PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ovale Kettenblätter



Kayano
06-11-2008, 20:18
Vereinzelt werden (auch in der Pro Tour) ovale Kettenblätter gefahren ?
Hat jemand Erfahrungen ?

Danke & LG

bike charly
06-11-2008, 20:29
Vereinzelt werden (auch in der Pro Tour) ovale Kettenblätter gefahren ?
Hat jemand Erfahrungen ?

Danke & LG

das ist schnee von gestern!

heute nicht mehr stand der dinge

wuwo
06-11-2008, 20:43
einige berichte etc.:

http://velonews.com/article/6807
http://velonews.com/article/8519
http://www.rotorbike.com/pdf/Q-RingsRoadBikesEn.pdf
http://www.noncircularchainring.be/pdf/Biomechanical%20study%20chainrings.pdf
http://www.taubertsports.de/fileadmin/user_upload/taubert-sports/Rennrad-Magazin_2008-07_Osymetric_Kettenblaetter.pdf

stuki
06-11-2008, 20:43
das gabs vor ca.20 Jahren schon mal von Shimano und hieß Biopace.
hat sich meines wissens nicht lange gehalten..

bike charly
06-11-2008, 20:52
das gabs vor ca.20 Jahren schon mal von Shimano und hieß Biopace.
hat sich meines wissens nicht lange gehalten..


ich hab ein altes MTB im Keller stehen da sind auch noch ovale drauf!

damals haben viele die Kettenblätter getauscht weils unrund waren..:rofl::rofl:

wuphi
06-11-2008, 20:58
das gabs vor ca.20 Jahren schon mal von Shimano und hieß Biopace.
hat sich meines wissens nicht lange gehalten..

nur sind die "neuen" ganz anders! ;)

noseavas
06-11-2008, 20:59
das ist schnee von gestern!

heute nicht mehr stand der dinge

naja, ein gewisser carlos sastre kommt mit ovalen kettenblättern (rotor) ganz gut zurecht, auch bobby julich, vinokourov und al-sultan waren mit o-symetric unterwegs, ganz so pauschal als schnee von gestern würd ichs daher nicht bezeichnen

ich bin heuer im frühjahr eine zeitlang die rotor-q-rings gefahren und hab für mich keinen wirklichen vorteil fühlen oder messen können, besonders bei hohen trittfrequenzen war die tretbewegung sehr ungewohnt, muß aber sicherlich jeder für sich rausfinden

ich hab dann nach einigen wochen wieder auf herkömmliche blätter gewechselt, weil ich mir nicht durch evtl. knieprobleme die saison versauen wollte
der wechsel war keine große sache, lediglich die umwerfereinstellung ist etwas knifflig, am anfang hats mir die kette beim wechsel vom kleinen aufs grosse blatt ab und zu nach aussen hin abgeworfen, ist aber zumindest bei den q-rings in den griff zu kriegen, bei den wesentlich stärker ovalisierten o-symetric könnte das schon ein problem werden