PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : SAT-Anlage, Sender zerhackt



colnago-fan
26-01-2009, 21:06
Frage: Seit einiger Zeit spinnt meine SAT-Anlage. Alle Sender auf der Frequ. 12.0510 Transponder 82 SR 27500 spinnen.

Hab da nur zerhackte Bilder (querstreifen, Ton verzerrt) alle 1-3 sec.

Sender sind Pro7 Aut und Schweiz, Sat1 Aut und Sui, Kabel 1 Aut und Sui sowie Puls4.

Was kann das sein????

headnut2
26-01-2009, 21:13
ist die Antenne gscheit justiert, eh nicht vom Wind verdreht

dullidu
26-01-2009, 21:23
vom winde verweht! :P :P :P

verdreht :D

hermes
26-01-2009, 21:36
vielleicht is die giraffe am der schüssel angrennt?

NoAustrian
26-01-2009, 21:40
Ich hab das Problem auch mit schöner Regelmäßigkeit (und inzwischen nachvollziehbar) bei Einbruch von kälteren Temperaturen. Dann verzieht sich die (Alu-)Halterung der Satellitenschüssel um ein paar 1/10 mm, und das reicht dann bei meinem Schüsseldurchmesser und der Hinterhoflage von Streifen bis zum Totalausfall vor allem bei codierten Programmen.

Rudi.H
27-01-2009, 07:29
Was kann das sein????


Ralf - die Russen kommen! - via Schattendorf und stören alle Radios, Fernseher, Funkgeräte... :D

kupi
27-01-2009, 08:15
Frage: Seit einiger Zeit spinnt meine SAT-Anlage. Alle Sender auf der Frequ. 12.0510 Transponder 82 SR 27500 spinnen.

Hab da nur zerhackte Bilder (querstreifen, Ton verzerrt) alle 1-3 sec.

Sender sind Pro7 Aut und Schweiz, Sat1 Aut und Sui, Kabel 1 Aut und Sui sowie Puls4.

Was kann das sein????

hast etwa ein schnurlostelefon (stört extrem) in der nähe des receivers?
..oder schau dir einmal den antennenkabel-eingang beim receiver an.
..oder ist der receiver ein mediamarkt-billigsdorferkastl (so ein ding hat auch bei mir dasselbe problem - das kastl kannst sicher kicken)

colnago-fan
27-01-2009, 19:33
Da es nur die angeführten Sender auf dem Frequenzband betrifft, schließe ich mal eine verdrehte Schüssel aus.

Das mim Telefon hab ich auch schon gehört.
Selber keines in Gebrauch aber eventuell meine Reihenhausnachbarn.


@ Hermes: Giraffe nicht, aber mglw hat ein Affe rumgetanzt! :s:

NoWin
27-01-2009, 20:22
Da es nur die angeführten Sender auf dem Frequenzband betrifft, schließe ich mal eine verdrehte Schüssel aus.

Nicht ausschließen - wir hatten hier auf der Insel letztens auch ein wenig Wind - und die Sender Pro7, Sat1 sowie die österreichischen Sender gingen gar nicht mehr, Eurosport oder ZDF waren noch halbwegs zu sehen.

Neu justieren dauert 5 Minuten und dann sollte es wieder gehen!

Christoph
28-01-2009, 07:29
Da es nur die angeführten Sender auf dem Frequenzband betrifft, schließe ich mal eine verdrehte Schüssel aus.
Wieso?
Normalerweise fallen allerdings bei einer fehljustierten Schüssel zuerst die österreichischen Sender aus (ORF, ATV). Die senden auf dem höchsten Frequenzband, und sind daher am störanfälligsten. Da reichen oft Verschiebungen von zehntelmillimetern, die schon durch größere Temperatursschwankungen auftreten können.

kupi
28-01-2009, 08:23
Da es nur die angeführten Sender auf dem Frequenzband betrifft, schließe ich mal eine verdrehte Schüssel aus.

Das mim Telefon hab ich auch schon gehört.
Selber keines in Gebrauch aber eventuell meine Reihenhausnachbarn.


@ Hermes: Giraffe nicht, aber mglw hat ein Affe rumgetanzt! :s:


@colnago-fan:
da dein fehler sehr nach meinem klingt, tippe ich trotzdem auf defekten receiver.
bei mir wars einfach. wir haben zwei receiver im haus. einer funzte super, der zweite bei gewissen programmen, mit derselben frequenz (puls4, sat1, rtl,..), nicht. hab dann noch die geräte getauscht, um zu checken, obs am antennenkabel, dose, oder.... liegt. es war der receiver.
ein freund von mir (elektroinstallateur und händler) hat mir erzählt, dass er mit billigen receivern schon die lustigsten gschichtln erlebt hat und nur mehr hochwertige geräte (z. b. hirschmann) empfiehlt. auf der orf digitalpage gibt es eine liste geprüfter receiver.
hast keine möglichkeit einen anderen receiver zu testen (vom nachbar borgen,...)?

NoControl
28-01-2009, 09:03
mehr radfahren ... weniger fernsehen :D :wink:

colnago-fan
28-01-2009, 10:14
@kupi: es ist ein hirschmann reciever! :o

@noco: beim ergofahren will i halt TV guggen!!:wink:

queicheng
28-01-2009, 10:38
heast, ralfi!

statistik 2009 in deiner signatur...

run...


..."0"...


...in worten: "NULL"...

sei froh dass die scheißkiste net geht und verschwind an die frische luft, laufen!

:wink:

kupi
28-01-2009, 10:38
@kupi: es ist ein hirschmann reciever! :o

blede gschicht.
hast trotzdem eine möglichkeit, einen anderen receiver zu testen.

jacky
28-01-2009, 10:40
genau dieser fall tritt bei mir auf :(


Wieso?
Normalerweise fallen allerdings bei einer fehljustierten Schüssel zuerst die österreichischen Sender aus (ORF, ATV). Die senden auf dem höchsten Frequenzband, und sind daher am störanfälligsten. Da reichen oft Verschiebungen von zehntelmillimetern, die schon durch größere Temperatursschwankungen auftreten können.