PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Autoschnellreparaturen in Wien



sake
10-02-2009, 11:35
wo stellt ihr eure karre hin, wenn nur schnell was gemacht werden muss? z.b. lamperltausch, reifenwechsel usw.

war bis vor kurzem sehr zufriedener kunde bei a.t.u. aber in letzter zeit habe ich den eindruck, dass sie das gewohnte service nicht mehr leisten. z.b. lamperltausch nur noch mit werkstättenauftrag (macht gleich mal + 17 euro) wos vorher noch ohne ging. ich weiss schon, leistung kostet geld und arbeitsplätze müssen bezahlt werden.

was mich wurmt ist allerdings, dass bei dem selben auto, beim selben lamperl es jetzt nimmer ohne diesen werkstättenauftrag geht. eigentlich geht dort jetzt gar nix mehr ohne. die begründung ist dann nicht "geschäftspolitik" sondern "soll sich der kollege schmutzig machen"

achja: mein tankstellen-krocha hat so zarte handerln dass ihm das aufmachen der motorhaube schon schweissperlen auf die stirn treiben ;)

Nikolei
10-02-2009, 13:17
Mach das meiste Klump bei mir selber, aber auf die schnelle würd mir der Midas einfallen!?

stetre76
10-02-2009, 13:18
Lamperltausch und solche Kleinigkeiten macht zB auch der ÖAMTC (wennst Mitglied bist)

Randolph_Carter
10-02-2009, 17:43
Was fährst Du denn? in Zeiten wie diesen kann es eigentlich nicht schaden, wenn man ein wenig Geld in ein Reparaturhandbuch investiert. ich bin mir sicher Du schaffst das :toll:

Ich schraub an unserem auch eigentlich bis auf Motor und Getriebe alles selbst. Sonst geh ich immer zu http://www.nowotny-automobile.at/ ... Die Nowotnys sind freundlich und kompetent und haben sehr nette Hunde (Irish Wolf Hounds)