PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schlimmer als Poser



Will
28-01-2002, 17:55
Vergesst´s die Poser.
Das Schlimmste sind Biker die nicht grüssen können. Im Wienerwald kommen mir immer wieder Fahrer entgegen, die auf meinen Gruß nicht reagieren.
Es ist egal welches Material man fährt, schnell oder langsam unterwegs ist und seine Reparaturen selbst machen kann, aber nicht zu grüssen ist für mich ein Zeichen, dass diese Fahrer den Spirit von Mountainbiken nicht verstanden haben:mad: .

Es reicht ja schon ein Nicken.

mfg
Will

soulman
28-01-2002, 18:10
da hast vollkommen recht! bei mir z'haus, also rund um den anninger triffst unter der woche fast nur solche die freundlich zurückgrüssen und auch sonst hat man füreinander hie und da mal ein paar freundliche worte übrig.
aber wehe das wochenende kommt. die typen kennst meistens schon am vehalten aus der entfernung. kein helm, rücksichtsloses fahrverhalten usw. wenns dann auf deiner höhe sind und man grüsst ganz locker "sers", "griass di" oder sowas, dann schauns nur blöd.
was sollst da noch machen?
jedenfalls gehören die nicht zu uns!

AB
28-01-2002, 18:19
Da hast vollkommen recht!
Gegrüßt wird sowieso immer! :U: Nur a paar Sonntagsradler und super über drüber - Fahrer machen des halt net! :mad:
Am Land (Puchberg) san die Leut sowieso noch freundlicher!!!!
Sogar als ich die Lisi Hager getroffen hab aufm RR hat die zrückgegrüßt - PASST! :) ;) :D
Aber manchmal kann das scho a bissl anstrengend werden (im Wienerwald) wenn da Biker "ohne Ende" entgegenkommen! *gg*

mikeva
28-01-2002, 19:42
de jungs, de net grüssen, sind meistens eh poser. was besseres halt. gibts aber bei mädels auch. nase soweit oben, dass der fahrtwind is hirn belüftet. ggggg

Mabe
28-01-2002, 21:08
Biker ohne Helm grüß ich nicht, vielleicht ist das mein stiller Protest gegen die, die keinen Helm tragen wollen, aus was für Gründen auch immer:(
Sonst grüß ich immer;)

Beinhart
28-01-2002, 21:09
oje - *schweigen*

Christoph
28-01-2002, 21:44
Ich gestehe: ich grüße nie!!!

Ich seh das so: wenn mir jemand den ich nicht kenn in der U-Bahn-Station begegnet, grüße ich ihn nicht. Eh klar.
Aber wieso soll ich ihn dann grüßen wenn er zufällig mal auf einem Bike sitzt?

Ist schon klar, wenn ich eine Alpenüberquerung mach, oder die Sahara durchquere, und mir begegnet in der tiefsten Einöde jemand, dann grüße ich den.
Aber ich seh echt keinen Grund am Marchfeldkanal oder im Wiener Wald jeden der mir auf einem Bike begegnet zu grüßen.

Ich begrüß ja nicht mal alle unsere Nachbarn wenn ich sie im Aufzug treffe ;)

soulman
28-01-2002, 22:13
@ christoph!
heast du bist da unfreindlich!
na woat nur wann i s nexte moi ins gschäft einekumm und i hear nix, owa daun hob i di bei die urwaschln, du lausbua!

Christoph
28-01-2002, 22:16
Na bitte nicht! Die stehen eh schon so weit ab das ich mich bei den momentan Windverhältnissen nicht mehr auf die Straße trauen kann ;)
Und im Geschäft grüß ich eh jeden.

Simpson
28-01-2002, 22:36
Also dort wo i leb da giebts so wenig biker, das man die meisten persönlich kennt und sie auch grüßt. Aber wann da irgendwelche wildfremden Menschen kommen die grüß ich meist auch nicht außer sie grüßen mich.;) Ich fahr eingentlich gern mit an helm ist einfach von der Psychischen Seite viel angenehmer!

MFG SIMPSON

Marco & Bike
29-01-2002, 15:48
Dort woh ich wohne giebts auch fast keine biker außer mich und ein paar zgwetschte.
ich grüße eigentlich schon jeden. ich finde das gehört sich so unter uns bikern.
i bin ja ein ganz ein lieber und netter bubi!!!

Schöne Grüße Marco!!!
:jump: :jump: :jump:

Dominik
31-01-2002, 17:47
Im Mittelalter haben die Ritter das Visier hochgeklappt, damit der andre sieht, mit wem er es zu tun hat.
Beim biken grüßt man sich halt. Gehört genauso zum Sport wie die Verbeugung in asiatischen Sportarten!

solange es nicht irgendwelche 20-köpfigen Familiengruppen sind, grüße ich für gewöhnlich schon.
Außer ich bin mal wieder auf Puls 200, da könnte es sein, dass ich drauf vergesse.

s g Dominik

theBikeMike
02-02-2002, 22:01
Serv's!!!

Grüß' auch dauernd, und wenn dann einer nix sagt oder net amal nickt, dann gift i mi schon ordentlich.

Die Rennradler san auch ein bissi zwiegespalten. Jetzt im Winter nicken's, sagen "Servas" usw. und im Sommer schaun die meisten zwanghaft irgendwo anders hin. Na, is auch wurscht

Sonntagsfahrer
07-02-2002, 17:31
De Rennradler de glaum das nur Rennradler griassn brauchen hobn eh an Schodn,weil des vermischt si sowiso. De meisten Rennradler fohrn im Winter mitn Bike,und vüle Biker fohrn im Summer mitn Rennradl und manche fohrn beides. De Bahnfahrer san a komisch (net olle) de woin von Biker gor nix wissn:mad:
Bikergruß

soulman
07-02-2002, 18:22
bahnfahrer?
na wenn i in an zug eisteig griass i sowieso kan ausser in schaffner!:D :D :D

ich könnt ja jetzt was böses sagen.....wer jahrelang nur im kreis fährt, der müsst eigentlich auf die dauer an schaden ham. is bei die tanzmäuse ja aa so!
wenn früher sich jemand plötzlich so lang im kreis gedreht hat bis ihn hinghaut hat, dann hat man von der "hinfallerten krankheit" oder vom "veitstanz" g'redt und hat um gesundung zum hl. valentin gebetet!
heut weiß man, daß das epilepsie heisst!
ist bahnfahren ein erstes anzeichen dafür?

Beinhart
08-02-2002, 08:11
@soulmann

Nachdem du vom Bahnfahren, nehme ich mal an überhaupt keine Ahnung hast, urteile auch nicht darüber.

Bahnfahren ist ebenso ein toller Sport wie auch das Mountainbiken und Rennradfahren.

Für viele hätte es auch den Vorteil, daß sie endlich einmal einen schönen Tritt bekommen und nicht irgendwie unrund herumeiern.

:mad:

Ingrid
08-02-2002, 14:22
Das mit'm Grüßen ist ja gut und schön, aber auf dem DRW bringts gar nix - zu viele Leut. Am Anfang der Ausfahrt bin i immer gut drauf und grüß alle, aber oft schaun's nur irritiert - dann vergehts mir auch, das Nicken, Zeichen geben o.ä. Meiner Meinung nach is es a so - je weniger Leut, desto eher grüßn's di.
Warum grüßen sich Rennradfahrer untereinander, oder MTB, aber gegenseitig net -vielleicht alles Poser :D :D

NoPain
08-02-2002, 14:33
Vielleicht wollts meine Grussregel wissen? Und wenn ned .. sog is eich trotzdem:

Gegrüßt wird ab 1000 Meter Seehöhe!

Ausser beim Motorradfahren ... da wird alles ausser Chopper, Goldwing und BMW Fahrer gegrüsst ... hoffentlich schaffe ich mir da jetzt keine Feinde. :D

Sonntagsfahrer
08-02-2002, 14:45
Wollte nur sichergehen das du mich nicht falsch verstanden hast,glaube aber nicht.
Bahnfahren ist auf jedem Fall ein sehr wichtiges Training und wer eine abfällige Bemerkung macht soll mal selber auf der Bahn(nich die S-Bahn) fahren und wird sich ans.......!:eek: :eek:

Beinhart
08-02-2002, 14:54
@sonntagsfahrer

Habe die Bemerkung von Soulmann gemeint.

soulman
08-02-2002, 14:54
@ beinhart !

nimm bitte nicht alles soo bierernst, da machst du dir doch nur das leben schwer.

ich weiß, ganz im gegensatz zu meinem sarkastischen schreiben, daß man als bahnfahrer sehr wohl einiges draufhaben muß!
da brauchst dir nur mal deren muckis anschauen, die kommen sicher nicht vom fernsehen.

also, lach a bissi!!!

Gatschbiker
08-02-2002, 16:22
Ich oute mich hiermit als *fastimmergrüßer*.
Am Sonntag am DRW (oder zu sonstiger Rushhour) ists allerdings oft sinnlos.

Die meißten Biker grüßen auch freundlich, bei den RR sinds ein paar weniger, woran das liegt weiß ich allerdings auch nicht.
Ich fahre übrigens beides ( MTB u. RR).

Es ist doch überall so, dass sich Gleichgesinnte grüßen. Allerdings, desto höher die Dichte der Gleichgesinnten, desto weniger grüßt man.

Beispiele1:
2 Schwarzafrikaner treffen sich irgendwo in Wien. Die haben sich vorher noch nie gesehen, sie sprechen sich an und quatschen.

Beispiel 2:
Autofahrer grüßen sich nicht (mehr).
(Ausgenommen bei mir im Waldviertl, aber da kennst ja wieder jeden.)

Und wir Biker und RRler liegen da halt irgendwo mitten drinn, je nach Ort und Zeit (dichtemäßig :-)).

much gatsch (diesen Gruß verwende ich nur hier :-))

paul

PS.:

theBikeMike
08-02-2002, 19:10
@ Gatschbiker
P.S.: Was?:confused:

Wennst mit'm RR unterwegs bist, grüßt aber trotzdem die MTB-fahrenden Trainierenden am DRW (hoff ich halt).
Aber eins stimmt, am DRW braucht man nur jetzt grüßen, wenn wenig los is. Im Sommer ist's zu deppert bei den vielen Leuten. Aber da fahr ich eh meistens wo anders :D

Beinhart
08-02-2002, 19:51
@ soulmann

Keine Angst soulmann, mein Leben ist nicht "schwer" und ich bin auch für jeden Spaß zu haben. Wenn allerdings jemand einen Personenkreis angreift, von dem er keinerlei Ahnung hat, dann finde ich das nicht OK.

Daß auch du wenn es dich betrifft genauso denkst kannst ja selbst nachlesen

http://www.bikeboard.at/Board/showthread.php?s=&threadid=119

Warum hast du dort so "uncool" reagiert?
Hast du dich vielleicht angegriffen gefühlt?
Dabei ist dort nicht mal direkt ein Personenkreis angegriffen worden - so wie du es gemacht hast.

In deinem Posting hast du auch nichts über die "Muckis" geschrieben, sonder etwas anderes.


Also beim nächsten Mal zuerst nachdenken und dann schreiben.

:D :D :D