PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Jacques Lemans Uhren... Erfahrungen?



Samy
17-12-2008, 10:55
Neue Armbanduhr steht an...

Preislich sowieo Optisch gefallt mir die Geneve Tempora von Jacques Lemans sehr gut... taugen die dinger was oder auch nur so a Mode dreck was nach nem Jahr den Geist aufgibt?

lg

shroeder
17-12-2008, 11:08
Neue Armbanduhr steht an...

Preislich sowieo Optisch gefallt mir die Geneve Tempora von Jacques Lemans sehr gut... taugen die dinger was oder auch nur so a Mode dreck was nach nem Jahr den Geist aufgibt?

lg

ich hab noch nix nachteiliges ghört drüber, wenns dich ned stört, dass a quarzwerk hat, warum ned.

Samy
17-12-2008, 11:10
ich hab noch nix nachteiliges ghört drüber, wenns dich ned stört, dass a quarzwerk hat, warum ned.

a automatik wär halt schon was feines... finanziell würd ich mich halt gern bis 500€ begrenzen und da is ned wirklich viel hübsches automatisches zu finden...

sake
17-12-2008, 11:13
jö, da erfüllen sich drei wünsche auf einmal:

billig, automatik und langlebig

ihre uhr von HOFER (http://www.hofer.at/at/html/offers/2827_10656.htm) :toll:

Samy
17-12-2008, 11:14
jö, da erfüllen sich drei wünsche auf einmal:

billig, automatik und langlebig

ihre uhr von HOFER (http://www.hofer.at/at/html/offers/2827_10656.htm) :toll:

da klick ich garned erst drauf :f:

sake
17-12-2008, 11:15
da klick ich garned erst drauf :f:

lt. foto schauns ned mal so schlecht aus ... nixxxx kann man euch recht machen :D

gehst dann auch nicht zum hofer tanken? soll ja bald kommen ...

Samy
17-12-2008, 11:17
lt. foto schauns ned mal so schlecht aus ... nixxxx kann man euch recht machen :D

gehst dann auch nicht zum hofer tanken? soll ja bald kommen ...

ohne auto und ohne FS stellt sich die frage für mich nicht :D

ich hab mich getraut und drauf geklickt, hübsch sinds nicht grad...

stetre76
17-12-2008, 11:26
also wenn du bis 500,- EUR ausgeben kannst/willst, dann würd ich definitiv nach etwas mechanischem suchen.

Seiko (bei uns unterschätzt) bietet für unter 500,- einige sehr nette und qulitativ sehr gute Uhren an (halt übers internet, aber das ist unproblematisch).
Seiko Monster mit weissem Ziffernblatt gefällt mir extrem gut (hatte ich auch schon).

ansonsten einfach mal ein bissl im Internet herumstöbern und in einem Uhrenforum Automatik bis 500,- eingeben - da findest genug Tipps

shroeder
17-12-2008, 11:27
a automatik wär halt schon was feines... finanziell würd ich mich halt gern bis 500€ begrenzen und da is ned wirklich viel hübsches automatisches zu finden...

http://cgi.ebay.at/TRESSA-Automatic-35x43mm-NOS_W0QQitemZ150315628452QQcmdZViewItemQQptZDE_Kle idung_Schmuck_Accessoires_Uhren_Armbanduhren?hash= item150315628452&_trksid=p3286.c0.m14&_trkparms=72%3A1232%7C66%3A2%7C65%3A12%7C39%3A1%7C 240%3A1318

neues gscheites schweres bandl rauf, das ding wird ohne probs laufen, und im fall des falles hast sogar a werkl drin, das sich noch repariern lässt ;o)

und wie der stetre sagt, seiko, orient, kriegst passable automatiks um deutlich unter 500€

krull
17-12-2008, 11:31
Unbedingt eine mechanische! Strom braucht man nur in digitalen Sportuhren.

In der 500€ Klasse muss man für ein elegantes Modell da schon ein bisschen suchen, aber unmöglich ist es nicht. Seiko ist ein guter Tipp wenn du Qualitätsware willst.

Siegfried
17-12-2008, 12:11
Überraschenderweise bietet Festina um unter 200 Euro eine, wie ich finde, optisch ganz schöne Automatik-Uhr an.

http://www.festina.de/festina_de/kollek_klassik_automatik/choice_autom_6749_1.jpg

Das Automatik-Werk ist ein japanisches Miyota Kaliber 8N24 das in div. Fachforen ganz positiv bewertet wurde, und auch den Vergleich mit höher/höchstwertigen Automatikwerken nicht zu scheuen brauchte.

Ansonsten ist Dieses Forum (http://uhr-forum.de/festina-automatik-skelettuhr-t14253) puncto Uhren sehr brauchbar.

...bei mir is es aber dann doch eine Breil geworden.

Samy
17-12-2008, 12:23
Überraschenderweise bietet Festina um unter 200 Euro eine, wie ich finde, optisch ganz schöne Automatik-Uhr an.

http://www.festina.de/festina_de/kollek_klassik_automatik/choice_autom_6749_1.jpg

Das Automatik-Werk ist ein japanisches Miyota Kaliber 8N24 das in div. Fachforen ganz positiv bewertet wurde, und auch den Vergleich mit höher/höchstwertigen Automatikwerken nicht zu scheuen brauchte.

Ansonsten ist Dieses Forum (http://uhr-forum.de/festina-automatik-skelettuhr-t14253) puncto Uhren sehr brauchbar.

...bei mir is es aber dann doch eine Breil geworden.

optisch sehr hübsch...

breil wär bei mir auch auf der liste aber irgendwie nix hübsches dabei momentan in der kollektion was ich so gesehen hab

Siegfried
17-12-2008, 12:29
breil wär bei mir auch auf der liste aber irgendwie nix hübsches dabei momentan in der kollektion was ich so gesehen hab

Richtig gut aussehen tun die "Globe"-Modelle aus den vergangenen Modelljahren, zum Beispiel (m)eine:

http://www.mensdesignerwatches.co.uk/images/BreilGlobeGentsChronograph.bmp

Gehen auf Ebay auch um unter 150 Euro weg (NP weit über 200)

Samy
17-12-2008, 12:59
Richtig gut aussehen tun die "Globe"-Modelle aus den vergangenen Modelljahren, zum Beispiel (m)eine:

http://www.mensdesignerwatches.co.uk/images/BreilGlobeGentsChronograph.bmp

Gehen auf Ebay auch um unter 150 Euro weg (NP weit über 200)

hmm, reißt mich jetzt ned sooo vom hocker, da gefallt ma die festina besser... wie heißt die?

Spattistuta
17-12-2008, 13:12
Neue Armbanduhr steht an...

Preislich sowieo Optisch gefallt mir die Geneve Tempora von Jacques Lemans sehr gut... taugen die dinger was oder auch nur so a Mode dreck was nach nem Jahr den Geist aufgibt?

lg

ich habe seit ~8 jahren eine jaques lemans. funktioniert perfekt, bin hochzufrieden. einzig das glas ist schon ein bisschen zerkratzt, aber ich denke, das kommt bei anderen uhren auch vor wenn man sie tagtäglich trägt (klärt mich auf, wenn dem nicht so ist - bin alles andere als ein spezialist)

ein plus ist für mich auch, dass jaques lemans eine österreichische firma ist

stetre76
17-12-2008, 13:23
eigentlich, aber nur eigentlich, sollte man ja einmal mit der Frage anfangen, was du mit der Uhr alles machen willst...

da könnte sich dann schon schnell herausstellen, ob eine mechanische überhaupt Sinn macht - wobei, es gibt auch extrem robuste Mechanische (meine Sinn U2 macht so ziemlich alles mit)

Samy
17-12-2008, 13:28
eigentlich, aber nur eigentlich, sollte man ja einmal mit der Frage anfangen, was du mit der Uhr alles machen willst...

da könnte sich dann schon schnell herausstellen, ob eine mechanische überhaupt Sinn macht - wobei, es gibt auch extrem robuste Mechanische (meine Sinn U2 macht so ziemlich alles mit)

alltagsuhr und zu nem anzug solls auch noch was her machen... meine momentane swatch irony macht weder was her noch funktionierts gscheit...

für sport und so sachen hab ich meine polar...

stetre76
17-12-2008, 13:32
na dann kanns ohne Probleme eine mechanische Uhr sein.
Orient-Watches (Seikoableger) ist ebenfalls zu empfeheln.
ebi uns eigentlich gänzlich unbekannt, dennoch eine Überlegung wert!

aja und was Seiko betrifft - ich meine nicht die, die man bei uns zu kaufen bekommt, sondern die mechanischen, die man in Japan recht günstig (um die 200,- EUR) bekommen kann - über i-net um ca. 225,- inkl. Versand (Tipp: chronograph.com)

ducatus
17-12-2008, 13:32
hatte einmal eine ti von denen - war sehr zufrieden -

ansonsten : (wahrscheinl. leider nicht um 500.- oder weniger )
rolex oder tag heuer oder IWC ;)
is zwar teurer - verliert aber nicht an wert - wunderschön - zeitlos -sollten ewig funken - kan man norm. weise weiter vererben !!!

christian82
17-12-2008, 13:43
Hab jetzt seit ca zwei jahren eine Tag Heuer, ok die bekommt in der Preisklasse nicht bin aber höchst zufrieden.

Jaques Lemans hab ich auch daheim kann auch nichts schlechtest drüber sagen.

die oben gepostete Festina, ist denk ich für den Preis absolut ok und macht auch optisch etwas her.

lg
Christian

Samy
17-12-2008, 13:45
wenn ma nur wer sagen würde was das für ne festina is gg wär ja bereit sofort zum nächsten juwelier zu wandern, gefallen tuts ma ja irrsinnig

Samy
17-12-2008, 13:54
Festina Klassik Automatik 6749-1.

danke :klatsch:

Siegfried
17-12-2008, 13:59
Festina Klassik Automatik 6749-1.

Kostet Liste 169 Euro, kriegst aber in der Bucht manchmal schon unter 150 ;)

stetre76
17-12-2008, 14:01
Versteht eh keine Sau, warum die bei uns nicht vertrieben werden...
naja, das mit Seiko ist so eine Sache

bei uns (AT, D, CH) gilt Seiko als typische "Kaufhof", Gerngross,.. Marke > recht billig und wenig Qualität, meist quartz

dass Seiko aber auch im Premium Bereich mit den Grand Seikos vertreten ist, wissen bei uns nur sehr wenige, die, die sich halt für Uhren interessieren.

eine Grand Seiko würde ich sofort jeder Rolex (mag ich pers. nicht), einer IWC oder Omega vorziehen - das ist Handwerkskunst in Vollendung, japanisch halt.

warum geht Seiko nicht nach Europa (mit der Grand Seiko) - weil sie a) nicht die Kapazitäten haben den europäischen Markt in dem Umfang zu beliefern, dass es sich rentiert, b) weil das Image von Seiko in Europa ein gemischtes ist (siehe oben) und c) weil man mit der Grand Seiko nicht in den Massenmarkt einsteigen will, es soll etwas Besonderes bleiben

TAG Heuer ist, naja, ein bissl komisch - viel Quartz, viel Sponsoring, wenig wirklich spannendes. IWC, lebt von der Mark X Legende (in meinen Augen) und Rolex ist halt Rolex ;)

sorry, dass das jetzt ein bissl Off Topic geworden ist

Samy
17-12-2008, 14:01
Kostet Liste 169 Euro, kriegst aber in der Bucht manchmal schon unter 150 ;)

so sparen muss ich zum glück nicht gg such grad nen juwelier in wien der die lagernd hat...

Siegfried
17-12-2008, 14:02
so sparen muss ich zum glück nicht gg such grad nen juwelier in wien der die lagernd hat...

Ich hätt sie selber bei einigen Händlern lagernd gesucht, aber hab sie nirgends gefunden. ich denke, dass´d über die Bucht 1) Schneller und 2) sicher an die Uhr kommst.

piwi
17-12-2008, 16:13
ich habe seit ~8 jahren eine jaques lemans. funktioniert perfekt, bin hochzufrieden. einzig das glas ist schon ein bisschen zerkratzt, aber ich denke, das kommt bei anderen uhren auch vor wenn man sie tagtäglich trägt (klärt mich auf, wenn dem nicht so ist - bin alles andere als ein spezialist)

ein plus ist für mich auch, dass jaques lemans eine österreichische firma ist

Ein Saphirglas zerkratzt nicht... kostet auch nicht die Welt.

Eterna, als Marke, kann man auch noch in den pool werfen. Habe meine (vor 7 Jahren) ca. auch um den preis bekommen. Die war noch dazu eine Pininfarina Sonderedition.

Riho
17-12-2008, 16:50
http://www.fortis-watch.com/front_content.php

mein bruder hat eine solche, mit Automatik-Werk....taugt ihm sehr...

mir ja eher net....

carver
17-12-2008, 18:38
Ich habe meine ca 8-10 Jahre--keine Probleme

Zacki
17-12-2008, 19:08
Meine Lemans is scho über 15 Jahre alt und läuft no immer tadellos, halt a Quarz-Ratschn, die alle paar Jahre a Batterie braucht

dime
17-12-2008, 19:31
www.stowa.de

die Flieger sind 1a - auch die Sport Uhren

http://stowa.de/shop/pix/a/g/1181638881-827.jpg

http://stowa.de/shop/pix/a/n/1181639554-10997.jpg

Und das vermutlich beste deutschsprachige Forum bzgl. Uhren ...

http://forum.watchtime.ch/

Da gibt es auch eine Börse - die kann ich auch empfehlen

exotec
17-12-2008, 19:33
a automatik wär halt schon was feines... finanziell würd ich mich halt gern bis 500€ begrenzen und da is ned wirklich viel hübsches automatisches zu finden...

dann schau mal zum Mikl Hans, da gibts schon einiges in der Preisklasse (z.b. Zeno (http://www.uhren-mikl.com/box_artikel.asp?marke=ZENO&Art=n#a))

Mautschi
18-12-2008, 13:21
Ich hab meinen Jacques Lemans Chronograph seit 14 Jahren und bin super zufrieden damit.Ausser Batterie wechseln war noch nie was.

Samy
18-12-2008, 14:57
was meint ihr zu der? 180€

http://cgi.ebay.at/from-munich-THEOREMA-automatic-NEWTON-scheletton-new_W0QQitemZ220326439011QQcmdZViewItemQQptZDE_Kle idung_Schmuck_Accessoires_Uhren_Armbanduhren?hash= item220326439011&_trksid=p3286.c0.m14&_trkparms=72%3A1232|66%3A2|65%3A12|39%3A1|240%3A13 18

Ully-Bär
18-12-2008, 17:58
Die Geneve-Serie von Jaques Lemans ist die hochwertigste der 4 Produktlinien. Ich habe ein Model G -195 seit etwa 1 Jahr. Schaut (nach meinem Geschmack) sehr gut aus und ist auch voll alltagstauglich. Preis/Leistung scheinen bei Jaques-Lemans zu passen.

habe die Ehre
Ully-Bär

stetre76
18-12-2008, 19:31
was meint ihr zu der? 180€

http://cgi.ebay.at/from-munich-THEOREMA-automatic-NEWTON-scheletton-new_W0QQitemZ220326439011QQcmdZViewItemQQptZDE_Kle idung_Schmuck_Accessoires_Uhren_Armbanduhren?hash= item220326439011&_trksid=p3286.c0.m14&_trkparms=72%3A1232|66%3A2|65%3A12|39%3A1|240%3A13 18 (http://cgi.ebay.at/from-munich-THEOREMA-automatic-NEWTON-scheletton-new_W0QQitemZ220326439011QQcmdZViewItemQQptZDE_Kle idung_Schmuck_Accessoires_Uhren_Armbanduhren?hash= item220326439011&_trksid=p3286.c0.m14&_trkparms=72%3A1232%7C66%3A2%7C65%3A12%7C39%3A1%7C 240%3A1318)
meine pers. Meinung - lass die Finger davon
zu 99% ein billiges Chinawerk drinnen, kann halten, muss aber nicht und wenns kaputt ist, dann kannst die Uhr kübeln.

wirkliche Komplikationen sind teuer und sollten auch wirklich nur dann getragen werden, wenn sie "echt" sind, von Manufakturen gemacht, die etwas davon verstehen
aber das ist nur meine pers. Meinung als Uhren"freak"

tiroler1973
18-12-2008, 23:28
Jacques Lemans: Hübsche Uhren zu einem angemessenen Preis. Eine Automatic ist irgendwie klassisch Goil. Die G-223 Modelle sind meiner Meinung nach recht fesch.
Eine Automatic hat halt den Nachteil, dass sie im Monat ein bisserl falsch geht. Bringt die Mechanik mit sich. Trotzdem würde ich mir eine Automatik immer wieder kaufen.

Sugarbabe
19-12-2008, 00:27
Von nur gut ausschaun und billig würd ich die Finger lassen. Von ebay und Uhren sowieso, was da angeboten wird, ist meist bei genauerer Betrachtung ziemlicher Ramsch.
Von den hier genannten Uhren gefallen mir von den Seikos schon ein paar. Bei Uhren hab ich sowieso einen besondern Geschmack, wenn mir mal eine gefällt, ist s meistens recht teuer :D.

tiroler1973
19-12-2008, 05:42
Bei Uhren hab ich sowieso einen besondern Geschmack, wenn mir mal eine gefällt, ist s meistens recht teuer :D.
Da bist nicht der Einzige. Die Frage war aber nicht, ob man ne Rolex um 5000,- eine Breitling umd 4000,- eine Omega um 3000,- oder eine TAG um 2500,- haben kann.
Das sind so die leisbaren von den bekanneren Herstellern. Dass es nach oben hin keine Ende gibt, wissen wir eh.
Sondern eine schöne Uhr um 500,- und da ist man gut dabei.

Samy
19-12-2008, 12:15
nach langem gegoogle... das ding is wirklich dreck... nächster vorschlag

http://www.uhrcenter.de/uhren/fossil/herrenuhren/fossil-arkitekt-twist-herrenuhr-me1048/index.htm?sid=c8da1dd2530e3396c8c3cfd1da0b3488

http://www.uhrcenter.de/images/produkte/gross/04608214366.jpg

Siegfried
19-12-2008, 12:57
nach langem gegoogle... das ding is wirklich dreck... nächster vorschlag

http://www.uhrcenter.de/uhren/fossil/herrenuhren/fossil-arkitekt-twist-herrenuhr-me1048/index.htm?sid=c8da1dd2530e3396c8c3cfd1da0b3488

http://www.uhrcenter.de/images/produkte/gross/04608214366.jpg

Fossil is halt eine von den neuen Trend-Marken, die die junge Käuferschicht ansprechen sollen. Was ich überblicksmäßig über die Dinger weiß, ist, dass sie um weitgehend leistbares Geld brauchbar genaue Quarz-Uhren anbieten. Wie´s mit den Automatik-Dingern ausschaut, weiß ich nicht.

...aber optisch is ned zwider.

Samy
19-12-2008, 13:06
das automatikwerk betreibt nur die kleinen sekundenzeiger...

die normalen zeiger werden durch ein quarzwerk betrieben

rookie2006
19-12-2008, 13:08
zwischen lemans und fossil uhren ist halt schon eine Welt.

entweder eine ordentliche uhr, tag heuer, omega, seiko, ... oder billigsdorfer uhren und dafür alle 6 monate eine neue ..

Samy
19-12-2008, 13:22
zwischen lemans und fossil uhren ist halt schon eine Welt.

entweder eine ordentliche uhr, tag heuer, omega, seiko, ... oder billigsdorfer uhren und dafür alle 6 monate eine neue ..

preilich liegt nicht viel dazwischen...

xtroman
19-12-2008, 14:34
Citizen macht mmn. auch sehr gute Uhren v.a. im Preissegment <500,- Euro!! wie zb die Promaster Pilot mit Eco-Drive System
http://www.benzing-versand.de/images/big/as2020-53e.jpg
Hab ich selber sicher schon seit 3 Jahren, läuft einwandfrei genau dank Funk und muß nie mehr Batterien wechseln dank Eco-Drive!

ciao Roman

stetre76
19-12-2008, 14:38
Citizen ist wirklich ein sehr guter Tipp!

aber Achtung bei den Funkuhren - wenn man sie zB im Internet kauft (nicht einmal weil sie dort billiger sind, sondern weils in Japan manchmal interessantere Modelle gibt), dann achten, dass man die richtige Funkfrequenz bestellt!

xtroman
19-12-2008, 15:05
Hier ein paar der neuen Citizen Modelle:

http://www.shoppingtime-braeuer.de/AS4041-10W.jpg
http://www.uhreneltern.de/gallery/Citizen/IMG_000408-18-200805-13%20PM.jpg
http://www.uhreneltern.de/gallery/Citizen/Image_409204-14-200812-31%20AM.jpg

alle auf ebay gefunden..
ciao

Samy
19-12-2008, 20:39
entscheidung is gefallen, hab jetzt das ding am handgelenk...

http://s7ondemand7.scene7.com/is/image/FossilPartners/CH2517_main?$fossil_detail$

exotec
19-12-2008, 20:43
entscheidung is gefallen, hab jetzt das ding am handgelenk...

http://s7ondemand7.scene7.com/is/image/FossilPartners/CH2517_main?$fossil_detail$

jo damit hab ich nicht mehr gerechnet, dass da was rauskommt, was mir auch gefällt :D nach den skelett-uhren die du hergezeigt hast.

Samy
19-12-2008, 20:44
jo damit hab ich nicht mehr gerechnet, dass da was rauskommt, was mir auch gefällt :D nach den skelett-uhren die du hergezeigt hast.

jo war irgendwie liebe auf den ersten blick :D

sau groß, sau schwer, sau geil :love: