PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erich del pozo schwer gestürzt



Nimnix
16-02-2009, 13:39
Der allseits beliebte Erich del Pozo ist in Malaga schwer gestürzt

Er kam bei einer Abfahrt bei ca. 80km/h schwer zu Sturz, drei Wirbel gebrochen, einer davon kompliziert. Derzeit liegt er in der Klinik in Malaga und wird operiert, auf diesem Wege möchte ich ihm alles Gute wünschen

NoControl
16-02-2009, 13:40
pfffff .... alter schwede

gute besserung

NoWin
16-02-2009, 13:42
Ups, alles Gute und guter Heilungsverlauf - hoffentlich nix Schlimmes :(

step
16-02-2009, 14:11
fuck...

alles gute, baldige und vor allem vollständige wiedergesundung! :(

hermes
16-02-2009, 14:20
na servas :eek:
gute besserung.

hill
16-02-2009, 14:26
f..!

alles gute und problemfreie heilung!!!

Nimnix
16-02-2009, 14:38
Hab gerade mit Ihm telefoniert, +34662071720 ist voll mit Schmerzmittel.

Zwei Wirbel sind angebrochen und einer ist zerbrochen und wird operiert, denn es besteht Gefahr das Bruchstücke die Nervenbahnen beleidigen, sonst hat er noch Sehstörungen, Abschürfungen, Prellungen. etc..

Hat sich sehr über meinen Anruf gefreut da er ganz alleine im Spital liegt. Er wird wahrscheinlich nach der Operation nach Österreich geflogen

lotusblume
16-02-2009, 14:44
shit!

unbekannter Weise - baldige Besserung und hoffentlich geht das alles gut!!!!

Kuglblitz
16-02-2009, 14:49
Auch von mir hier unbekannterweise alles Gute!!!

Dass vor allem die Rückennerven voll ok sind!

Bei 80 km/h zu stürzen mag ich mir gar nicht vorstellen... :eek:

TomCool
16-02-2009, 14:52
jössas!

Richt ihm vom ganzen Bikeboard Genesungswünsche aus.

short
16-02-2009, 14:58
Bei 80 km/h zu stürzen mag ich mir gar nicht vorstellen... :eek:

Ein Horror...gute Besserung.

bikergirl
16-02-2009, 15:08
das klingt ja besch***....

auch von mir unbekannterweise liebe grüße, ich wünsch ihm dass alles wieder vollständig heilt und keine nervenbahnen dauerhaft beschädigt wurden!

bolli
16-02-2009, 16:05
gute besserung eri

bigair
16-02-2009, 16:20
auch von mir gute besserung!

Lacoste
16-02-2009, 16:23
ojeeee:(
das horrorszenario für jeden radler!
wünsch dir gute besserung du alter haudegen, du machst das schon!:toll:

Tom Turbo
16-02-2009, 16:28
mein Gott :eek:

Alles alles Gute dem Erich *drück ganz fest die Daumen*

Tom Turbo
16-02-2009, 17:19
hab grad auch mit Erich tel.

Also Lähmungsgefahr besteht lt. ihm (derzeit) keine :klatsch:

Erich klang müde aber zuversichtlich...in den nächsten Tagen sollte er nach Wien überstellt werden...wo er dann operiert wird.

Können nun hoffen, dass bei der Überstellung und der OP alles gut geht!

NoControl
16-02-2009, 17:24
hab grad auch mit Erich tel.

Also Lähmungsgefahr besteht lt. ihm derzeit keine :klatsch:

Erich klang müde aber zuversichtlich...in den nächsten Tagen sollte es nach Wien überstellt werden...wo er dann optiert wird.

Können nun hoffen das bei der Überstellung und der OP alles gut geht!

:klatsch:
danke fürs update

colnago-fan
16-02-2009, 21:06
Oida fux!

Gute Besserung, Eri, wird scho wieder!:toll:

NoGhost
16-02-2009, 21:12
Pfu, gute Besserung!

Simon
16-02-2009, 21:13
Auch von mir alles Gute dem Erich! Kopf hoch ...

Heft_Klammer
16-02-2009, 21:26
wünsche unbekannterweise gute besserung !

RICH:ART
17-02-2009, 12:13
Haben gerade mit Eri telefoniert.

Alle Thread-Einträge wurden ihm von seiner Freundin vorgelesen und er bedankt sich für alle Genesungswünsche recht herzlich .:toll:

Voraussichtlich wird er am 19. Februar von der Flugambulanz nach Wien überstellt und von Spezialisten im AKH operiert!

Soweit mal der Stand der Dinge!
stay tuned!

Almi
17-02-2009, 13:37
verdaummt!!!

Erich, alles Gute auch von mir, ich hoff das alles gut verheilt und du bald wieder der Alte bist!

Liebe Grüße, auch von meinen Vereinskollegen
Michl

christian82
17-02-2009, 14:54
Auch unbekannterweise gute Besserung! Drück die Daumen das alles gut gehn wird!!!

lg
Christian

crossfan
17-02-2009, 14:57
Erich, Kopf hoch,
auch alles Gute für eine rasche Genesung vom Giga Sport PSV Team:wink:

1_98
18-02-2009, 13:13
Vollständige und flinke Genesung wünschen wir vom RC Schnecke (http://www.rc-schnecke.at/schnecke/?p=592) und ich!
Andi

NoDoc
18-02-2009, 13:48
...auch wenn ich ihn nicht kenn, schließe ich mich der Gemeinschaft zur Steigerung der positiven Energie mit an und schick ihm auf diesem Weg die besten Wünsche und drück die Daumen, dass alles weiterhin glatt geht:wink:

Michael

NoPain
18-02-2009, 14:25
Ich kenn den Eri mittlerweile recht gut - er ist ein extrem hoarter und zacher Hund. Ich wette, er sitzt am 1. Juni 2009 wieder am Rad. Zeit genug zum Nachdenken, wie er das neue KTM konfiguriert und welche Farbe das Lenkerband haben wird, hatte er ja die letzten Tage (leider :().

Eri: Einmal noch schlafen und dann bist wieder zaus bei Familie und Freunden ... und beim neuen Renner!!! (das alte Radl war eh schiach)

tommy d. p.
18-02-2009, 15:02
so solls sein. der mensch braucht ziele! :look:

auch von mir alles gute. kenn dich zwar nicht aber du scheinst ne menge zuspruch gut vertragen zu können. ;)

metaphu
18-02-2009, 21:04
Hans und der RC Tulln wünschen Dir baldige Besserung - spätestens zum Hamedl-Gedenkrennen sehen wir uns wieder!!!

fred2
18-02-2009, 21:20
scheiße :(

kenne ihn zwar nur aus der entfernung,
trotzdem ebenfalls alles, alles gute! die letzten nachrichten klingen ja schon etwas besser, zum glück! alles gute f d op u rasche besserung!

SAMC
19-02-2009, 11:11
ohne worte...

"einmal mehr aufstehen als hinfallen" Peter Silie

wuwo
19-02-2009, 11:25
gute besserung erich!!

josinger
19-02-2009, 11:34
habs schon gehört, gute Besserung und alles Gute auch von mir!

wüdi
19-02-2009, 12:26
auch von mir unbekannterweise alles gute und gute besserung.

da läufts mir kalt runter... sturz mit 80 km/h...:eek:
ich glaub der horror von jedem von uns.

NoFlash
21-02-2009, 08:47
Na Bum!
Schau das'd schnell wieder gesund wirst Erich, damit du uns bald wieder herbrennen kannst!
Gute Besserung!!

exotec
21-02-2009, 09:27
ebenfalls von mir unbekannterweise alles gute und schnelle vollständige erholung.


da läufts mir kalt runter... sturz mit 80 km/h...:eek:
ich glaub der horror von jedem von uns.

definitiv, und findet leider auch nicht immer "so ein positives ende" wie leider der unfall meines händlers zeigt :(

Sigal
21-02-2009, 10:06
Gute Besserung auch von mir!!

@exotec: Ich glaub du meinst in Martin!?`Wie gehts ihm eigentlich??

Lg

exotec
21-02-2009, 10:11
@exotec: Ich glaub du meinst in Martin!?`Wie gehts ihm eigentlich??

Lg

meine info ist von vor einer woche: leider noch immer nicht bei bewusstsein und nach der überstellung nach linz jetzt in st. pölten.

Sigal
21-02-2009, 10:13
naja auch a schas! Ihm auf jeden Fall auch alles alles Gute!!

A´dorfer
21-02-2009, 21:53
:f: Gute Besserung und toi, toi, toi, der grauen Eminenz des ZF.

frihavn
22-02-2009, 17:26
Kopf hoch Erich, und gute besserung!!

hp obwaller
22-02-2009, 17:30
grad erst gelesen:eek:
schnelle und vollständige genesung natürlich auch vom mir!!!!!!!
hpo

wo-ufp1
22-02-2009, 17:39
Alles Gute und baldige Besserung :bump:!

Ich hoffe wir sehen dich (bald) wieder :wink: ev. bei dem ein oder anderen Zeitfahren :bike::flower:

lg wo-ufp1

metaphu
23-02-2009, 07:36
Hat irgendjemand eine Ahnung, wie es "el jefe" Erich geht und auf welcher Abfahrt er zu Sturz kam???

NoPain
23-02-2009, 10:05
Er ist zu 66.6% wieder hergestellt. Heute kommen noch zwei Spezialisten die sich die Lage ansehen und dann wird endgültig entschieden welcher Heilungsprozess eingeschlagen wird.

Eri lässt sich bei allen für die Wünsche bedanken, ist schon ganz geil auf das Radl, das originalverpackt bei ihm im Vorzimmer steht und sagte mir gestern um 20:30 am Telefon.

"Wast Oida, i hob ma des ausgrechnet. Jetzt lieg i a Wochn da herum und ich schätz no a zweite. Dann hauns mi eh ausse ... 1-2 Monat Therapie und wenn ichs schaff, dass i am 1. Mai am Radl sitz, dann geht sie eh alles aus. Bis St. Johann bin i fit und der Sturz hat ned die ganze Saison gekostet."

Ja, so ist er ... eine Denkweise die wohl nur eingefleischte Rennradler verstehen ;-)

***

Fix ist, dass sich der Flug nach Wien ausgezahlt hat und die spanischen Ärzte ihre Finger von ihm gelassen haben ... das MR vom Rudolfiner hat zur Überraschung ein völlig anderes Bild gebracht als das spanische CT ... aber den Rest soll er euch selber erzählen.

NoControl
23-02-2009, 10:08
Er ist zu 66.6% wieder hergestellt. Heute kommen noch zwei Spezialisten die sich die Lage ansehen und dann wird endgültig entschieden welcher Heilungsprozess eingeschlagen wird.

Eri lässt sich bei allen für die Wünsche bedanken, ist schon ganz geil auf das Radl, das originalverpackt bei ihm im Vorzimmer steht und sagte mir gestern um 20:30 am Telefon.

"Wast Oida, i hob ma des ausgrechnet. Jetzt lieg i a Wochn da herum und ich schätz no a zweite. Dann hauns mi eh ausse ... 1-2 Monat Therapie und wenn ichs schaff, dass i am 1. Mai am Radl sitz, dann geht sie eh alles aus. Bis St. Johann bin i fit und der Sturz hat ned die ganze Saison gekostet."

Ja, so ist er ... eine Denkweise die wohl nur eingefleischte Rennradler verstehen ;-)

***

Fix ist, dass sich der Flug nach Wien ausgezahlt hat und die spanischen Ärzte ihre Finger von ihm gelassen haben ... das MR vom Rudolfiner hat zur Überraschung ein völlig anderes Bild gebracht als das spanische CT ... aber den Rest soll er euch selber erzählen.
:klatsch::klatsch:

NoWin
24-02-2009, 12:50
Das sind gute News :toll:

jpi
24-02-2009, 13:12
:toll:

NoPain
24-02-2009, 13:35
Halswirbel sind auch alle ok. Es wurde jetzt ein Bänderriss diagnostiziert: Halskrause

Rückenwirbel: zwei die am CT sichtbar waren, stellten sich als "uralt"-Verletzung heraus ... also nix neues, eine klassische Fehldiagnose der Spanier.

Und der eine kompliziert angeknackste Rückenwirbel ist jetzt scheinbar doch nicht so kompliziert, möglicherweise keine OP.

Heilungsdauer etwa 12-24 Wochen, genaueres am Freitag.

Der Spruch stimmt beim Eri: Die Zeit heilt alle Wunden. :toll:

Wicht
24-02-2009, 13:38
Fix ist, dass sich der Flug nach Wien ausgezahlt hat und die spanischen Ärzte ihre Finger von ihm gelassen haben ... das MR vom Rudolfiner hat zur Überraschung ein völlig anderes Bild gebracht als das spanische CT ... aber den Rest soll er euch selber erzählen.

Deshalb wurde letztendlich auch eine Heimholung per Jet organisiert. Gute Besserung unbekannterweise von den ÖAMTC-Ambulanz-Ladies.

JIMMY
24-02-2009, 14:02
Deshalb wurde letztendlich auch eine Heimholung per Jet organisiert. Gute Besserung unbekannterweise von den ÖAMTC-Ambulanz-Ladies.
..die sich immer um ihre schutzbriefinhaber um das fürsorglichste kümmern :toll::toll::toll:

erich,auch von mir ALLES ALLES GUTE

surfmeister
24-02-2009, 15:25
Laut Erich ham's im Rudolfinerhaus die schärfsten Krankenschwestern Wiens. Und in Malaga die unschärfsten von ganz Malaga!

Und sein Comprex Gerät hat er 4h am Tag auf Einstellung Abu Graibh gestellt. Damit er mit Musklen wia der Terminator aus'n Krankenhaus kimbt!

m0le
24-02-2009, 15:36
Laut Erich ham's im Rudolfinerhaus die schärfsten Krankenschwestern Wiens. Und in Malaga die unschärfsten von ganz Malaga!

Ja, also das Rudihaus is schwer genial! Da zahl sichs aus Privatpatient zu sein! :love:
Die Schwestern dort sind wirkli die feschesten in Wien. :toll:

NoSe
04-03-2009, 17:32
Hallo Leue,
erstmal vielen herzliche Dank für die Genesungswünsche, eure Anteilnahme und natürlich die Besuche. Wenn man flach liegt ist es angenahem zu wissen, dass das nicht allen wurscht ist :klatsch::klatsch::klatsch:

Bin gestern aus dem Rudolfinerhaus nach Haus gekommen und richte mich hier auf 9 1/2 Wochen Genesung ein. So lang wirds angeblich dauern, bis ich das 3-Punkt Korsett ablegen und mich der Re-Mobilisierung meiner Wirbelsäule zuwenden kann. Bis dahin ist nur leichte Bewegung der Extremitäten (eventuell aufrecht sitzendens Ergometertraining, Stiegensteigen und Spazierengehen, sowie leichtes Training mit dem Gummibandl) angesagt um den Muskelabbau zu verlangsamen. (Nach 18 Tagen Krankenhaus schauen meine Haxen allerdings eh schon wie Spriesseln aus)

An richtiges Training ist vorerst nicht zu denken und bis ich wieder in Pose auf dem Zeitfahrrad sitzen kann wird noch einige Zeit vergehen. ABER - I'll be back - das kann ich euch versprechen. Angeblich wird alles wieder gut und ich werd meinen Teil dazu beitragen.

Über den Unfall und meine Verletzungen ist ja bereits alles hier gesagt worden. Nur soviel nich dazu: Sowas kann jedem passieren. Daher kann ich euch nur empfehlen eine Schutzbriefversicherung beim ÖAMTC anzuschliessen. Denn die hält echt mehr als sie verspricht.
http://www.oeamtc.at/index.php?type=article&id=1020541&menu_active=0153

Von dem Zeitpunkt an als der ÖAMTC mal an meiner Rückholung dran war ging es mir psychisch gleich viel besser.

Von den freundlichen und verlässlichen Anrufen der Damen, die das ganze super reibungslos organisieren


über die persönlichen Anrufe des ÖAMTC-Arztes der sich sogar in Wien noch persönlich darum gekümmert hat ob ich ja auch gut angkommen war und mich im Spital besucht hat

bis zur Abholung mit der Cessna Citation der Tirolian Airambulanz und dem kompetenten Team hat alles perfekt geklappt.


So jetzt tut mir aber schon der Rücken weh und ich muss mich wieder hinlegen.

Nochmals danke, danke, danke an alle

eri

wo-ufp1
04-03-2009, 17:44
Bin gestern aus dem Rudolfinerhaus nach Haus gekommen und richte mich hier auf 9 1/2 Wochen Genesung ein.
[...]
Angeblich wird alles wieder gut
Super :toll: , das freut :bump:

[Unfall]

Nur soviel nich dazu: Sowas kann jedem passieren.
Darf man fragen wie es passiert ist?

mfg wo-ufp1

fixedG
04-03-2009, 23:41
oida voda !
grad erst mitgekriegt das ganze - bin erst seit 3 tagen wieder da...
alles gute und freut mich voll daßt wieder am weg der besserung bist !!!
....;)unkraut vergeht net...

getFreaky
04-03-2009, 23:48
Die vergehen wie im Fluge, und im Sommer bist wieder fitt ;)

NoSe
05-03-2009, 10:02
Deshalb wurde letztendlich auch eine Heimholung per Jet organisiert. Gute Besserung unbekannterweise von den ÖAMTC-Ambulanz-Ladies.


Ijr seids der Hammer - ich liebe euch :love::love:

bikerswife
05-03-2009, 11:26
wünsch dir auch alles gute.
weiss aus eigener erfahrung, nach einer wirbelfraktur, wie mistig manchmal dieses kunststoffmieder ist. hatte es auch 3 monate um. nach 1 1/2 monaten durfte ich es in der nacht runternehmen, allerdings, sagte der arzt, nur weil wir ein wasserbett haben und deswegen die wirbel in jeder schlaflage gut gestützt sind.
trägst du eh ein t-shirt drunter....dann juckt es nicht so.
alles gute!

Wicht
05-03-2009, 11:47
Ijr seids der Hammer - ich liebe euch :love::love:


Danke das ist lieb. Alles Gute noch mal und eine schnelle Genesung! :toll:

crossfan
05-03-2009, 12:29
9 1/2 Wochen ... vielleicht kommt wenigstens die Kim Basinger vorbei::D::devil:

du schaffst es:toll:
lg
Michi Schenk

feristelli
05-03-2009, 13:20
ein horror so ein sturz!

aber Dein optimismus und die motivation san leiwaund! :klatsch:

alles gute und dass die genesung so verläuft, wie's sollte! :toll:

feristelli

NoSe
05-03-2009, 13:44
wünsch dir auch alles gute.
weiss aus eigener erfahrung, nach einer wirbelfraktur, wie mistig manchmal dieses kunststoffmieder ist. hatte es auch 3 monate um. nach 1 1/2 monaten durfte ich es in der nacht runternehmen, allerdings, sagte der arzt, nur weil wir ein wasserbett haben und deswegen die wirbel in jeder schlaflage gut gestützt sind.
trägst du eh ein t-shirt drunter....dann juckt es nicht so.
alles gute!

ich habs im bett nicht an - gott sei dank - shirt drunter is eh klar, fühlt sich viel besser an.

hatte mal 12 wochen ein gipskorsett - das war der urgrauslich. ohne waschen, beisst irrsinnig und mit der zeit stinkts auch vom schweiss - brrr

thx
lg
eri

NoSe
05-03-2009, 13:53
Ja, also das Rudihaus is schwer genial! Da zahl sichs aus Privatpatient zu sein! :love:
Die Schwestern dort sind wirkli die feschesten in Wien. :toll:

haha das stimmt. gut versichert zahlt sich dann eben aus. uniqua machts möglich.

was die schwestern anbelangt: - vor allem sind sie urlieb, hilfsbereit, und sehr kompetent. das weiss man zu schätzen wenn man am rücken liegt und sich nicht rühren kann/darf. man braucht ja doch irreviel hilfe und pflege - so genau will ich da gar nicht drauf eintgehen. und die haben es einfach drauf, dass man sich dann trotzdem noch als mensch fühlt. :toll::toll:

aber um gerecht zu sein, die schwestern in malaga waren auch sehr nett und hilfsbereit, die hübschen und die weniger hübschen auch.

NoSe
05-03-2009, 13:58
wo-ufp1
wies genau passiewrt iws weiss ich nbicht.
ich glaub ich bin in der schnellen geraden abfahrt über einen stein gefahren und da ist die luft raus aus meinem vorderrad und ich bin auf der felge ab in den strassengraben, hab mir dort den 1 lendenwirbel gebrochen (lw1) und bin dann mit dem genicxk auf die strasse aufgeprallt - hämatom, bänder gerissen (hw6)

so, danke wieder alle

ich muss jetzt wieder mal liegen gehn

bolli
06-03-2009, 11:32
schön zu lesen, dass es dir besser und sehr bald wieder gut gehen wird eri, aber versuch ned zu früh der welt wieder die haxen auszureissen :zwinker:

Kuglblitz
06-03-2009, 20:58
Hallo Erich,

nochmals alles, alles Gute Dir und deinem Super-Schutzengel http://www.cosgan.de/images/smilie/engel/c010.gif , diesmal aber nicht unbekannterweise, sondern ganz persönlich, kam ich doch vor knapp drei Jahren bei meinem Gartenfestl in den Genuss Deines großartigen Tiramisus http://www.cosgan.de/images/smilie/nahrung/c080.gif !

Tja, so geht's, wenn man sich nur die Nicks merkt. :rolleyes:

Alles Gute und werd' bald wieder ganz gesund:

http://smiliestation.de/smileys/Sport/128.gif (http://www.prepaidy.de/) --> http://www.cosgan.de/images/smilie/muede/s035.gif --> http://www.cosgan.de/images/smilie/muede/s015.gif --> http://www.cosgan.de/images/smilie/muede/s040.gif + http://www.cosgan.de/images/smilie/figuren/e025.gif --> http://www.cosgan.de/images/smilie/sportlich/a015.gif --> http://www.cosgan.de/images/smilie/sportlich/f015.gif

NoSe
07-03-2009, 15:10
bin schon dabei und arbeite dran :)

NoSe
28-05-2009, 15:40
Wollte den freundlichen Leuten die mir da gute Besserung gewünscht haben nur mal ein update geben.
Ich sitz schon wieder am Rennradl und es geht bergauf. Meine Schwellenleistung ist zwar noch etwa 50 Watt unter den Werten vom Februar, aber ab Mitte Jahr werd ich mich wieder mal wo an den Start stellen.

Check out my PMC-Chart (http://www.delpmc.com/gallery/Eris-PMC-Charts) and follow my progress on twitter (http://twitter.com/erichdelpozo)

bolli
28-05-2009, 15:47
Wollte den freundlichen Leuten die mir da gute Besserung gewünscht haben nur mal ein update geben.
Ich sitz schon wieder am Rennradl und es geht bergauf. Meine Schwellenleistung ist zwar noch etwa 50 Watt unter den Werten vom Februar, aber ab Mitte Jahr werd ich mich wieder mal wo an den Start stellen.

Check out my PMC-Chart (http://www.delpmc.com/gallery/Eris-PMC-Charts) and follow my progress on twitter (http://twitter.com/erichdelpozo)

und das ein bissl mehr als 3 monate nach dem sturz

respekt und mach weiter so eri :zwinker:

wo-ufp1
28-05-2009, 18:52
Wollte den freundlichen Leuten die mir da gute Besserung gewünscht haben nur mal ein update geben.
Ich sitz schon wieder am Rennradl und es geht bergauf. Meine Schwellenleistung ist zwar noch etwa 50 Watt unter den Werten vom Februar, aber ab Mitte Jahr werd ich mich wieder mal wo an den Start stellen.
Wollte eh schon nachfragen wie es dir so geht :bump:.

D.h. man sieht (s)dich am Pannoniaring :wink:?



Der Lance ist ja nach seinem Schlü

NoSe
28-05-2009, 19:01
Wollte eh schon nachfragen wie es dir so geht :bump:.

D.h. man sieht (s)dich am Pannoniaring :wink:?

Der Lance ist ja nach seinem Schlü

Ich werd vielleicht zuschauen oder mithelfen, aber fahren sicher noch nicht. Ich kann jetzt ganz gut am Rennrad sitzen, aber am Zeitfahrrad in Pose - da bin ich noch weit entfernt. Das geht sich für den Pannoniaring sicher noch nicht aus.

TomCool
28-05-2009, 19:30
Wollte den freundlichen Leuten die mir da gute Besserung gewünscht haben nur mal ein update geben.
Ich sitz schon wieder am Rennradl und es geht bergauf. Meine Schwellenleistung ist zwar noch etwa 50 Watt unter den Werten vom Februar, aber ab Mitte Jahr werd ich mich wieder mal wo an den Start stellen.
Das Rudertraining wird auch das Seinige dazu beisteuern. ... :p ;)

NoSe
28-05-2009, 20:10
Das Rudertraining wird auch das Seinige dazu beisteuern. ... :p ;)

Du sagst es - ich hau mich in den den damen 4er - zu denen mit den 8packs :)

NoSe
20-06-2009, 12:00
Für diejenigen, die's interessiert hab ich jetzt mal den Weg der Genesung seit dem Crash zusammengefasst.

14% Leistung fehlen mir noch auf die Ausgangswerte im Februar und etwa nochmal soviel auf die Leistungswerte vom Vorjahr um die selbe Zeit.

Mehr hier (http://www.delpmc.com/hp/index.php?view=15)
:wink: