PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DT-Swiss SSD210L Remote Lock-out Zubehör!



Jousch.Com
02-07-2003, 11:02
DT-Swiss SSD210L Remote Lock-out Zubehör!

Habe mir jetzt trotz überhöhten Preis so ein Zubehör für meinen 210er bestellt. :rolleyes: :f:

Das Zubehör-Set Produktseite DT-Swiss (http://www.dtswiss.ch/index.asp?fuseaction=rshocks.bikeaccessories&group=2) gibts seit voriger Woche zu bestellen. derzeit gibts 5 Fahrer in Österreich die mit diesem Zubehör driven. Laut Importeur Österreich

Aber das einzige dumme daran ist, das das ganze 140€ :k: kostet.


Findet ihr schon auch das dies etwas überteuert ist, oder?


Was aber ein Plus ist, ist das man auch die Federgabel damit ansteuern kann. was ich hoffedas dies bei der psylo sl 2003 funktioniert.? :rolleyes:

Anningerwarrior
02-07-2003, 12:20
?

Fuxl
02-07-2003, 12:32
Also Jousch wenn ich mir die Parts so ansehe, dann sehe ich einen einkaufspreis von unter 10 Euro!!

Bastler dürftest keiner sein! das kann man doch auch selber bauen!!

mfg
Fuxl

Jousch.Com
02-07-2003, 13:13
Pass auf, ich geb dir 50€ und du baust mir auch sowas geiles zam!!

@Anningerwarrior & ALL: Was haltets ihr davon, zu teuer?? Gibts Nachbau?

Jousch.Com
03-07-2003, 08:13
was is jetz, fuxl!!!


baust was für mie???

NoLiver
03-07-2003, 08:38
Das ist ja zusätzliches Gewicht lieber Jousch => tz tz tz.
Außerdem sind für das Sperren des Dämpfers keine unmenschlichen Verrenkungen nötig => unnötiges Teil in meinen Augen, aber wenn´s Leute gibt, die dafür 140 €uro zahlen... ;)

Fuxl
03-07-2003, 08:48
Du suchst dir fürs erste mal nen alten Schalthebel (so einen noch ohne rasterung aus der ersten SIS zeit) und schon hast du was mit dem du es betätigen kannst! Dann mest nach welchen winkel der Hebel am dämpfer zurücklegt wenn man auf lock out schaltet. Dann messt nach wie viel weg der schaltzug am ende macht wenn du den schalthebel betätigst. So jetzt kannst dir ausrechnen wie lang dein hebelarm am Dämpfer sein muss damit du umschalten kannst! Jetzt kuckst du wie du den Arm ausführst! Wahrscehinlich is der weg so groß das du eine Scheibe brauchst auf dessen umfang dann der schaltzug eingehängt wird. Jetzt brauchst nur mehr eine abstützung für die aushülle des Bowdenzugs und Tatatataaaaaa schon sind wir fast fertig! jetzt machst eine technische zeichnung mit maßen von dem Hebel und der abstützung, schickst sie mir per mail und ich fertige dir die dinger!

Und schon hast Remote Lock out! Der Pfusch bei unsrem Fräser kostet dich vieleicht 20 Euro!

mfg
Fuxl

tschakaa
03-07-2003, 10:48
ich sehe schon wie der Jousch mit diesem Zubehör die magische 11kg Grenze überschreiten wird! Obst dann damit noch a Rennen gewinnen kannst?!? :rolleyes:


:D ;)

Jousch.Com
03-07-2003, 11:04
da kannst recht haben!!!! aber nix desto trotz, werd das schon irgendwie wieder unter 11kg bringen können.

mal schaun was da gibt!

corax
03-07-2003, 21:42
ich sehe schon wie der Jousch mit diesem Zubehör die magische 11kg Grenze überschreiten wird! Obst dann damit noch a Rennen gewinnen kannst?!?

er kann ja etwas luft ausm dämpfer rauslassen, das kompensiert das mehrgewicht durch den lock-out-mechanismus welcher wiederrum das nun auftretende wippen des dämpfers kompensiert...
ist ja nicht so kompliziert, oder?

:D :s:

NoLiver
03-07-2003, 21:48
Ich würde vorschlagen, dass er Helium in den Dämpfer und die Gabel einlässt ;)

corax
03-07-2003, 21:51
die reifen wären da nicht zu vergessen...

yellow
03-07-2003, 23:01
jetzt hab ich a wengl den geposteten Link durchgesehen.

die € 140,-- sind für einen kompletten Dämpfer?
Oder nur für das Stückl Bowdenzug+Zubehör? :confused:

Jousch.Com
04-07-2003, 05:41
@yellow: 140€ von Generalimporteur B+S Pöllmann (Versteh mi leider mit ihm ned so gut. Ihr?)
NUR das Lockoutset für den DT-Swiss Dämpfer und Federgabel.

Aufm Bild is ja ned amal a bowdenzug dabei?????


Welchen Bowdenzug empfehlt ihr? Ich habe bis jetzt die Jagwire drauf??!!! :rolleyes: