nie etwas geschenkt bekommen, sitze zb jetzt noch im büro (seit 7.00 uhr).

sport ist eben meine leidenschaft und ich gebe zu, dass ich diesbezüglich einen "riesen vogel" habe, aber wer von uns hat nicht seine laster!

übrigens schätze ich die meinungen einiger user im bb sehr, haben mir auch schon sehr oft weitergeholfen. dieser fred hatte leider nicht das niveau, welches ich vom bb gewohnt bin/war, sorry!

sollte damit etwas meine geheimniskrämerei erklären!
ich bins dir ned neidig und freu mich für dich ...
nimm ned alles so ernst ...
den "riesen vogel" habe ich auch ... im bezug auf mtb


Neid ist auch nicht angebracht :s:, Neugier schon! :wink:

:klatsch:
genau

peterba
07-10-2008, 08:21
http://www.specialized.com/OA_MEDIA/2009/bikes/7790-21_epic_sworks_carb_red_l.jpg

Ist ein klasse Teil ! Bin es dir übrigens auch ned neidig - auch wenn ich es mir ned kaufen würde ;)

damit ruhe einkehrt und ich mir nicht unnötig den unmut der bb´ler zuziehe - ja, es wird das neue epic, aber in schwarz!

st. k.aus
07-10-2008, 09:22
schön

was für eine kurbel ?
geht beim neuen epic nur die von specialized ... hab´sowas läuten hörn ... oder lieg ich falsch ...

peterba
07-10-2008, 10:10
schön

was für eine kurbel ?
geht beim neuen epic nur die von specialized ... hab´sowas läuten hörn ... oder lieg ich falsch ...

liegst falsch, es gehen auch andere kurbeln.
habe aber auch gleich die kurbel mitbestellt.

st. k.aus
07-10-2008, 10:14
liegst falsch, es gehen auch andere kurbeln.
habe aber auch gleich die kurbel mitbestellt.

alles klar ...
wär´ ja auch a bissl heftig ...

das heisst du nimmst das set
aus rahmen, gabel, kurbel, ...?
:wink:

yellow
07-10-2008, 10:35
was für eine kurbel ?
geht beim neuen epic nur die von specialized ... hab´sowas läuten hörn ... oder lieg ich falsch ...nachdem das heuer nur eine für Speci speziell umgefärbte Shimano-Kurbel war, ...

ich hätt auch aufs Epic getippt :D
... wenn ich auch immer noch der Meinung bin, dass das Stumpjumper DAS Rad in deren Palette darstellt

peterba
07-10-2008, 10:42
alles klar ...
wär´ ja auch a bissl heftig ...

das heisst du nimmst das set
aus rahmen, gabel, kurbel, ...?
:wink:

genau!
weiters ist automatisch noch dabei:
- steuersatz (eh klar)
- carbon-sattelstütze
- xtr umwerfer

peterba
07-10-2008, 10:45
nachdem das heuer nur eine für Speci speziell umgefärbte Shimano-Kurbel war, ...

ich hätt auch aufs Epic getippt :D
... wenn ich auch immer noch der Meinung bin, dass das Stumpjumper DAS Rad in deren Palette darstellt

war auch eine überlegung!
aber mein bikehändler, welcher mich schon lange kennt und bereits beide gefahren ist, meinte für mich ist das epic besser! ;)

Bally
07-10-2008, 10:50
Hi,

zwar kein FULLY, aber das neue Stumpjumper HT Carbon schlägt poser-technisch ALLES (meine Meinung).

Werd mir das Ding zu Weihnachten unter den Baum stellen... *freu*

POSTE pix sobald Du Dein Baby bekommst! (THX)

cheers,
Franky

Sleipnir
07-10-2008, 13:34
POSTE pix sobald Du Dein Baby bekommst! (THX)


Gewicht wäre noch interessant.

Soein Baby muss erstmal auf die Waage. :D