PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Red Bull Freeriderahmen



andiho
25-01-2002, 20:28
Hat jemand Erfahrungen mit Red Bull Freeriderahmen (Battle oder Stifee) vom Roseversand?
lg
andiho

soulman
25-01-2002, 20:50
...praktische erfahrung an sich nicht. red bull ist die hausmarke von rose-versand. gefertigt in taiwan, was aber absolut nix negatives sein muß. denn ich denk mal, daß der alte rose sich das gar nicht leisten kann da so ein bruckenglander zu verkaufen. schließlich verklopft er ja auch jede menge randprodukte zum thema mtb und das geschäft würde nach si einem fehler sicher sehr leiden.

fazit: richtig schlecht könnens eigentlich nicht sein!

Simpson
25-01-2002, 21:22
ALSO ich würd mir den Rahmen bei einen Lokalen händler kaufen da der bei Garantie und Service viele Prozente geben kann.

MFG SIMPSON

Teenhunter
28-01-2002, 13:47
[QUOTE]Original geschrieben von soulman
[B].. gefertigt in taiwan,


...Find ich interessant ;) , weil Rose in seinem Katalog schreibt, die seien von Hand gefertigt und aus kanada. Zumindest behauptet er das von den Scandium-Fully rahmen...

Würd mich interessieren, wer recht hat :p