PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Service JA/NEIN



NoDoc
09-02-2009, 12:50
Der Samstag mit seinen Plusgraden bot sich an, die Wasserleitung in Betrieb zu nehmen und das Bike einer ordentlichen rituellen Waschung zuzuführen. Nachdem ichs dann auch noch sauber geschleckt hab, stehts da, fast wie neu...:love:

Soweit ich das beurteilen kann, sind alle technischen Teile in einem einwandrefien Zustand. Die Lager machen keine Geräusche, die Gabel und der Dämpfer tun was sie sollen (Dämpfer hatte ein wenig Luft verloren, aber wirklich marginal). Kette passt noch usw.

Soll ich jetzt ein "Service" machen lassen? Gabel/Dämpfer/Lager? Oder fahren bis was hin wird?

btw. Das Rad ist ein Canyon AM 9.0, "Erstzulassung" 04/2008 und hat so ca. 3,5T-4T km drauf.

Danke für Eure inputs

Michael

st. k.aus
09-02-2009, 14:38
...
...

Soweit ich das beurteilen kann, sind alle technischen Teile in einem einwandrefien Zustand. Die Lager machen keine Geräusche, die Gabel und der Dämpfer tun was sie sollen (Dämpfer hatte ein wenig Luft verloren, aber wirklich marginal). Kette passt noch usw.

Soll ich jetzt ein "Service" machen lassen? Gabel/Dämpfer/Lager? Oder fahren bis was hin wird?

btw. Das Rad ist ein Canyon AM 9.0, "Erstzulassung" 04/2008 und hat so ca. 3,5T-4T km drauf.
...

kettentausch nach soviel km wär nicht schlecht
ich hab das letzte mal auch zu lange gewartet und dann war die kassette hinüber

gabel/dämpfer nach einem jahr sonst verlierst garantie
lager nur wenns spiel haben ...

alkfred
09-02-2009, 15:29
kette würd ich persönlich nimmer tauschen, das hätte früher erfolgen sollen. nach der kilometerleistung würd ich kette und kasette fertigfahren.

nach 4000 km hätten sich die lager und montierte teile eine neue packung fett verdient. also wenn service, dann gscheit.

gabel und dämpfer:mmh, geschmackssache. wennst das service net selber machen kannst (zumindest bei der gabel) geht´s halt ins geld. musst selbst entscheiden, ob dir das 150-200 euro wert ist.

der.bub
09-02-2009, 15:49
kette würd ich nimmer tauschen!

bei dieser km leistung kannstn antrieb schon zu ende fahren und tausch dann die kettenblätter, kassette und kette auf einmal!
hab ich jetzt auch so gemacht. bin die kette gefahren bis sie 2x gerissen ist. hat ca. 2j und ca 10tkm gehalten.

NoDoc
09-02-2009, 16:30
..die kette is schon getauscht worden (2x) und ich hab sie mit der Rohloff-Lehre kontrolliert, paaaast.

Unschlüssig bin ich mir nur bei Gabel und Dämpfer. Was machen die beim Service und was passiert, wenn man das Service auslässt, abgesehn von der Garantie, die in den meisten Fällen eh nix mehr bringt.

st. k.aus
09-02-2009, 18:13
..die kette is schon getauscht worden (2x) und ich hab sie mit der Rohloff-Lehre kontrolliert, paaaast.

Unschlüssig bin ich mir nur bei Gabel und Dämpfer. Was machen die beim Service und was passiert, wenn man das Service auslässt, abgesehn von der Garantie, die in den meisten Fällen eh nix mehr bringt.

okay dann lass die kette
ölwechsel, führungsbuchsen tauschen (wenn notwendig), dichtungen tauschen (wenn notwendig) ...
nyx
ich würds mir sparen (habs auch bis jetzt so gemacht
bis auf ein gabel- und dämpferservice vor verkauf)

NoDoc
09-02-2009, 18:18
Danke!