PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mission (Im)Possible - gute Bosna in Wien?



HAL9000
18-02-2009, 23:05
wie gerade in einem anderen thread festgestellt, leiden einige exil-oberösterreicher
unter anderem unter der abwesenheit von vernünftigen mohnflesserln. aber anscheinend
noch viel mehr unter einer erschreckenden bosna-kulturlosigkeit...

mohnflesserl testen ist nicht so spannend, bosna gustieren aber umso mehr... :)
wo gibt es in wien standln mit vernünftiger, echter bosna, wie es sich gehört:

und zwar das teil da (http://original-bosna.com/)

auf die schnelle habe ich einen thread aus einem anderen forum gefunden, der vor
kurzem das gleiche thema aufgegriffen hat: -> klick (http://www.overclockers.at/off_topic/wo_bekomm_ich_in_wien_eine_echte_bosna_203478/page_1)

wer hat noch tips, bzw. wie wäre es mit einer bb-lokalfraktions-spezialrunde... ;)

CU,
HAL9000

m0le
18-02-2009, 23:11
i glaub bei einem der Würstler am Schwedenplatz hab i mal einen gegessen die ziemlich lecker war. Auch der Würstler bei deim Währingergürtel (u6) hat welche.

noc
18-02-2009, 23:12
Die Bosna vom Zellinger Würschtlstand Steyr Stadtplatz > *

:D

In Wien hab ich bisher nur einmal gutes FastFood gegessen und das war ein Kebap mit Feta irgendwo im 1. Bezirk oder in der Nähe. War logischerweise ziemlich teuer, aber gut!

pusztaschnecke
18-02-2009, 23:22
Auch der Würstler bei deim Währingergürtel (u6) hat welche.
Nähe Gürtel und U6 kenne ich den:
http://www.wuerstelstandleo.at/
ist auf jeden Fall ein Besuch wert :D

pusztaschnecke
18-02-2009, 23:28
Leo....Zwischenstation so vieler meiner Jugendsünden... *schwelg*
der Leo war bei mir meist endstation....nachdem ich des öfteren noch hungrig den blaustern verließ :p

Kuglblitz
19-02-2009, 00:52
wo gibt es in wien standln mit vernünftiger, echter bosna, wie es sich gehört:

und zwar das teil da (http://original-bosna.com/)

auf die schnelle habe ich einen thread aus einem anderen forum gefunden, der vor
kurzem das gleiche thema aufgegriffen hat: -> klick (http://www.overclockers.at/off_topic/wo_bekomm_ich_in_wien_eine_echte_bosna_203478/page_1)

wer hat noch tips, bzw. wie wäre es mit einer bb-lokalfraktions-spezialrunde... ;)

CU,
HAL9000

Jaaaaaaa! :love:, die hab' ich schon als Kind in Salzburg genossen und die ging' mir in schon in meiner Zeit in Graz so richtig ab.

Bei einem Besuch in Salzburg ist Bosna-essen immer Pflicht! http://www.cosgan.de/images/smilie/nahrung/c080.gif

Also bei einem Bosna-meeting in Wien wär' ich sofor dabei! :U:

sudanger
19-02-2009, 07:34
Jaaaaaaa! :love:, die hab' ich schon als Kind in Salzburg genossen und die ging' mir in schon in meiner Zeit in Graz so richtig ab.

Bei einem Besuch in Salzburg ist Bosna-essen immer Pflicht! http://www.cosgan.de/images/smilie/nahrung/c080.gif

Also bei einem Bosna-meeting in Wien wär' ich sofor dabei! :U:


Graz...Würstl Hannes, Elisabethinerg. ..41 oder so. MM noch um Hauseckn besser als Dietrichsteinplatz oder deren Ableger am Franziskanerplatz. (Wobei ich jetzt schon über ein Jahr bei keinem mehr war. Irgendwie gehts sichs nimmer aus mit Pommes und Hotdog in der Hand einzuschlafen....).

In Wien such ich auch noch. Schwedenplatz geht schon in die richtige Richtung is aber mM noch Hauseckn entfernt von oG.

Die besten Bosna hab ich seinerzeit in Judenburg gessen, die zweitbesten in Villach (Hauptplatz/Draubrücke dort unten...).

<Philipp>
19-02-2009, 08:31
Bosna wär a Traum....
Leider noch keine gute in Wien gefunden.
Wie sind die beim Leo?

Radlfoara
19-02-2009, 08:34
Für mich Eindeutig: Die rote Würstelbude am Südtiroler Platz:
Bosa und Spezialbosna einfach erste Klasse.:jump:
Da gibts kein vorbeikommen!!!!

eleon
19-02-2009, 08:54
:look: im gegensatz zum mohnflesserl kann man sich eine bosna ja auch ganz easy selber machen

shroeder
19-02-2009, 09:04
die zweitbesten in Villach (Hauptplatz/Draubrücke dort unten...).

gibts den noch? dort bin ich am weg von der htl zum bahnhof fast jeden tag auf an hotdog oder bosna stehn bliebn :toll:

sudanger
19-02-2009, 09:23
gibts den noch? dort bin ich am weg von der htl zum bahnhof fast jeden tag auf an hotdog oder bosna stehn bliebn :toll:

Also ich bild mir schon ein. Wars letzte Mal zu Silverster in Villach...und i glaub i habs gsehn, aber.. najo, an alles kann ich mich a net erinnern.

izNoGood
19-02-2009, 09:40
Also ich bild mir schon ein. Wars letzte Mal zu Silverster in Villach...und i glaub i habs gsehn, aber.. najo, an alles kann ich mich a net erinnern.

Also da muss ich als "Exil Villacher" meinen Senf dazugeben:
Den Bratwürtschlkönig in Villach bei der Draubrücke gibt's nach wie vor.
MMn ist er die "Bosa Referenz" an der alle anderen gemessen werden! :D
Hier im fernen Wien habe ich ein Standl mit recht guten Bosnas ausfindig gemacht:
http://www.jacas.at/
Wäre für eine BB Lokalfraktion zum Thema Bosa eine Überlegung wert.

sudanger
19-02-2009, 09:57
Also da muss ich als "Exil Villacher" meinen Senf dazugeben:
Den Bratwürtschlkönig in Villach bei der Draubrücke gibt's nach wie vor.
MMn ist er die "Bosa Referenz" an der alle anderen gemessen werden! :D
Hier im fernen Wien habe ich ein Standl mit recht guten Bosnas ausfindig gemacht:
http://www.jacas.at/
Wäre für eine BB Lokalfraktion zum Thema Bosa eine Überlegung wert.

Ich bin glaub ich zu dumm für die Homepage. Wo soll denn das Ding sein?

Und MTBer sind dort eh schon vertreten :))

http://www.jacas.at/galerie/bilder/Freunde/20071018-Jahresfeier-01.jpg

NoDoc
19-02-2009, 11:59
http://www.gutekueche.at/community/39,1430/bosna-(wurst).html



Geschichte:
Die Herkunft der Bosna ist vermutlich in Salzburg zu suchen. Dort kreierte der aus Bulgarien stammende Zanko Todoroff seine Spezialität aus einem aufgeschnittenen Weißbrotwecken, zwei Schweinsbratwürsten, klein geschnittenem Zwiebel, Petersilie und einer geheimgehaltenen (offensichtlich curryhaltigen) Gewürzmischung, alles bis zur Hälfte umwickelt mit weißem Papier. Er stellte im Jahr 1949 einen Ofen im Augustiner Bräu im Stadtteil Mülln auf und grillte darauf seine Hot Dog-Variante, die bei den Salzburgern gleich so großen Anklang fand, dass er sich 1950 das "Balkan Grill" leisten konnte, ein eigenes kleines Geschäft in der Innenstadt - in einem Durchgang in der Getreidegasse (im Haus 33 - gegenüber der heutigen "Eisgrotte"). Nur merken konnten sich die Salzburger seine "Nadanitza" nicht, weshalb diese Spezialität kurzerhand in "Bosna" umgetauft wurde, ein Name, unter dem sie schließlich in vielen Orten Salzburgs und Österreichs bekannt werden sollte.

Seine Nachfolgerin, Frau Exner, grillte absichtlich auf einem besonders kleinen Grill, damit sich vor dem Geschäft werbewirksam lange Menschenschlangen bildeten, und verhalf der Bosna damit zu weiterer Bekanntheit. Seit 1975 ist der "Balkan Grill" im Besitz der Fleischerei Hans Walter und wird seither auch effizienter genutzt. Eine Spezialanfertigung aus Stahl ermöglicht es nun, in dem zwei Quadratmeter großen Geschäft bis zu 2000 Bosnawürste am Tag zu braten.

Heute gibt es im Balkan-Grill neben der "Original" noch Varianten mit zusätzlich Senf oder Ketchup - wahlweise auch ohne Zwiebel - zu kaufen.

mx-orange
19-02-2009, 13:31
Die beste Bosna gibt's in Krems beim Rudi.

soulride
19-02-2009, 14:02
wer hat noch tips, bzw. wie wäre es mit einer bb-lokalfraktions-spezialrunde... ;)

hahaaa, sehr schön, bin auf jedenfall dabei und als oöer sowieso immer auf der suche nach einigermaßen erträglichen bosnas in wien. schwedenplatz scheidet von vornherein aus, der kann meiner meinung nach konkret gornix. hab schon den einen oder anderen kebab-stand am gürtel einer bosnageschmacksprüfung unterzogen und muss sagen, dass diese meine hochgezüchteten bosnageschmacksnerven ebenfalls nicht 100%ig schmeicheln.

nun denn, die ersten aspiranten wurden bereits genannt und warten auf einen lokalaugenschein der bbb-spezialeinheit.

also, wo attackier ma:

1) währinger gürtel, u6
2) würstelstand leo
3) südtiroler platz
4) jacas

wer auch immer sich als fürsprecher einer dieser varianten wähnt
möge hervortreten und seine meinung kundtun und um die stimmen der nicht-meinung-haben-wollender buhlen.

in diesem sinne, ride on,
soul

achja, der leo wär schon sehr gschmeidig :D

mx-orange
19-02-2009, 14:40
Wir suchen aber die beste Bosna Wiens. Wobei es trotzdem interessant zu wissen ist, wo/wer dieser "Rudi" ist, falls mich am RR der Hunger überfällt. Eine Bosna schlägt jeden schwulen Energieriegel.

Rudi's Würstelstand
befindet sich in einer Seitengasse der Fußgängerzone (Stiebargasse).
Leider nur geöffnet Mo.-Fr. von 11-18 Uhr, und in allen Ferien geschlossen (da die HTLer + Co. seine besten Stammgäste sind).
Die Suche nach Vergleichbarem in Wien halte ich für relativ aussichtslos.

bs99
19-02-2009, 14:58
Hm. Ich glaube, Du hast wohl Recht. Kulinarisch ist Wien eh ein Kaff, da ist die Wahrscheinlichkeit, eine OÖ/S-Wurst zu finden, echt gering....


Hm. Ich glaube, Du hast wohl Recht. Kulinarisch ist Wien eh ein Kaff, da ist die Wahrscheinlichkeit, eine OÖ/S-Wurst zu finden, echt gering....

Lars, du stotterst :D

<Philipp>
19-02-2009, 16:21
Hm. Ich glaube, Du hast wohl Recht. Kulinarisch ist Wien eh ein Kaff....

Was die Bosna betrifft ja. Sonst gibt's aber sehr feine kulinarische Sachen.

<Philipp>
19-02-2009, 16:44
Fresstechnisch und fortgehtechnisch lost Wien extrem ab.

Geh bitte...nur weil du die Mensa der WU kennst. ;)
Es gibt genug super Lokale (sowohl günstige, als auch hochpreisige), wo du sehr gutes Essen kriegst.

eleon
19-02-2009, 16:53
z.B. mit Amsterdam vergleicht...

das ist aber nicht dein ernst!?!

:rofl:

den einzigen vorteil den amsterdam hat ist die creolische küche. seids bei uns das bayou nimmer gibt ist da in wien eher tote hose. (detto cajun)

und in london kannst ausser zum inder eh nirgends hingehen

hill
19-02-2009, 16:55
wie gerade in einem anderen thread festgestellt, leiden einige exil-oberösterreicher
unter anderem unter der abwesenheit von vernünftigen mohnflesserln.

damit kämpfe ich auch hier in graz

<Philipp>
19-02-2009, 16:57
Ja, es gibt super Lokale. Aber recht wenige. Mit London oder New York vergleichen, wäre wohl gemein, aber wenn man z.B. mit Amsterdam vergleicht...

Geh bitte, lies mal im Falstaff oder GauMillaut nach. Da gibt's mehr als genug gute Lokale. :-)
Wennst nach Amsterdam fliegst, ist's nach'm Besuch von am Coffeeshop eh blunzen was du futterst. :D

<Philipp>
19-02-2009, 16:58
...Und jetzt gerade hätte ich einen oagen Hunger und könnte so ein Ding vertilgen...

Bestell dir doch per UPS Express eine Bosna. :rofl:

eleon
19-02-2009, 16:59
damit kämpfe ich auch hier in graz

Nix geht übern Rieß

hermes
19-02-2009, 17:31
Ich bin glaub ich zu dumm für die Homepage. Wo soll denn das Ding sein?

Und MTBer sind dort eh schon vertreten :))

http://www.jacas.at/galerie/bilder/Freunde/20071018-Jahresfeier-01.jpg
jössas, der saufi :eek::eek::eek:

muss wohl wiedner hauptstraße sein, irgendwo ...

eleon
19-02-2009, 17:34
jetzt scheiss ich drauf. :s:


heut gibts bosna am abend!

:dance5:



wirds halt nix mehr mitn schmusen...
:rofl:

eleon
19-02-2009, 17:45
Eigenbau?


jawoi!
da weiss ich wenigstens dass keine katzen verarbeitet wurden. (bei hunden wärs mir eh egal)

sudanger
13-04-2009, 16:37
Villach kann wieder runter von der Liste. Gottseidank hats der vor mir auch bestellt, bin dan ngleich umgedreht... halb durches Würschtl, (nur eines) halbe Tube Majo bisserl Zwiebel und Ketchup...pfui gaga.