PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : laptop lässt sich nicht runterfahren



soulman
27-11-2008, 13:44
was kann daran schuld sein?
der laptop meiner tochter, ein hp irgendwas, betriebssystem vista home tut eigentlich recht ordentlich nur wenn man ihn runterfahren möchte bleibt er beim letzten bildschirm unendlich lang hängen. also er fährt sozusagen gar nicht runter.
ausser die hardcorevariante - vom netz und akku raus - geht da nix. was natürlich beim anmelden danach auch wieder ewig dauert weil er da zuerst eine milliarde zeilen kryptischen inhalts schreibt wo er irgendwelche cluster erwähnt.
scheissgreibl bleds!

bitte um zahlreiche hilfe.
denkts daran, ihr helfts ned mir sondern einer wunderschönen, anmutigen, zarten, blonden, elfenhaften, jungen dame!

JIMMY
27-11-2008, 13:45
....bekommt eh genug taschengeld,warum kauft sie sich ned was g'scheides :devil:

Tom Turbo
27-11-2008, 13:52
kommt vom Pornoseitensurfen:D

JIMMY
27-11-2008, 13:58
kommt vom Pornoseitensurfen:D...lässt sich deiner a leicht nimma runterfahren ? :rofl:

GO EXECUTE
27-11-2008, 15:10
bitte um zahlreiche hilfe.
denkts daran, ihr helfts ned mir sondern einer wunderschönen, anmutigen, zarten, blonden, elfenhaften, jungen dame!

Die warten jetzt Alle auf a Photo von der Elfe :D

Mal aufs Windwows Logo links unten klicken, dann im knapp darüber erscheinenden Suchfenster "Ereignißanzeige" eintippen.

Erscheint dann auch weiter oben und draufklicken. Dauert dann a bisserl , wenn der Pc zum 1x die Daten zusammenschaufelt.

Wenns neue Fenster kommt links oben auf Windows Protokolle und dann System drucken. Dauert wieder a wengerl.

Dort sollten dann Fehlerinformationen auszulesen sein ;) die uns eventuell weiterbringen. Eventuell :D

Bärenbaby
27-11-2008, 15:25
Das Problem hab ich gelöst durch neu aufsetzen vom System bzw AVIRA ANTIVIR installieren.

ansonsten hilft nur ein, was man mit allen pcs machen muss wenns deppat sind -> aus dem fenster schmeissen:rofl:

soulman
27-11-2008, 16:44
....bekommt eh genug taschengeld,warum kauft sie sich ned was g'scheides :devil:

neidkrampen schiacha!:s::D

soulman
27-11-2008, 16:46
Das Problem hab ich gelöst durch neu aufsetzen vom System bzw AVIRA ANTIVIR installieren.

ansonsten hilft nur ein, was man mit allen pcs machen muss wenns deppat sind -> aus dem fenster schmeissen:rofl:

3x derfst raten, wie ihr virenprogramm heisst!
aber nur 3x!!!
wahrscheinlich darrodst as eh ned!:D

JIMMY
27-11-2008, 16:52
neidkrampen schiacha!:s::D...nö,auf an hp bin i sicher nyx neidich :k::zwinker:

deathhero
27-11-2008, 16:52
versuch mal:

1. update antivir
2. im abgesicherten modus starten (f8 drücken beim starten...)
3. system scannen

schau mal, ob antivir etwas findet.

JIMMY
27-11-2008, 16:53
versuch mal:

1. update antivir
2. im abgesicherten modus starten (f8 drücken beim starten...)
3. system scannen

schau mal, ob antivir etwas findet....ich find super,was man bei windows maschinen alles machen kann-echt geil :rofl:

bigair
27-11-2008, 16:57
wie lang rennt das vista schon drauf? wenn das antivir zeug nichts bringt, würd ich das ding einfach neu aufsetzen - manche sachen sind einfach nicht mehr zu beheben.

Supermerlin
27-11-2008, 16:57
...ich find super,was man bei windows maschinen alles machen kann-echt geil :rofl:

Ist auch der Grund dafür, daß sie deutlich mehr Verbreitung haben als Mac´s :)

lg, Supermerlin

JIMMY
27-11-2008, 17:04
Ist auch der Grund dafür, daß sie deutlich mehr Verbreitung haben als Mac´s :)

lg, Supermerlin...jo eh,weils mehr leut gibt,die sich nicht verändern wollen,als die,die mal was neues probiern-und im endefeckt besser fahren-aber mir is eigentlich blunzen,
jeder bekommt das,was er sich verdient-is so wie mit den frauen :rofl:

*bussi*

wuwo
27-11-2008, 17:10
Es gibt auch:
- mehr Kronenzeitung als Presse
- mehr VW Golf als Audi A4
- mehr Arbeitslose als Universitätsprofessoren
- mehr Kebaps als Kalbsschnitzel
- mehr schiarche als schöne Frauen
- mehr "Mountainbiker" auf Radwegen als auf Trails
- mehr Serienjunkies als Literaturinteressierte
- mehr RTL-Zuseher als arte-Schauer
- usw.

Verbreitung/Anzahl sagt eigentlich wenig aus.


wobei ein kebap schon was feines is. :D

soulman
27-11-2008, 17:13
...nö,auf an hp bin i sicher nyx neidich :k::zwinker:

schau jimmy,
auf die gefahr hin dassd es eh ned verstehst...

als in einen haushalt vor vielen, vielen jahren als du noch ein kleiner... ääh.... nein, ein junger, weil klein bist ja immer noch... also ein junger bub warst, ein pc mit windows-bs eingezogen ist, war apfel noch alles andere als familientauglich.
nach einigen weiteren monaten und jahren kamen weitere pc's, notebooks und ähnliches gesocks dazu. und alle haben auf windows uns zu bewegen gelernt. mittlerweile sinds ein desktop und vier notebooks.
alle mit windows ausgestattet.

nur ein ausgemachter schwachkopf würde unter solchen umständen einen systemwechsel durchführen.
noch dazu wo dieser eine neuling für jemanden wäre, der ihn nicht als spielzeug sondern als werkzeug braucht und keine zeit hat sich mit umlernen und adaptierungen u.ä. herumzuschlagen.

kennst dich jetzt aus, jimmy?

hermes
27-11-2008, 17:15
...lässt sich deiner a leicht nimma runterfahren ? :rofl:
der computer oder der kleine tom? :D

soulman
27-11-2008, 17:16
so, und jetzt bitte keinen glaubenskrieg.
das wäre höchst OT.
ich will a antwort auf mei frage und ka catcherei! :s:

JIMMY
27-11-2008, 17:24
kennst dich jetzt aus, jimmy?voll !
sogar ich hab's geschafft,der
computermässig a nudelaug is :look:

noch viel spass beim neuaufsetzen

JIMMY
27-11-2008, 17:26
Es gibt auch:
- mehr Kronenzeitung als Presse
- mehr VW Golf als Audi A4
- mehr Arbeitslose als Universitätsprofessoren
- mehr Kebaps als Kalbsschnitzel
- mehr schiarche als schöne Frauen
- mehr "Mountainbiker" auf Radwegen als auf Trails
- mehr Serienjunkies als Literaturinteressierte
- mehr RTL-Zuseher als arte-Schauer
- usw.

Verbreitung/Anzahl sagt eigentlich wenig aus...so kann man(n) es auch sagen,aber GSD gibts soviel maschinen/betriebsysteme vom BG,haben wir mehr zum lachen :cool:

CorvD
27-11-2008, 17:34
so, und jetzt bitte keinen glaubenskrieg.
das wäre höchst OT.
ich will a antwort auf mei frage und ka catcherei! :s:

Installier bitte die freeware-programme spyware terminator (www.spywareterminator.com) bzw. spybot (www.spybot.com) - die werden sicher was finden und beheben. :wink:

Bärenbaby
27-11-2008, 17:42
3x derfst raten, wie ihr virenprogramm heisst!
aber nur 3x!!!
wahrscheinlich darrodst as eh ned!:D

grübel...nur viele leute haben das, und aktivieren es nicht, man muss den suchlauf regelmässig für den ganzen pc machen.

ansonsten würd ich das klumpat neu aufsetzen. das wird am meisten bringen, wie ja auch der bigair sagte.

soulman
27-11-2008, 17:44
2. im abgesicherten modus starten (f8 drücken beim starten...)


dazu müsst sich die mühle vorher runterfahren lassen! :rolleyes:

Supermerlin
27-11-2008, 17:45
Noch einmal OT muß erlaubt sein:

Ich finds immer wieder lustig wie die MAC-Gemeinde aufschreit, wenn man nur ein bißchen was böses dagegen sagt. Gibt halt ein paar Programme die in der MAC Welt nicht laufen, die aber oft gebraucht werden - z.B. SolidWorks. (Ja es läuft angeblich schon nur bekommst halt keinen Support) Was machst dann ?

lg, Supermerlin

deathhero
27-11-2008, 17:56
dazu müsst sich die mühle vorher runterfahren lassen! :rolleyes:

netzteil weg. akku raus. man glaub gar nicht, wie schnell sich ein notebook ausschaltet!

@neu aufsetzen
wenn du das machst, mache nachdem du alle programme installiert hast eine image von der festplatte (norton ghost, acronis true image). sollte dann in zukunft noch einmal ein problem auftreten, kannst du den pc innerhalb von wenigen minuten neu aufsetzen!

FreerideJoe
27-11-2008, 20:27
Könnt auch sein das der Treiber fürn PCI Controller net passt.

AB
28-11-2008, 11:51
Also wennst den Ausschalter einige Sekunde drückst, sollte sich jeder Computer ausschalten lassen. Da brauchst ned den Akku rausnehmen...

NoPulse
28-11-2008, 11:56
Akku auße und fertich...:D

Fl0
28-11-2008, 12:52
Noch einmal OT muß erlaubt sein:

Ich finds immer wieder lustig wie die MAC-Gemeinde aufschreit, wenn man nur ein bißchen was böses dagegen sagt. Gibt halt ein paar Programme die in der MAC Welt nicht laufen, die aber oft gebraucht werden - z.B. SolidWorks. (Ja es läuft angeblich schon nur bekommst halt keinen Support) Was machst dann ?

lg, Supermerlin

100% agree. 3ds max gibts auch nicht. dx10 auch nicht.
Außerdem schaffens es nicht mal einen firewire anschluss zu verbauen :devil: (siehe macbook, wo aufgrund des designs darauf verzeichtet wurde)

Optik vor funktion eben....


Mac schaut schön aus aber wird mM so schnell nicht den Platz von Windows einnehmen können, da müssens noch ordentlich nachlegen.
Für mich ist Apple momentan noch ein überteuertes lifestyleprodukt, aber es kann sich ja noch ändern.
Und nein, ich bin mit windows auch nicht immer 100% zufrieden, und hab auch schon über einen Umsieg nachgedacht, momentan bietet es aber für mich noch den besten kompromiss.

ad Thema: Neu Aufsetzen ist keine Hexerei.... also worauf wartest du? bzw deine Tochter? Backup machen, und geht schon dahin!:toll:

Supermerlin
28-11-2008, 15:15
Qualität/Usability/Nutzen/Wasauchimmer mit Verbreitung erklären zu wollen, ist ein Nonargument.

Stimmt.

Mit MAC-Gemeinde war die Gesamtheit der Leute gemeint, die einen Computer mit einem Betriebssystem von Macintosh verwenden. War jetzt ned ganz so schwer, oder?

lg, Supermerlin

Supermerlin
28-11-2008, 15:26
Nein, mich wundert nur die Schreibweise als Akronym.

Frei von mir erfunden und hat keine Hintergedanken, außer eben eine Abkürzung für Macintosh zu sein.

lg, Supermerlin

AB
28-11-2008, 16:05
Die ganzen militanten Macuser sollten sich vielleicht mal überlegen, dass es noch was anderes außer Windows und Mac gibt. :rolleyes: Und ein Mac ist nunmal nix für mich. Wirkt einfach zu abgehoben und snobig. Sry. :wink:

short
28-11-2008, 18:07
Stimmt.

Mit MAC-Gemeinde war die Gesamtheit der Leute gemeint, die einen Computer mit einem Betriebssystem von Macintosh verwenden. War jetzt ned ganz so schwer, oder?

lg, Supermerlin

Sagt man doch schon seit jeher so: http://www.acronymfinder.com/MAC.html

M ein A lter C omputer

Betti =)
28-11-2008, 18:27
mal zum thema! ;)

meiner (ein acer) hat des a eine zeit lang gmacht, i hab dann halt immer länger aufn ausschaltknopf drückt. da schaltet er si auch aus! (brauchst ned jedesmal den akku rausnehmen)
bei mir hat sich das dann mit der zeit von selbst glöst und jetzt dreht er si wieder normal ab!

maosmurf
28-11-2008, 23:58
isses "eher ein neuerer" oder "eher ein älterer" schleptopp?

wenn die c: festplatte rammelvoll ist (über 75%), und die windows auslagerungsdatei variabel, tut er sich schwer die irgendwo wieder auf die festplatte zu packen...

weil vista is bekannt dafür, nicht gerade optimal mit ressourcen umzugehen :(
falls sich schlussendlich keine andere lösung findet, außer neu aufzusetzen, empfehle ich jedenfalls wieder auf XP zurückzugreifen. das ist wesentlich stabiler und ressourcen (also auch nerven)schonender :)

Buglbiker
29-11-2008, 05:39
Akku raus reissen find ich schon a bissl Hardcore:D
Die elegantere Lösung bei Schlepptops wär, lange auf die Einschalttaste drücken, dann dreht er sich auch ab.
Vielleicht liegts ja daran, vielleicht steht er ned so auf Hardcore :cool: