PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Beichtstatistik



<Philipp>
19-02-2009, 12:19
Jetzt hamma's schwarz auf weiß:
http://oe1.orf.at/inforadio/102666.html

:)

shroeder
19-02-2009, 12:22
Jetzt hamma's schwarz auf weiß:


was? das männer ehrlich beichten, und frauen einfach irgendwas angeben, nur um ned der unkeuschheit bezichtigt zu werden?

<Philipp>
19-02-2009, 12:29
was? das männer ehrlich beichten, und frauen einfach irgendwas angeben, nur um ned der unkeuschheit bezichtigt zu werden?

Z.B. ;)

Csyrh
19-02-2009, 12:51
was? das männer ehrlich beichten, und frauen einfach irgendwas angeben, nur um ned der unkeuschheit bezichtigt zu werden?
ich denk mas grad umgekehrt. die männer sind alles prahlhansln und die frauen erzählen ehrlich aus ihrem nähkästchen.

skinny
19-02-2009, 13:18
Also ich hab' das Beichten nie verstanden und halt's generell für eine echt schräge Sache. Aber ich bin ungläubig, deshalb will ich hier keine Grundsatzdiskussion vom Zaun brechen.

Ist das eine rein italienische Studie?

mx-orange
19-02-2009, 13:27
Zitat:
Neue Sünden unberücksichtigt
Im Zeitalter der Globalisierung hat der Vatikan voriges Jahr die Liste der Sünden mit neueren, moderneren Sünden erweitert. Diese beinhalten genetische Veränderung, Experimente an Menschen, Umweltverschmutzung, Drogenhandel oder -missbrauch und finanzielle Gier. Diese neuen Sünden wurden noch nicht von der Studie berücksichtigt.

Der Vatikan wie immer auf der Höhe der Zeit,
Umweltverschmutzung u. Drogenhandel sind seit voriges Jahr also eine Sünde :s:

<Philipp>
19-02-2009, 13:51
Mir gefällt die Vorstellung des "Frater Roberto Busa", dem die Beichterei so fadisiert und am Oasch geht, dass er sich, während die Sünder daherlabern, eine Statistik bastelt. :rofl:

Vorallem wenn sein Alter stimmt. :D