PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was macht ihr bei dem Sch...wetter (sportlich)



bettinak
19-02-2009, 08:22
Hallo,

bin ziemlich neu in diesem Forum und frage jetzt mal die "alten Hasen" (und Häsinnen;)) was ihr bei diesem Wetter so macht.
Ich hock eigentlich nur blöd auf dem Heimtrainer rum und geh 1x in der Woche ins Schwimmbad. Als das Sportschwimmbecken vergangenes Wochenende nicht verfügbar war (wegen der NÖ Hallenschwimmmeisterschaft) war ich langlaufen. Aber laufen und radfahren trau ich mich jetzt nicht. Mit dem Rennrad ist es eh sinnlos und auch mit dem Trekkingbike ist die Gefahr sehr groß, unter der Schneedecke nicht sichtbares Eis zu haben wo ich wegrutschen kann. Genauso geht´s mir beim Laufen. Tagsüber geht´s ja noch, aber ich bin stark kurzsichtig und nachtblind und unter der Woche ist´s halt finster wenn ich von der Arbeit heimkomme. Vielleicht bin ich aber auch einfach nur zu feig.

NoDoc
19-02-2009, 08:46
...weiß nicht, wo in Wien Du wohnst. Ich mach regelmäßig Abend"wanderungen" Nehm mir eine Stirnlampe und stampf eine größerer Runde durch den Wienerwald auf den Trails, die ich sonst mitm Bike fahr. Es ist herrliche Luft, man ist praktisch allein und wenn mans richtig anlegt, liegt vielleicht sogar ganz zufällig ein Gasthaus am Weg, wo man einen Zwischenstopp einlegen kann...

Wenns dann auch noch ein bissl schneit, ist es fast schon kitschig.

eleon
19-02-2009, 08:49
schwimmen, kraft, laufen, radfahren - ausser schwimmen/kraft auch draussen wenn das wetter passt. laufen geht sowieso immer. radfahren solangs nicht nass ist auch.

jänner war ich auch vermehrt langlaufen aber das ist jetzt wieder vorbei.

wenn du auf schnee/eis angst beim laufen hast... versuch mal einen richtigen crossschuh. am besten einen racing flat. der hat eine ziemlich neutrale u. vorallem dünne sohle. das bringt sehr viel kontrolle u. vorallem "gefühl" für den untergrund. da läuft sichs dann auch technisch besser. gibt auch modelle mit spikes (z.b. icebug)

aber in zwei wochen ist der winter eh vorbei

:wink:

stefant
19-02-2009, 09:31
ich mach auch, bis aufs schwimmen und kraft alles draussen...bin halt nicht mit dem rr unterwegs, sonder mit dem bike und laufen geht auch bei jedem wetter, da geb ich eleon recht...

ich wohn ja auch in wien und da gibts eigentlich genug möglichkeiten zum laufen...:rofl:

SandrinaIlles
19-02-2009, 10:05
was ihr bei diesem Wetter so macht.

schwimmen radfahren laufen :D

ernsthaft: schwimmen halt drinnen (wobei ich immer wieder gefragt werd, ob ich noch draußen schwimme, man sieht, was ich für einen ruf habe :rofl:), radfahren halt dick eingepackt mim mtb, laufen geht echt immer und auf jedem untergrund, nur bei einem tempolauf hab ich mich mal übers eis geärgert, das war praktisch unlaufbar (außer grundlage) ...
skitouren sind auch was echt feines :)
also man kann auch im winter trinieren, schwerpunkte sind halt anders ...

lotusblume
19-02-2009, 10:12
Schneeschaufeln ersetzt jedes KT!

"Meine" Mannschaft hat das die letzte Woche 2x gemacht, damits am Samstag spielen können am Platz...

jetzt jammerns alle:devil:

skiinginmind
19-02-2009, 11:13
skifahrn.

Sugarbabe
19-02-2009, 11:18
Langalufen und Snowbiken, was sonst??? :toll:


und hie und da a bissl ergometern...

willka
19-02-2009, 11:26
radfahren mit mtb, aber ganz wenig in der Lobau .

zuerst austrias next topmodel schauen, jetzt germanys next topmodel.

tee trinken. bikeboardposten.

und ein wenig spinnen, schwimmen, pilates, krafttraining, stretchen. ärgern mim mft board.

und etwas langlaufen am wochenende. und würde ich irgendwie zeit dafür, würd ich noch eislaufen. und tät ich noch viel mehr zeit haben, würd ich zum schitourengehen anfangen. und würd ich mir einen der arme brechen, tät ich wie ein wilder winterwandern. und eislaufen.

ich bin so froh, wenn der winter vorbei ist, dass alles wieder etwas gemächlicher wird.

josinger
19-02-2009, 15:14
einfach auf Malle fliegen.. :toll:
Inzwischen bin ich aber auch (leider) wieder da, und die Realität hat mich wieder.
Bis auf längere Radausfahrten geht aber eh alles wie immer, schwimmen im Hallenbad kann man jetzt hald öfters gehen, laufen geht auch immer draußen und radfahrn solangs nicht unter 0 Grad hat eigentlich auch, zur Not mit dem Crosser!

Wenns wirklich saukalt ist und schneit muss hald mal die Walze herhalten oder Schi-/Schneeschuhtouren am Wochenende! :love:

bettinak
19-02-2009, 19:41
[QUOTE=NoDoc;1840006]...weiß nicht, wo in Wien Du wohnst.

Wohne im 23. Bezirk, genauer gesagt: Inzersdorf. Da ist der Schnee in den letzten Tagen liegen geblieben und man wußte nie ob Eis drunter ist oder nicht. Meinen Mann hat´s vor ein paar Tagen ordentlich hingesetzt, und das nicht beim Laufen sondern nur bei den paar Metern am Gehsteig bis zum Auto. Vielleicht gehört mehr Übung dazu "immer und bei jedem Untergrund" zu laufen oder ich bin halt wirklich zu feig (trotz Traillaufschuhen). Wenn´s aber mal einen Tag besser ist geh ich eh . Langlaufen ist zwar super, aber auch ziemlich aufwändig weil man erst zu einer Loipe fahren muß.
So weit, daß ich Krafttraining mache, bin ich noch nicht, laut allem was ich gelesen habe ist in den ersten 3-6 Monaten Triathlon-Training erst mal nur die Grundlagenausdauer dran (weiß nicht ob das stimmt - Papier ist geduldig - aber bis jetzt halte ich mich dran).
Muß aber ehrlich sagen daß ich mich schon SEHR darauf freue, endlich wieder mit dem rad zur Arbeit zu fahren und das neue Rennrad mal richtig auszuprobieren (hatte zwar mal eines, aber das ist schon ca. 18 Jahre her.

lg bettinak

Ritchi Megabite
19-02-2009, 20:21
1) biken ging jetzt wieder aufgrund der schneelage
2) rodeln, schwitzen beim raufgehen und spaß haben beim runterflitzen
3) schitouren, wenn 1) nicht geht
4) badminton, wenn 1-3 nicht geht

also, immer was zu tun / zu unternehmen

Mike40
19-02-2009, 20:27
1.MTB wenn die Sonne scheint, so wie heute.
2.Laufen, wurscht ob die Sonne scheint.:)
3.Und wenn's ganz finster is.....SEX:rofl:

Weight Weenie
19-02-2009, 20:31
Yoga, Bowling, Badminton, Spinning, Krafttraining, Bergwanderungen

bigair
19-02-2009, 21:00
essen & bier trinken

boris_tirol
19-02-2009, 21:09
trainieren :D

feristelli
19-02-2009, 21:38
sex

Ceela
19-02-2009, 21:56
laufen, langlaufen, umsiedeln :)

@sWotscherl, fallst Du das liest - ich loese bald meinen Unzugsgutschein bei Dir ein :D

123mike123
20-02-2009, 07:24
dass laufen immer draussen geht, ist ja schon geklärt. Aber für schnelle Sachen bin ich echt froh in Wien zu arbeiten, denn in St.Pölten ist immer noch alles voller Schnee und gestern auf der Hauptallee war´s ein Traum (Asphalt wie im Sommer)! :jump:

LG,
Mike

shroeder
20-02-2009, 09:46
jeden tag zur arbeit radln und wieder zrück; sonst nur wanne/sofa liegn, essen, trinken, rauchen, pudern.

eierdidi
20-02-2009, 17:48
immer weniger je länger der winter dauert.
glaub ich hab falsch trainiert und hab das optimum schon in jänner gehabt.jetzt freut mich nix mehr.

markus1000
20-02-2009, 18:44
Servus;

Wohne in Mödling.
Ich bin viel mit dem MTB unterwegs. Am Abend halt nicht im Wald sondern auf den Wegerln /Wr.Neustädter Kanal und so)Laufen unterm Tag am Anninger (Wochenende) oder unter der Woche halt im flachen. 3 - 4 x schwimmen im Mödlinger Bad.

Schneeschuhwandern, Leichte Bergtouren (Schneeberg Rax usw.)
Natürlich ist es lustiger im Sommer. Mit der passenden Kleidung kann man aber immer was machen.

Viel Spaß noch beim Training.
Markus

Weigal
21-02-2009, 08:37
essen & bier trinken :bounce::klatsch:

tschiffi
22-02-2009, 13:37
um 08:30 als erste durch den frischen powder ziehen !
einfach erz geil...... das skifoarn hat mich wieder, scheiss auf triathlon ;)

A´dorfer
22-02-2009, 16:00
Damit ich nicht so nass werd, geh ich tauchen. :devil:

Radfahren, was´n sonst.

:U: + :du: nicht vergessen, wegen den "Winterdpressionen". :D

josinger
22-02-2009, 17:02
Heute wieder eine 4:30h Schneeschuh-Tour am tiefverschneiten Semmering! :love:

umberto
22-02-2009, 17:18
fürn vcm 4-5 mal die woche trainieren (laufen in der wäldern p'dorfs)....skifahren, langlaufen....will wieder auf'm renner sitzen und ins burgenland fahren.....freu mich schon so auf den frühling.....

bettinak
22-02-2009, 19:28
dass laufen immer draussen geht, ist ja schon geklärt. Aber für schnelle Sachen bin ich echt froh in Wien zu arbeiten, denn in St.Pölten ist immer noch alles voller Schnee und gestern auf der Hauptallee war´s ein Traum (Asphalt wie im Sommer)! :jump:

LG,
Mike

Hallo Mike, leider wohne ich am Stadtrand von Wien und die Hauptallee ist zumindest von der Fahrzeit nicht viel näher als St. Pöltern :rolleyes:
Im Moment ist draußen nur Schnee mit undefinierbarem Untergrund (manchmal Asphalt, manchmal Eis) oder rutschiger Gatsch. Bin aber zuversichtlich daß es in den nächsten Tagen besser wird.
Diese Woche hatte ich eh zwei Wurzelbehandlungen beim Zahnarzt (bin vorgestern und 01h30 morgens mit 19 Spritzen-Einstichen im Mund aus der Praxis der Nachtzahnärztin getaumelt) und wäre auch bei Sommerasphalt nicht gelaufen :devil:
Hoffe aber auf die nächste Woche und auf Tauwetter;)

lg Bettinak

bettinak
22-02-2009, 19:36
Servus;

Wohne in Mödling.
Ich bin viel mit dem MTB unterwegs. Am Abend halt nicht im Wald sondern auf den Wegerln /Wr.Neustädter Kanal und so)Laufen unterm Tag am Anninger (Wochenende) oder unter der Woche halt im flachen. 3 - 4 x schwimmen im Mödlinger Bad.

Markus

Hallo Mike,

habe leider kein MTB, nur Trekkingbike und Rennrad. Fahre grundsätzlich auch bei schlechtem Wetter (Regen, Wind, Eis - wenn ich es bei Tageslicht sehen kann) bin aber momentan ehrlich zu feig. Die Geschwindigkeit, die ich mir jetzt (wo oft Eis unterm frischen Schnee ist) mit dem Rad zutraue hat mit Training nix mehr zu tun:D da ist mir der Heimtrainer schon lieber.
Schwimmen wir nächste Woche auch bei mir wieder fällig, wenn ich mich von den Zahnarzt-Besuchen dieser Woche erholt habe. Und wenn das Wetter mitspielt ist nächsten Samstag wieder langlaufen angesagt:jump:

lg Bettinak

Lg Bettinak

Bernhard_K
22-02-2009, 20:52
... ich treib mich rum und lass mich gehen ... :rofl:
http://www.youtube.com/watch?v=XGSG1aJvYaM

Babs
22-02-2009, 23:57
draussen laufen, wasn sonst
2,5h bei schneetreiben und knöchelhohem schnee ...
anstrengend, aber schön wars :D

geradl
23-02-2009, 00:04
Radln ... heute Tulbinger Kogel & Sophienalpe
Kraft ... kann nicht schaden. Vielleicht geht zumnidest a bissl was vom Bauch weg
Schwimmen ... ich würd so gern schneller werden
Laufen ... nach langer Laufabstinenz wieder in die Gänge kommen

geradl
23-02-2009, 00:53
... und im BB surfen

Sugarbabe
07-03-2009, 12:56
i hau mi iatz 4 Stund am ergo :D und wenns mi gfreut, richt i mein LT no her

dullidu
07-03-2009, 14:42
war heut 2,5h... aber 4 stunden sind ja viel zu arg.....
ergo ist sowas von fad.... :(

lotusblume
07-03-2009, 15:20
Muckibude + Schmähführn............what else?

Thom@s
07-03-2009, 15:38
Zum Glück war ich schon am Vormittag trainieren, weil jetzt regnets nimmer...:o Naja, geh ich hald nochmal...

Sugarbabe
10-03-2009, 19:24
heut extremBBen und BSEen und wenn noch Zeit bleibt, dann mach ich noch a Klettertortur auf die Nordwand meiner Couch
oder soll ich vll wen anrufen :l:

Rookie76
11-03-2009, 22:26
Radln geht doch bei (fast) jedem Wetter.
Und sonst halt ein wenig Grundlagentraining im Fitnesskeller beim Nachbarn. Da schmeckt das Bier danach gleich viel besser. :D