PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : mein Enduro wurde gestohlen



cowan
12-02-2009, 15:06
Leider wurde an meinem Arbeitsplatz Wien 20, Engertstraße 78. mein neuwertiges Specialized Enduro Chustom gestohlen!:k: falls es wer wo sieht oder zwckdienliche Hinweise bitte an:

karl.leitner2@drei.at

0699 11826287

lg

ps: sticker auf der gabel sind jetzt schwarz, und Nobby Nick 2,4 sind drauf.

DaKanzler
12-02-2009, 15:13
Mein Beileid hast du!

skinny
12-02-2009, 15:23
Da gibt's in der Börse so einen Punkt...

http://nyx.at/bikeboard/Gestohlen_Fahrrad_Mountainbike_Rennrad

riffer
12-02-2009, 15:35
Shit.

Kopf hoch!

Wo/wie hattest du es abgestellt/versperrt?

King Alrik
12-02-2009, 15:48
Sch.....

werde meine Augen und Ohren offenhalten !

tyler_durden
12-02-2009, 16:04
wird dir zwar nicht helfen, aber einem Bekannten habens gestern auch das Radl gestohlen.
Und das lustige daran war, dass wir draufgekommen sind, dass er sogar seine letzte Zahnbürste länger ghabt hat als sein Radl :)

PhilippeFL
12-02-2009, 16:20
das gibts halt echt leider viel zu oft.
die schweine!!

GrazerTourer
12-02-2009, 17:27
Alter Schwede... hast du eine Rahmennummer oder sonstige Infos? Dann kan man bei Gelegenheit besser "nachfragen".

noBrakes80
12-02-2009, 20:48
Leider wurde an meinem Arbeitsplatz Wien 20, Engertstraße 78. mein neuwertiges Specialized Enduro Chustom gestohlen!:k: falls es wer wo sieht oder zwckdienliche Hinweise bitte an:

karl.leitner2@drei.at

0699 11826287

lg

ps: sticker auf der gabel sind jetzt schwarz, und Nobby Nick 2,4 sind drauf.




na shit, schad um das schönste spezi enduro weit und breit! hoff du kriegst es wieder!

Damz
13-02-2009, 11:39
also wenn i den dieb find, gibtz ein paar augäpfel zum bike dazu!!

Nikolei
13-02-2009, 12:48
Hoff mas, das mas wieder finden, kenn die Rodl eh bis ins Detail. Soll i di vorher anrufen Karli?

Dann kömma glei a Ehrenrunde mit deinem Schläger gehen :devil:

short
13-02-2009, 13:47
Wo/wie hattest du es abgestellt/versperrt?

Bitter. Mein Beileid.

Weil das im Sinne der Diebstahlverhinderung grundsätzlich sehr interessant wäre: womit und wie genau war das Gerät abgesperrt?

<paul>
13-02-2009, 14:06
Bitter. Mein Beileid.

Weil das im Sinne der Diebstahlverhinderung grundsätzlich sehr interessant wäre: womit und wie genau war das Gerät abgesperrt?

besser nicht!! - sonst schwenkt der thread ev. wieder in richtung "selber schuld - hättest halt, dann wäre nicht".... ;)

short
13-02-2009, 15:02
besser nicht!! - sonst schwenkt der thread ev. wieder in richtung "selber schuld - hättest halt, dann wäre nicht".... ;)

Geh', das BB is doch ka Kindergarten :D

Im Ernst, andere könnten daraus in jedem Fall etwas lernen.
Entweder: dass man beim Schloss net sparen sollte, oder: dass auch massive Bügelschlösser (richtig verwendet) nichts mehr helfen; abgesehen davon dass kein Schloss 100prozentigen Schutz bietet...

Ist doch ein Jammer wenn so ein edles Gefährt - aber auch das günstige Stadtradl - gefladert wird, weil einem das Risiko minderer Schlossqualität nicht bekannt war.

beb73
13-02-2009, 15:28
That´s (Bikers)Life, hab auf diese art auch schon 2mtbs und einen renner verloren.

hoffentlich bist gut versichert.

noc
13-02-2009, 15:57
mein Beileid!
Trotzdem braucht mMn net jeder an eigenen Thread aufmachen, wenn ihm sein Radl gestohlen wird!

JIMMY
13-02-2009, 18:37
Geh', das BB is doch ka Kindergarten :D

Im Ernst, andere könnten daraus in jedem Fall etwas lernen.
Entweder: dass man beim Schloss net sparen sollte, oder: dass auch massive Bügelschlösser (richtig verwendet) nichts mehr helfen; abgesehen davon dass kein Schloss 100prozentigen Schutz bietet...


....also ich verwende immer so ein 7kg megakettenschloss wenn ich mein stadtrad wo abstell(mtb stell ich nirgends nur eine sec. ab),aber wahrscheinlich kann man auch da das schloss selbst irgendwie aufschliessen :f:

beileid koarl

short
13-02-2009, 18:59
....also ich verwende immer so ein 7kg megakettenschloss wenn ich mein stadtrad wo abstell(mtb stell ich nirgends nur eine sec. ab),aber wahrscheinlich kann man auch da das schloss selbst irgendwie aufschliessen :f:

beileid koarl

12mm Stahlglieder...bei 160cm Länge bissl schwer halt, aber egal...Schloss schaut auch recht vernünftig aus: die Arbeit das zu knacken tut sich bei einem durchschnittlichen Stadtradl relativ sicher kein Dieb an. Vor allem wenn das nächste passable Rad lediglich mit einem Billigschloss gesichert schon beim nächsten Radständer wartet. :D

Risikominimierung - mehr kann man eh net machen...dazu gehört halt auch kein High-End-Bike als Stadtverkehrsmittel zu nützen; wenn man's net im Büro parken kann.

JIMMY
13-02-2009, 19:01
12mm Stahlglieder...bei 160cm Länge bissl schwer halt, aber egal...Schloss schaut auch recht vernünftig aus: die Arbeit das zu knacken tut sich bei einem durchschnittlichen Stadtradl relativ sicher kein Dieb an. Vor allem wenn das nächste passable Rad lediglich mit einem Billigschloss gesichert schon beim nächsten Radständer wartet. :D

...mir ist das gewicht wurscht,so hab ich gleich ein gscheites training,
und jeden tag fahr ich so eh nicht herum :D
da is das schloss fast schwerer als mein rocky citybike ;)