PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Vereinsverwaltungssoftware



Weight Weenie
26-01-2009, 21:50
Kennt wer eine vernünftige und bezahlbare Vereinsverwaltungssoftware bzw. an die Funktionäre: Was verwendet euer Verein?

Ansprüche wären eigentlich nicht so groß.


Mitgliederdatenverwaltung von bis zu 500 Personen.
Einfache Buchhaltung (Einnahmen Ausgabenrechnung).
Mitgliedsbeitragverwaltung
Etikettendruck


Danke für eure Hilfe

fg5985
26-01-2009, 22:10
Naja, wir haben nur ca. 100 Mitglieder zu verwalten, und dass lässt sich eigentlich alles Problemlos im Excel mit selbst erstellten Tabellen, Kassabüchern usw. verwalten. Mitgliedsbeitragsverwaltung + Buchhaltung macht da Kassier, den Rest da Schriftführer und da ist keiner sonderlich gefordert.

Weight Weenie
26-01-2009, 22:14
Danke für die Antwort - leider etwas an der Frage vorbei. ;) Excel finde ich etwas unprofessionell - so machen wir es jetzt.

Ich suche eben eine vollständige Software - sollte also ein Verein so eine verwenden würde ich interessieren welche.

Weight Weenie
26-01-2009, 22:24
Unser Steuerberater meinte (das meinte übrigens auch ein Anwalt der BSO) dass Excel bei Steuerprüfungen oft Probleme machen kann.
Das Finanzamt findet Excel problematisch weil gelöscht werden kann.:confused:

Ich plappere nur nach was der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer sagte.

Um das geht aber auch gar nicht wirklich. Es gibt einfach tolle Vereinssoftware die direkt Zahlungserinnerungen versendet bei offenen Mitgliedsbeiträgen und auch der Etikettendruck für Serienbriefe geht mehr als einfach - so dass auch technisch weniger Begabte leicht mit dieser Software arbeiten können.


Aktuell machen wir eh alles im Excel bzw. die Buchhaltung wird händisch gemacht von meiner Frau.

colnago-fan
27-01-2009, 19:27
http://www.wingolf.org/goeldenitz/

Gratis, aber nicht so schlecht.