PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : RIH Mistral - "Restauration"



AntonioPur
07-11-2008, 23:30
nabend mädels,

mir wurde gestern meine schöne gazelle geklaut und wie es der zufall so will habe ich heute auf dem weg zu fuß, nach hause doch glatt einen alten rennrad-rahmen gefunden! und zwar handelt es sich um einen RIH Mistral von 1977!

im anhang sind ein paar bilder vom schmuckstück!

ich kenne mich fast garnicht mit fahrrädern aus, bin auf dem gebiet also ziemlich neu und weiss nicht welche komponenten ich genau kaufen muss, welche aufeinander abgestimmt werden müssen, und wo ich sie am besten/biligsten her bekomme, weshalb ich dringend um eure hilfe bitte!!!

ich will es nicht wirklich restaurieren, sondern einfach für mich alltagstauglich machen, weshalb auch keine teuren komponenten eingebaut werden müssen! soll cool aussehen und fahrbar sein! ;)

ich würd gern alle komponenten bei bike24.net bestellen, weil es da ein sehr umfangreiches angebot gibt, kenn mich aber halt wie gesagt nicht aus, und würde auch tipps zum kauf sehr gern entgegennehmen! :)

ich liste jetzt mal auf, was ich alles neu machen will/muss:

die sachen, die ich alleine schaffe:
- bike wird komplett gesäubert und poliert :D
- der sattel wird ausgetauscht, weil er ziemlich hinüber ist
- die lenkerbänder werden ausgetauscht
- spritzschutz hinten und ggf. vorne, für einen trockenen hintern bei regen!
- neue bremsgriffe (sollten alle rennradbremsgriffe gehen, soweit ich bisher gelesen habe)

wovon ich keine ahnung habe:
- was für reifen und felgen soll ich nehmen? welche größe, welches material, was für speichen? die reifen sollten schon was aushalten, weil ich in der innenstadt sicher sonst schnell einen platten bekomme...
- an dem fahrrad ist noch ein 2 stufiges kettenblatt mit einer kurbel und pedalen, was ich alles gern weiter verwenden würde. auf dem kettenblatt steht eine 52, ist das die zähnezahl?
- was für eine kette muss ich verwenden? gibt es da verschiedene ausführungen, oder passen alle?
- ob der umwerfer oder der hintere teil der schaltung funktioniert weiss ich nicht genau, weil ich die genaue arbeitsweise davon nicht kenne! beides ist von shimano und sieht intakt aus!
- was für ein ritzel muss ich kaufen, welche größe, auch von shimano, wenn der rest davon ist, und passen alle ritzel auf jedes fahrrad?
- die gangschaltung am lenkrad, wie ich sie kenne, gibt es bei der alten möhre nicht...fehlt diese einfach nur oder ist das vllt dieser kleiner hebel am rahmen unter dem lenkrad und der stange? kann ich eine normale gangschaltung einfach ohne probleme am fahrrad installieren, mit den anderen alten komponenten?
- was für bremsen muss ich kaufen? passen da auch wieder alle bremsen zu jedem reifen, oder muss ich auf bestimmte größen achten, wie z.b. die größe des reifens o.ä.?


viele, viele fragen...ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen! werde im laufe der zeit auch weiter bilder hochstellen, wie es sich entwickelt! ; )

mfg



gesamtes fahrrad:
http://www.fo-ul.de/1276268447.JPG

einzelaufnahmen:
http://www.fo-ul.de/1353442230.JPG
http://www.fo-ul.de/1367406086.JPG
http://www.fo-ul.de/1295692588.JPG
http://www.fo-ul.de/1292561154.JPG
http://www.fo-ul.de/1187381558.JPG
http://www.fo-ul.de/1246659142.JPG
http://www.fo-ul.de/1365313230.JPG
http://www.fo-ul.de/1300190543.JPG
http://www.fo-ul.de/1236985764.JPG