PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : kaufberatung objektiv für nikon d60



ajw
06-12-2008, 12:11
hallo
wir würden zu weihnachten gern unserem zweitgeborenen zu seiner d60 (mit 18-55mm) ein zusätzliches objektiv schenken.
da wir nun aber in dieser hinsicht genau keine ahnung von nix haben, wären wir für kompetente beratung empfänglich.
herausgefunden habe ich immerhin schon, dass das objektiv einen af-antrieb selbst mitbringen muss, da die kamera diesen nicht bereitstellt...oder?
nach meinen diesbezüglichen recherchen kommen daher u.a. die folgenden trümmer in frage:

das original von nikon: AF-S VR 55–200mm f/4–5.6G IF-ED

oder das: Sigma 55-200mm f/4-5.6 DC HSM

wobei ersteres mit mehr als 220 euro und zweiteres mit lediglich 150 euro zu buche schlägt-
...bitte um diesbezügliche tipps bzw. andere vorschläge in diesem preisrahmen
rgds
ajw

FloImSchnee
07-12-2008, 19:51
Was macht er denn mit der Kamera?

Eventuell wäre ein universaleres Objektiv als Ersatz für das kurze und lichtschwache 18-55er eher interessant? Ich denke da bspw. an ein 18-105 VR, das noch dazu einen recht hilfreichen Stabilisator mitbringt...

linzerbiker
07-12-2008, 23:36
oder gibt es es vielleicht eine lichtstarke Fixbrennweite mit AF?? (Sorry, bin kein Nikonuser ;))

mixi
08-12-2008, 01:30
habe selber das 55-200 und bin sehr zufrieden damit. aber ich glaube, dass das neue 18-105vr vielleicht ein guter ersatz für das standardobjektiv ist. da hat man auch schon einen ganz guten zoom.