PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hayes HFX-9, quietscht und bremst nicht gscheit



jogul
22-06-2003, 19:37
nach dem downhilltag am freitag auf der planai hats was mit meiner Hayes HFX-9 (allerdings nur hinten), sie qietscht erbärmlich und die bremsleistung hat gewaltig nachgelassen (ein blockieren is nur bei wirklich kräftigem ziehen möglich). auch der druckpunkt hat sich verlagert. bin irgendwie am verzweifeln, zuerst hunzt mich die schaltung, und dann die bremse. höööölfts ma biiitte :(

jogul
22-06-2003, 19:41
entlüftet? wieder? die is praktisch noch jungfräulich. vielleicht mal 5 betriebsstunden :(

jogul
22-06-2003, 19:49
ich glaub ich werds einfach hinbringen zum mountainbiker. wenn ich da selbst hand anleg verpfusch ich glaub ich mehr als ich richten würde :rolleyes:

Mr.Radical
22-06-2003, 20:04
6" oder 8" Scheibe?

Zap
22-06-2003, 20:25
Entlüften ist sicher nicht schelcht.
Überprüf zusätzlich noch die Bremsbeläge. Eventunnel sind sie zu stark verglast.
Oder
Kam beim Transport Öl auf die Scheieb, auf die Beläge?

prolink88
22-06-2003, 21:01
ich sags immer wieder a Hayes is ka Downhill bremsn
bin selber auf der planai mit ana Hayes gefahren
des wor a vibrieren und qietschen von hinten das die reh davon glaufen san
Hayes sind für dauerbremser nicht geeignet
wenn sie heiß wird dann ists vorbei mit ihr
der druckpunkt läßt nach

ich liebe meine gustav.......gibt ka bessere ;)

jogul
22-06-2003, 21:11
vielleicht steig ich ja um :rolleyes:

heiss sin meine schon geworden *lol* @all die auf der planai mit waren

Christoph
22-06-2003, 21:28
1.) auf der Planai kann man alle Bremsen vernichten (da hab ich schon völlig verbogene 200er Hope-Scheiben mit Rissen gesehen!)

2.) trotzdem hab ich mit meiner Hayes mit 16cm Scheiben keine nennenswerten thermischen Probleme gehabt

3.) Bremsen lernen!

4.) @prolink88: ausserhalb Europas kommen die Downhiller ganz gut mit ihren Hayes zurecht ;)

Mr.Radical
22-06-2003, 21:47
Allso i hab a kane Probleme mit der Hayes! I man i hab 8" Scheiberl*lechz*, aber trotzdem. Ja gscheit bremsen wäre auch eine gute Methode! ;)

jogul
22-06-2003, 21:54
Original geschrieben von Christoph
Bremsen lernen!

:s: du bringst mir das sicher bei wie ich mein gwicht auf der strecke abbrems, oder? :D ich fühl mich des richtigen bremsens schon mächtig

Christoph
22-06-2003, 22:07
Original geschrieben von jogul
:s: du bringst mir das sicher bei wie ich mein gwicht auf der strecke abbrems, oder? :D Also ich wünsche Dir mal, dass Du mit 17 nicht schwerer bist als ich momentan ;)

prolink88
22-06-2003, 22:24
Original geschrieben von Christoph
1.) auf der Planai kann man alle Bremsen vernichten (da hab ich schon völlig verbogene 200er Hope-Scheiben mit Rissen gesehen!)

2.) trotzdem hab ich mit meiner Hayes mit 16cm Scheiben keine nennenswerten thermischen Probleme gehabt

3.) Bremsen lernen!

4.) @prolink88: ausserhalb Europas kommen die Downhiller ganz gut mit ihren Hayes zurecht ;)


da hast schon recht Christoph...........die Pros bremsen auch nicht.....sonst wären sie nicht so schnell :D

cowan
23-06-2003, 00:08
Original geschrieben von jogul
ich glaub ich werds einfach hinbringen zum mountainbiker. wenn ich da selbst hand anleg verpfusch ich glaub ich mehr als ich richten würde :rolleyes:

ich hab die selbe bremse und bin sehr schwer-leider ist öfteres
entlüften und nachstellen erforderlich-kann auch nach kurzer zeit sein-aber sonst funktioniert sie .mußte jetzt auch nach 3 monaten neue beläge geben,aber ok angesichts meines gewichtes. :s:

Jousch.Com
23-06-2003, 09:35
sind denn hayes discs wirklich ned gut???? oder..

Luki
23-06-2003, 09:59
Da ich am Fr. auch mit joguls big hit gefahren bin, muß ich sagen war die Bremsleistung trotz blau-geglühter Scheiben besser als die meiner Avid SD Ti. komisch..... :f:

Mach dir nicht so viel sorgen über die Hayes... so wie Jürgen schon gesagt hat.... die is jetzt eingebremst.
Der Jürgen hat immer wie ein Verrückter an seiner Hayes gepumpt, das überhaupt was passiert.

Jousch.Com
23-06-2003, 10:03
ich hab eh keine hayes.
aber falls i mir mal ein freeriderbike kauf, muss ich ja wissen.... :D

Joga
23-06-2003, 10:08
Die 2001er Hayes waren die besten wos gibt.

2003er sind auch wieder voll ok. Hab am CC-Bike vorn und hinten die 6" Hayes oben - a Traum...

Auch wenn sie heiß werden (und das werden sie ja manchmal, gö Oli *gg* Ich kanns halt net lassen *lol*), haben sie einen konstanten Druckpunkt.

Große (8") Scheiben vom 2003er Jahr hab ich noch net getestet.

Ich mag die Gustls zB überhaupt net.

Und über die Hope brauchen wir net reden - unerreichbar... steht über allem *g*

Fuxl
23-06-2003, 10:12
Ok wie bremst man richtig männer?

Meine 185 Formula Fr is nähmlich auch leicht bläulich gefärbt!

ich hab zum schluss hin probiert lieber kurzzeitig hart zu bremsen und dann wieder laufen zu lassen. Aber ich weis nicht ob das wirklich bessser is!??! :confused:

mfg
Fuxl

Luki
23-06-2003, 10:13
Also wenn i den Druckpunkt mit der Formula vom Fuxl verlgeich ist die Hayes scho um einiges besser, von der Bremsleistung sinds sicher ziemlich gleich.

Joga
23-06-2003, 10:13
Vor der Kurve anbremsen und dann voll durchziehen! *ggg*

Christoph
23-06-2003, 10:19
Original geschrieben von Joga
Und über die Hope brauchen wir net reden - unerreichbar... steht über allem *g* Da bist aber noch nicht viele gefahren, oder?!? ;)


Also ich halte mich selbst für keinen schonenden Fahrer. Ich war im letzten Jahr auch in Schladming und am Schöckel. Und natürlich auf Gran Canaria (wo alle Touren tendenziell mehr bergab- als bergauf führen).
Alles in allem rund 5000km, und sicher 3/4 davon bergab.

Ich hab an der Bremse seit der Montage nichts mehr warten müssen.
Ausserdem hab ich bis jetzt erst 1 Satz Originalbeläge und 1 Satz rote EBC (1 Wochenende Schladming) verbraucht.

Ich kenne auch viele andere Hayes von Freunden bzw. aus meiner beruflichen Tätigkeit als Mechaniker.
Und mein Eindruck wird auch in Gesprächen mit anderen Mechanikern bestätigt: die Hayes ist die mit Abstand unproblematischste Bremse mit offenem System überhaupt.
Noch problemloser ist nur die alte Hope (jetzt C2), die hat allerdings ein geschlossenes System, ist also nur eingeschränkt für MTB geeignet.

Hope DH4/Enduro 4 haben ärgere Macken gehabt. Und die M4 ist auch recht eigenwillig (stark wandernder Druckpunkt, muß tatsächlich alle paar Wochen neu befüllt werden).
Und Magura ist was die Wartung betrifft sowieso der größte Kack, und auch die Funktion ist nicht sonderlich berauschend (was auch hier im Forum schon einige Magura-Fanatics rausgefunden haben :p)
Gustav M war mal ganz gut, aber die neuen Modelle (nicht nur die mit dem undichten Hebel) sind nicht mehr so besonders. Die Fertigungsqualität hat stark nachgelassen.
Außerdem ist sie als Schwimmsattelbremse für Nicht-Downhiller ziemlich uninteressant.

Fuxl
23-06-2003, 11:05
@jogul
Ich hoff du hast die bremse ordentlich gereinigt und entfettet!
Die autobahnfahrt am anhänger bei regen ist nähmlich doch ne ölige gschicht! vor allem hinter meinem diesl pajero!

mfg
Fuxl

Fuxl
23-06-2003, 11:15
@Luki

Ich mag halt das schwamige!*gg*

Is halt original so! und der eher weiche druckpunkt kommt sehr nahe an das gefühl vom bremsen auf der KTM rann!

mfg
Fuxl

jogul
23-06-2003, 14:25
Original geschrieben von Christoph
Also ich wünsche Dir mal, dass Du mit 17 nicht schwerer bist als ich momentan ;)

kommt drauf an wieviel du momentan wiegst... ;) ich bin trotz meines zarten alters schon reeelativ ausgewachsen (190 und über 100 ;) aber danke für deine wünsche :s:

Christoph
23-06-2003, 15:45
Original geschrieben von jogul
kommt drauf an wieviel du momentan wiegst... ;) ich bin trotz meines zarten alters schon reeelativ ausgewachsen (190 und über 100 ;) aber danke für deine wünsche :s: :eek: :eek: :eek:
190 schaff ich ja auch. Aber in den dreistelligen Gewichtsbereich möchte ich nicht vordringen, nichtmal wenn das wirklich alles Musekeln sein sollte :p

jogul
23-06-2003, 15:56
das viele bier muss ja auch wo hin :du: :D der dreistellige/rote bereich wird aber eh bald verlassen ;) 190 sagt aber nicht wirklich was aus, kannst ja mal im offtopic unter "Bikepark" die fotos von der planai anschaun, da kann man meine statur schon eher erahnen :cool: