PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Abnehemen!!! aber wie???



Marco & Bike
25-01-2002, 16:36
Servus Biker/innen!!!

große problem.
und zwar:

ich möchte ein paar kg abnehemen (so ca: 2-3 kg).
derzeit habe ich 63 kg bei einer größe von 172 cm.!!!

das problem:
im sommer noch hab ich ca. 60-61 kg gewogen und hab auch einen sehr schlanken bauch gehabt. hab mich auch pudelwohl gefühlt.

jetzt hab ich 63 kg und keinen schlanken bauch (würde mich jetzt mit meinem bauch nicht im schwimmbad blicken lassen).
ich fühle mich auch nicht so gut.

ich möchte auf keinen fall sagen dass ich zu dick währe.
trotzdem gehören ein paar kilos herunter.

kann mir von euch vielleicht jemand sagen wie dieses verdammte fett am bauch wegbekomme???
ich trainiere jeden tag außer freitag (seit neuestem).

ich hab mir vorgenommen die nächsten zwei wochen nicht mehr als 1000-1500 Kcal zu essen. (ich weis dass ist nicht grad gesund, man baut auch buskellmasse ab -nach längerer zeit)

helft mir bitte!!!

Schöne Grüße Marco!!!
:jump: :jump: :jump:

trek
25-01-2002, 18:22
HI

Wie wärs wenn du es mit sit ups oder ähnlichem versuchst. Das dauert zwar ein zeit lang, dafür hast du aber einen Waschbrettbauch und der schaut sicher um einiges besser aus als ein Bierbauch oder

Christoph
25-01-2002, 19:28
Na eh, Sit Ups sind sicher das gscheiteste.

theBikeMike
25-01-2002, 19:56
Serv's!!!

Gehör' auch der "leichteren" Fraktion an und ich würd', wenn ich du wär, nicht so wenig essen.

Dann pakst du das Training nicht mehr (kommt halt drauf an, wieviel du trainierst). Vor allem regenerierst du dann langsamer, und vom Idealgewicht hast eigentlich eh.

Versuch halt, ein bissi Fett loszuwerden und stattdessen ein bissi Krafttraining einzustreuen. Situps usw. sind sicher nicht schlecht, und in den Semesterferien hast eh mehr Zeit, da geht sich ein Fitnesscenter sicher auch nebenbei aus.

Aber das mit den 1000kcal am Tag vergiss' lieber ganz schnell wieder, das find ich gar nicht gut. Verlierst sicher 50% Muskelmasse, und das kann ja nicht Sinn und Zweck sein. Außerdem kommst du durch das Training ganz normal wieder aufs Wettkampfgewicht, verzichte halt auf Naschen usw.

Und last but not least haben die meisten Radfahrer/MTBer im Winter ein bissi mehr Gewicht, dann kannst du besser draussen trainieren und verkühlst dich nicht so leicht. Natürlich nicht so org zunehmen wie der Ulrich, das ist dann schon zu viel.

Marco & Bike
25-01-2002, 20:45
ich trainiere jeden tag bis auf freitag das ist mein ruhetag.
jeden donnerstag mache ich zirkel training od. kraftkammer.

ich mache auch viele situps (hab ich mir vor einigen tagen angewöhnt).

naschen tuh ich überhaubt gar nichts.
ich érnähre mich sehr gesund und esse nur sachen die wenig/ gar kein fett. ich achte auch sehr (extrem) auf kacl.


he he he bierbauch hab ich auch gehört/ gelesen das giebts nicht denn alk sauf ich schon gar nicht.:U: :du: :U:

dass mit den 1000- 1500 kcal. pro tag das möchte ich auch gar nicht lange machen!! nur 2 wochen!!

also ihr meint ich soll das lassen???
irgentwie eh eine hirnrissige idee!!!
man o man bin wohl an diesem tag wo ich diese idee hatte in der früh vom bett gefallen. wahrscheinlich voll auf die birne!!:f:

Schöne Grüße Marco!!!
:jump: :jump: :jump:

criz
25-01-2002, 21:27
hi marco und bike!

mach dich wegen dem bißchen bauch nicht verrückt, der ist sehr schnell wieder weg wennst a paar lange ausfahrten machst. :D
winterspeck is fast normal, das bsp ullrich is ja auch schon gfallen.

aber situps sind sicher ein guter tipp, pass auf dass du dabei nur den schulterberich hebst, reicht vollkommen aus und schont den rücken. und auf die seitlichen und unteren bauchmuskeln nicht vergessen!:p

Isa
25-01-2002, 21:41
..... brauchst di echt nicht so aufregen, kann mir nicht vorstellen das man das gleich so sieht am Bauch:p
Ich weiß ich kenn das eh, wenn ich zwei Kilos mehr hab dann seh ich das bei mir selber auch gleich am Bauch und das ärgert mich echt, glaub mir
Aber erfahrungsgemäß sehen das die "anderen" gar nicht, das merkt also keiner.
Außerdem war ja jetzt grad Weihnachten und da hat jeder ein paar Kilo Winterspeck, der geht im Frühling sowieso gleich wieder weg, da kommt man dann auch mehr raus uns kann endlich gscheit radln und laufen gehen, wirst sehen da nimmst das ganz von selber wieder ab und die Kilos gehen genauso schnell weg wies vorher gekommen sin.:D (sagt criz ja auch!!)

Das hoff ich bei mir auch;)
UND noch was::: Gaaaanz wichtig, die meisten Frauen mögen so ganz dünne Männer auch gar nicht
:D :D

Beruhigt?????

Bernd67
25-01-2002, 21:42
... wage ich zu behaupten. Die schwitzt man glaub ich raus...

Simpson
25-01-2002, 21:43
Ich kann dir nur empfehlen beim Training mehr als eine Stunde zu fahren da da erst die Fettverbrennung beginnt. Hab ich mal in einem bericht gelesen war aber sehr realistisch da davor die Kohlenhydrate verbrennt werden. Diät würde ich nicht machen weil da die Muskeln darunter leiden!

MFG SIMPSON

Marco & Bike
26-01-2002, 11:55
Servus Leute!!!

Vielen dank an euch für die guten tipps. werde sie nutzen.

den bauch den hab ich mir zur weihnachtszeit rauf "gefressen". meine omi hat viele viele kekse gebacken na ja und da hab ich hald nicht wiedertähen können.
aber normal nasche ich überhaupt gar nichts (nur ganz ganz selten).

sti ups mache ich auf jeden fall.
tipp: wenn ihr sit ups macht dann spannt eure füße nicht ein - sons trainiert ihr eure oberschenkel und nicht den bauch.

ja ja der bauch der bauch mit dem macht man schon was mit.

Schöne Grüße Marco!!!
:jump: :jump: :jump:

Youngster
26-01-2002, 16:52
ich würd dir empfehlen einfach hin und wieder mal 1,5 h laufen gehn oder gemütlich im ga1 bereich am ergometer sitzen. da is das fett im nix weg.