PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Reifendruck



p-dorfbiker
17-01-2009, 21:05
neeeiiin, das soll nicht der 500. reifenthread werden,
ich habe ein Frage bezüglich dem Special in der letzten BIKE, wo es um den Druck geht:
es wird max. 1,5-2 bar für's Gelände/Schotter empfohlen (ist ja nicht neu) nur frage ich mich, warum die Hersteller meist "min.2,0 - max. 4,0" draufschreiben?
Geht es da eher um die Haftungsfrage (im rechtlichen Sinne!), oder performt er allgemein doch besser??

OLLi
17-01-2009, 22:15
Weil die meisten im Gebrauch befindlichen Reifen so dünn sind, dass sie unter 2 bar regelmäßig Durchschläge/Snakebites provozieren :devil:. Deshalb lieber zu viel als Herstellerempfehlung.

riffer
17-01-2009, 23:01
Und die Hersteller werden ja auch darauf schauen, daß sie auf der sicheren Seite sind, was ihre Haftung im Schadensfall betrifft.